Die besten Filme 1964

Die besten und erfolgreichsten Filme aus dem Jahr 1964
Für eine Handvoll Dollar
Ein einsamer Reiter nähert sich dem abgelegenen Wüstenort San Miguel in New Mexico, einem heruntergekommenen Flecken, dessen Bewohner korrupt und grausam zu sein scheinen. San Miguel wird von zwei rivalisierenden Schmuggler-Familienclans beherrscht, den angloamerikanischen Baxters, angeführt von Sheriff Baxter, und den mexikanischen Rojos, die von dem ebenso eitlen wie brutalen Ramón angeführt werden. Der Fremde wird Zeuge einer Misshandlung eines kleinen Jungen und seines Vaters durch eine Bande von Schurken, eine Frau wird ganz offenbar gefangen gehalten. Niemand mischt sich ein. Die Einheimischen schauen höchstens verstohlen und aus sicherer Entfernung hinter ihren Gardinen hervor.
Originalname Per un pugno di dollari
Starttermin 18.01.1967
Regie Sergio Leone
Schauspieler Clint Eastwood, Marianne Koch, Gian Maria Volonté, Wolfgang Lukschy, Sieghardt Rupp, Joseph Egger, Antonio Prieto, Daniel Martín, Benito Stefanelli, Bruno Carotenuto
Genres Western
IMDB 8 (165254 Stimmen)
Metascore 65
Google 94
Tomatoes Tomatometer 98%
My Fair Lady
Der Phonetiker Professor Higgins wettet mit seinem Freund Colonel Pickering, aus der ungebildeten und derben Blumenverkäuferin Eliza Doolittle eine Dame der Gesellschaft machen zu können. Diese ist zunächst gar nicht angetan von der Idee, den Unterricht zu nehmen, welchen ihr Higgins aufdrängt, doch als es darum geht, dass sie, die meist auf den Straßen Londons leben musste, ein Dach über dem Kopf bekommt, stimmt Eliza zu. Mit der Zeit wird aus Eliza Doolittle eine „Mayfair Lady“, die jedoch eines Tages bei einem Pferderennen einen Eklat verursacht und in ihr altes Schema zurückfällt, als sie in Anwesenheit des Professors, seiner Mutter und Colonel Pickerings dem Rennpferd „Pfeffer in den Arsch“ streuen will, wenn es nicht schneller laufe.
Originalname My Fair Lady
Starttermin 25.12.1964
Regie George Cukor
Schauspieler Audrey Hepburn, Rex Harrison, Gladys Cooper, Jeremy Brett, Isobel Elsom, John Alderson, Marjorie Bennett, Betty Blythe, Iris Bristol, Henry Daniell
Genres Drama, Familie, Liebe, musical
IMDB 7.9 (77030 Stimmen)
Google 85
Tomatoes Tomatometer 96%
Hochzeit auf italienisch
Filumena, eine neapolitanische Dirne mittleren Alters, liegt matt im Krankenbett. Ihre Haushälterin Rosalia und deren Sohn Alfredo kümmern sich um sie. Sie verlangt dringend nach Domenico, dem Lebemann und Besitzer mehrerer Bäckereien und Konditoreien, der etwas genervt ist und sich fragt, was sie diesmal wieder will. Er ist nicht nur seit zwei Jahrzehnten ihr treuester Stammgast, sondern lässt sie auch in der Wohnung seiner verstorbenen Mutter wohnen und zahlt den Haushalt. Als sie statt nach dem Arzt nach dem Priester verlangt, erinnert sich Domenico an die Jahre mit ihr.
Originalname Matrimonio all'italiana
Starttermin 20.12.1964
Regie Vittorio De Sica
Schauspieler Sophia Loren, Marcello Mastroianni, Marilù Tolo, Aldo Puglisi, Tecla Scarano, Vito Morriconi, Generoso Cortini, Gianni Ridolfi, Pia Lindström, Vincenza Di Capua
Genres Drama, Komödie, Liebe
IMDB 7.5 (6593 Stimmen)
Google 91
Ein Goldfisch an der Leine
Roger Willoughby, Verkäufer in der Angelabteilung eines Sportgeschäfts und Autor eines erfolgreichen Fachbuchs für Angler, soll auf Initiative der PR-Expertin Abigail Page an einem Angelwettbewerb teilnehmen. Roger lehnt jedoch ab. Er muss eingestehen, dass er selbst noch nie in seinem Leben geangelt hat. Das Wissen in seinem Buch habe er ausschließlich von seinen Kunden erworben. Abigail besteht jedoch darauf, dass Roger am Wettangeln teilnimmt. Sein Chef sieht darin einen großen Werbeerfolg für sein Unternehmen. Roger erweist sich dabei als ausgesprochen unfähig. Trotzdem gelingt es ihm, weil der Zufall immer auf seiner Seite ist, an den drei Tagen des Wettangelns stets den größten oder zumindest fast größten Fisch zu fangen, so dass er am Ende den Pokal gewinnt.
Originalname Man's Favorite Sport?
Starttermin 13.03.1964
Regie Howard Hawks
Schauspieler Rock Hudson, Paula Prentiss, Maria Perschy, John McGiver, Charlene Holt, James Westerfield, Regis Toomey, Edy Williams, Roscoe Karns, Norman Alden
Genres Komödie, Liebe
IMDB 7.2 (3858 Stimmen)
Google 90
Tomatoes Tomatometer 64%
Vier Frauen und ein Mord
Margaret McGinty, eine Bardame und ehemalige Schauspielerin, wird erhängt in ihrer Wohnung aufgefunden. Da ein eintreffender Polizist den vermeintlichen Täter, James Bentley, scheinbar auf frischer Tat ertappt hatte, erscheint die Verurteilung des Angeklagten nur noch eine Formsache zu sein. Marple ist eine der zwölf Geschworenen in dem Fall und als Einzige von der Unschuld des Mannes überzeugt. Da ein Urteil nur einstimmig beschlossen werden kann und die alte Dame sich nicht von ihrer abweichenden Meinung abbringen lassen will, kommt es zu keiner Urteilsverkündung und der Fall wird auf eine Neuverhandlung verschoben. Marple bekommt den Unmut der Polizei, der Jury und des Richters zu spüren, bleibt jedoch standhaft. Sie beschließt, die Zeit zu nutzen, um selbst zu ermitteln. Unterstützt wird sie von dem Bibliothekar Stringer.
Originalname Murder Most Foul
Starttermin 01.03.1964
Regie George Pollock
Schauspieler Margaret Rutherford, Ron Moody, Charles 'Bud' Tingwell, Megs Jenkins, Dennis Price, Stringer Davis, Francesca Annis, Terry Scott, Andrew Cruickshank, Ralph Michael
Genres Drama, Komödie, Krimi
IMDB 7.2 (3627 Stimmen)
Google 94
Mörder ahoi!
Nach dem Tod ihres Onkels erbt Miss Marple dessen Mandat in der von ihrem Großvater gegründeten Stiftung zur Besserung der Jugend in Milchester. Während der jährlichen Kuratoriumssitzung bricht das Vorstandsmitglied Ffolly-Hardwicke, gerade als er endlich zu Wort kommen will und eine Prise Schnupftabak nimmt, mit Herzversagen tot zusammen. Miss Marple, das neue Kuratoriumsmitglied, glaubt nicht an einen natürlichen Tod, denn kurz vor seinem Ableben hatte der Verblichene ein dringendes Anliegen vorzubringen, das die Stiftung betraf. Der Hobbydetektivin fallen zwei merkwürdige Umstände auf: Der verschwundene Inhalt der wertvollen Schnupftabakdose des Toten und ein offenes Fenster im Raum zur Feuerleiter hinaus. Inspektor Craddock jedoch glaubt trotz Kenntnisnahme der seltsamen Ereignisse nicht an ein Verbrechen.
Originalname Murder Ahoy
Starttermin 22.09.1964
Regie George Pollock
Schauspieler Margaret Rutherford, Lionel Jeffries, Charles 'Bud' Tingwell, Stringer Davis, Francis Matthews, Roy Holder, William Mervyn, Joan Benham, Nicholas Parsons, Miles Malleson
Genres Drama, Komödie, Krimi
IMDB 7.1 (3530 Stimmen)
Google 96
Abenteuer in Rio
Der französische Soldat der Luftwaffe, Adrien Dufourquet aus Besançon, will während seines achttägigen Heimaturlaubs seine kapriziöse Braut Agnès Villermosa in Paris besuchen. Kurz vor seiner Ankunft haben Unbekannte aus dem Völkerkundemuseum Musée de l’Homme in Paris eine alt-amerikanische Statuette gestohlen und dabei einen Wachmann ermordet. Professor Catalan, Experte für die untergegangene maltekische Kultur, informiert den untersuchenden Kommissar über den Hintergrund der Statuette: Es existieren drei Exemplare, die die Expeditionsteilnehmer de Castro, Villermosa und Catalan im brasilianischen Dschungel gefunden haben. Jeder der Teilnehmer nahm eine der Statuetten an sich. Villermosa starb bereits kurze Zeit nach der Expedition. Seine Tochter Agnès weiß, wo sich die Statuette ihres Vaters in Rio befindet. Als Agnès vor Adriens Augen entführt wird, folgt er ihr nach Rio de Janeiro.
Originalname L' Homme de Rio
Starttermin 05.02.1964
Regie Philippe de Broca
Schauspieler Jean-Paul Belmondo, Françoise Dorléac, Jean Servais, Daniel Ceccaldi, Adolfo Celi, Lucien Raimbourg, Simone Renant, Roger Dumas, Milton Ribeiro, Ubiracy De Oliveira
Genres Abenteuer, Action, Komödie, Liebe
IMDB 7.1 (3777 Stimmen)
Google 91
Tomatoes Tomatometer 90%
Schick mir keine Blumen
Der Hypochonder George Kimball hört bei einem routinemäßigen Arztbesuch an einem Freitagvormittag zufällig ein Telefongespräch seines Arztes Dr. Morrissey mit an, in dem es um einen todkranken Patienten geht. Wie Dr. Morrissey seinem Gesprächspartner erläutert, plane er nicht, den Patienten über dessen nahenden Tod in Kenntnis zu setzen. George glaubt – wie für den Zuschauer bereits jetzt deutlich wird: zu Unrecht – fest daran, er sei der Patient, von dem das Telefongespräch handle und der nur noch wenige Wochen zu leben habe.
Originalname Send Me No Flowers
Starttermin 14.10.1964
Regie Norman Jewison
Schauspieler Rock Hudson, Doris Day, Tony Randall, Edward Andrews, Clint Walker, Paul Lynde, Hal March, Patricia Barry, Clive Clerk, Dave Willock
Genres Drama, Komödie, Liebe
IMDB 7 (5123 Stimmen)
Google 91
Tomatoes Tomatometer 57%
Immer mit einem anderen
Die junge reiche Witwe Louisa May möchte ihr Vermögen loswerden und deshalb dem Staat 210 Millionen Dollar schenken. Dies führt dazu, dass sie in psychiatrische Behandlung überführt wird. Hier wird von Dr. Stephanson behandelt und sie erzählt ihm ihr Leben. Louisa May ist in armen Verhältnissen in einem kleinen Ort in Ohio aufgewachsen. Ihre Mutter möchte, dass sie reich heiratet, und ist hocherfreut, als sich der reichste Junggeselle der Stadt um sie bemüht. Louisa May will jedoch ein einfaches Leben führen und ist nicht an Leonard Crawley interessiert. Stattdessen verliebt sie sich in den trotteligsten Mann der Stadt. Edgar Hopper versucht nach den Prinzipien Henry Thoreaus zu leben. Dies passt der jungen Dame sehr ins Konzept. Edgar verspricht ihr, nie zu versuchen es zu etwas zu bringen.
Originalname What a Way to Go!
Starttermin 02.07.1964
Regie J. Lee Thompson
Schauspieler Shirley MacLaine, Paul Newman, Robert Mitchum, Dean Martin, Gene Kelly, Robert Cummings, Dick Van Dyke, Margaret Dumont, Marjorie Bennett, Lynn Borden
Genres Komödie, Liebe
IMDB 7 (3495 Stimmen)
Google 94
Tomatoes Tomatometer 29%
Cheyenne
Die schon sehr dürftigen Nahrungsrationen, die die Regierung den Indianern vom Stamme der Cheyenne in ihre Reservate liefert, werden eingestellt. Die Indianer unter der Führung ihrer Häuptlinge Dull Knife und Little Wolf machen sich auf einen anstrengenden 1500-Meilen-Marsch von ihren Reservaten in Oklahoma zu ihren angestammten Jagdrevieren in Montana. Captain Archer von der US-Kavallerie soll sie aufhalten und wieder ins Reservat zurückbringen. Die Presse kolportiert hingegen, dass die Cheyenne aus arglistigen und bösartigen Gründen ihr Reservat verlassen haben. Der US-Innenminister Carl Schurz versucht, Kämpfe zwischen der Armee und den Indianern zu verhindern. Mittlerweile ist Archers Respekt vor den edlen Menschen immer größer geworden, und er entscheidet sich, ihnen zu helfen.
Originalname Cheyenne Autumn
Starttermin 30.10.1964
Regie John Ford
Schauspieler Richard Widmark, Carroll Baker, Karl Malden, Sal Mineo, Dolores del Rio, Ricardo Montalban, Arthur Kennedy, Elizabeth Allen, John Carradine, Victor Jory
Genres Drama, Geschichte, Western
IMDB 6.8 (4249 Stimmen)
Google 85
Tomatoes Tomatometer 73%
Der Hexer
Gwenda Milton, die Sekretärin des Rechtsanwaltes Messer, wird tot in der Themse aufgefunden. Was wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich als Mord. Die Obduktion ergibt, dass sie nicht ertrunken ist, sondern erwürgt wurde. Sie war die Schwester von Arthur Milton, dem sogenannten „Hexer“. Dieser hatte einige Gauner dazu gezwungen, Suizid zu begehen, weshalb er aus England ausgewiesen wurde und seitdem in Australien lebt. Der Mord an Gwenda ruft also nicht nur Scotland Yard, sondern auch den „Hexer“ auf den Plan, der den Mord an seiner Schwester nicht ungesühnt lassen dürfte. Sir John und Inspektor Higgins von Scotland Yard stehen vor der schwierigen Aufgabe, den Mörder Gwenda Miltons zu finden, bevor der „Hexer“ die Täter bestraft. Inspektor Higgins ist erfreut darüber, dass der pensionierte Scotland-Yard-Inspektor Warren, der als einziger den „Hexer“ gesehen hat, sich bei Sir John meldet und seine Hilfe bei der Jagd anbietet. Der „Hexer“ ist ein Meister der Tarnung und versteht es, sein Aussehen zu verändern.
Originalname Der Hexer
Starttermin 21.08.1964
Regie Alfred Vohrer
Schauspieler Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Sophie Hardy, Eddi Arent, Siegfried Lowitz, Carl Lange, Margot Trooger, Jochen Brockmann, Siegfried Schürenberg, Karl John
Genres Krimi, Mystery
IMDB 6.7 (918 Stimmen)
Winnetou - 2. Teil
Winnetou kann während eines Rittes zum Stamm der Assiniboin-Indianer die Häuptlingstochter Ribanna im letzten Moment vor einem Bärenangriff retten. Aus Dank lässt deren Vater auf Wunsch Winnetous drei zuvor gefangene Soldaten vom Marterpfahl frei. Unter den Soldaten befindet sich Leutnant Merril, der Sohn des Kommandanten von Fort Niobrara. Er will dafür sorgen, dass sich im Fort Indianer und Weiße zu einem Friedensgespräch treffen können. Im Indianerlager der Assiniboins kommen sich Winnetou und Ribanna näher und verlieben sich.
Originalname Winnetou II
Starttermin 17.09.1964
Regie Harald Reinl
Schauspieler Lex Barker, Pierre Brice, Anthony Steel, Karin Dor, Klaus Kinski, Renato Baldini, Terence Hill, Marie-Noëlle Barre, Ilija Ivezic, Velimir Chytil
Genres Abenteuer, Western
IMDB 6.6 (2392 Stimmen)
Google 93
Zimmer 13
An einem Bahndamm in der Nähe des Landsitzes von Sir Robert Marney wird eine Frau mit einem Rasiermesser ermordet. Kurz darauf bekommt Marney Besuch von dem Unterweltler Joe Legge. Vor Jahren hatte Marney Legge ins Ausland verholfen. Legge verlangt von Marney, ihm bei einem Eisenbahnüberfall zu helfen. Ansonsten werde die Tochter Marneys, Denise, ermordet. In seiner Verzweiflung heuert Marney den Privatdetektiv Johnny Gray an.
Originalname Zimmer 13
Starttermin 12.10.1964
Regie Harald Reinl
Schauspieler Joachim Fuchsberger, Karin Dor, Richard Häussler, Walter Rilla, Siegfried Schürenberg, Kai Fischer, Benno Hoffmann, Bruno W. Pantel, Kurd Pieritz, Eddi Arent
Genres Drama, Krimi, Thriller
IMDB 6.1 (254 Stimmen)
Das Verrätertor
Der wohlhabende Londoner Geschäftsmann Trayne hat einen raffinierten Plan ausgearbeitet, um die berühmten Kronjuwelen aus dem Tower zu rauben. Er organisiert den Ausbruch des Sträflings Graham, der dem Tower-Wächter Dick Lee-Carnaby verblüffend ähnlich sieht. Traynes Sekretärin Hope, mit Carnaby befreundet, ahnt nichts von dem teuflischen Plan, soll aber unfreiwillige Helferin bei der Durchführung des Raubes werden. Das Vorhaben scheint einwandfrei und lückenlos vorbereitet, aber Trayne hat nicht mit den Intrigen seiner Komplizin Dinah Pawling und mit dem Erscheinen eines trotteligen Touristen gerechnet. Dieser sieht, wie Hope von Bandenmitgliedern weggebracht wird. Daraufhin nimmt man ihn ebenfalls gefangen. Der Raub klappt zunächst genau nach Plan: Man zwingt Hope, ihren Freund Dick aus dem Tower zu locken, worauf dieser überwältigt wird.
Originalname Das Verrätertor
Starttermin 01.11.1966
Regie Freddie Francis
Schauspieler Albert Lieven, Margot Trooger, Catherine Schell, Eddi Arent, Klaus Kinski, Anthony James, Peter Porteous, Gary Raymond, Tim Barratt, Heinz Bernard
Genres Drama, Krimi
IMDB 5.7 (214 Stimmen)
Die Gruft mit dem Rätselschloss
In einem Londoner Kino wird ein Mann erschossen. Wie Inspektor Angel von Scotland Yard bald darauf feststellt, handelt es sich dabei um einen Franzosen, der zu einer ganzen Bande fragwürdiger Croupiers gehörte. Überall wo diese auftauchen, kommt es irgendwann zu kriminellen Aktivitäten, die man bisher niemandem nachweisen konnte. Zur gleichen Zeit trifft die Australierin Kathleen Kent in Begleitung des angehenden Juristen Ferry Westlake in der britischen Metropole ein. Noch im Zug macht Kathleen die Bekanntschaft mit einem gewissen Jimmy Flynn, der ihr seine Hilfe anbietet, sollte sie einmal in Schwierigkeiten kommen. Schon kurz nach ihrer Ankunft werden die attraktive Frau und ihr Begleiter in den Club des undurchsichtigen Mr. Connor entführt.
Originalname Die Gruft mit dem Rätselschloß
Starttermin 30.04.1964
Regie Franz Josef Gottlieb
Schauspieler Harald Leipnitz, Judith Dornys, Rudolf Forster, Werner Peters, Ernst Fritz Fürbringer, Siegfried Schürenberg, Harry Meyen, Vera Tschechowa, Ilse Steppat, Harry Wüstenhagen
Genres Drama, Krimi, Thriller
IMDB 5.5 (218 Stimmen)

Andre Schneider