Pappa ante Portas

Pappa ante Portas comedy
Kinostart 21.02.1991
Schauspieler Evelyn Hamann, Vicco von Bülow, Irm Hermann, Hans-Peter Korff, H.H. Müller, Inge Wolffberg, Gerrit Schmidt-Foß, Dagmar Altrichter, Katharina Brauren, Luise Lunow, Gerd Dudenhöffer, Heinz Rennhack, Erich Schwarz, Udo Thomer, Karl-Ulrich Meves, Nikolaus Schilling, Heinz Meier, Ludger Pistor, Alexander May, Balduin Baas, Klaus Jepsen, Daniela Hoffmann, Dagmar Biener, Ortrud Beginnen, Hans-Günter Martens, Kurt Hübner, Brigitte Sanner, Christine Oberländer, Klaus Münster, Dagmar Gruhl, Monika Ogonek, Ursula Reit, Elisabeth Goebel, Charlotte Asendorf, Walter Jacob, Kurt Ackermann, Günther Gürsch, Günther M. Stocklöv, Antonia Lerch, Gerda Gmelin, Evelyn Meyka, Ingrid von Bothmer, Heidemarie Schneider, Bernd Raucamp, Eleonore Wittekind, Joseph Rothmann
Produktionsland Germany
Genre Komödie
Regie Vicco von Bülow, Renate Westphal-Lorenz
Produktion Günter Rohrbach, Horst Wendlandt, Willy Egger
Drehbuch Vicco von Bülow
IMDB 8 (4199 Stimmen) Metascore
Tomato Tomato 0%     Rating: 0/5     0 Reviews
Cover: Pappa ante Portas
Heinrich Lohse, 59 Jahre alt, Einkaufsdirektor bei der Deutsche Röhren AG, wird nach einer übertriebenen Sparmaßnahme in den Vorruhestand versetzt. Die neue Leere in seinem Leben füllt er durch Mitarbeit im Haushalt, obwohl er dafür keinerlei Geschick besitzt. Zudem agiert er im Haushalt nach wie vor wie ein Betriebswirt, was zahlreiche Konflikte mit seiner Frau Renate erzeugt.

Um Abstand zu gewinnen, erwägt Renate eine Nebentätigkeit beim Schokoriegelhersteller Ernst Drögel, sieht davon jedoch ab, als sich herausstellt, dass dieser an einer Liebesaffäre mit ihr interessiert ist.

Um Renate aufzuheitern und die Ehe zu retten, organisiert Heinrich für sie mithilfe eines Freundes aus der Werbebranche eine Überraschung, die jedoch schiefgeht: Der Schlussteil der Fernsehserie „Die Schnakenburgs“ wird in seinem Haus gedreht. Renate sollte eigentlich von den Dreharbeiten nichts mitbekommen, kommt jedoch früher als geplant nach Hause und findet ein totales Chaos vor – das Filmteam hat das ganze Haus auf den Kopf gestellt. Dies provoziert einen erneuten heftigen Streit mit Renate, die beiden kommunizieren nur noch über ihren Sohn Dieter miteinander.

Später machen sie sich auf zur Geburtstagsfeier von Renates Mutter, wo auch Renates Schwester und deren Mann Hellmuth eingeladen sind. Die beiden sind das genaue Gegenteil der Lohses, da sie eine oberflächliche Harmonie leben, indem sie sich immer gegenseitig bestätigen. Beim Geburtstagsessen, bei dem eigentlich kein Gast dem anderen zuhört, kommt es dann doch noch zur Versöhnung: als Hedwig und Hellmuth wegen einer anzüglichen Bemerkung des betrunkenen Bürgermeisters zum ersten Mal in Streit geraten, haben Heinrich und Renate genug und sagen ihnen die Meinung. Beide nehmen sich vor, in Zukunft gemeinsam „etwas Sinnvolles“ zu unternehmen. Zum Schluss spielen sie im Wohnzimmer vor dem Sohn und der Haushälterin gemeinsam dilettantisch Blockflöte.


Quelle: Wikipedia - Pappa ante Portas


Andre Schneider