Die besten Filme 1964

Die besten und erfolgreichsten Filme aus dem Jahr 1964
Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben
Der Film schildert, wie der geistesgestörte US-Air-Force-General Jack D. Ripper auf eigene Faust versucht, einen Atomkrieg gegen die Sowjetunion auszulösen, indem er den ihm unterstellten B-52-Bombern auf dem Luftwaffenstützpunkt Burpelson den Befehl zum Angriff erteilt. Ripper ist von einem sowjetischen Geheimplan überzeugt, dem er zuvorkommen will; angeblich sollen die „wertvollen Körpersäfte“ der Menschen in den USA unter anderem durch Fluoridierung des Trinkwassers zersetzt werden.
Originalname Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb Starttermin  29.01.1964 Genre Komödie, Krieg, Science Fiction
Regie Stanley Kubrick
Schauspieler Peter Sellers, George C. Scott, Sterling Hayden, Keenan Wynn, Slim Pickens, Peter Bull, James Earl Jones, Tracy Reed, Jack Creley, Frank Berry
Rating Score 88.4 IMDB 8.4 (438231 Stimmen) Metascore 97 Google 91 Tomatoes 98%
Für eine Handvoll Dollar
Ein einsamer Reiter nähert sich dem abgelegenen Wüstenort San Miguel in New Mexico, einem heruntergekommenen Flecken, dessen Bewohner korrupt und grausam zu sein scheinen. San Miguel wird von zwei rivalisierenden Schmuggler-Familienclans beherrscht, den angloamerikanischen Baxters, angeführt von Sheriff Baxter, und den mexikanischen Rojos, die von dem ebenso eitlen wie brutalen Ramón angeführt werden. Der Fremde wird Zeuge einer Misshandlung eines kleinen Jungen und seines Vaters durch eine Bande von Schurken, eine Frau wird ganz offenbar gefangen gehalten. Niemand mischt sich ein. Die Einheimischen schauen höchstens verstohlen und aus sicherer Entfernung hinter ihren Gardinen hervor.
Originalname Per un pugno di dollari Starttermin  18.01.1967 Genre Western
Regie Sergio Leone
Schauspieler Clint Eastwood, Marianne Koch, Gian Maria Volonté, Wolfgang Lukschy, Sieghardt Rupp, Joseph Egger, Antonio Prieto, Daniel Martín, Benito Stefanelli, Bruno Carotenuto
Rating Score 80.6 IMDB 8 (165254 Stimmen) Metascore 65 Google 94 Tomatoes 98%
My Fair Lady
Der Phonetiker Professor Higgins wettet mit seinem Freund Colonel Pickering, aus der ungebildeten und derben Blumenverkäuferin Eliza Doolittle eine Dame der Gesellschaft machen zu können. Diese ist zunächst gar nicht angetan von der Idee, den Unterricht zu nehmen, welchen ihr Higgins aufdrängt, doch als es darum geht, dass sie, die meist auf den Straßen Londons leben musste, ein Dach über dem Kopf bekommt, stimmt Eliza zu. Mit der Zeit wird aus Eliza Doolittle eine „Mayfair Lady“, die jedoch eines Tages bei einem Pferderennen einen Eklat verursacht und in ihr altes Schema zurückfällt, als sie in Anwesenheit des Professors, seiner Mutter und Colonel Pickerings dem Rennpferd „Pfeffer in den Arsch“ streuen will, wenn es nicht schneller laufe.
Originalname My Fair Lady Starttermin  25.12.1964 Genre Drama, Familie, Liebe, Musical
Regie George Cukor
Schauspieler Audrey Hepburn, Rex Harrison, Gladys Cooper, Jeremy Brett, Isobel Elsom, John Alderson, Marjorie Bennett, Betty Blythe, Iris Bristol, Henry Daniell
Rating Score 72.36 IMDB 7.9 (77030 Stimmen) Google 85 Tomatoes 96%
Mary Poppins
Der Film beginnt mit dem Londoner Straßenkünstler Bert, der den Zuseher zur Adresse Kirschbaumweg Nummer 17 geleitet. Dort wohnen die Banks, eine Familie, die das typische Leben der oberen Mittelschicht in England kurz vor dem Ersten Weltkrieg führt. George Banks ist Bankangestellter, Winifred Banks ist mit der Führung des Haushalts nicht ausgelastet und engagiert sich anderweitig. Anders als die meisten Frauen in dieser Lage verlegt sie sich aber nicht auf Wohltätigkeit, sondern kämpft als Suffragette. Um den Haushalt kümmern sich Dienstboten und um die Kinder Jane und Michael Kindermädchen – allerdings hat die letzte gerade frustriert das Handtuch geworfen, da die Kinder ihr im Park wieder einmal einfach davongelaufen sind.
Originalname Mary Poppins Starttermin  18.06.1965 Genre Familie, Fantasy, Komödie, Musical
Regie Robert Stevenson
Schauspieler Julie Andrews, Dick Van Dyke, David Tomlinson, Glynis Johns, Hermione Baddeley, Reta Shaw, Karen Dotrice, Matthew Garber, Elsa Lanchester, Arthur Treacher
Rating Score 81.76 IMDB 7.8 (154052 Stimmen) Metascore 88 Google 90 Tomatoes 100%
Becket
Heinrich II., normannischer König von England, hat Probleme mit der Kirche. Als der Erzbischof von Canterbury stirbt, setzt der König an Stelle eines treuen Kirchenmannes einen Sachsen, seinen treuen Kanzler, Freund und alten Zechkumpanen Thomas Becket ein. Zum Unwillen Heinrichs hat Becket allerdings seine eigenen Auffassungen und Ansichten, für die er auch einsteht. Becket überwirft sich mit dem König, was letztendlich zu seiner Ermordung im Dom von Canterbury führt.
Originalname Becket Starttermin  11.03.1964 Genre Biographie, Drama, Geschichte
Regie Peter Glenville
Schauspieler Richard Burton, Peter O'Toole, John Gielgud, Gino Cervi, Paolo Stoppa, Donald Wolfit, David Weston, Martita Hunt, Pamela Brown, Siân Phillips
Rating Score 74.1 IMDB 7.8 (13371 Stimmen) Metascore 68 Google 84 Tomatoes 76%
Goldfinger
Im Vorspann jagt Bond in einem lateinamerikanischen Land ein Drogenlabor in die Luft, um die Finanzierung weiterer Revolutionen zu verhindern. Anschließend übersteht er einen Mordanschlag und tötet den Angreifer. Auftragsgemäß begibt er sich danach nach Miami. Dort trifft er den US-Agenten Felix Leiter, der ihm den neuen Auftrag vom britischen Geheimdienstchef M übermittelt: Bond soll ein Auge auf den exzentrischen Milliardär Auric Goldfinger werfen. Bond bemerkt, dass Goldfinger beim Gin Rummy Hilfe von Jill Masterson bekommt, die vom Balkon eines Hotelzimmers mit einem Fernglas auf die Karten von Goldfingers Gegner schaut und ihrem Auftraggeber diese Informationen per Funk weitergibt. Der MI6-Agent überrascht Jill auf dem Balkon, konfrontiert Goldfinger mit dessen Betrug und zwingt ihn, zu verlieren. Anschließend geht Bond mit Jill ins Bett. Als er eine neue Flasche Champagner aus dem Kühlschrank holen will, wird er von Goldfingers Faktotum und Leibwächter Oddjob niedergeschlagen. Jills Körper wird ganz mit
Originalname Goldfinger Starttermin  09.01.1965 Genre Abenteuer, Action, Thriller
Regie Guy Hamilton
Schauspieler Sean Connery, Honor Blackman, Gert Fröbe, Shirley Eaton, Tania Mallet, Harold Sakata, Bernard Lee, Cec Linder, Lois Maxwell, Nadja Regin
Rating Score 77.9 IMDB 7.7 (165802 Stimmen) Metascore 87 Google 87 Tomatoes 98%
Alexis Sorbas
Die Zeit der Handlung des Films ist unbestimmt, es könnten die 1920er oder 1930er Jahre sein. Der Schriftsteller Basil reist nach Kreta, wo er ein aufgelassenes Braunkohlebergwerk seiner Familie wieder in Betrieb nehmen will. Im Hafen von Piräus lernt er den Makedonier Alexis Sorbas kennen, einen ehemaligen Soldaten und Bergmann, den er spontan als Vorarbeiter engagiert. In dem abgelegenen Dorf auf Kreta quartieren sich die beiden zunächst in der Pension von Madame Hortense ein, einer alternden Kurtisane, die ihren früheren Beziehungen zu hochrangigen ausländischen Offizieren nachträumt.
Originalname Alexis Zorbas Starttermin  14.12.1964 Genre Drama, Komödie
Regie Mihalis Kakogiannis
Schauspieler Anthony Quinn, Alan Bates, Irene Papas, George Foundas, Lila Kedrova, Eleni Anousaki, Sotiris Moustakas, Anna Kyriakou, Yorgo Voyagis, Takis Emmanuel
Rating Score 68.4 IMDB 7.7 (19624 Stimmen) Google 81 Tomatoes 80%
Wiegenlied für eine Leiche
1927: Die junge Southern Belle Charlotte Hollis und ihr verheirateter Geliebter John Mayhew planen, während einer Feier auf dem großzügigen Anwesen der Hollis-Familie durchzubrennen. Charlottes verwitweter, wohlhabender Vater Big Sam erfährt von der Affäre und droht John mit Konsequenzen, falls dieser die Affäre mit Charlotte fortsetzt. Der eingeschüchterte John Mayhew verspricht, die Beziehung mit Charlotte zu beenden, was er dem enttäuschten Mädchen auf der Feier mitteilt. Nur wenige Minuten später wird John brutal ermordet, indem ihm eine Hand und der Kopf abgehackt werden. Als Charlotte wenig später traumatisiert und mit Blutflecken auf ihrem weißen Kleid zu den Partygästen kommt, wird sie von den Einheimischen des Mordes verdächtigt. Charlottes Vater stirbt ein Jahr nach dem Mord, bestürzt im Glauben, dass seine einzige Tochter und Erbin John ermordet hätte, während Charlotte denkt, dass ihr Vater der Mörder war.
Originalname HushHush, Sweet Charlotte Starttermin  20.01.1965 Genre Drama, Krimi, Mystery, Thriller
Regie Robert Aldrich
Schauspieler Bette Davis, Olivia de Havilland, Joseph Cotten, Agnes Moorehead, Cecil Kellaway, Victor Buono, Mary Astor, Wesley Addy, William Campbell, Bruce Dern
Rating Score 68.96 IMDB 7.6 (12090 Stimmen) Google 85 Tomatoes 82%
Hochzeit auf italienisch
Filumena, eine neapolitanische Dirne mittleren Alters, liegt matt im Krankenbett. Ihre Haushälterin Rosalia und deren Sohn Alfredo kümmern sich um sie. Sie verlangt dringend nach Domenico, dem Lebemann und Besitzer mehrerer Bäckereien und Konditoreien, der etwas genervt ist und sich fragt, was sie diesmal wieder will. Er ist nicht nur seit zwei Jahrzehnten ihr treuester Stammgast, sondern lässt sie auch in der Wohnung seiner verstorbenen Mutter wohnen und zahlt den Haushalt. Als sie statt nach dem Arzt nach dem Priester verlangt, erinnert sich Domenico an die Jahre mit ihr.
Originalname Matrimonio all'italiana Starttermin  20.12.1964 Genre Drama, Komödie, Liebe
Regie Vittorio De Sica
Schauspieler Sophia Loren, Marcello Mastroianni, Aldo Puglisi, Tecla Scarano, Vito Morriconi, Generoso Cortini, Gianni Ridolfi, Marilù Tolo, Pia Lindström, Vincenza Di Capua
Rating Score 52.98 IMDB 7.5 (6947 Stimmen) Google 91
Der große Wolf ruft
Der Aussteiger Walter Eckland hält sich zu Beginn des Zweiten Weltkrieges als Strandguträuber im Südpazifik über Wasser. Sein Freund Frank, Offizier der australischen Marine, nötigt ihn, als Küstenbeobachter für die Alliierten zu arbeiten. Er wird auf eine Düneninsel gebracht, von der aus er die überfliegenden japanischen Flugzeuge überwachen soll. Als Anreiz sind auf der Insel verschiedene Verstecke mit Whisky angelegt worden. Für jede Sichtung bekommt Walter die Lage eines Verstecks genannt. Um Walters Verbleiben auf der Insel sicherzustellen, rammt Frank beim Verlassen ein Loch in Walters Boot.
Originalname Father Goose Starttermin  24.12.1964 Genre Abenteuer, Komödie, Krieg, Liebe
Regie Ralph Nelson
Schauspieler Cary Grant, Leslie Caron, Trevor Howard, Jack Good, Sharyl Locke, Pip Sparke, Verina Greenlaw, Stephanie Berrington, Jennifer Berrington, Laurelle Felsette
Rating Score 66.59 IMDB 7.4 (9237 Stimmen) Google 91 Tomatoes 80%
Schlafzimmerstreit
Szenen einer (modernen) Ehe, unmittelbar vor Beginn der liberalen „Swinging London“-Ära. Im Mittelpunkt des Geschehens steht Jo Armitage, die bereits dreimal verheiratet gewesen war und aus diesen Beziehungen acht Kinder hat. Auch ihre dritte Ehe scheint am Rande des Scheiterns, denn Jo muss erfahren, dass ihr derzeitiger Gatte Jake, ein erfolgreicher Drehbuchautor, sie offensichtlich betrügt. Diese Erkenntnis lässt sie zu einer Misanthropin werden, die alles nur noch negativ sieht und sich allmählich vor allen verschließt. Trotz dieser Erkenntnis will Jo bei ihrem Gatten bleiben, denn immerhin taugt er als zuverlässiger Vater der Kinder (die nicht die seinen sind) und als Ernährer der Großfamilie.
Originalname The Pumpkin Eater Starttermin  09.11.1964 Genre Drama
Regie Jack Clayton
Schauspieler Anne Bancroft, Peter Finch, James Mason, Janine Gray, Cedric Hardwicke, Rosalind Atkinson, Alan Webb, Richard Johnson, Maggie Smith, Eric Porter
Rating Score 62.49 IMDB 7.3 (1742 Stimmen) Google 82 Tomatoes 67%
Ein Goldfisch an der Leine
Roger Willoughby, Verkäufer in der Angelabteilung eines Sportgeschäfts und Autor eines erfolgreichen Fachbuchs für Angler, soll auf Initiative der PR-Expertin Abigail Page an einem Angelwettbewerb teilnehmen. Roger lehnt jedoch ab. Er muss eingestehen, dass er selbst noch nie in seinem Leben geangelt hat. Das Wissen in seinem Buch habe er ausschließlich von seinen Kunden erworben. Abigail besteht jedoch darauf, dass Roger am Wettangeln teilnimmt. Sein Chef sieht darin einen großen Werbeerfolg für sein Unternehmen. Roger erweist sich dabei als ausgesprochen unfähig. Trotzdem gelingt es ihm, weil der Zufall immer auf seiner Seite ist, an den drei Tagen des Wettangelns stets den größten oder zumindest fast größten Fisch zu fangen, so dass er am Ende den Pokal gewinnt.
Originalname Man's Favorite Sport? Starttermin  13.03.1964 Genre Komödie, Liebe
Regie Howard Hawks
Schauspieler Rock Hudson, Paula Prentiss, Maria Perschy, John McGiver, Charlene Holt, James Westerfield, Regis Toomey, Edy Williams, Roscoe Karns, Norman Alden
Rating Score 62.14 IMDB 7.2 (3858 Stimmen) Google 90 Tomatoes 64%
Das Märchen von der verlorenen Zeit
Der Junge Petja Subow vertrödelt stets die Zeit. Früh kommt er nie aus dem Bett, obwohl ihn sein Hund und seine Mutter zur Eile antreiben, und bummelt so lange auf dem Schulweg, bis er zu spät zum Unterricht in der Klasse 3 erscheint. Was er nicht weiß ist, dass es vier böse Zauberer auf die vertrödelte Zeit von Kindern abgesehen haben, die sie als Sand einfangen und daraus Verjüngungskuchen backen, um selbst wieder jünger zu werden. Als Petja statt zur Schule zu gehen, lieber einen Angler ärgert und über Pfützen springt, sammelt einer der Zauberer seine überschüssige Zeit in einen Sack, der sofort voll ist. Auch die Kinder Wasja, Marussja und Nadja bekommen so ihre vertrödelte Zeit gestohlen.
Originalname Skazka o poteryannom vremeni Starttermin  27.08.1964 Genre Familie, Fantasy, Komödie
Regie Aleksandr Ptushko
Schauspieler Oleg Anofrijew, Grischa Plotkin, Sergej Martinson, Georgi Wizin, Irina Mursajewa, Valentina Telegina, Ludmila Schagalowa, Rina Selenaja, Saveli Kramarow, E. Sineljnikowa
Rating Score 49.23 IMDB 7.2 (439 Stimmen) Google 89
Der Gendarm von St. Tropez
Ludovic Cruchot, Gendarm in einem kleinen Bergdorf, wird befördert und nach Saint-Tropez versetzt. Mit viel Eifer und noch mehr Cholerik geht er dort gegen Ordnungswidrigkeiten und Unrecht an. Vor allem auf die als unerwünscht und schamlos angesehenen Nudisten, die an einem einsamen Strand ihrer Leidenschaft frönen, hat er es abgesehen. Nach mehreren vergeblichen Versuchen gelingt es ihm mit einem Geniestreich, eine ganze Gruppe davon zu verhaften und wie eine Schafherde zur Gendarmerie zu treiben.
Originalname Le Gendarme de Saint-Tropez Starttermin  09.09.1964 Genre Abenteuer, Komödie, Krimi
Regie Jean Girault
Schauspieler Louis de Funès, Geneviève Grad, Michel Galabru, Christian Marin, Jean Lefebvre, Guy Grosso, Michel Modo, Daniel Cauchy, Madeleine Delavaivre, Maria Pacôme
Rating Score 49.85 IMDB 7.2 (10744 Stimmen) Google 94
Vier Frauen und ein Mord
Margaret McGinty, eine Bardame und ehemalige Schauspielerin, wird erhängt in ihrer Wohnung aufgefunden. Da ein eintreffender Polizist den vermeintlichen Täter, James Bentley, scheinbar auf frischer Tat ertappt hatte, erscheint die Verurteilung des Angeklagten nur noch eine Formsache zu sein. Marple ist eine der zwölf Geschworenen in dem Fall und als Einzige von der Unschuld des Mannes überzeugt. Da ein Urteil nur einstimmig beschlossen werden kann und die alte Dame sich nicht von ihrer abweichenden Meinung abbringen lassen will, kommt es zu keiner Urteilsverkündung und der Fall wird auf eine Neuverhandlung verschoben. Marple bekommt den Unmut der Polizei, der Jury und des Richters zu spüren, bleibt jedoch standhaft. Sie beschließt, die Zeit zu nutzen, um selbst zu ermitteln. Unterstützt wird sie von dem Bibliothekar Stringer.
Originalname Murder Most Foul Starttermin  01.03.1964 Genre Drama, Komödie, Krimi
Regie George Pollock
Schauspieler Margaret Rutherford, Ron Moody, Charles 'Bud' Tingwell, Megs Jenkins, Dennis Price, Stringer Davis, Francesca Annis, Terry Scott, Andrew Cruickshank, Ralph Michael
Rating Score 52.64 IMDB 7.2 (3627 Stimmen) Google 94
Mörder ahoi!
Nach dem Tod ihres Onkels erbt Miss Marple dessen Mandat in der von ihrem Großvater gegründeten Stiftung zur Besserung der Jugend in Milchester. Während der jährlichen Kuratoriumssitzung bricht das Vorstandsmitglied Ffolly-Hardwicke, gerade als er endlich zu Wort kommen will und eine Prise Schnupftabak nimmt, mit Herzversagen tot zusammen. Miss Marple, das neue Kuratoriumsmitglied, glaubt nicht an einen natürlichen Tod, denn kurz vor seinem Ableben hatte der Verblichene ein dringendes Anliegen vorzubringen, das die Stiftung betraf. Der Hobbydetektivin fallen zwei merkwürdige Umstände auf: Der verschwundene Inhalt der wertvollen Schnupftabakdose des Toten und ein offenes Fenster im Raum zur Feuerleiter hinaus. Inspektor Craddock jedoch glaubt trotz Kenntnisnahme der seltsamen Ereignisse nicht an ein Verbrechen.
Originalname Murder Ahoy Starttermin  22.09.1964 Genre Drama, Komödie, Krimi
Regie George Pollock
Schauspieler Margaret Rutherford, Lionel Jeffries, Charles 'Bud' Tingwell, Stringer Davis, Francis Matthews, Roy Holder, William Mervyn, Joan Benham, Nicholas Parsons, Miles Malleson
Rating Score 52.64 IMDB 7.1 (3530 Stimmen) Google 96
Abenteuer in Rio
Der französische Soldat der Luftwaffe, Adrien Dufourquet aus Besançon, will während seines achttägigen Heimaturlaubs seine kapriziöse Braut Agnès Villermosa in Paris besuchen. Kurz vor seiner Ankunft haben Unbekannte aus dem Völkerkundemuseum Musée de l’Homme in Paris eine alt-amerikanische Statuette gestohlen und dabei einen Wachmann ermordet. Professor Catalan, Experte für die untergegangene maltekische Kultur, informiert den untersuchenden Kommissar über den Hintergrund der Statuette: Es existieren drei Exemplare, die die Expeditionsteilnehmer de Castro, Villermosa und Catalan im brasilianischen Dschungel gefunden haben. Jeder der Teilnehmer nahm eine der Statuetten an sich. Villermosa starb bereits kurze Zeit nach der Expedition. Seine Tochter Agnès weiß, wo sich die Statuette ihres Vaters in Rio befindet. Als Agnès vor Adriens Augen entführt wird, folgt er ihr nach Rio de Janeiro.
Originalname L' Homme de Rio Starttermin  05.02.1964 Genre Abenteuer, Action, Komödie, Liebe
Regie Philippe de Broca
Schauspieler Jean-Paul Belmondo, Françoise Dorléac, Jean Servais, Daniel Ceccaldi, Adolfo Celi, Lucien Raimbourg, Simone Renant, Roger Dumas, Milton Ribeiro, Ubiracy De Oliveira
Rating Score 66.88 IMDB 7.1 (3777 Stimmen) Google 91 Tomatoes 90%
Fantomas
Fantomas, ein genialer Verbrecher, der seine Taten stets hinter wechselnden Masken begeht, will sich an dem Journalisten Fandor rächen, der ihn in einem Zeitungsartikel als reines Phantasieprodukt der ratlosen Polizei hingestellt und lächerlich gemacht hat. Er verschleppt Fandor in sein futuristisch ausgestattetes unterirdisches Domizil und kündigt ihm an, sein Gehirn für ein bizarres Experiment, die Erschaffung eines vollkommenen Menschen, verwenden zu wollen. Zuvor soll Fandor aber noch mit dem völligen Verlust seiner gesellschaftlichen Reputation büßen. Zu diesem Zweck verkleidet sich Fantomas als Fandor und begeht in dieser Maske spektakuläre Verbrechen. Der ebenso eifrige wie konfuse Kommissar Paul Juve glaubt bald, dass Fandor Fantomas ist, doch der wirkliche Fantomas treibt mit ihm das gleiche Spiel und bringt es damit zuwege, dass Juve von seinem eigenen, bislang stets unterwürfigen Assistenten Inspektor Bertrand verhaftet und nicht ohne Genuss unsanft in die Mangel genommen wird.
Originalname Fantômas Starttermin  04.11.1964 Genre Abenteuer, Fantasy, Komödie, Krimi
Regie André Hunebelle
Schauspieler Jean Marais, Louis de Funès, Mylène Demongeot, Jacques Dynam, Robert Dalban, Anne-Marie Peysson, Marie-Hélène Arnaud, Christian Toma, Michel Dupleix, Henri Attal
Rating Score 51.79 IMDB 7 (7676 Stimmen) Google 89
Schick mir keine Blumen
Der Hypochonder George Kimball hört bei einem routinemäßigen Arztbesuch an einem Freitagvormittag zufällig ein Telefongespräch seines Arztes Dr. Morrissey mit an, in dem es um einen todkranken Patienten geht. Wie Dr. Morrissey seinem Gesprächspartner erläutert, plane er nicht, den Patienten über dessen nahenden Tod in Kenntnis zu setzen. George glaubt – wie für den Zuschauer bereits jetzt deutlich wird: zu Unrecht – fest daran, er sei der Patient, von dem das Telefongespräch handle und der nur noch wenige Wochen zu leben habe.
Originalname Send Me No Flowers Starttermin  14.10.1964 Genre Drama, Komödie, Liebe
Regie Norman Jewison
Schauspieler Rock Hudson, Doris Day, Tony Randall, Edward Andrews, Clint Walker, Paul Lynde, Hal March, Patricia Barry, Clive Clerk, Dave Willock
Rating Score 59.73 IMDB 7 (5123 Stimmen) Google 91 Tomatoes 57%
Immer mit einem anderen
Die junge reiche Witwe Louisa May möchte ihr Vermögen loswerden und deshalb dem Staat 210 Millionen Dollar schenken. Dies führt dazu, dass sie in psychiatrische Behandlung überführt wird. Hier wird von Dr. Stephanson behandelt und sie erzählt ihm ihr Leben. Louisa May ist in armen Verhältnissen in einem kleinen Ort in Ohio aufgewachsen. Ihre Mutter möchte, dass sie reich heiratet, und ist hocherfreut, als sich der reichste Junggeselle der Stadt um sie bemüht. Louisa May will jedoch ein einfaches Leben führen und ist nicht an Leonard Crawley interessiert. Stattdessen verliebt sie sich in den trotteligsten Mann der Stadt. Edgar Hopper versucht nach den Prinzipien Henry Thoreaus zu leben. Dies passt der jungen Dame sehr ins Konzept. Edgar verspricht ihr, nie zu versuchen es zu etwas zu bringen.
Originalname What a Way to Go! Starttermin  02.07.1964 Genre Komödie, Liebe
Regie J. Lee Thompson
Schauspieler Shirley MacLaine, Paul Newman, Robert Mitchum, Dean Martin, Gene Kelly, Robert Cummings, Dick Van Dyke, Margaret Dumont, Marjorie Bennett, Lynn Borden
Rating Score 58.02 IMDB 7 (3495 Stimmen) Google 94 Tomatoes 29%
Cheyenne
Die schon sehr dürftigen Nahrungsrationen, die die Regierung den Indianern vom Stamme der Cheyenne in ihre Reservate liefert, werden eingestellt. Die Indianer unter der Führung ihrer Häuptlinge Dull Knife und Little Wolf machen sich auf einen anstrengenden 1500-Meilen-Marsch von ihren Reservaten in Oklahoma zu ihren angestammten Jagdrevieren in Montana. Captain Archer von der US-Kavallerie soll sie aufhalten und wieder ins Reservat zurückbringen. Die Presse kolportiert hingegen, dass die Cheyenne aus arglistigen und bösartigen Gründen ihr Reservat verlassen haben. Der US-Innenminister Carl Schurz versucht, Kämpfe zwischen der Armee und den Indianern zu verhindern. Mittlerweile ist Archers Respekt vor den edlen Menschen immer größer geworden, und er entscheidet sich, ihnen zu helfen.
Originalname Cheyenne Autumn Starttermin  30.10.1964 Genre Drama, Geschichte, Western
Regie John Ford
Schauspieler Richard Widmark, Carroll Baker, Karl Malden, Sal Mineo, Dolores del Rio, Ricardo Montalban, Arthur Kennedy, Elizabeth Allen, John Carradine, Victor Jory
Rating Score 61.2 IMDB 6.8 (4249 Stimmen) Google 85 Tomatoes 73%
Der Millionenschatz
Eine junge Engländerin namens Nikky Ferris nimmt eine Reise mit ihrer Folk Musikwissenschaftler Tante Frances zum Dorf Elounda , auf der Insel Kreta . Sie mieten ein Zimmer im Moon-Spinners Inn, die Wirtin Sophia lehnt sie zunächst ab, bis ihr jugendlicher Sohn Alexis und Tante Frances sie überzeugen. Sophias älterer Bruder Stratos, der ihr gesagt hat, sie solle niemanden im Gasthaus willkommen heißen, fragt Tante Frances, warum sie sich für die Mondspinner entschieden hat, und erlaubt ihr und Nikky dann widerwillig, eine Nacht zu verbringen.
Originalname The Moon-Spinners Starttermin  08.07.1964 Genre Familie, Liebe, Mystery, Thriller
Regie James Neilson
Schauspieler Hayley Mills, Eli Wallach, Peter McEnery, Pola Negri, Joan Greenwood, Irene Papas, John Le Mesurier, Paul Stassino, Sheila Hancock, Michael Davis
Rating Score 58.73 IMDB 6.7 (1999 Stimmen) Google 88 Tomatoes 62%
Der Hexer
Gwenda Milton, die Sekretärin des Rechtsanwaltes Messer, wird tot in der Themse aufgefunden. Was wie ein Unfall aussieht, entpuppt sich als Mord. Die Obduktion ergibt, dass sie nicht ertrunken ist, sondern erwürgt wurde. Sie war die Schwester von Arthur Milton, dem sogenannten „Hexer“. Dieser hatte einige Gauner dazu gezwungen, Suizid zu begehen, weshalb er aus England ausgewiesen wurde und seitdem in Australien lebt. Der Mord an Gwenda ruft also nicht nur Scotland Yard, sondern auch den „Hexer“ auf den Plan, der den Mord an seiner Schwester nicht ungesühnt lassen dürfte. Sir John und Inspektor Higgins von Scotland Yard stehen vor der schwierigen Aufgabe, den Mörder Gwenda Miltons zu finden, bevor der „Hexer“ die Täter bestraft. Inspektor Higgins ist erfreut darüber, dass der pensionierte Scotland-Yard-Inspektor Warren, der als einziger den „Hexer“ gesehen hat, sich bei Sir John meldet und seine Hilfe bei der Jagd anbietet. Der „Hexer“ ist ein Meister der Tarnung und versteht es, sein Aussehen zu verändern.
Originalname Der Hexer Starttermin  21.08.1964 Genre Krimi, Mystery
Regie Alfred Vohrer
Schauspieler Joachim Fuchsberger, Heinz Drache, Sophie Hardy, Eddi Arent, Siegfried Lowitz, Carl Lange, Margot Trooger, Jochen Brockmann, Siegfried Schürenberg, Karl John
Rating Score 37.53 IMDB 6.7 (918 Stimmen)
Winnetou - 2. Teil
Winnetou kann während eines Rittes zum Stamm der Assiniboin-Indianer die Häuptlingstochter Ribanna im letzten Moment vor einem Bärenangriff retten. Aus Dank lässt deren Vater auf Wunsch Winnetous drei zuvor gefangene Soldaten vom Marterpfahl frei. Unter den Soldaten befindet sich Leutnant Merril, der Sohn des Kommandanten von Fort Niobrara. Er will dafür sorgen, dass sich im Fort Indianer und Weiße zu einem Friedensgespräch treffen können. Im Indianerlager der Assiniboins kommen sich Winnetou und Ribanna näher und verlieben sich.
Originalname Winnetou II Starttermin  17.09.1964 Genre Abenteuer, Western
Regie Harald Reinl
Schauspieler Lex Barker, Pierre Brice, Anthony Steel, Karin Dor, Klaus Kinski, Renato Baldini, Terence Hill, Marie-Noëlle Barre, Ilija Ivezic, Velimir Chytil
Rating Score 46.29 IMDB 6.6 (2392 Stimmen) Google 93
Jagd auf Männer
Der Film beginnt in der chaotischen Junggesellenwohnung der beiden Freunde Antoine und Julien. Antoine will heute heiraten. Bei den letzten Vorbereitungen wird er durch dauernde Telefonanrufe von seiner Braut Gisèle und einer aufdringlichen Ex-Freundin, die ihm mit Suizid droht, gestört. Julien versucht als überzeugter Gegner der Ehe Antoine mit sarkastischen Bemerkungen von seinen Hochzeitsplänen abzubringen.
Originalname La Chasse à l'homme Starttermin  18.09.1964 Genre Komödie
Regie Édouard Molinaro
Schauspieler Jean-Claude Brialy, Françoise Dorléac, Marie Laforêt, Claude Rich, Catherine Deneuve, Marie Dubois, Hélène Duc, Bernadette Lafont, Jacques Dynam, Tanya Lopert
Rating Score 44.44 IMDB 6.4 (295 Stimmen) Google 86
Goodbye Charlie
Der philandering Hollywood-Schriftsteller Charlie Sorrel wird vom ungarischen Filmproduzenten Sir Leopold Sartori erschossen, als er mit Sartoris Frau Rusty herumalbern muss . Romanautor George Tracy, Charlies bester und einziger Freund, kommt pünktlich zum Gedenkgottesdienst in Charlies Strandhaus in Malibu an, nachdem eine anstrengende Reihe von Flügen von Paris, die ihn verlassen haben, pleite gegangen ist. Es sind nur drei Leute da, Charlies Agent und zwei Ex-Freundinnen. George tut sein Bestes, um seinen Freund zu loben, aber es gibt wenig zu sagen für Charlie, dessen letzter schlechter Scherz über George darin bestand, ihn zum Vollstrecker seines Nachlasses zu machen - was ein Durcheinander von Schulden und unbezahlten Steuern ist.
Originalname Goodbye Charlie Starttermin  26.12.1964 Genre Fantasy, Komödie, Liebe
Regie Vincente Minnelli
Schauspieler Tony Curtis, Debbie Reynolds, Pat Boone, Joanna Barnes, Ellen Burstyn, Laura Devon, Martin Gabel, Roger C. Carmel, Harry Madden, Myrna Hansen
Rating Score 53.89 IMDB 6.3 (1448 Stimmen) Google 86 Tomatoes 50%
Old Shatterhand
Nachdem weiße Banditen zusammen mit einigen betrunkenen Komantschen die Farm der holländischen Siedler Kampendijk überfallen haben, lassen sie dort zwei ermordete Apachen-Krieger zurück. Dadurch scheint der Waffenstillstand mit den Indianern gebrochen zu sein. Ein zunächst Unbekannter will damit verhindern, dass die Armee von Fort Grant einen Friedensvertrag mit den Indianern schließt. Old Shatterhand kann bei seiner Rückkehr in den Westen Winnetous Adoptivsohn Tujunga aus den Händen jener Banditen befreien. Im Anschluss sucht er in einer Missionsstation an den Schäumenden Wassern die Halbindianerin Paloma Nakama auf, die den kleinen Tom bei sich aufgenommen hat, der den Überfall auf die Farm seiner Eltern beobachtet hat und deshalb weiß, dass diesen nicht die Apachen begangen haben. Shatterhand will Paloma und Tom zur Sicherheit in der Stadt Golden Hill unterbringen.
Originalname Old Shatterhand Starttermin  05.06.1968 Genre Abenteuer, Western
Regie Hugo Fregonese
Schauspieler Lex Barker, Pierre Brice, Daliah Lavi, Guy Madison, Ralf Wolter, Gustavo Rojo, Rik Battaglia, Kitty Mattern, Charles Fawcett, Mirko Ellis
Rating Score 43.93 IMDB 6.2 (1148 Stimmen) Google 92
Zimmer 13
An einem Bahndamm in der Nähe des Landsitzes von Sir Robert Marney wird eine Frau mit einem Rasiermesser ermordet. Kurz darauf bekommt Marney Besuch von dem Unterweltler Joe Legge. Vor Jahren hatte Marney Legge ins Ausland verholfen. Legge verlangt von Marney, ihm bei einem Eisenbahnüberfall zu helfen. Ansonsten werde die Tochter Marneys, Denise, ermordet. In seiner Verzweiflung heuert Marney den Privatdetektiv Johnny Gray an.
Originalname Zimmer 13 Starttermin  12.10.1964 Genre Drama, Krimi, Thriller
Regie Harald Reinl
Schauspieler Joachim Fuchsberger, Karin Dor, Richard Häussler, Walter Rilla, Siegfried Schürenberg, Kai Fischer, Benno Hoffmann, Bruno W. Pantel, Kurd Pieritz, Eddi Arent
Rating Score 34.16 IMDB 6.1 (254 Stimmen)
Unter Geiern
In der amerikanischen Wüstengegend, die als Llano Estacado bekannt ist, wird die Farm des Siedlers Baumann von der sogenannten „Geier-Bande“ überfallen, wobei Baumanns Frau getötet wird. Winnetou, Baumann und dessen Sohn Martin kommen zu spät, um eingreifen zu können. Die „Geier“ haben es so aussehen lassen, als hätten Indianer die Farm überfallen. Baumann ist außer sich vor Schmerz und beschuldigt prompt den benachbarten Stamm der Schoschonen unter ihrem Häuptling Wokadeh, den Überfall begangen zu haben. Der
Originalname Unter Geiern Starttermin  01.11.1966 Genre Abenteuer, Western
Regie Alfred Vohrer
Schauspieler Stewart Granger, Pierre Brice, Elke Sommer, Renato Baldini, Walter Barnes, Götz George, Terence Hill, Gojko Mitic, Miha Baloh, Sieghardt Rupp
Rating Score 42.15 IMDB 5.9 (1167 Stimmen) Google 91
Das Verrätertor
Der wohlhabende Londoner Geschäftsmann Trayne hat einen raffinierten Plan ausgearbeitet, um die berühmten Kronjuwelen aus dem Tower zu rauben. Er organisiert den Ausbruch des Sträflings Graham, der dem Tower-Wächter Dick Lee-Carnaby verblüffend ähnlich sieht. Traynes Sekretärin Hope, mit Carnaby befreundet, ahnt nichts von dem teuflischen Plan, soll aber unfreiwillige Helferin bei der Durchführung des Raubes werden. Das Vorhaben scheint einwandfrei und lückenlos vorbereitet, aber Trayne hat nicht mit den Intrigen seiner Komplizin Dinah Pawling und mit dem Erscheinen eines trotteligen Touristen gerechnet. Dieser sieht, wie Hope von Bandenmitgliedern weggebracht wird. Daraufhin nimmt man ihn ebenfalls gefangen. Der Raub klappt zunächst genau nach Plan: Man zwingt Hope, ihren Freund Dick aus dem Tower zu locken, worauf dieser überwältigt wird.
Originalname Das Verrätertor Starttermin  01.11.1966 Genre Drama, Krimi
Regie Freddie Francis
Schauspieler Albert Lieven, Margot Trooger, Catherine Schell, Eddi Arent, Klaus Kinski, Anthony James, Peter Porteous, Gary Raymond, Tim Barratt, Heinz Bernard
Rating Score 31.92 IMDB 5.7 (214 Stimmen)
Die Gruft mit dem Rätselschloss
In einem Londoner Kino wird ein Mann erschossen. Wie Inspektor Angel von Scotland Yard bald darauf feststellt, handelt es sich dabei um einen Franzosen, der zu einer ganzen Bande fragwürdiger Croupiers gehörte. Überall wo diese auftauchen, kommt es irgendwann zu kriminellen Aktivitäten, die man bisher niemandem nachweisen konnte. Zur gleichen Zeit trifft die Australierin Kathleen Kent in Begleitung des angehenden Juristen Ferry Westlake in der britischen Metropole ein. Noch im Zug macht Kathleen die Bekanntschaft mit einem gewissen Jimmy Flynn, der ihr seine Hilfe anbietet, sollte sie einmal in Schwierigkeiten kommen. Schon kurz nach ihrer Ankunft werden die attraktive Frau und ihr Begleiter in den Club des undurchsichtigen Mr. Connor entführt.
Originalname Die Gruft mit dem Rätselschloß Starttermin  30.04.1964 Genre Drama, Krimi, Thriller
Regie Franz Josef Gottlieb
Schauspieler Harald Leipnitz, Judith Dornys, Rudolf Forster, Werner Peters, Ernst Fritz Fürbringer, Siegfried Schürenberg, Harry Meyen, Vera Tschechowa, Ilse Steppat, Harry Wüstenhagen
Rating Score 30.8 IMDB 5.5 (218 Stimmen)
Die wilden Weiber von Tennessee
Die US-Bundesregierung ist in eine Sackgasse geraten, als sie versuchte, die Pacht Tatum-Besitzungen in den Great Smoky Mountains von Tennessee für die Nutzung als ICBM- Raketenbasis zu verhandeln. Alvin Donford, der General der US-Armee, gibt Kapitän Robert Salbo sieben Tage Zeit, um den Pachtvertrag zu sichern, oder er muss ständig nach Grönland versetzt werden. Nach einer schnellen Computerrecherche nach Militäraufzeichnungen bittet Salbo, den zweiten Leutnant der US Air Force, Josh Morgan, geboren an einem anderen Ort in den Great Smoky Mountains, als seine Nummer zwei zu vergeben. Als sie mit einem kleinen Zug in Tennessee ankommen, ist der dunkelhaarige Josh überrascht, als er seinen dritten Cousin Jodie Tatum sieht, einen blonden Hinterwäldler.
Originalname Kissin Cousins Starttermin  06.03.1964 Genre Komödie, Liebe, Musical
Regie Gene Nelson
Schauspieler Elvis Presley, Arthur O'Connell, Glenda Farrell, Jack Albertson, Yvonne Craig, Teri Garr, Lance LeGault, Kent McCord, Pamela Austin, Cynthia Pepper
Rating Score 38.6 IMDB 5.3 (1683 Stimmen) Google 89
Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse
Der Geist des verstorbenen Superverbrechers Dr. Mabuse hatte einst Besitz von Professor Pohland ergriffen, der seit geraumer Zeit in einer Nervenklinik sitzt und laut dem dortigen Chefarzt an paranoiden Wahnvorstellungen leidet. Als Major Anders vom britischen Geheimdienst Pohland verhören will, verschwindet dieser auf geheimnisvolle Weise. Sein letztes Wort: „Todesstrahlen“. Wenig später erhält der Major von seinem Chef in London den Auftrag, die vermuteten Spionageaktivitäten in dem kleinen Ort Belmare im Süden von Malta zu beobachten. Auf einer kleinen Insel vor der Küste arbeitet ein gewisser Professor Larsen an der Erfindung der sogenannten Todesstrahlen.
Originalname Die Todesstrahlen des Dr. Mabuse Starttermin  18.09.1964 Genre Krimi, Mystery, Science Fiction, Thriller
Regie Hugo Fregonese
Schauspieler Peter van Eyck, O.E. Hasse, Yvonne Furneaux, Rika Dialina, Walter Rilla, Valéry Inkijinoff, Dieter Eppler, Claudio Gora, Gustavo Rojo, Charles Fawcett
Rating Score 25.76 IMDB 4.6 (278 Stimmen)

Andre Schneider