Karate Kid

The Karate Kid action, drama, family
Kinostart 22.06.1984
Schauspieler Ralph Macchio, Pat Morita, Elisabeth Shue, Martin Kove, Randee Heller, William Zabka, Chad McQueen, Larry B. Scott, Tom Fridley, Bruce Malmuth, Frances Bay, Christopher Kriesa, Larry Drake, David Abbott, Peter Jason, Scott Strader, Chris Casamassa, Ron Thomas, Rob Garrison, Tony O'Dell, Israel Juarbe, William Bassett, Juli Fields, Dana Andersen, Frank Burt Avalon, Jeff Fishman, Ken Daly, Pat E. Johnson, Darryl Vidal, Bernie Kuby, Joan Lemmo, Helen Siff, Molly Basler, Brian Davis, David De Lange, Erik Felix, Todd Lookinland, Clarence McGee Jr., William Norren, Sam Scarber, Tom Levy, Andrew Shue
Produktionsland USA
Genre Action, Drama, Familie
Regie John G. Avildsen
Produktion Jerry Weintraub, R. J. Louis
Drehbuch Robert Mark Kamen
IMDB 7.2 (144813 Stimmen) Metascore 59
Tomato Tomato 0%     Rating: 0/5     0 Reviews
Cover: Karate Kid
Der 15-jährige Daniel LaRusso zieht mit seiner alleinerziehenden Mutter von Newark in New Jersey nach Reseda in Kalifornien. Während seine Mutter das sonnige Kalifornien in der Vorfreude auf eine neu aufzubauende Existenz als Paradies auf Erden verklärt, tut sich Daniel mit seiner neuen Heimat erheblich schwerer. Immerhin trifft er im neuen Apartmentkomplex auf den eigenwilligen, aber freundlichen und hilfsbereiten Hausmeister Kesuke Miyagi.

In der neuen Stadt wird Daniel von den jugendlichen Schülern eines aggressiv unterrichtenden Karatelehrers, des Inhabers des Cobra Kai Dōjōs, schikaniert. Die Lage eskaliert, als er sich in Ali Mills, die Exfreundin des Anführers der Jugendlichen, verliebt. Als Daniel nach der Halloweenparty der Schule von den halbstarken Jugendlichen angegriffen und schwer misshandelt wird, rettet ihn Miyagi. Er stellt sich als ein Karatemeister alter Schule heraus, der ihn auf recht unkonventionelle Weise (für die Daniel zunächst nur wenig Verständnis aufbringt) nicht nur in die technischen, sondern auch in die philosophischen Aspekte des Karate einweiht. Im Verlauf der Ausbildung werden Daniel und Miyagi gute Freunde. Zu Daniels 16. Geburtstag schenkt ihm Miyagi sogar eines der Autos seiner eigenen Oldtimersammlung, welche Daniel im Zuge seines Trainingsprogramms waschen und polieren musste („wax on, wax off“, deutsch „auftragen und polieren“).

Am Ende des Films muss Daniel seine neu erworbenen Fähigkeiten in einer Meisterschaftsveranstaltung unter Beweis stellen. Obwohl von Seiten des konkurrierenden Dōjōs mit sehr unfairen Methoden vorgegangen wird, gewinnt er das Turnier und hat sich damit den Respekt der anderen gesichert.


Quelle: Wikipedia - Karate Kid


Andre Schneider