Hafen im Nebel

Le Quai des brumes crime, drama, romance
Kinostart 29.10.1939
Schauspieler Jean Gabin, Michel Simon, Michèle Morgan, Pierre Brasseur, René Génin, Marcel Pérès, Roger Legris, Martial Rèbe, Jenny Burnay, Edouard Delmont, Raymond Aimos, Robert Le Vigan
Produktionsland France
Genre Drama, Krimi, Liebe
Regie Marcel Carné
Produktion Gregor Rabinowitsch
Drehbuch Jacques Prévert, Marcel Carné
IMDB 7.7 (6831 Stimmen) Metascore
Tomato Tomato 0%     Rating: 0/5     0 Reviews
Cover: Hafen im Nebel
Der desertierte Soldat Jean lässt sich spätnachts von einem Lastwagenfahrer nach Le Havre mitnehmen. Die neblige Hafenstadt in der Normandie soll sein Tor in die Freiheit werden. Hungrig und auf der Suche nach einem Nachtlager lernt er in der Hafenspelunke des alten „Panama“ die junge Nelly kennen und verliebt sich in sie. Jean hat eine Glückssträhne, denn am nächsten Tag „erbt“ er von einem lebensmüden Maler, der am Morgen ins Meer gegangen ist, dessen Zivilkleider, Papiere, Geld und Malutensilien. Er trifft sich am Hafen mit Nelly und ohrfeigt den Kleinganoven Lucien, einen Taugenichts, der es ebenfalls auf die siebzehnjährige Schönheit abgesehen hat.

Jean beabsichtigt, mit einem Schiff nach Venezuela zu fahren. Zuvor trifft er sich mit Nelly auf einem Rummelplatz und beide verbringen die Nacht in einem Hotel am Hafen. Am nächsten Morgen kommt die Zeitung mit der Nachricht, dass man die verstümmelte Leiche von Maurice gefunden hat, Nellys früherem vermissten Geliebten. Nelly ist nun schlagartig klar, dass ihr eifersüchtiger Vormund Zabel Maurice umgebracht hat, hat sie doch zuvor unter der Kellertreppe von Zabels Geschäft Manschettenknöpfe von Maurice gefunden und nachts einen Schrei gehört. Sie läuft zu Zabel und versucht ihn mit diesem Wissen ihrerseits zu erpressen, Jean nicht bei der Polizei zu melden, denn Zabel weiß, dass Jean ein Deserteur ist. Als Zabel versucht, sich im Keller an Nelly zu vergreifen, tritt Jean dazwischen und erschlägt ihn in maßloser Wut. Bevor er aufs Schiff zurückkehren kann, schießt ihm Lucien auf offener Straße von hinten in den Rücken. Jean stirbt in Nellys Armen.


Quelle: Wikipedia - Hafen im Nebel


Andre Schneider