Little Buddha

Little Buddha drama
Kinostart 25.05.1994
Schauspieler Keanu Reeves, Bridget Fonda, Jo Champa, Rajeshwari Sachdev, Ruocheng Ying, Chris Isaak, Alex Wiesendanger, Raju Lal, Greishma Makar Singh, Sogyal Rinpoche, Ven. Khyongla Rato Rinpoche, Ven. Geshe Tsultim Gyelsen, Jigme Kunsang, Thubtem Jampa, Surehka Sikri, T.K. Lama, Doma Tshomo, Mantu Lal, Mountain Yogi, Rinzin Dakpa, Rudraprasad Sengupta, Kanika Pandey, Santosh Bangera, Vijay Kashyap, Bhisham Sahni, Madhu Mathur, Anupam Shyam, Ruchi Mathur, Rashid Mastaan, S.S. Pandey, Sadiya Siddiqui, Tarana Ramakrishnan, Antia Thakur, Anu Chettri, Kavita Hahat, Nagabab Shyam, Mahana Amar, Chitra Mandal, Narmadapuree, Kumar Lingeshewer, Nirmala, Ailsa Berk, Rhupten Kalsang, Kyongla Rato Rinpoche, Kiran Rao
Produktionsland Italy, France, Liechtenstein, UK
Genre Drama
Regie Bernardo Bertolucci
Produktion Jeremy Thomas
Drehbuch Bernardo Bertolucci, Rudy Wurlitzer
IMDB 6 (13909 Stimmen) Metascore
Tomato Tomato 0%     Rating: 0/5     0 Reviews
Cover: Little Buddha
Um die Reinkarnation seines großen Lehrmeisters Lama Dorje zu finden, bricht der kranke Lama Norbu auf und findet in Seattle den Jungen Jesse Conrad. Während Jesse dem Buddhismus begeistert begegnet, breitet sich bei den Eltern Dean und Lisa Conrad Skepsis aus. Sie glauben nicht an die Reinkarnation, doch ihr Junge scheint sich immer mehr in den Glauben hineinzusteigern, dass er die Wiedergeburt von Lama Dorje sei. Die Mönche eröffnen dem Vater, dass zwei weitere Kinder als Reinkarnation in Frage kommen und die Frage nur eindeutig in Bhutan zu klären sei, weshalb der Junge dahin reisen müsste. Dean lehnt dies ab, verlässt den Tempel übereilt und fährt mit Jesse nach Hause. Auf dem Weg erfährt er telefonisch, dass sein Freund und Arbeitskollege Evan gestorben ist. Er überdenkt seine Position und entscheidet mit seiner Frau, dass er nun mit Jesse nach Bhutan reisen wolle. Bei ihrem Zwischenstopp in Nepal lernen sie auch die anderen Kandidaten, den Jungen Raju und das Mädchen Gita, kennen.

Während der Rahmenhandlung des Filmes erzählt Lama Norbu die überlieferte Lebensgeschichte des historischen Buddha, Siddhartha Gautama, von seiner mythischen Geburt bis zur Erleuchtung. Jesse begleitet die Geschichte interessiert und imitiert einige Details, wie das Meditieren unter einer (Gummi-)Schlange. Man mag hier an eine Imitatio Dei denken.

In der bhutanischen Klosterfestung Paro angekommen müssen die Kinder in einem Test den Hut des verstorbenen Lamas finden. Es stellt sich heraus, dass alle drei Kinder die Wiedergeburt von Lama Dorje sind. Sein Körper (Raju), seine Stimme (Gita) und sein Geist (Jesse) sind, laut Norbu, nur gemeinsam eine Einheit. Nachdem Lama Norbu diese letzte Aufgabe erfüllt hat, trennt er sich von seinen wenigen Habseligkeiten und zieht sich zur Meditation zurück, während der er friedlich in den Tod übergeht. Sein Körper wird verbrannt und die Kinder gehen wieder in ihre Heimat zurück, wo sie den ihnen mitgegebenen Teil der Asche verstreuen.


Quelle: Wikipedia - Little Buddha


Andre Schneider