French Kiss

French Kiss comedy, drama, romance
Kinostart 05.05.1995
Schauspieler Meg Ryan, Kevin Kline, Timothy Hutton, Jean Reno, François Cluzet, Suzan Anbeh, Renée Humphrey, Michael Riley, Thomasine Heiner, Clément Sibony, Adam Brooks, Philippe Garnier, Marie-Christine Adam, Laurent Spielvogel, Victor Garrivier, Elisabeth Commelin, Julie Leibowitch, Miquel Brown, Louise Deschamps, Olivier Curdy, Claudio Todeschini, Jerry Harte, Joanna Pavlis, Florence Soyez, Barbara Schulz, Marianne Anska, Frédéric Therisod, Patrice Juiff, Jean Corso, François Xavier Tilmant, Williams Diols, Mike Johns, Jean-Paul Jaupart, Fausto Costantino, Jean-Claude Braquet, Dominique Régnier, Ghislaine Juillot, Inge Offerman, Nicholas Hawtrey, Wolfgang Pissors, Nikola Obermann, Alain Frérot, Dorothée Picard, Jean Allain, Paul Romanuk
Produktionsland UK, USA
Genre Drama, Komödie, Liebe
Regie Lawrence Kasdan
Produktion Charles Okun, Meg Ryan
Drehbuch Adam Brooks
IMDB 6.6 (41704 Stimmen) Metascore 50
Tomato Tomato 0%     Rating: 0/5     0 Reviews
Cover: French Kiss
Die US-Amerikanerin Kate lebt mit ihrem kanadischen Verlobten Charlie zusammen in Toronto und bemüht sich um die kanadische Staatsangehörigkeit. Als Charlie aus beruflichen Gründen nach Frankreich reisen muss, weigert sich Kate mitzukommen, da sie panische Angst vor dem Fliegen hat. Wenige Tage später meldet sich Charlie telefonisch und verkündet ihr, er habe sich in eine Französin verliebt und werde Kate daher verlassen. Trotz ihrer Ängste fliegt Kate nach Paris. Im Flugzeug lernt sie den kleinkriminellen Franzosen Luc kennen, der den amerikanischen Vorurteilen über Franzosen entspricht – ein schmuddeliger Macho mit einem Hang zum Obszönen. Er versteckt in Kates Gepäck unbemerkt eine Weinrebe, in deren Umhüllung er eine gestohlene Halskette verborgen hat, damit Kate diese für ihn nichtsahnend durch die französischen Grenzkontrollen schmuggelt.

Daher weicht Luc Kate vorerst nicht mehr von der Seite und gibt vor, ihr helfen zu wollen, Charlie zurückzuerobern. Hinter Luc ist auch der Polizist Jean-Paul her, dem Luc einmal das Leben gerettet hat und der ihn nun als Gegenleistung vor dem Gefängnis bewahren, aber zugleich die Kette sicherstellen will. Nach einigen erfolglosen Versuchen von Luc, Kate die Kette wieder abzunehmen, kommen die beiden einander näher.

Dank Lucs Hilfe schafft es Kate beinahe, Charlie wieder für sich zurückzugewinnen, gibt ihm aber dann doch einen Korb. Auch Luc, der die gleiche Nacht eigentlich mit Charlies neuer Verlobten verbringen sollte, denkt dabei nur an Kate. Am nächsten Morgen geben dies aber weder Kate noch Luc zu, und Kate behandelt Luc mit der gleichen selbstsicheren Unbekümmertheit, mit der sie Charlie um den Finger wickeln konnte.

An diesem Morgen soll Kate außerdem die Kette veräußern, angeblich ein Erbstück von Lucs Großmutter. Sie hat allerdings von Jean-Paul erfahren, dass die Kette gestohlen war und Luc nicht verhaftet würde, wenn er die Kette zurückgibt. Daraufhin überzeugt sie Luc, dass sie die Kette selbst verkaufen wolle; sie könne als Frau einen höheren Preis heraushandeln, damit Luc mit dem Geld sein erträumtes Weingut finanzieren kann. In einem Schmuckgeschäft trifft sich Kate mit Jean-Paul, gibt ihm die Kette zurück und erhält einen Scheck des Juweliers über ihre eigenen Ersparnisse. Als Jean-Paul sie fragt, warum sie das für Luc tue, den sie doch nie wiedersehen würde, erwidert Kate, das wisse sie nicht.

Luc ist zwar enttäuscht über den vermeintlich niedrigen Preis, freut sich aber trotzdem. Kate fährt zum Flughafen ab, angeblich weil Charlie auf sie warte. Kurz darauf sieht Luc jedoch Charlie und Juliette beim Küssen am Strand. Jean-Paul taucht hinter ihm auf und kündigt an, ihm eine Liebesgeschichte zu erzählen, deren Ende Luc selbst beitragen könne.

Der Zuschauer erfährt die Geschichte nicht, doch in der vorletzten Szene kommt Luc in das Flugzeug, in dem Kate vermutlich auf ihren Rückflug wartet. Er gesteht ihr seine Liebe und die beiden kaufen sich zusammen den ersehnten Weinberg in Frankreich.


Quelle: Wikipedia - French Kiss


Andre Schneider