Der Mann, der Liberty Valance erschoss

Man Who Shot Liberty Valance, The drama, western
Kinostart 22.04.1962
Schauspieler John Wayne, James Stewart, Vera Miles, Lee Marvin, Edmond O'Brien, John Carradine, John Qualen, Woody Strode, Strother Martin, Lee Van Cleef, Gertrude Astor, Chet Brandenburg, Ben Frommer, Herman Hack, Tom Hennesy, Earle Hodgins, Anna Lee, Charles Seel, Andy Devine, Ken Murray, Jeanette Nolan, Willis Bouchey, Carleton Young, Denver Pyle, Robert F. Simon, O.Z. Whitehead, Paul Birch, Joseph Hoover, Charles Akins, Mario Arteaga, Frank Baker, Leonard Baker, Danny Borzage, George Bruggeman, Russell Custer, Robert Donner, Larry Finley, Shug Fisher, Duke Fishman, Fritz Ford, Helen Gibson, Chuck Hamilton, Sam Harris, Chuck Hayward, William Henry, Bryan 'Slim' Hightower, Tex Holden, Stuart Holmes, Jimmie Horan, Michael Jeffers, Eddie Juaregui, Jack Kenny, Ethan Laidlaw, Richard LaMarr, Carl M. Leviness, Jacqueline Malouf, Ted Mapes, Rod McGaughy, Charles McQuary, King Mojave, Montie Montana, Bob Morgan, Charles Morton, Noble
Produktionsland USA
Genre Drama, Western
Regie John Ford
Produktion Willis Goldbeck, John Ford
Drehbuch James Warner, Bellah Willis Goldbeck
IMDB 8.1 (58765 Stimmen) Metascore 94
Tomato Tomato 0%     Rating: 0/5     0 Reviews
Cover: Der Mann, der Liberty Valance erschoss
Senator Stoddard, der seine Karriere vor Jahrzehnten in der Kleinstadt Shinbone begann, kehrt mit seiner Frau zur Beerdigung eines alten Freundes, Tom Doniphon, zurück. Im Ort gibt es nur wenige Menschen, die den alten Rancher noch kannten, da er sich die letzten Jahre immer mehr auf seine Ranch zurückgezogen hatte. Neugierig gewordenen Journalisten erzählt er die Geschichte ihrer Bekanntschaft. Stoddard, der junge idealistische Anwalt, war hier schnell in Konflikt mit dem gefürchteten Banditen Liberty Valance geraten, der das Städtchen und seine Umgebung terrorisierte. Valance hatte nur vor dem raubeinigen Cowboy Doniphon Respekt.

Stoddards Versuche, Valance mit rechtsstaatlichen Mitteln zu stoppen, scheiterten. Als Stoddard sich gegen die Landbesitzer engagierte, die Valance bezahlten, kam es zum Showdown, an dessen Ende Stoddard als „Mann, der Liberty Valance erschoss“, gefeiert wurde. Tatsächlich fiel Valance aber nicht in einem fairen Zweikampf mit dem miserablen Schützen Stoddard. Er wurde vielmehr von Doniphon aus dem Hinterhalt erschossen, um Stoddards Leben zu retten, was aber niemand bemerkte. Der so entstandene Mythos ermöglichte Stoddard den politischen Aufstieg in höchste Ämter. Stoddard verdankt Doniphon nicht nur Leben und Karriere, er bekam auch die Frau, die dieser geliebt hatte.


Quelle: Wikipedia - Der Mann, der Liberty Valance erschoss


Andre Schneider