Snatch - Schweine und Diamanten

Snatch comedy, crime
Kinostart 19.01.2001
Schauspieler Benicio Del Toro, Dennis Farina, Vinnie Jones, Brad Pitt, Rade Serbedzija, Jason Statham, Alan Ford, Mike Reid, Robbie Gee, Lennie James, Ewen Bremner, Jason Flemyng, Stephen Graham, Ade, William Beck, Mickey Dee, Adam Fogerty, Andy Beckwith, Goldie, Sid Hoare, Nicola Collins, Dave Legeno, Jason Ninh Cao, Sorcha Cusack, Sam Douglas, Peter Szakacs, John Taheny, Mick Theo, Andy Till, Velibor Topic, Scott Welch, Tom Delmar, Christopher Fosh, Guy Ritchie, Charles Cork, Jason Buckham, Mickey Cantwell, Ronald Isaac, Teena Collins, Chuck Julian, Eric Meyers, Paul O'Boyle, James Cunningham, Jimmy Roussounis, Sidney Sedin, Trevor Steedman, Yuri Stepanov, Michael Hughes, Liam McMahon, Jim Warren, Austin Drage, Liam Donaghy, Joe Williams, John Farnell, Shaun Pearson, Dean Smith, Roy Snell, Tim Faraday, Andrew Shield, Dean Batchelor, Sol Campbell, Elwin 'Chopper' David, Peter Rnic, Andy Skinner, Tony Tang, Brad Wall
Produktionsland UK, USA
Genre Komödie, Krimi
Regie Guy Ritchie
Produktion Matthew Vaughn, Trudie Styler
Drehbuch Guy Ritchie
IMDB 8.3 (674092 Stimmen) Metascore 55
Tomato Tomato 0%     Rating: 0/5     0 Reviews
Cover: Snatch - Schweine und Diamanten
Der Film besteht aus drei Handlungssträngen, die anfangs parallel verlaufen, sich im Verlaufe des Films kreuzen und schließlich gegen Ende zusammenlaufen. Dies sind die Geschichten von Turkish, Tommy und One Punch Mickey, die Geschichte des Diamantenraubs, des Denovitz-Cousins und Franky Four Fingers sowie die Geschichte mit Sol, Vince und Boris.

Turkish, ein kleinkrimineller Londoner Promoter für illegale Boxkämpfe, hat ein Problem. Sein Assistent Tommy, der die gemeinsame Spielhalle betreibt, hat sich beim Wohnwagenkauf von One Punch Mickey, einem stark nuschelnden Pavee, übers Ohr hauen lassen. Um wenigstens das Geld zurückzubekommen, steigt Gorgeous George, einer von Turkishs Kämpfern, in Tommys Auftrag mit Mickey zu einem bare-knuckle-fight (Boxkampf ohne Handschuhe) in den Ring. Tommy ahnt nicht, dass der Zigeuner Champion in dieser Disziplin ist, so dass Gorgeous George mit einem Schlag ins Krankenhaus befördert wird. Dumm nur, dass genau dieser einige Tage später zu einem von dem gefürchteten Gangsterboss Brick Top organisierten Kampf antreten soll. Kurzerhand organisieren Turkish und Tommy One Punch Mickey als Ersatzmann, um Brick Tops Wut über den geplatzten Kampf und die verlorenen Wetteinnahmen zu besänftigen. Mickey hält sich jedoch nicht an die Absprache bezüglich des Kampfausgangs. Brick Top, der missliebige Mitmenschen umbringen und auf seiner Schweinefarm verfüttern lässt, ist nun hinter Tommy und Turkish her. Nachdem er Turkish gestellt hat, gibt Brick Top ihm noch eine Chance: Er soll Mickey zu einem neuen Kampf überreden und dafür sorgen, dass er in der vierten Runde k.o. geht. Zusätzlich nimmt Brick Top noch Turkishs Geld an sich. Mickey will aber nur kämpfen, wenn er einen neuen Wohnwagen für seine Mutter bekommt. Nachdem Turkish Brick Top darüber in Kenntnis gesetzt hat, schickt dieser seine Schergen los, um Mickeys Mutter in ihrem Wohnwagen zu verbrennen und die Spielhalle von Tommy und Turkish zu zerschlagen. Daraufhin tritt Mickey zum Kampf an, der sich genau nach Absprache zu entwickeln scheint, doch Mickey schickt seinen Gegner in der vierten Runde auf die Bretter. Gleichzeitig schießen seine Verwandten und Freunde Brick Top und seine Schergen vor der Boxhalle sowie Brick Tops Leute, die das Zigeunerlager vernichten sollen, wenn der Kampf nicht wie geplant ausgeht, nieder. Turkish wird daraufhin klar, dass Mickey auf sich selbst gesetzt und Brick Top abgezockt hat.

Einige Tage zuvor hat Franky Four Fingers, ein spielsüchtiger Juwelendieb, in Antwerpen bei einem Raubüberfall einen 86-karätigen (17,2 g) Diamanten erbeutet, den er nach New York zu dem zwielichtigen jüdischen Juwelier Abraham „Cousin Avi“ Denovitz bringen soll. Vorher will er aber noch in London bei dessen Cousin Doug the Head Denowitz, einem ebenso zwielichtigen Diamantenhändler, einige kleinere Steine verkaufen. Die Russenmafia, die zusammen mit Franky den Coup in Antwerpen durchgezogen hat und ebenfalls den Diamanten erbeuten will, stellt ihm eine Falle in einem von Brick Tops Wettbüros. Boris „The Blade“ Yurinov, örtlicher Vertreter der Mafia und Ex-KGB-Agent, heuert die beiden schwarzen Gelegenheitskriminellen und Leihhausbesitzer Sol und Vince an, um besagtes Wettbüro und den darin befindlichen Franky zu überfallen und die dabei erbeutete Aktentasche mit dem Diamanten an Boris zu übergeben. Vince hat bei einem Geschäft mit den Zigeunern einen Pitbull geschenkt bekommen, der immer wieder zu deren Lager zurückläuft. Die beiden machen sich mit Tyrone, einem ebenso dicken wie unbegabten Fluchtwagenfahrer, und dem Hund zu dem Überfall auf, der aber grandios daneben geht – und entführen in der Hektik Franky. Danach werden die drei nicht nur von Brick Tops Schergen gejagt, die den Überfall auf das Wettbüro rächen sollen, sondern auch von Cousin Avi, der aus New York nach London gekommen ist und „Bullet Tooth Tony“, einen gewalttätigen „Spezialisten für solche Fälle“ und Auftragskiller, engagiert hat. Avi und Tony suchen den verschwundenen Franky „Four Fingers“ und den Diamanten. Inzwischen holen Sol, Vince und Tyrone Boris, um ihm die Aktentasche mit dem Diamanten zu übergeben. Während sie auf Boris warten, zwingen sie Franky, den Koffer zu öffnen, und entdecken den Diamanten. Sie wollen an dem Edelstein beteiligt werden und verraten dabei Boris’ Namen an Franky. Daraufhin erschießt Boris Franky, hackt ihm den Arm ab, an den Franky den Koffer gekettet hat, und geht mit dem Koffer nach Hause. Nachdem Brick Top Sol, Vince, Tyrone und Bad Boy Lincoln, einen Freund von Sol und Vince, der Frankys Leiche beseitigen soll, aufgespürt hat und sie an die Schweine verfüttern will, bieten sie ihm an, sich mit dem Diamanten freizukaufen. Boris ist inzwischen jedoch von Cousin Avi und Bullet Tooth Tony aufgespürt worden, die ihm den Stein abnehmen. Doch durch mehrere kuriose Autounfälle und eine Schießerei in einer Kneipe, bei der Boris getötet wird, gelingt es Vince und Sol, den Stein an sich zu nehmen, und sie wollen ihn zu Brick Top bringen. Avi und Tony können die beiden zuvor ausfindig machen, doch kurz bevor sie den Diamanten im Hinterzimmer von Sol und Vince Leihhaus bekommen, wird er von Vinces Pitbull gefressen. Avi schießt daraufhin wild um sich, um den Hund zu treffen, doch der springt durch ein offenes Fenster und läuft zum Zigeunerlager. Dummerweise hat Avi dabei aber Tony erschossen und fliegt daraufhin nach New York zurück. Sol und Vince machen sich auf den Weg, um die Leichen von Franky und Tony zu beseitigen und den Hund aus dem Zigeunerlager zu holen. Doch kurz vor dem verlassenen Lager werden sie von der Polizei gestoppt, die die Leichen im Kofferraum ihres Autos findet. Zur selben Zeit fahren Turkish und Tommy zum Zigeunerlager, um Mickeys Promoter zu werden. Dort treffen sie aber nur auf die Polizei und den Pitbull, den Tommy mitnimmt. Nachdem sie wieder vom Lagerplatz fahren, sehen sie, wie Sol und Vince verhaftet werden. Vince erkennt den Pitbull auf Tommys Arm und macht Sol darauf aufmerksam.

Da der Pitbull beim Bellen quietscht, bringen Turkish und Tommy ihn zu einem Tierarzt. Dieser findet in seinem Magen ein Plastikschweinchen, ein Hundespielzeug, das der Hund in der Wartezeit auf den Wettbüroüberfall im Auto von Tyrone gefressen hat, und den 86-Karäter sowie einen anverdauten Schuh. Die beiden wollen den Diamanten daraufhin bei Doug the Head verkaufen, der wiederum Cousin Avi anruft. Daraufhin ist wieder die Sequenz von Cousin Avis Reise mit dem Flugzeug zu sehen, und der Film endet.


Quelle: Wikipedia - Snatch - Schweine und Diamanten


Andre Schneider