Collateral

Collateral crime, drama, thriller
Kinostart 06.08.2004
Schauspieler Tom Cruise, Jamie Foxx, Jada Pinkett Smith, Mark Ruffalo, Peter Berg, Bruce McGill, Irma P. Hall, Barry Shabaka Henley, Richard T. Jones, Klea Scott, Bodhi Elfman, Debi Mazar, Javier Bardem, Emilio Rivera, Jamie McBride, Ken Waters, Michael Bentt, David Mersault, Thomas Rosales Jr., Wade Williams, Paul Adelstein, Jessica Ferrarone, Troy Blendell, JoNell Kennedy, Eddie Diaz, Jason Statham, Luis Moncada, Michael-John Wolfe, Addie Yungmee, Brandon Molale, Marianne M. Arreaga, Tony Sagastizado I, Jerald Garner, Gino Montesinos, Neil Patil, Emily VanSonnenberg, Charlie E. Schmidt Jr., Ian Hannin, Robert Deamer, Anthony Ochoa, Omar Orozco, Edgar Sánchez, Cosme Urquiola, Inmo Yuon, Howard Bachrach, Chic Daniel, Corinne Chooey, Steven Kozlowski, Roger Stoneburner, Rodney Sandberg, George Petrina, Donald Dean, Elliott Newman, Trevor Ware, Bobby English, Auggie Cavanagh, Ronald Muldrow, Peter McKernan, Ivor Shier, Daniel Luján, Joey Burns, John Convertino, Josh Cruze, Martin Flores, Rick Garcia, Lawrence Goldman, Maurilio Pineda, Dan Sistos, Jacob Valenzuela, Luis Villegas, Yussi Wenger, Angelo Tiffe, Ismeal Vidrio, Ron Eckert, Manuel Urrego, Jessie Bernard, Dyna Teal, Sandi Schroeder, J.D. McElroy, Megan Hiratzka, Kate Gopacco, Christy Yi, Lisa Marie Basada, Wilson Wong, Mark Stainbrook, Spike Silver, Ben Mihm, Niles Roth, Annabelle Gutman, Mark Kubr, Paul Aulicino, Danny Del Toro, Michael Dotson, Laszlo Klima, Linn Ko, Cameron Lee, Janice Paik, Henry T. Yamada
Produktionsland USA
Genre Drama, Krimi, Thriller
Regie Michael Mann
Produktion Chuck Russell, Frank Darabont, Gusmano Cesaretti, Michael Mann, Michael Waxman
Drehbuch Stuart Beattie
IMDB 7.6 (317519 Stimmen) Metascore 71
Tomato Tomato 0%     Rating: 0/5     0 Reviews
Cover: Collateral
Die Hauptfiguren des Films sind Max, ein Taxifahrer in Los Angeles und Vincent, ein routinierter Auftragsmörder. Vincent arbeitet für ein Drogenkartell, dessen Bosse sich am folgenden Tag vor der Grand Jury eines Gerichts zu verantworten haben. Er soll die vier Haupt- und Kronzeugen und die Staatsanwältin in der Nacht vor dem Prozess beseitigen.

Zu Beginn des Films steigt Annie Farrel am Flughafen zu Max ins Taxi und lässt sich von ihm in die Innenstadt fahren. Während der Fahrt kommen die beiden ins Gespräch und entwickeln Sympathie füreinander. Max findet heraus, dass sie eine Staatsanwältin ist. Beim Abschied gibt Annie Max ihre Visitenkarte.

Kurz darauf steigt Vincent zu Max ins Taxi. Vincent bietet einen größeren Geldbetrag, um sein Taxi und ihn für die Nacht anzumieten. Max willigt zögernd ein, ohne zu ahnen, dass er damit in die Mordserie von Vincent verwickelt werden wird. Bereits am ersten Fahrtziel der Route fällt die Leiche des ersten zu beseitigenden Zeugen aus dem Fenster direkt auf das Dach des Taxis, so dass Vincent seine Machenschaften nicht mehr weiter vor Max geheim halten kann. Max will nichts mit den Morden zu tun haben und bietet Vincent sein Taxi an. Dieser aber zwingt Max, weiter für ihn zu fahren und so wird die „Reise“ gemeinsam fortgesetzt. Während der Fahrten zwischen den Morden kommt es zwischen den beiden unterschiedlichen Männern zu Gesprächen über ihre Vergangenheit, ihre Träume, über Moral und den Sinn ihres Lebens. Beide kommen zu der Erkenntnis, dass sie sich mit einer Lebenslüge selbst betrügen.

Max sucht unablässig nach Möglichkeiten, aus der Situation zu fliehen und die Auftragsmorde zu verhindern, wird aber von Vincent stets daran gehindert. Die Polizei und das FBI vermuten inzwischen Max als Drahtzieher hinter den von Vincent begangenen Morden, da das Taxi bei allen Taten die einzige Spur war. Lediglich der Polizist Fanning glaubt an einen anderen Täter, wird aber bei einer Schießerei in einem Nachtclub von Vincent erschossen, als er Max in Sicherheit bringen will.

Schließlich erträgt Max die Situation nicht mehr und verursacht absichtlich einen Autounfall, bei dem beide nur leichte Verletzungen davontragen. Um seinen Auftrag zu beenden, flieht Vincent vor einer herannahenden Polizeistreife. Max findet anhand der von Vincent zurückgelassenen Unterlagen heraus, dass das letzte Opfer die Staatsanwältin Annie sein soll. Max setzt nun alles daran, den Mord zu verhindern. Er ruft Annie von einem Handy aus an und berichtet ihr von dem Profikiller und dem Geschehenen. Sie glaubt ihm zunächst nicht. Von einem Parkdeck aus sieht Max, wie Vincent in dem Gebäude der Staatsanwaltschaft in Annies Büro nach ihr sucht, die sich aber zufällig gerade zwei Stockwerke darüber in der Bibliothek aufhält. Er dringt selbst in das Gebäude ein und kann Annie zunächst retten, indem er Vincent, der Annie mittlerweile in der Bibliothek aufgespürt hat, durch einen Streifschuss an den Hals verletzt. Max flieht schließlich mit Annie in eine U-Bahn, weiterhin verfolgt von Vincent. Dort kommt es zum abschließenden Showdown, bei dem Vincent während eines Feuergefechts mit Max getroffen wird und kurze Zeit später stirbt. Annie und Max bleiben unverletzt.


Quelle: Wikipedia - Collateral


Andre Schneider