Die besten Filme 1937

Die besten und erfolgreichsten Filme aus dem Jahr 1937
Kein Platz für Eltern
Amerika in der Great Depression: Das ältere Ehepaar Barkley und Lucy Cooper verliert ihr Haus durch eine Zwangsvollstreckung, nachdem Barkley wegen seines Alters keine neue Arbeitsstelle mehr gefunden hatte. Sie versammeln vier ihrer fünf erwachsenen Kinder (eine Tochter lebt tausende Kilometer entfernt), um ihnen die schlechte Lage mitzuteilen. Schnell wird den Kindern mit Schrecken klar, dass sie ihre Eltern aufnehmen müssen, weil diese sonst auf der Straße stehen würden. Doch abgesehen von Tochter Nellie haben die Kinder keinen Platz für beide Eltern, sondern nur für jeweils ein Elternteil. So müssen Lucy und Barkley fortan 300 Kilometer entfernt wohnen: Lucy beim Sohn George, Barkley bei Tochter Cora. Nellie verspricht zwar, dass sie ihren wohlhabenden Ehemann Harvey um die Aufnahme beider Eltern bitten will, doch als sie Harvey später recht halbherzig darum bittet, lehnt dieser barsch ab.
Originalname Make Way for Tomorrow Starttermin  22.07.1937 Genre Drama, Komödie, Liebe
Regie Leo McCarey
Schauspieler Victor Moore, Beulah Bondi, Fay Bainter, Thomas Mitchell, Porter Hall, Barbara Read, Maurice Moscovitch, Elisabeth Risdon, Minna Gombell, Ray Mayer
Rating Score 77.94 IMDB 8.2 (7009 Stimmen) Google 91 Tomatoes 100%
Manuel
Der verwöhnte Junge Harvey Cheyne wächst als Sohn eines erfolgreichen Unternehmers in luxuriösen Verhältnissen auf. Sein Vater hat nur wenig Zeit für ihn, die Mutter ist verstorben. Andere Menschen werden von Harvey nach deren Vermögen und Einfluss beurteilt, er glaubt sich Wertschätzung und Erfolg kaufen zu können. Nachdem er seinen ärmeren Mitschüler Charles und sogar einen Lehrer zu bestechen versucht, wird er bis zum Anfang des nächsten Schuljahrs vom Unterricht suspendiert. Harveys Vater sieht ein, dass er zu wenig Zeit mit seinem Sohn verbracht hat, und will ihn zur Vernunft bringen. Der Junge soll mit seinem Vater nach Europa reisen. Als er auf der Schiffsfahrt viele Eisbecher bestellt, um gegenüber anderen Jungen mit seinem Geld anzugeben, wird ihm anschließend übel. Er beugt sich über die Reling und fällt dabei in den heftigen Seegang der Neufundlandbank.
Originalname Captains Courageous Starttermin  25.06.1937 Genre Abenteuer, Drama, Familie
Regie Victor Fleming
Schauspieler Freddie Bartholomew, Spencer Tracy, Lionel Barrymore, Melvyn Douglas, Charley Grapewin, Mickey Rooney, John Carradine, Oscar O'Shea, Jack La Rue, Walter Kingsford
Rating Score 72.65 IMDB 8 (8308 Stimmen) Google 90 Tomatoes 94%
Die schreckliche Wahrheit
Jerry und Lucy Warriner sind ein wohlhabendes Ehepaar aus New York, das sich nach getrennten Urlaubsaufenthalten gegenseitig verdächtigt, Affären zu haben. Im Eifer des Gefechts landen sie eher ungewollt vor dem Scheidungsrichter. Alles wird einvernehmlich geregelt, bis auf das Sorgerecht für den gemeinsamen Foxterrier Mr. Smith, der Lucy, nachdem sie den Terrier mit einer Hundepuppe heimlich in ihre Richtung lockt, zugesprochen wird. Der Richter, der gewisse Zweifel an der Ernsthaftigkeit der Scheidungsabsicht hegt, gewährt den Warriners eine Bedenkzeit von 90 Tagen, erst danach wird das Urteil rechtskräftig.
Originalname The Awful Truth Starttermin  21.10.1937 Genre Komödie, Liebe
Regie Leo McCarey
Schauspieler Irene Dunne, Cary Grant, Ralph Bellamy, Alexander D'Arcy, Cecil Cunningham, Molly Lamont, Esther Dale, Joyce Compton, Robert Allen, Robert Warwick
Rating Score 79.25 IMDB 7.7 (17090 Stimmen) Metascore 87 Google 88 Tomatoes 93%
Charlie Chan am Broadway
Auf einem Ozeandampfer Richtung New York versucht ein Mann, aus der Kabine einer Frau erfolglos ein kleines Päckchen zu stehlen. Die Frau fürchtet, dass es einen weiteren Versuch geben wird, das Päckchen zu stehlen, und versteckt das Päckchen daher im Gepäck von Charlie Chan und dessen Sohn Lee Chan, die in der Nachbarkabine wohnen. In New York besteigt der Zeitungsreporter Speed Patten ein Taxi mit der Frau, die er als Billie Bronson kennt, und die ein Jahr zuvor aus New York verschwunden war. Sie schwört, dass sie sich mit ihm um Mitternacht in ihrem Hotel trifft, wenn er ihre Rückkehr nach New York für sich behält. Als Patten die mögliche Story seinem Chefredakteur Murdock berichtet, erhielt dieser einen Anruf von Billie Bronson, in dem diese ihn zwei Mal nach einer Geldsumme fragt, die der Chefredakteur ihr für vor einem Jahr gegebene Informationen versprochen hatte. Murdock sagt ihr zu, sich mit ihr um 22.30 Uhr an diesem Abend zu treffen.
Originalname Charlie Chan on Broadway Starttermin  08.10.1937 Genre Komödie, Krimi, Mystery
Regie Eugene Forde
Schauspieler Warner Oland, Keye Luke, Toshia Mori, Lon Chaney Jr., James Flavin, Sherry Hall, Lee Shumway, Joan Marsh, J. Edward Bromberg, Douglas Fowley
Rating Score 40.42 IMDB 7.6 (1168 Stimmen)
Schneewittchen und die sieben Zwerge
Das schöne, junge Schneewittchen wächst als Dienstmagd am Hof ihres Vaters und ihrer neidischen Stiefmutter auf. Diese kann den Gedanken, dass ihre Stieftochter immer schöner sein wird als sie, nicht ertragen und beauftragt einen Jäger, das Mädchen in den Wald zu bringen und dort zu töten. Er tut wie geheißen, bringt den Mord an der unschuldigen Schönheit jedoch nicht übers Herz und lässt sie ins Dunkel des Waldes fliehen.
Originalname Snow White and the Seven Dwarfs Starttermin  04.02.1938 Genre Animation, Familie, Fantasy, Liebe, Musical
Regie David Hand
Schauspieler
Rating Score 79.78 IMDB 7.6 (177330 Stimmen) Metascore 95 Google 84 Tomatoes 95%
Mein Leben in Luxus
New York City in der Great Depression: J. B. Ball ist einer der mächtigsten und reichsten Männer der Wall Street, doch seine Familie frustriert ihn. Sohn John Jr. ist in seinen Augen ein Nichtsnutz, der sich nur auf des Vaters Vermögen ausruht, und Ehefrau Jenny vertreibt ihr Zeit damit, in vollen Zügen Geld für Luxusartikel auszugeben. Eines Morgens entdeckt Ball, dass seine Frau 58.000 US-Dollar (nach heutiger Kaufkraft fast eine Million US-Dollar) für einen Zobelmantel ausgegeben hat. Im Streit mit seiner Frau lässt Ball den Mantel vom Dach seines Hochhauses fallen, von wo er schließlich auf den Kopf der im Doppeldeckerbus sitzenden Mary Smith fällt.
Originalname Easy Living Starttermin  16.07.1937 Genre Komödie, Liebe
Regie Mitchell Leisen
Schauspieler Jean Arthur, Edward Arnold, Ray Milland, Luis Alberni, Mary Nash, Franklin Pangborn, Barlowe Borland, William Demarest, Andrew Tombes, Esther Dale
Rating Score 70.47 IMDB 7.6 (2831 Stimmen) Google 79 Tomatoes 100%
Die gute Erde
Buck zeichnet die Lebensgeschichte des Wang Lung von seiner Hochzeit bis zum Tode nach. Er lebt mit seinem alten Vater als Bauer vom Ertrag eines kleinen Stück Landes und kann sich daher nur die hässliche O-lan, die der angesehenen städtischen Familie der Hwang als Sklavin dient, als Ehefrau leisten. O-lan erweist sich als tüchtige Arbeiterin und gebiert ihm zwei Söhne und zwei Töchter. Durch einen glücklichen Umstand kann Wang Lung gutes Land von der Familie Hwang dazukaufen, doch die Hungersnot, die infolge der Dürre ausbricht, trifft auch ihn. Die völlig abgezehrte Familie entschließt sich, nach Süden zu gehen; O-lan tötet vor dem Aufbruch ihr viertes Kind unmittelbar nach der Geburt. Wang Lung verkauft, um die Reise zu finanzieren, auf Anraten seiner Frau Möbel und Gerätschaften, nicht jedoch sein Land.
Originalname The good Earth Starttermin  06.08.1937 Genre Drama, Liebe
Regie Sidney Franklin, Victor Fleming, Gustav Machatý, Sam Wood
Schauspieler Paul Muni, Luise Rainer, Walter Connolly, Tilly Losch, Charley Grapewin, Jessie Ralph, Soo Yong, Keye Luke, Roland Lui, Suzanna Kim
Rating Score 69.42 IMDB 7.5 (4390 Stimmen) Google 84 Tomatoes 95%
Charlie Chan in Monte Carlo
Charlie Chan und sein „Sohn Nr. 1“ Lee Chan reisen über Monte Carlo zu einer Kunstausstellung in Paris, für die Lee Chan ein Gemälde hat. Während ihres Aufenthalts in Monte Carlo treffen sie Jules Joubert, den Polizeipräsidenten der Stadt. An diesem Abend wollen die Chans die Stadt verlassen, um den Zug in Nizza zu erreichen, haben aber eine Panne mit ihrem Taxi. Sie setzen ihren Weg zu Fuß fort, bis sie einen teuren Sportwagen sehen, der mit hoher Geschwindigkeit wegfährt und ein anderes Fahrzeug zurücklässt. Darin finden die beiden einen toten Mann. Zwei ankommende Gendarmen verstehen aufgrund von Lee Chans schlechtem Französisch die Szene falsch und glauben, dass die Chans für den Mord an dem Mann verantwortlich wären.
Originalname Charlie Chan at Monte Carlo Starttermin  21.01.1938 Genre Komödie, Krimi, Mystery, Thriller
Regie Eugene Forde
Schauspieler Warner Oland, Keye Luke, Robert Kent, Virginia Field, Sidney Blackmer, Harold Huber, Kay Linaker, Edward Raquello, George Lynn, Louis Mercier
Rating Score 39.82 IMDB 7.3 (1247 Stimmen)
Engel
Maria Barker, Ehefrau des britischen Diplomaten Sir Frederick Barker, fliegt eines Mittwochs unerkannt von London nach Paris, wo sie sich unter dem Namen Mrs. Brown in einem Hotel einschreibt. Sie besucht den Salon der russischen Großfürstin Anna, die nach der Revolution in Frankreich Asyl gefunden hat. Anna ist für ihre Kenntnis des frivolen Nachtlebens der Hauptstadt bekannt, und so begibt sich auch der Lebemann Anthony Halton auf Empfehlung in ihren Salon. Er verwechselt Maria mit der Großfürstin und verliebt sich auf den ersten Blick in sie. Beide stellen sich nicht vor, und auch als Maria die Verwechslung aufklärt und dennoch in ein Rendezvous mit Anthony einwilligt, weigert sie sich, seinen Namen zu hören oder ihren preiszugeben.
Originalname Angel Starttermin  29.10.1937 Genre Drama, Komödie, Liebe
Regie Ernst Lubitsch
Schauspieler Marlene Dietrich, Herbert Marshall, Melvyn Douglas, Edward Everett Horton, Ernest Cossart, Laura Hope Crews, Herbert Mundin, Dennie Moore, Leonard Carey, Louise Carter
Rating Score 68.41 IMDB 7.3 (2130 Stimmen) Google 90 Tomatoes 80%
Charlie Chan bei den Olympischen Spielen
Ein Pilot, der ein Gerät testet, das ihm ermöglicht sein Flugzeug mit einer Fernbedienung zu führen, wird durch einen Angreifer überwältigt, der sich als blinder Passagier an Bord des Flugzeugs versteckt hatte. Das Flug und das wertvolle Gerät werden daraufhin von dem Angreifer entführt. Charlie Chan und sein jüngerer Sohn Charlie Chan Jr. stoßen auf den Fall, als sie das vermisste Flugzeug an einem menschenleeren Strand in Hawaii entdecken. Das Luftführungsgerät, das ein Vermögen bringen kann, wenn es an eine ausländische Macht verkauft wird, ist verschwunden, und Chan entdeckt die Leiche des Piloten, der ermordet wurde. Später wird auch die Leiche von Miller, der Mörder des Piloten, entdeckt.
Originalname Charlie Chan at the Olympics Starttermin  21.05.1937 Genre Komödie, Krimi, Mystery, Thriller
Regie H. Bruce Humberstone
Schauspieler Warner Oland, Katherine DeMille, Keye Luke, Morgan Wallace, Howard Hickman, Pauline Moore, Allan Lane, C. Henry Gordon, John Eldredge, Layne Tom Jr.
Rating Score 49.42 IMDB 7.2 (1451 Stimmen) Google 98
Das Leben des Emile Zola
Zu Beginn des Films lebt Zola mit seinem Freund, dem Maler Paul Cézanne, in einer ärmlichen Pariser Mansarde. Zufällig begegnet er der Prostituierten Nana, welche nach einer Razzia auf der Flucht vor der Polizei ist. Das inspiriert ihn zu seinem Roman Nana, welcher von den düsteren Seiten der Pariser Gesellschaft handelt, und schnell zum Bestseller wird. Weitere erfolgreiche Bücher folgen und Zola gelangt zu schriftstellerischem Ruhm und Wohlstand. Nach der Heirat mit Alexandrine leben sie gemeinsam in einer komfortablen Villa. Eines Tages besucht ihn sein alter Freund Cézanne, welcher immer noch unbekannt und arm ist, und Paris verlassen will. Cézanne wirft Zola vor, dass er durch seinen Erfolg selbstgefällig geworden und längst nicht mehr der eifrige Reformer seiner Jugend sei. Neben seinem Privatleben und seinem Aufstieg zum berühmten Mann fokussiert sich der Film vor allem auf Zolas spätes Leben und seine Rolle in der Dreyfus-Affäre.
Originalname The Life of Emile Zola Starttermin  02.10.1937 Genre Biographie, Drama
Regie William Dieterle
Schauspieler Paul Muni, Gale Sondergaard, Joseph Schildkraut, Gloria Holden, Donald Crisp, Erin O'Brien-Moore, John Litel, Henry O'Neill, Morris Carnovsky, Louis Calhern
Rating Score 64.96 IMDB 7.2 (6914 Stimmen) Google 82 Tomatoes 82%
Jung und Unschuldig
Der Filmstar Christine Clay wird, nachdem sie einen Streit mit ihrem Mann gehabt hat, tot aufgefunden – und zwar von ihrem amerikanischen Freund Robert Tisdall. Robert Tisdall läuft davon, um Hilfe zu holen und wird dabei von zwei Frauen beobachtet, die der Polizei dann erzählen, er sei vom Tatort weggerannt. Die Polizei verdächtigt ihn prompt, sie mit dem Gürtel eines Mantels erwürgt zu haben. In der Presse findet ebenfalls eine Vorverurteilung statt. Robert kann seine Unschuld jedoch nicht beweisen, weil ihm sein eigener Mantel zuvor gestohlen worden ist. Die Polizei versucht ihm bei der Befragung Antworten in den Mund zu legen. Er flieht im Gerichtsgebäude und versucht dabei, die Tochter des Polizeidirektors, Erica Burgoyne, als Verbündete zu gewinnen.
Originalname Young and Innocent Starttermin  23.11.1939 Genre Krimi, Liebe, Mystery, Thriller
Regie Alfred Hitchcock
Schauspieler Nova Pilbeam, Percy Marmont, Alfred Hitchcock, Torin Thatcher, Derrick De Marney, Edward Rigby, Mary Clare, John Longden, George Curzon, Basil Radford
Rating Score 68.34 IMDB 7 (7539 Stimmen) Google 91 Tomatoes 100%
Der letzte Gangster
Während der Prohibition heiratet der Gangsterboss Joe Krozac Talya, die von seinen kriminellen Aktivitäten nichts weiß. Nach seiner Rückkehr in die USA ordnet er die Ermordung der Kile Brüder an, die in seiner Abwesenheit in sein Gebiet eingedrungen waren. Drei Brüder sterben, doch Acey Kile gelingt die Flucht.
Originalname The last Gangster Starttermin  12.11.1937 Genre Drama, Krimi, Thriller
Regie Edward Ludwig
Schauspieler Edward G. Robinson, James Stewart, Lionel Stander, John Carradine, Edward Brophy, Brooks Benedict, William 'Billy' Benedict, Wade Boteler, Charles Coleman, Bert Moorhouse
Rating Score 47.59 IMDB 6.8 (1273 Stimmen) Google 95
Ordnung ist das halbe Leben
Eine Geschichte von einem hartgesottenen Polizisten, der die wahre Bedeutung eines guten Offiziers lernt. O'Malley, gespielt von Pat O'Brien, beginnt diesen Film damit, ein unversöhnlicher Polizist zu sein, indem er Tickets an nahezu jeden verteilt, einschließlich eines Run-In mit John Phillips, gespielt von Humphrey Bogart. Phillips ist auf dem Weg, seinen neuen Job zu beginnen, um sich um seine kranke Tochter Barbara Phillips zu kümmern, die von Sybil Jason gespielt wird, bis er von O'Malley wegen eines defekten Schalldämpfers gestoppt wird.
Originalname The Great O'Malley Starttermin  13.02.1937 Genre Drama, Krimi
Regie William Dieterle
Schauspieler Pat O'Brien, Sybil Jason, Humphrey Bogart, Ann Sheridan, Frieda Inescort, Donald Crisp, Henry O'Neill, Mary Gordon, Frank Reicher, Glen Cavender
Rating Score 38.09 IMDB 6.8 (514 Stimmen)

Andre Schneider