Die besten Filme 1972

Die besten und erfolgreichsten Filme aus dem Jahr 1972
Der Pate
Die Handlung setzt im Jahr 1945 ein: Don Vito Corleone, einer der mächtigsten Mafiabosse von New York City und Oberhaupt einer der „Fünf Familien“, richtet zur Hochzeit seiner Tochter Connie ein opulentes Fest mit Hunderten von Gästen aus. Während diese im Garten tanzen, empfängt er im Hinterzimmer Freunde der „Familie“, die ihm anlässlich der Hochzeit ihre Aufwartung machen und teilweise die Gelegenheit nutzen, ihn um verschiedene Gefälligkeiten zu bitten, bei denen es meist um Rache oder Erpressung geht. Dank seiner zahlreichen Beziehungen kann Don Vito seinen Freunden jede Bitte erfüllen und schreckt auch vor Grausamkeiten nicht zurück.
Originalname The Godfather Starttermin  24.03.1972 Genre Drama, Krimi
Regie Francis Ford Coppola
Schauspieler Marlon Brando, Al Pacino, James Caan, Richard S. Castellano, Robert Duvall, Sterling Hayden, John Marley, Richard Conte, Al Lettieri, Diane Keaton
Rating Score 95.69 IMDB 9.2 (1313968 Stimmen) Metascore 100 Google 93 Tomatoes 98%
Das neue Land
Nach der Ankunft in New York machen sich Karl-Oskar und Kristina auf den Weg nach Minnesota, wo sie sich niederlassen. Der Neubeginn im fremden Land war nicht einfach; die Jahreszeiten wirken sich deutlicher aus als in der alten Heimat. Doch die Neubürger werden allmählich für ihre harte Arbeit belohnt und genießen einen höheren Lebensstandard als in Schweden. Während des Sioux-Aufstands wenden sich jedoch die Sioux-Indianer gegen die weißen Siedler. Karl-Oskars Familie übersteht alle Gefahren. Sein Bruder Robert beschließt, sein Glück in Kalifornien zu versuchen. Er gelangt zwar nicht dorthin, bekommt von seinem am Gelbfieber sterbenden Chef jedoch eine Mine geschenkt, die ihm von einem ebenfalls eingewanderten Landsmann wieder abgenommen wird.
Originalname Nybyggarna Starttermin  26.02.1972 Genre Drama, Western
Regie Jan Troell
Schauspieler Max von Sydow, Liv Ullmann, Pierre Lindstedt, Eddie Axberg, Allan Edwall, Monica Zetterlund, Hans Alfredson, Agneta Prytz, Halvar Björk, Tom C. Fouts
Rating Score 70.22 IMDB 8 (3484 Stimmen) Google 82 Tomatoes 86%
Aguirre, der Zorn Gottes
Der Film schildert eine fiktive Expedition spanischer Konquistadoren im 16. Jahrhundert, die das legendäre Goldland Eldorado im Urwald des Amazonas ausfindig machen wollen. Nach der abenteuerlichen Überquerung der Anden erreichen die Eroberer, die von peruanischen Hochlandindianern als Träger begleitet werden, unter der Führung von Gonzalo Pizarro den Dschungel und die Sümpfe des Tieflandes. Nachdem die Expedition zu Lande kaum vorangekommen ist, wird auf Befehl Pizarros eine 40 Mann starke Gruppe zusammengestellt, die auf Flößen nach Proviant suchen und eine Route ausfindig machen soll. Der Voraustrupp wird von Don Pedro de Ursúa geführt, zu seinem Stellvertreter wird Lope de Aguirre ernannt. Zu der Gruppe gehören auch der Franziskanerpater Gaspar de Carvajal, der die Expedition als Missionar und Chronist begleitet und ein Tagebuch führt (das im Film die Rolle des Erzählers übernimmt), sowie zwei weibliche Personen, nämlich Ursúas Geliebte Inés de Atienza und Aguirres Tochter Flores.
Originalname Aguirre, der Zorn Gottes Starttermin  03.04.1977 Genre Abenteuer, Biographie, Drama, Geschichte
Regie Werner Herzog
Schauspieler Klaus Kinski, Alejandro Repulles, Cecilia Rivera, Helena Rojo, Edward Roland, Dan Ades, Peter Berling, Daniel Farfán, Ruy Guerra, Julio E. Martínez
Rating Score 72.95 IMDB 8 (45134 Stimmen) Google 83 Tomatoes 98%
Cabaret
Schauplatz ist Berlin 1931, kurz vor der „Machtergreifung“ der Nationalsozialisten. Der englische Sprachwissenschaftler und angehende Autor Brian Roberts zieht in eine billige Pension, um hauptsächlich an seiner Dissertation zu arbeiten und seinen Lebensunterhalt leicht nebenher durch Literaturübersetzungen und etwas Englisch-Privatunterricht bestreiten zu können. In der Pension lernt Brian die ebenfalls dort lebende Sängerin Sally Bowles kennen. Die gebürtige US-Amerikanerin tritt im Kit Kat Club auf, wo jeden Abend ein teils satirisches, teils erotisches Nummernkabarett über die Bühne geht. Sally träumt von einer Karriere als „richtige“ Schauspielerin und lässt sich dafür kühl berechnend auf allerlei Verehrer und Affären ein.
Originalname Cabaret Starttermin  13.02.1972 Genre Drama, Musical
Regie Bob Fosse
Schauspieler Liza Minnelli, Michael York, Helmut Griem, Joel Grey, Fritz Wepper, Marisa Berenson, Helen Vita, Sigrid von Richthofen, Ralf Wolter, Elisabeth Neumann-Viertel
Rating Score 78.77 IMDB 7.8 (46811 Stimmen) Metascore 80 Google 80 Tomatoes 95%
Mach's noch einmal, Sam
Dass der Filmkritiker Allan Felix von seiner Frau verlassen wird, weil sie von ihm gelangweilt ist und ihr Leben radikal verändern will, versetzt seinem ohnehin schwachen Selbstbewusstsein einen schweren Schlag. Seine beiden Freunde, das Pärchen Linda und Dick, machen sich auf die Suche nach einer neuen Frau für ihn. Doch sobald Allan auf eine attraktive Frau trifft, beginnt er sich hinter einer Maske überschäumender und alberner Männlichkeit zu verstecken. Es gelingt ihm nicht, sich zu entspannen. Vielmehr macht er sich durch zahlreiche tollpatschige Missgeschicke und verzweifelt wirkende Angebereien lächerlich. Sein großes Vorbild Humphrey Bogart, der ihm in brenzligen Situationen als Einbildung erscheint, versucht ihm mit Ratschlägen zur Seite zu stehen. Neben Bogart spricht er auch in halluzinationsartigen Momenten mit seiner Exfrau, die ihn angreift und ihn daran hindern will, Erfolg bei anderen Frauen zu haben.
Originalname Play It Again, Sam Starttermin  05.05.1972 Genre Komödie, Liebe
Regie Herbert Ross
Schauspieler Woody Allen, Diane Keaton, Tony Roberts, Jerry Lacy, Susan Anspach, Jennifer Salt, Joy Bang, Viva, Susanne Zenor, Diana Davila
Rating Score 77.6 IMDB 7.6 (24301 Stimmen) Metascore 77 Google 79 Tomatoes 97%
Frenzy
Ein Politiker redet gegenüber dem Parlament am Ufer der Themse über Umweltverschmutzung. Von einem der Zuhörer wird eine unbekleidete weibliche Leiche im Fluss entdeckt, der eine Krawatte um den Hals geschlungen wurde - nicht die erste so Erdrosselte in London. Der ehemalige Pilot und Staffelführer der Royal Air Force, Richard Blaney, ist sozial abgestürzt. Er arbeitet als Bartender, wird vom Barbesitzer des Diebstahls beschuldigt und entlassen. Blaney zahlt dem Wirt einen Vorschuss zurück, akzeptiert den Rauswurf und ist nun fast pleite. Der Obsthändler Bob Rusk gibt ihm einen Tipp für eine Pferdewette. Das Angebot Rusks, ihm mit Geld auszuhelfen, lehnt er jedoch ab. Blaney geht stattdessen in eine Bar, um einen Drink zu nehmen. Wie er etwas später von Rusk erfährt, war dessen Tipp – 20:1 – goldrichtig.
Originalname Frenzy Starttermin  21.06.1972 Genre Thriller
Regie Alfred Hitchcock
Schauspieler Jon Finch, Anna Massey, Vivien Merchant, Billie Whitelaw, Bernard Cribbins, Jean Marsh, Elsie Randolph, Jimmy Gardner, June Ellis, Alfred Hitchcock
Rating Score 67.79 IMDB 7.5 (35854 Stimmen) Google 82 Tomatoes 87%
Getaway - Eine knallharte Gangster-Story
Der in einem texanischen Gefängnis einsitzende Berufsverbrecher Carter „Doc“ McCoy wird mit Hilfe des Lokalpolitikers Benyon vorzeitig aus der Haft entlassen. Als Gegenleistung musste McCoys Frau Carol mit Benyon schlafen. Der korrupte Politiker engagiert McCoy nach der Haftentlassung für einen Banküberfall, um eine Veruntreuung von 250.000 Dollar zu verschleiern. Insgeheim beabsichtigt Benyon, McCoy anschließend zu beseitigen. Für die Durchführung des Überfalls stellt er McCoy zwei Komplizen zur Seite, die Berufsverbrecher Frank Jackson und Rudy Butler. Doch bereits bei den Vorbereitungen kommt es zu Reibereien zwischen McCoy und Butler.
Originalname Getaway, The Starttermin  16.12.1972 Genre Action, Krimi, Thriller
Regie Sam Peckinpah
Schauspieler Steve McQueen, Ali MacGraw, Ben Johnson, Sally Struthers, Al Lettieri, Slim Pickens, Richard Bright, Bo Hopkins, Jack Dodson, Dub Taylor
Rating Score 72.64 IMDB 7.5 (24276 Stimmen) Metascore 55 Google 81 Tomatoes 85%
Die Cowboys
Ausgerechnet kurz vor dem jährlichen Viehtrieb nach Belle Fourche laufen Rancher Wil Andersen die Treiber weg, weil in der Nähe ein Goldrausch ausgebrochen ist. Notgedrungen rekrutiert der knorrige alte Westmann örtliche Schuljungen für die schwere, mühsame und gefahrvolle Aufgabe. Wider Erwarten bewähren sich die Jungs zunächst. Doch sie haben nicht damit gerechnet, dass ihnen eine Bande von Viehdieben im Nacken sitzt. Andersen wird erschossen, die Herde von den Banditen geraubt. Unter Führung des Kochs Jebediah stellen sich die Jungen zum Kampf, erobern die Herde zurück und metzeln die Banditen nieder. Vom Erlös der verkauften Herde erwerben sie schließlich einen Grabstein, den sie zu Ehren ihres Lehrmeisters in der Wildnis aufstellen.
Originalname The Cowboys Starttermin  13.01.1972 Genre Abenteuer, Drama, Western
Regie Mark Rydell
Schauspieler John Wayne, Roscoe Lee Browne, Bruce Dern, Colleen Dewhurst, Alfred Barker Jr., Nicolas Beauvy, Steve Benedict, Robert Carradine, Norman Howell, Stephen R. Hudis
Rating Score 65.5 IMDB 7.4 (11510 Stimmen) Google 90 Tomatoes 75%
Todesgrüße aus Shanghai
Der Film beginnt mit Informationen über den real existierenden und von 1868 bis 1910 lebenden chinesischen Volkshelden Huo Yuanjia. Erzählt wird sodann eine fiktive Geschichte der Hintergründe seines Todes und der Geschehnisse, die zur Aufklärung des an ihm verübten Mordes führten. Shanghai, Anfang des 20. Jahrhunderts. China ist territorial teilweise von den Japanern besetzt. Chen-Zhen, Student der chinesischen Huo-Schule, kehrt an seine Ausbildungsstätte zurück, muss aber verbittert feststellen, dass sein Meister gestorben ist. Während der Begräbniszeremonie macht ihn der Kummer fast wahnsinnig, nur mühsam kann er davon abgehalten werden, den Sarg zu öffnen.
Originalname Jing Wu Men Starttermin  09.09.1972 Genre Action, Drama, Liebe, Thriller
Regie Lo Wei
Schauspieler Bruce Lee, Nora Miao, Tien Feng, Riki Hashimoto, Wei Ping-Ao, Robert Baker, Han Ying-Chieh, Feng Yi, Lo Wei, James Tien
Rating Score 50.4 IMDB 7.4 (21824 Stimmen) Google 87
Der große Blonde mit dem schwarzen Schuh
François Perrin ist ein hochbegabter, jedoch etwas zerstreuter Geiger, der obendrein ein Verhältnis mit der Frau seines besten Freundes Maurice, Paulette, hat. Als Perrin nach einer Auslandstournee im Flughafen eine Rolltreppe mit zwei unterschiedlichen Schuhen herunterfährt, wird er aufgrund dieses Merkmals von einem Mitarbeiter des Geheimdienstchefs Toulouse auserwählt, unwissentlich einen „gefährlichen Agenten“ zu spielen, um seinen rivalisierenden Stellvertreter Milan auf eine falsche Spur zu führen. Milan setzt nun alle erdenklichen legalen und illegalen Mittel ein, um eine Verbindung zwischen Toulouse und Perrin herstellen zu können, erzielt dabei jedoch keine Ergebnisse. Schließlich soll die Agentin Christine die notwendigen Informationen mittels weiblicher Verführung erhalten.
Originalname Le grand blond avec une chaussure noire Starttermin  30.08.1973 Genre Komödie, Mystery
Regie Yves Robert
Schauspieler Pierre Richard, Bernard Blier, Jean Rochefort, Mireille Darc, Robert Dalban, Jean Carmet, Yves Robert, Claudine Beccarie, Xavier Gélin, Colette Castel
Rating Score 49.55 IMDB 7.3 (6053 Stimmen) Google 86
Die Todeskralle schlägt wieder zu
Tang Lung, ein junger Mann und Kämpfer aus Hongkong, reist nach Rom, um dort Chen Ching-hua, einer Verwandten, im Kampf gegen eine Gangsterbande beizustehen, die mit allen Mitteln versucht, ihr Restaurant zu übernehmen. Nachdem Tang Lung die ersten Schlägertrupps mühelos in die Flucht geschlagen hat, holt sich der namenlose Gangsterboss Verstärkung in Gestalt eines europäischen (Robert Wall) und eines japanischen Kampfkunstexperten (Hapkido-Meister Hwang In-shik). Nachdem es ihnen nicht gelingt, Tang Lung unschädlich zu machen, wartet der amerikanische Karatemeister Colt auf ihn.
Originalname Meng Long Guo Jiang Starttermin  14.08.1972 Genre Abenteuer, Action, Drama, Krimi, Thriller
Regie Bruce Lee
Schauspieler Bruce Lee, Nora Miao, Chuck Norris, Wei Ping-Ao, Robert Wall, Huang Chung-Hsin, Whang Ing-sik, Chin Ti, Unicorn Chan, Anthony Lau
Rating Score 73.44 IMDB 7.3 (31008 Stimmen) Metascore 58 Google 89 Tomatoes 89%
Avanti, Avanti!
Wendell Armbruster, ein spießiger US-amerikanischer Industrieller und Familienvater, reist am Wochenende auf die italienische Insel Ischia, weil sein Vater dort bei einem Autounfall tödlich verunglückt ist. Er muss die sterblichen Überreste umgehend in die Heimat überführen, denn das pompöse Begräbnis des Multimillionärs soll schon kommenden Dienstag stattfinden. Auch der einflussreiche Politiker Henry Kissinger hat seine Teilnahme zugesagt.
Originalname Avanti! Starttermin  17.12.1972 Genre Komödie, Liebe
Regie Billy Wilder
Schauspieler Jack Lemmon, Juliet Mills, Clive Revill, Edward Andrews, Gianfranco Barra, Pippo Franco, Giselda Castrini, Yanti Somer, Janet Agren, Aldo Rendine
Rating Score 65.37 IMDB 7.2 (9254 Stimmen) Google 88 Tomatoes 81%
Das Geheimnis der grünen Stecknadel
Inspektor Barth von Scotland Yard muss dieses Mal auf der Jagd nach dem Mörder die berühmte „Stecknadel im Heuhaufen“ suchen. Im Londoner Hyde Park wird die Schülerin eines katholischen Mädcheninternats ermordet aufgefunden. Das einzige Indiz, das die Polizei am Tatort vorfindet, ist eine grüne Stecknadel. Kommissar Barths erster Verdacht richtet sich gegen den Italienischlehrer Henry Rossini. Dieser hatte sich mit der Schülerin Elisabeth, mit der er ein Verhältnis hat, nahe dem Tatort aufgehalten und verwickelt sich bei seiner ersten Vernehmung in Widersprüche. Kurze Zeit später wird die Schülerin Janet ebenfalls ermordet. Nachdem Elisabeth das dritte Opfer des Mörders wird, versucht Rossini nun mit eigenen Nachforschungen das Verbrechen aufzuklären und stößt auf ein Mädchen namens Solange.
Originalname Cosa avete fatto a Solange? Starttermin  01.05.1975 Genre Horror, Krimi, Mystery, Thriller
Regie Massimo Dallamano
Schauspieler Fabio Testi, Karin Baal, Joachim Fuchsberger, Cristina Galbó, Camille Keaton, Günther Stoll, Marco Mariani, Giancarlo Badessi, Carla Mancini, Vittorio Fanfoni
Rating Score 55.79 IMDB 7.1 (3340 Stimmen) Tomatoes 80%
Bill McKay - Der Kandidat
Der Demokratischen Partei droht bei den Gouverneurswahlen in Kalifornien ein weiteres Wahlfiasko. Der amtierende Senator Jarmon von den Republikanern scheint unschlagbar zu sein. Keiner der etablierten Politiker will sich gegen Jarmon aufstellen lassen, weshalb die Demokraten zu einem neuen, unbekannten Gesicht greifen müssen – dem liberalen Anwalt Bill McKay, dessen Vater John J. McKay früher Gouverneur Kaliforniens war. McKay lässt sich überreden und aufstellen. Seine einzigen Bedingungen: Er will sagen können, was er für richtig hält und zudem seinen Vater aus dem Wahlkampf heraushalten. Die Wahlkampfmanager sagen zu, da sie ohnehin kaum eine Chance für McKay sehen. Dennoch ist das Wahlkampfprogramm hart: eine Masse von Terminen, Stellungnahmen zu jedem denkbaren Thema, Vorsicht vor Fangfragen, Diskussionen mit Armen und Unterprivilegierten, Menschenmengen (einmal fängt sich McKay sogar einen Faustschlag ins Gesicht ein) und immer wieder TV-Auftritte.
Originalname The Candidate Starttermin  05.08.1972 Genre Drama, Komödie
Regie Michael Ritchie
Schauspieler Robert Redford, Peter Boyle, Melvyn Douglas, Don Porter, Allen Garfield, Karen Carlson, Quinn K. Redeker, Morgan Upton, Michael Lerner, Kenneth Tobey
Rating Score 64.85 IMDB 7 (9283 Stimmen) Google 82 Tomatoes 87%
Die Schwestern des Bösen
Danielle Breton arbeitet als ein Fotomodell. Sie lernt den Werbeexperten Phillip kennen, den sie zu sich einlädt. Ihre Nachbarin Grace Collier, eine Journalistin, beobachtet später in Bretons Wohnung, wie Phillip brutal erstochen wird. Der Polizeiermittler Kelly besichtigt die angegebene Wohnung, in der er jedoch keine Spuren eines Verbrechens findet. Collier beauftragt den Privatermittler Joseph Larch mit weiteren Nachforschungen. Larch findet heraus, dass Breton einen siamesischen Zwilling hatte, von dem sie getrennt wurde – Dominique. Dominique starb dabei, woraufhin Breton unter einer dissoziativen Identitätsstörung leidet und gelegentlich die Rolle ihrer toten Schwester annimmt.
Originalname Sisters Starttermin  26.03.1973 Genre Horror, Mystery, Thriller
Regie Brian De Palma
Schauspieler Margot Kidder, Jennifer Salt, Charles Durning, William Finley, Lisle Wilson, Barnard Hughes, Mary Davenport, Dolph Sweet, Cathy Berry, Olympia Dukakis
Rating Score 64.51 IMDB 6.9 (14753 Stimmen) Google 84 Tomatoes 87%
Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle
Die Piloten Plata und Salud fliegen in Südamerika alte Flugzeuge absichtlich zu Bruch, da Saluds Bruder seinen Lebensunterhalt durch Versicherungsbetrug erwirtschaftet. Bei einem dieser Flüge müssen sie jedoch ungeplant im Dschungel notlanden, wo sie auf Smaragdschürfer treffen und sich mit dem alten, verschrobenen Matto anfreunden. Dieser erzählt ihnen von einer reichen Smaragd-Ader, die er gefunden habe, was sie ihm jedoch nicht glauben.
Originalname Più forte, ragazzi! Starttermin  01.06.1973 Genre Abenteuer, Action, Komödie
Regie Giuseppe Colizzi
Schauspieler Terence Hill, Bud Spencer, Reinhard Kolldehoff, Riccardo Pizzuti, Cyril Cusack, Alexander Allerson, Antoine Saint-John, Carlos Munoz, Marcello Verziera, Sergio Bruzzichini
Rating Score 47.75 IMDB 6.8 (6065 Stimmen) Google 96
Siddhartha
Der Brahmanensohn Siddhartha wuchs mit seinem Freund Govinda auf. Mit dem erworbenen Wissen unzufrieden beschließen die beiden Männer, den Weg der Asketen zu gehen. Gemeinsam gehen sie in den Wald und werden Samanas. Siddhartha hat nach Jahren der Wanderschaft nicht die Erfüllung gefunden, die er gesucht hat. Als sie dem predigenden Gautama Buddha begegnen, schließt sich Govinda diesem an; Siddhartha geht seinen eigenen Weg, der ihn in die Stadt führt. Er will nach dem spirituellen das weltliche Leben erfahren.
Originalname Siddhartha Starttermin  01.01.1974 Genre Drama, Mystery
Regie Conrad Rooks
Schauspieler Shashi Kapoor, Simi Garewal, Romesh Sharma, Pinchoo Kapoor, Zul Vellani, Amrik Singh, Kunal Kapoor, Shanti Hiranand
Rating Score 65.02 IMDB 6.7 (948 Stimmen) Metascore 80 Google 77 Tomatoes 59%
Verflucht, verdammt und Halleluja
Der junge englische Adlige Joe Moore kommt in den Wilden Westen. Dort schließt er sich auf Wunsch seines verstorbenen Vaters dessen alten Freunden, den Postkutschenräubern „Monkey“, „Prediger“ (im Film oft Holy genannt) und „Bull“ an. Diese hatte sein Vater kennengelernt, nachdem er aufgrund einer Frauengeschichte und daraus entstehenden Konflikten mit „Vicky von Kent“ (Königin Victoria) England seinerzeit verlassen musste.
Originalname E poi lo chiamarono il magnifico Starttermin  23.08.1973 Genre Action, Komödie, Western
Regie Enzo Barboni
Schauspieler Terence Hill, Gregory Walcott, Yanti Somer, Harry Carey Jr., Enzo Fiermonte, Danika La Loggia, Riccardo Pizzuti, Jean Louis, Sal Borgese, Steffen Zacharias
Rating Score 46.29 IMDB 6.6 (2401 Stimmen) Google 93
Erbschaft in Weiß
Johnny Baxter ist in seinem Unternehmen tätig, als ihm ein Nachlassanwalt mitteilt, dass sein kürzlich verstorbener Onkel Jacob Barnesworth ihm das alleinige Eigentum am lukrativen Grand Imperial Hotel in der fiktiven Stadt Silver Hill in Colorado überlassen hat . Barnesworth behauptete, dass das Hotel mehr als 14.000 US-Dollar pro Monat einbringe. Baxter sieht dies als eine goldene Gelegenheit und kündigt seinen Job. Er zieht seine Familie nach Colorado zu nehmen Firma des Hotels. Es ist ein riesiges, aber baufälliges Gebäude ohne Hitze und ein bunter alter Kodierer, Jesse McCord, der im Schuppen lebt. McCord bietet seine Dienste als Barkeeper an, aber Baxter weist ihm den Job eines Hotelpage zu. Lokaler FettaffeWally Perkins erklärt, dass der Grand Imperial auf einem riesigen Grundstück steht. Baxter erkennt, dass sie das Hotel in ein Skigebiet verwandeln können .
Originalname Snowball Express Starttermin  22.06.1973 Genre Familie, Komödie
Regie Norman Tokar
Schauspieler Dean Jones, Nancy Olson, Harry Morgan, Keenan Wynn, Johnny Whitaker, Michael McGreevey, George Lindsey, Kathleen Cody, Mary Wickes, David White
Rating Score 45.01 IMDB 6.5 (1355 Stimmen) Google 86
Das Rätsel des silbernen Halbmonds
Auf einem düsteren Parkplatz in Rom wird eine Prostituierte grausam ermordet. Bis auf einen silbernen Halbmond an einer Kette, die der Täter offensichtlich bewusst zurückgelassen hat, fehlt vom Mörder jede Spur. Wenig später wird die Amerikanerin Kathy ermordet, und auch bei ihr findet die Polizei einen silbernen Halbmond. Giulia, seit kurzem mit Mario verheiratet, wird während ihrer Hochzeitsreise ebenfalls von dem Mörder überfallen, und wieder hinterlässt dieser sein Zeichen. Auf Giulias Beerdigung kann die Polizei nichts Verdächtiges feststellen, und zwischen den Mordopfern scheint es keinerlei Verbindung zu geben. Giulia, die den Anschlag überlebt hat und deren Begräbnis inszeniert war, beschließt, bis zur Klärung der Mordserie mit Mario die Stadt zu verlassen.
Originalname Sette orchidee macchiate di rosso Starttermin  24.02.1972 Genre crimi, Mystery, Thriller
Regie Umberto Lenzi
Schauspieler Uschi Glas, Antonio Sabato, Pier Paolo Capponi, Rossella Falk, Marina Malfatti, Renato Romano, Claudio Gora, Gabriella Giorgelli, Bruno Corazzari, Franco Fantasia
Rating Score 35.86 IMDB 6.4 (1380 Stimmen)
Tim und Struppi und der Haifischsee
Der Film beginnt mit einem Einbruch in ein Museum; die Einbrecher stehlen eine kostbare Perle und ersetzen sie durch ein täuschend echtes Duplikat. Der herbeigerufene Museumsdirektor weist auf eine Serie ähnlicher Vorfälle in anderen Museen hin. Anschließend treffen Tim, Struppi und Kapitän Haddock auf dem Flughafen in Syldavien ein, wohin sie Professor Bienlein eingeladen hat. Gemeinsam mit Schulze und Schultze, die in geheimer Mission unterwegs sind, besteigen sie ein Lufttaxi. Kurz vor der Ankunft fällt einer der Motoren des Flugzeuges aus und der Pilot steigt mit einem Fallschirm aus. Tim gelingt es mit Mühe das Flugzeug an einem Berghang notzulanden. Mit Hilfe des zufällig in der Gegend befindlichen Geschwistern Niko und Nuschka und dem Hund der beiden Kinder schaffen es die Notgelandeten aus der brennenden Maschine zu entkommen, bevor diese in eine Schlucht stürzt.
Originalname Tintin et le lac aux requins Starttermin  13.12.1972 Genre Abenteuer, Animation, Krimi
Regie Raymond Leblanc
Schauspieler
Rating Score 44.4 IMDB 6.3 (2046 Stimmen) Google 91
Der Dicke und das Warzenschwein
Während des Amerikanischen Bürgerkriegs: Colonel Pembroke und der Dieb Eli Sampson werden von Soldaten der Nordstaaten wegen Diebstahls festgenommen und zum nächstgelegenen Soldatenstützpunkt gebracht. Bei einer Unterhaltung zwischen Pembroke und dem Kommandanten stellt sich heraus, dass die Nordstaaten eine empfindliche Niederlage einstecken mussten, da Pembroke das von ihm kontrollierte Fort Holma den Konföderierten kampflos übergab. Pembroke bietet an, mit einer kleinen Schar von Männern das Fort, das als uneinnehmbar gilt, zu infiltrieren und zurückzuerobern. Der Kommandant kann zwar keine Soldaten entbehren, lässt aber Verbrecher vorführen, die die Wahl zwischen dem Strang und der Mission haben. Auch Eli ist unter ihnen. Bis auf einen religiösen Fanatiker nehmen die Männer das Angebot an. Die Truppe besteht zum Großteil aus Dieben und Mördern; auch Sergeant Brent, der Pembroke bestohlen hatte und sich deshalb
Originalname Una Ragione per vivere e una per morire Starttermin  06.08.1973 Genre Western
Regie Tonino Valerii
Schauspieler James Coburn, Telly Savalas, Bud Spencer, Robert Burton, Allan Leroy, Christopher Hill, Joe Pollini, Bill Narden, David Getzson, Craig Neal
Rating Score 43.64 IMDB 6.2 (1569 Stimmen) Google 89
Eroberung vom Planet der Affen
Nordamerika im Jahr 1991: Zwanzig Jahre nach dem Tod der Schimpansen Cornelius und Zira ist deren Sohn (der nun Cäsar genannt wird) in der Obhut des Zirkusdirektors Armando erwachsen geworden. Damit niemand von seiner Existenz erfährt und alle weiterhin glauben, er wäre damals mit seinen Eltern gestorben, gibt es zwischen ihm und Armando ein Abkommen, in der Öffentlichkeit nicht zu sprechen und sich wie die primitiveren Affen zu bewegen. Da vor acht Jahren aufgrund eines Virus’ innerhalb weniger Monate alle Hunde und Katzen starben, hielten sich die Menschen daraufhin als Ersatz für ihre ehemaligen Haustiere Menschenaffen, die sie sich aber immer mehr zu Dienstboten erzogen, was einer Sklavenhaltung gleichkommt.
Originalname Conquest of the Planet of the Apes Starttermin  30.06.1972 Genre Action, Science Fiction
Regie J. Lee Thompson
Schauspieler Roddy McDowall, Don Murray, Hari Rhodes, John Randolph, Asa Maynor, H.M. Wynant, Ricardo Montalban, Natalie Trundy, Severn Darden, Lou Wagner
Rating Score 57.11 IMDB 6.1 (27244 Stimmen) Metascore 49 Google 84 Tomatoes 48%
Der Sizilianer
Der Sizilianer Rosario Rao zieht mit seinen beiden Söhnen auf der Suche nach Arbeit nach Oberitalien. Bei einem Besuch eines Fußballspiels im Turiner Fußballstadion wird unmittelbar neben ihm ein Mann erschossen. Der unschuldige Rao wird festgenommen und im anschließenden Prozess als Sündenbock zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, nachdem von dem Mafioso Fridda bestochene Zeugen ihn belastet hatten. Raos 13-jähriger Sohn Mino glaubt an die Unschuld seines Vaters und versucht auf eigene Faust die wahren Täter zu finden, wobei er von Rechtsanwalt Mancuso und einer Prostituierten unterstützt wird. Sie treffen jedoch auf eine Mauer des Schweigens. Zunächst kommt die Prostituierte, angeblich durch einen Unfall, bei einem Sturz durch ein Fenster ums Leben. Als Mino dem Syndikat zu nahe kommt, wird er überfallen und brutal zusammengeschlagen.
Originalname Torino nera Starttermin  28.09.1972 Genre Drama, Krimi
Regie Carlo Lizzani
Schauspieler Marcel Bozzuffi, Bud Spencer, Françoise Fabian, Guido Leontini, Vittorio Duse, Nicola Di Bari, Andrea Balestri, Domenico Santoro, María Baxa, Saro Urzì
Rating Score 42.4 IMDB 6 (265 Stimmen) Google 88
Halleluja...Amigo
Hiram Coburn schlägt sich mit Witz und Geschick sowie seiner Körperkraft durchs Leben. Eines Tages wird er Zeuge, als der alte Anderson stirbt, der seinem Enkel Chip eine Hütte hinterlässt. Hiram verspricht, sich um den Jungen zu kümmern. Dabei ist er nirgendwo vor Sonny sicher, der ihn mit seiner Schwester Mary unter Aufbietung aller Mittel verheiraten will, da Hiram sie entehrt habe. Gleich nach der Hochzeit will er ihn dann töten. Coburn erhält in der Zwischenzeit zahlreiche teils absurd hohe Angebote, die Hütte Chips zu verkaufen und wird, weil er dies stets ablehnt, zum Ziel zahlreicher Angriffe und Anschläge. Coburn kann alle Widrigkeiten überstehen, auch Sonny befrieden und entdeckt die Ölquelle unter dem Anwesen. Chip ist reich; die Zukunft Hirams als Stiefvater gesichert.
Originalname Si può fareamigo Starttermin  01.11.1974 Genre Komödie, Western
Regie Maurizio Lucidi
Schauspieler Bud Spencer, Jack Palance, Francisco Rabal, Dany Saval, Renato Cestiè, Luciano Catenacci, Roberto Camardiel, Franco Giacobini, Serena Michelotti, Sal Borgese
Rating Score 51.55 IMDB 5.9 (1257 Stimmen) Google 93 Tomatoes 46%

Andre Schneider