Der Westerner

THe Westerner drama, romance, western
Kinostart 20.09.1940
Schauspieler Gary Cooper, Walter Brennan, Forrest Tucker, Chill Wills, Dana Andrews, Charles Halton, Tom Tyler, Charles Coleman, Heinie Conklin, Henry Roquemore, Doris Davenport, Fred Stone, Paul Hurst, Lilian Bond, Trevor Bardette, Lucien Littlefield, C.E. Anderson, Stanley Andrews, Arthur Aylesworth, Bill Bauman, Hank Bell, Gertrude Bennett, Danny Borzage, Philip Connor, Buck Connors, Frank Cordell, Jim Corey, Joe De La Cruz, Helen Foster, William Gillis, Roger Gray, Aleth 'Speed' Hanson, Lew Kelly, Connie Leon, Art Mix, Corbet Morris, Buck Moulton, Jack Pennick, Julian Rivero, Annabelle Rousseau, Miriam Sherwin, William Steele, Phil Tead, Lupita Tovar, Blackjack Ward, Ted Wells
Produktionsland USA
Genre Drama, Liebe, Western
Regie William Wyler
Produktion Samuel Goldwyn
Drehbuch Niven Busch, Jo Swerling
IMDB 7.5 (4424 Stimmen) Metascore 78
Tomato Tomato 0%     Rating: 0/5     0 Reviews
Cover: Der Westerner
Cole Hardin reitet in die texanische Kleinstadt Vinegaroon, die vom selbsternannten Friedensrichter Roy Bean beherrscht wird, der seine Urteile gewöhnlich in seinem eigenen Saloon fällt. Der unschuldige Cole Hardin wird verdächtigt, ein gestohlenes Pferd zu reiten. Um aus der Sache heil herauszukommen, schwindelt er eine Bekanntschaft mit der Schauspielerin Lily Langtry vor, für die Roy Bean eine Schwäche hat. Unter der Bedingung, eine Haarlocke von ihr zu beschaffen, wird sein Todesurteil ausgesetzt.

Diese Frist reicht Cole Hardin, den wirklichen Täter zu stellen. Er macht Bekanntschaft mit der Farmerstochter Jane Ellen Mathews, in die er sich verliebt und die ihm von Streitigkeiten zwischen den Ranchern und den Farmern berichtet. Roy Bean steht in dieser Sache auf der Seite der Rancher. Er bringt dem Richter die versprochene Haarlocke, die eigentlich von Jane stammt. Die Farmer versuchen Roy Bean zu lynchen, was Cole Hardin verhindert. Er kann Roy Bean jedoch nicht von einer friedlichen Beilegung des Konfliktes überzeugen. Sie werden Gegner. Als die Maisfelder in Flammen aufgehen und der Vater von Jane umkommt, wird Cole Hardin zum Sheriff gewählt, um den Richter zu verhaften.

Die Verhaftung in dem in Langtry umgetaufte Vinegaroon ist unmöglich. Eine Gelegenheit ergibt sich, als sich Roy Bean in das nahe Fort Davis begibt, um Lily Langtry endlich sehen zu können. Er reserviert ein ganzes Theater für sich alleine und wartet gespannt auf ihren Auftritt. Als sich der Vorhang hebt, sieht er Cole Hardin. Es kommt zu einem Schusswechsel. Cole Hardin trägt den tödlich verletzten Roy Bean zu Lily Langtry, wo er stirbt. Cole Hardin kehrt zu Jane zurück.


Quelle: Wikipedia - Der Westerner


Andre Schneider