Die besten Filme 1942

Die besten und erfolgreichsten Filme aus dem Jahr 1942
Casablanca
Casablanca während des Zweiten Weltkriegs: Frankreich ist von der deutschen Wehrmacht erobert und teilweise besetzt, nicht dagegen das französische Protektorat Marokko, das zu Französisch-Nordafrika gehört und damit durch das Vichy-Regime verwaltet wird. Viele fliehen nach Casablanca, um dort einen Flug ins neutrale Lissabon zu ergattern, von wo aus sie hoffen, weiter nach Amerika gelangen zu können. Die meisten der Flüchtlinge gelangen allerdings nicht über Casablanca hinaus, da der französische Polizeichef Capitaine Louis Renault mit den Deutschen zusammenarbeitet.
Originalname Casablanca
Starttermin 23.01.1943
Regie Michael Curtiz
Schauspieler Humphrey Bogart, Ingrid Bergman, Claude Rains, Conrad Veidt, Sydney Greenstreet, Peter Lorre, Madeleine Lebeau, John Qualen, Curt Bois, Olaf Hytten
Genres Drama, Krieg, Liebe
IMDB 8.5 (438329 Stimmen)
Metascore 100
Google 82
Tomatoes Tomatometer 97%
Sein oder Nichtsein
Warschau, 1939: Die polnischen Schauspieler eines Theaters proben eine antifaschistische Komödie, kurz bevor der Zweite Weltkrieg ausbricht. Da die polnische Regierung nicht in Konflikt mit dem Hitlerregime geraten möchte, wird das Stück vom Spielplan abgesetzt, stattdessen spielt das Ensemble Hamlet. Während des Monologes Sein oder Nichtsein hat die Ehefrau des Hauptdarstellers Joseph Tura, Maria Tura, in ihrer Garderobe ein Rendezvous mit dem jungen Fliegerleutnant Stanislaw Sobinski. Zum Entsetzen des selbstverliebten Schauspielers Tura steht der junge Offizier während des Monologes aus dem Zuschauerraum auf und geht hinaus, was Tura natürlich als Respektlosigkeit gegenüber seiner Schauspielkunst deutet.
Originalname To Be or Not to Be
Starttermin 06.03.1942
Regie Ernst Lubitsch
Schauspieler Carole Lombard, Felix Bressart, Lionel Atwill, Tom Dugan, Charles Halton, James Finlayson, Olaf Hytten, Ernö Verebes, Jack Benny, Robert Stack
Genres Komödie, Krieg
IMDB 8.2 (22191 Stimmen)
Metascore 86
Google 86
Tomatoes Tomatometer 98%
Die Frau, von der man spricht
Tess Harding und Sam Craig arbeiten beide für dieselbe Zeitung. Als sie sich kennenlernen, fühlen sich die weltgewandte und hektische politische Journalistin und der bodenständige Sportreporter sofort voneinander angezogen, obwohl sie das jeweilige Metier des Anderen gering schätzen. Trotzdem entschließen sie sich überstürzt zur Heirat. Schon da ist aber offensichtlich, dass ihre charakterlichen Unterschiede ihr Zusammenleben erschweren. Insbesondere das politische Engagement von Tess, die schon mal kurz entschlossen einen griechischen Jungen mit nach Hause bringt, weil sie die Schirmherrschaft für das griechische Waisenhaus übernahm, stellt sich als zunehmende Belastung heraus. Schließlich wird sie zur „Frau des Jahres“ gewählt, just als Sam die Beziehung beendet. Es bedarf weiterer Lektionen für beide, bis sie wieder zusammenkommen.
Originalname Woman of the Year
Starttermin 01.02.1942
Regie George Stevens
Schauspieler Spencer Tracy, Katharine Hepburn, Fay Bainter, William Bendix, Brooks Benedict, Henry Roquemore, Reginald Owen, Minor Watson, Gladys Blake, Dan Tobin
Genres Drama, Komödie, Liebe
IMDB 7.3 (7927 Stimmen)
Google 84
Tomatoes Tomatometer 92%
Saboteure
Barry Kane und sein bester Freund Ken Mason arbeiten für eine kalifornische Flugzeugfabrik. Bei einem Sabotageakt und dem daraus entstehenden Brand kommt Ken ums Leben, während Barry für die Tat verantwortlich gemacht wird. Um seine Unschuld zu beweisen, macht er sich auf die Suche nach dem eigentlich Schuldigen, dem mysteriösen Frank Fry, der sich als Arbeiter in die Fabrik eingeschlichen hatte. Er jagt Fry quer durch Amerika und muss sich gleichzeitig vor der Polizei verstecken, die nach ihm fahndet.
Originalname Saboteur
Starttermin 24.04.1942
Regie Alfred Hitchcock
Schauspieler Priscilla Lane, Robert Cummings, Otto Kruger, Norman Lloyd, Ian Wolfe, Pedro de Cordoba, Al Bridge, Kernan Cripps, Ralph Dunn, Charles Halton
Genres Krieg, Thriller
IMDB 7.2 (19869 Stimmen)
Google 89
Tomatoes Tomatometer 83%
Abenteuer in Panama
Captain Rick Leland von der US-Küstenartillerie wird 1941 wegen Diebstahls unehrenhaft aus der Armee entlassen. Auch die kanadische Armee lehnt seine Bewerbung ab. Um gegen die Japaner kämpfen zu können, will er sich den Chinesen unter Chiang Kai-shek anschließen. Dazu geht er in Halifax an Bord eines japanischen Schiffes, der „Genoa Maru“, um mit ihr durch den Panamakanal nach China zu reisen. An Bord begegnet Leland der attraktiven Kanadierin Alberta Marlow sowie dem Soziologen Dr. Lorenz. Der Wissenschaftler bewundert die Japaner und ist daher auf den Philippinen, wo er wohnt, nicht beliebt. Leland macht ihm klar, dass er die Japaner hasst und sie bekämpfen wird. Bei einem Zwischenstopp in New York trifft Leland Colonel Hart, einen Nachrichtenoffizier, dem er sich als loyaler Amerikaner zeigt.
Originalname Across the Pacific
Starttermin 05.09.1942
Regie John Huston, Vincent Sherman
Schauspieler Humphrey Bogart, Mary Astor, Sydney Greenstreet, Victor Sen Yung, Charles Halton, Roland Got, Lee Tung Foo, Frank Wilcox, Paul Stanton, Lester Matthews
Genres Abenteuer, Action, Drama, Krieg
IMDB 6.9 (3579 Stimmen)
Die Stimme des Terrors
England während des Zweiten Weltkrieges: Unbekannte Saboteure errichten einen Geheimsender, um die Bürger Englands mit Katastrophennachrichten zu beunruhigen. Der britische Geheimdienst fordert Sherlock Holmes und Dr. Watson auf, die Radiostation ausfindig und unschädlich zu machen. Der größte Teil der Nachrichten folgte gleich auf das Unglück; als jedoch eine Berichterstattung ein Unglück in unmittelbarer Zukunft voraussagt, wird die Sache immer beunruhigender.
Originalname Sherlock Holmes and the Voice of Terror
Starttermin 18.09.1942
Regie John Rawlins
Schauspieler Basil Rathbone, Nigel Bruce, Evelyn Ankers, Reginald Denny, Henry Daniell, Olaf Hytten, Harry Cording, Mary Gordon, Thomas Gomez, Montagu Love
Genres film-noir, Krimi, Mystery, Thriller
IMDB 6.8 (3364 Stimmen)
Google 92
Die Geheimwaffe
Sherlock Holmes reist in die Schweiz, um den Wissenschaftler Dr. F. Tobel vor der deutschen Gestapo in Sicherheit zu bringen. Die Deutschen wollen sich die Erfindung Tobels’ – ein brillantes Bombenzielgerät – und den genialen Geist des Wissenschaftlers zu Nutze machen. Tobel will seine Erfindung dem britischen Militär zur Verfügung stellen, jedoch zu seinen Bedingungen. Dazu zerlegt er das Gerät in vier Teile, die er bei Wissenschaftlern seines Vertrauens deponiert, damit diese die Bauteile nach Nutzen des Militärs unabhängig voneinander anfertigen können. Keiner außer ihm selbst kennt die Namen der Wissenschaftler und somit das genaue Geheimnis des Zielgerätes.
Originalname Secret Weapon
Starttermin 12.02.1943
Regie Roy William Neill
Schauspieler Basil Rathbone, Nigel Bruce, Lionel Atwill, Mary Gordon, Harry Cording, Kaaren Verne, William Post Jr., Dennis Hoey, Holmes Herbert, Rudolph Anders
Genres Abenteuer, Drama, Krimi
IMDB 6.8 (4377 Stimmen)
Google 87

Andre Schneider