Die besten Filme 1931

Die besten und erfolgreichsten Filme aus dem Jahr 1931
Lichter der Großstadt
Eine Großstadt. Der Tramp verliebt sich in ein blindes Blumenmädchen, das aus ärmlichen Verhältnissen stammt. Er spielt dem Mädchen (anfangs durch einen Zufall ungewollt) vor, ein wohlhabender Mann zu sein. Ein glücklicher Zufall will es, dass der Tramp einen alkoholsüchtigen Millionär von einem Selbstmord abhält. Dieser ernennt den Tramp daraufhin zu seinem besten Freund, lässt ihn bei sich leben, feiert Feste für ihn und drückt ihm bündelweise Geldscheine in die Hand. Diese Zuneigung währt jedoch nur so lange, wie der Millionär betrunken ist. Wird er wieder nüchtern, kann er sich an nichts erinnern und lässt den Tramp von seinem Butler regelmäßig vor die Tür seiner Villa setzen.
Originalname City Lights
Starttermin 07.03.1931
Regie Charles Chaplin
Schauspieler Charles Chaplin, Jean Harlow, Virginia Cherrill, Florence Lee, Harry Myers, Al Ernest Garcia, Hank Mann, Jack Alexander, T.S. Alexander, Victor Alexander
Genres Drama, Komödie, Liebe
IMDB 8.5 (139474 Stimmen)
Google 92
Tomatoes Tomatometer 98%
M
Ein unbekannter Kindermörder versetzt die Bewohner von Berlin in Schrecken und Hysterie – was noch intensiviert wird durch die Berichterstattung der Presse und überall angeschlagene Fahndungsplakate. Schließlich nimmt nicht nur die Polizei, sondern auch die in Unruhe versetzte Unterwelt die Verfolgung des Serienmörders auf. Eine hohe Belohnung ist ausgesetzt. Eine Mutter in einem Arbeiterstadtteil wartet ungeduldig auf die Rückkehr ihrer Tochter aus der Schule. Diese ist aber mit einem nicht gezeigten Mann mitgegangen. Er schenkte der kleinen Elsie Beckmann Süßigkeiten und einen Luftballon und erschlich sich so ihr Vertrauen. Als man die Leiche des Mädchens findet, verstärkt die Polizei ihre Anstrengungen, ohne eine erfolgversprechende Spur zu finden.
Originalname M
Starttermin 31.08.1931
Regie Fritz Lang
Schauspieler Peter Lorre, Inge Landgut, Theodor Loos, Gustaf Gründgens, Friedrich Gnaß, Paul Kemp, Theo Lingen, Georg John, Gerhard Bienert, Karl Platen
Genres Drama, Krimi, Mystery
IMDB 8.4 (113605 Stimmen)
Google 42
Tomatoes Tomatometer 100%
Frankenstein
Der Film erzählt, wie der junge Wissenschaftler Dr. Henry Frankenstein Ende des 19. Jahrhunderts abseits der anerkannten Wissenschaft versucht, Leben aus toter Materie zu erschaffen. Auf Grund von Meinungsverschiedenheiten mit seinem Professor hat er die Universität verlassen. Professor Waldmann steht den Forschungen des jungen Frankenstein über den Ursprung des Lebens mit großem Misstrauen gegenüber. In einem entlegenen alten Wachturm treibt Frankenstein seine Forschungen voran. Die einzige Person, die er in seiner Nähe zulässt, ist sein Gehilfe Fritz. Nachdem es ihm gelungen ist, ein vormals totes Herz drei Wochen lang schlagen zu lassen, beginnt Frankenstein damit, mit Hilfe seines Assistenten aus Leichenteilen einen Körper zu erschaffen.
Originalname Frankenstein
Starttermin 21.11.1931
Regie James Whale
Schauspieler Colin Clive, Mae Clarke, John Boles, Boris Karloff, Edward Van Sloan, Dwight Frye, Lionel Belmore, Marilyn Harris, Mary Gordon, Margaret Mann
Genres Drama, horror, Science Fiction
IMDB 7.9 (56856 Stimmen)
Google 87
Tomatoes Tomatometer 100%
Sir John greift ein!
Mary Baring (die in der englischen Version noch Diana heißt), ist Mitglied einer wandernden Schauspieltruppe. Als sie eines Tages ohne Gedächtnis neben der Leiche einer Kollegin gefunden wird, deuten alle Umstände darauf hin, dass sie das Verbrechen begangen hat. Beim Mordprozess ist der Theaterproduzent, -autor und -schauspieler Sir John Menier der einzige Geschworene, der bis zum Schluss Zweifel an ihrer Schuld hat. Er beugt sich jedoch dem Druck der übrigen Geschworenen und stimmt schließlich für schuldig.
Originalname Mary
Starttermin 02.03.1931
Regie Alfred Hitchcock
Schauspieler Olga Tschechowa, Alfred Abel, Eugen Burg, Harry Hardt, Fritz Alberti, A. Arenot, Julius Brandt, Lucie Euler, Heinrich Gotho, Paul Graetz
Genres Mystery, Thriller
IMDB 6 (432 Stimmen)
Endlich sind wir reich
Der Angestellte Fred Hill kehrt von einem frustrierenden Arbeitstag heim zu seiner kleinen Ehefrau Emily. Aber das tägliche Einerlei aus trautem Heim, Steak-und-Nieren-Pudding und anspruchsloser Gattin reicht Fred nicht. Unerwartet stellt ihm sein Erbonkel eine größere Summe zur Verfügung, damit sich Fred seinen Wunschtraum vom Reisen in Luxus erfüllen kann. Das Ehepaar schifft sich zu einer Weltreise ein, die die beiden zunächst nach Paris, dann durchs Mittelmeer und den Sueskanal in den Fernen Osten führen soll. Doch schon bei der Querung des Ärmelkanals wird Fred von der Seekrankheit befallen. Unterdessen lernt die alleingelassene Emily an Bord des Luxusliners den weltgewandten Oberst Gordon kennen; die beiden verlieben sich und auch der endlich genesene Fred verfällt den Reizen einer vermeintlich hochadligen Bordschönheit.
Originalname Rich and Strange
Starttermin 13.06.1932
Regie Alfred Hitchcock
Schauspieler Henry Kendall, Joan Barry, Percy Marmont, Betty Amann, Elsie Randolph, Aubrey Dexter, Hannah Jones
Genres Komödie, Liebe, Thriller
IMDB 5.9 (3497 Stimmen)
Tomatoes Tomatometer 70%
Bis aufs Messer
Bis aufs Messer erzählt vom Streit zwischen einer alteingesessenen Adelsfamilie und einer neureichen Industriellenfamilie um ein Stück Land, auf dem eine Fabrik entstehen soll. Der Konflikt entzweit nicht nur die Familien, sondern führt zur Aufdeckung dunkler Geheimnisse und zu einer Familientragödie.
Originalname Skin Game, The
Starttermin 20.06.1931
Regie Alfred Hitchcock
Schauspieler Edmund Gwenn, Helen Haye, C.V. France, Jill Esmond, John Longden
Genres Drama
IMDB 5.8 (2372 Stimmen)
Tomatoes Tomatometer 17%
Der Zinker
Scotland Yard erhält in regelmäßigen Abständen anonyme Briefe, die genaue Angaben über geplante Juwelendiebstähle oder gesuchte Verbrecher enthalten. Inspektor Elford glaubt, dass der Denunziant der sogenannte Zinker ist. Der skrupellose Verbrecher verrät unliebsame Rivalen, mit denen er sich nicht einigen kann. Als Juwelen-Harry, den die Polizei wenig vorher über den Zinker befragt hat, vor dem Büro des Autohändlers Frank Sutton ermordet wird, ist sich der Ermittler sicher, dass der Zinker für eine ganze Reihe weiterer unaufgeklärter Verbrechen verantwortlich ist. Beryl Stedman, die Nichte Suttons, wird vom Zinker vor ihrem Bräutigam Charles Tillmann, einem Angestellten des Autoexporteurs, gewarnt. Während eines Telefonats stiehlt man Frank Sutton im Leopard-Club wertvollen Perlenschmuck. Aufgrund einer anonymen Anzeige findet die Polizei den Schmuck bei Tillmann, den man daraufhin verhaftet. Da ihn die Polizei für unschuldig hält, wird er wieder freigelassen.
Originalname Der Zinker
Starttermin 30.07.1931
Regie Carl Lamac, Martin Fric
Schauspieler Karl Ludwig Diehl, Lissy Arna, Fritz Rasp, Paul Hörbiger, Peggy Norman, S.Z. Sakall, Robert Thoeren, John Mylong, Ernest Reicher, Karl Forest
Genres Drama
IMDB 5.8 (75 Stimmen)

Andre Schneider