A Star Is Born

A Star Is Born drama, music, romance
Kinostart 05.10.2018
Schauspieler Bradley Cooper, Sam Elliott, Anthony Ramos, Bonnie Somerville, Lady Gaga, Dave Chappelle, Greg Grunberg, Andrew Dice Clay, Eddie Griffin, Rafi Gavron, Willam Belli, Rebecca Field, Michael D. Roberts, Michael Harney, D.J. 'Shangela' Pierce, Amanda Fields, Carlo Sciortino, Lukas Nelson, Frank Anello, Presley Cash, John Robert Jr., Gabe Fazio, Frederick Keeve, Andrew Burnap, Germano Blanco, Bogdan Szumilas, Sharon Paul, Lori Livingston, Emeterio Lozoya Jr., Trent Walker, Eunice Chiweshe Goldstein, Josie Achaval, Linz Stanley, Summer Perry, Geronimo Vela, Alfred Gabidullin, Joseph Kelly, Jacob Taylor, Sean T. James, Darrion Scoggins, Vernon Courteaux, Zola Vanessa Hauge, Charles Moniz, Derek Kevin Jones, Phylicia Mason, Steven Ciceron, Michelle Sepulveda, Shannon Klein, Dennis Tong, Lawon Exum, Erik Landreth, Josh Wells, Christopher Wayne Allwine, Sean Ayub, Kevyn Bashore, Hunter Goligoski, Damon Gonzalez, Paul Gregory, Jack Grubb, Andreas Pliatsikas, Connor Ryan
Produktionsland USA
Genre Drama, Liebe, Musik
Regie Bradley Cooper
Produktion Bradley Cooper, Bill Gerber, Todd Phillips, Lynette Howell Taylor
Drehbuch Bradley Cooper, William A. Wellman
IMDB 8.2 (94039 Stimmen) Metascore 88
Tomato Tomato 0%     Rating: 0/5     0 Reviews
Cover: A Star Is Born
Der Country- und Folkrock-Sänger und geniale Gitarrist Jackson Maine ist ein Star der Musik-Szene, doch Einsamkeit und Alkoholismus nagen an ihm. Sein Tinnitus und das nachlassende Gehör machen ihm zu schaffen, und damit ist auch seine Karriere gefährdet. Auf der Suche nach Drinks im Anschluss an ein Konzert lernt er in einer zufällig angesteuerten Bar eine junge Frau namens Ally kennen, deren großes musikalisches Talent ihn sofort fasziniert. Sie hat nicht nur eine grandiose Stimme, sondern schreibt auch selbst Songs. Allerdings leidet sie unter ihrer vermeintlich zu großen Nase und hält sich für nicht schön genug, um selbst auf der großen Bühne zu stehen. So steht sie Jacksons Komplimenten und aufrichtigen Bemühungen während der ersten zusammen verbrachten Stunden nachts auf Parkplatz und Supermarkt ungläubig gegenüber und nimmt seine Einladung, ihn zu seinem nächsten Konzert zu begleiten, zunächst nicht an. Ärger im ungeliebten Job lässt sie dann doch in den Wagen steigen, den Jack ihr geschickt hat; sie wird extra zum Auftritt eingeflogen und wagt den Schritt ins Rampenlicht, als Jack sie für eine von ihm arrangierte Duett-Version ihres Songs Shallow auf die Bühne holt. Sie wird, auch wegen des im Internet tausendfach angeklickten Mitschnitts, über Nacht zum Star.

Zwischen Ally und Jack entwickelt sich eine leidenschaftliche Liebesbeziehung. Während Allys Karriere schnell steigt und seine in den Schatten stellt, wachsen gleichzeitig die Auseinandersetzungen des Paares – über seine Sucht und die Entwicklung Allys zu einem dem Zeitgeist entsprechend inszenierten Star mit bombastischem Bühnenspektakel und mit einem Manager, der Jackson als geschäftsschädigend ansieht. Ally und Jackson heiraten, er unterzieht sich einer Behandlung in einer Suchtklinik und wird als nicht mehr alkoholkrank entlassen. Als Allys Manager Jackson damit konfrontiert, dass er zwangsläufig wieder in seine Alkoholsucht zurückfallen werde, kommt es anschließend zur Katastrophe: Jackson erhängt sich mit einem Gürtel in seiner Garage. Am Ende des Films singt Ally bei seiner Gedenkfeier ein von Jackson für sie geschriebenes Liebeslied.


Quelle: Wikipedia - A Star Is Born


Andre Schneider