Haben und Nichthaben

To Have and Have Not adventure, comedy, romance
Kinostart 20.01.1945
Schauspieler Humphrey Bogart, Walter Brennan, Lauren Bacall, Dolores Moran, Joy Barlow, Lance Fuller, Hoagy Carmichael, Sheldon Leonard, Walter Szurovy, Marcel Dalio, Walter Sande, Dan Seymour, Aldo Nadi, Audrey Armstrong, Eugene Borden, James Burross, Jack Chefe, Louise Clark, Adrienne D'Ambricourt, Jean De Briac, Marcel De la Brosse, Fred Dosch, Alphonse Du Bois, Elzie Emanuel, Fred Farrell, Harold Garrison, Janette Grae, Suzette Harbin, Margaret Hathaway, Frank Johnson, Hal Kelly, Sir Lancelot, Keith Lawrence, Oscar Loraine, Paul Marion, Maurice Marsac, Louis Mercier, Chef Milani, Gussie Morris, Kanza Omar, Jack Passin, Ron Randell, Pedro Regas, Margaret Savage, Patricia Shay, Milton Shockley, Emmett Smith, George Sorel, George Suzanne, Marguerita Sylva, Roger Valmy, Pat West, Crane Whitley, Edith Wilson, Jack Winslowe
Produktionsland USA
Genre Abenteuer, Komödie, Liebe
Regie Howard Hawks
Produktion Howard Hawks, Jack L. Warner
Drehbuch Ernest Hemingway, Jules Furthman, William Faulkner
IMDB 8 (26899 Stimmen) Metascore
Tomato Tomato 0%     Rating: 0/5     0 Reviews
Cover: Haben und Nichthaben
Martinique im Sommer 1940, kurz nach der Niederlage Frankreichs gegen Nazi-Deutschland. Der raue Seemann Harry Morgan führt nahe der Hauptstadt Fort-de-France, unter wenig geschickter Mithilfe des befreundeten Säufers Eddie, mit seinem Boot Touristen herum. Harry hat eine zynische Einstellung zum Leben und weigert sich trotz Bitten, für die französische Résistance vor den Nazis Geflohene zu schmuggeln. Stattdessen hat er sich mit den lokalen Vertretern des Vichy-Regimes arrangiert. Eines Abends trifft er im Hotel auf die junge Amerikanerin Marie Browning. Sie ist gestrandet und schlägt sich mehr schlecht als recht durchs Leben. Harrys Klient Johnson schuldet ihm noch 825 Dollar, die er ihm aber nicht bezahlen könne, bis die Bank morgen wieder aufmacht. Als Marie die Brieftasche von Johnson stiehlt, stellt Harry sie und sie verlieben sich ineinander. In Johnsons Brieftasche befinden sich 1400 Dollar in Reiseschecks und ein Flugticket für den nächsten Morgen. Harry verlangt von Johnson, dass dieser ihn sofort bezahlen soll, doch da wird Johnson bei einem Gefecht zwischen französischer Polizei und Résistance getötet. Harry und andere Hotelbewohner werden verhört, ihm werden Geld und Ausweis von der Polizei weggenommen.

Aus Liebe zu Marie wird Harry aus dieser Lethargie herausgerissen. Er erklärt sich bereit, den Nazi-Widerstandskämpfern zu helfen, allerdings nur, um Geld für die Rückkehr seiner Geliebten in die USA zu erhalten. Für den Hotelbesitzer Frenchy schmuggelt er nachts das verfolgte Ehepaar Hélène und Paul de Bursac, wobei sein Boot nur knapp der Küstenwache entkommen kann. Paul de Bursac wird dabei angeschossen und muss von Harry verarztet werden. Harry wird von den Bursacs gefragt, ob er nicht einen weiteren Auftrag für den Widerstand übernehmen könne, lehnt dies aber ab. Marie will unterdessen nicht ohne Harry die Insel verlassen. Am nächsten Tag steckt Harry in Schwierigkeiten, da die Polizei glaubt, sein Boot in der letzten Nacht erkannt zu haben. Daraufhin bedroht er den Polizeichef Captain Renard mit einer Waffe. Gezwungenermaßen stellt Renard Reisepässe für Harry, Marie, Eddie und die Bursacs aus. In der Schlussszene verlassen alle auf Harrys Boot die Insel, um der französischen Résistance bei einem neuen Auftrag zu helfen.


Quelle: Wikipedia - Haben und Nichthaben


Andre Schneider