Fisch oder Fleisch

Ni vu, ni connu comedy
Kinostart 23.04.1958
Schauspieler Louis de Funès, Noëlle Adam, Frédéric Duvallès, Claude Rich, Roland Armontel, Madeleine Barbulée, Pierre Stéphen, Sabine André, Jean Bellanger, Marc Blanchard, Jacques Couturier, Paul Faivre
Produktionsland France
Genre Komödie
Regie Yves Robert
Produktion Jules Borkon
Drehbuch Alphonse Allais
IMDB 7.2 (1377 Stimmen) Metascore
Tomato Tomato 0%     Rating: 0/5     0 Reviews
Cover: Fisch oder Fleisch
Der Markthändler Blaireau hat eigentlich nur die Lizenz, Pilze auf dem Markt einer französischen Kleinstadt zu verkaufen. Um den Gewinn zu steigern, heckt er einen nicht ganz legalen Plan aus: Nach der Arbeit angelt er heimlich, ohne Erlaubnis Fische aus den städtischen Gewässern, um diese dann schwarz auf dem Markt zu verkaufen. Außerdem wildert er im städtischen Forst. Schon bald werden der örtliche Gendarm und der Bürgermeister auf ihn aufmerksam. Allerdings gelingt es den beiden nicht, Blaireau auf die Schliche zu kommen. Ein turbulentes Räuber- und Gendarm-Spiel beginnt. Die Bevölkerung steht ausnahmslos hinter Blaireau, versorgt er sie doch regelmäßig mit preiswertem Fisch oder Wild.

Eines Nachts wird der Gendarm überfallen, und sein Abzeichen wird gestohlen. Dies ist für ihn ein willkommener Anlass, um Blaireau endlich ins Gefängnis zu stecken. Mit seiner freundlichen einnehmenden Art überzeugt er aber selbst den Gefängnisdirektor, nachts heimlich mit ihm auf Jagd zu gehen. Doch dann meldet sich der wahre Täter, und Blaireau wird rehabilitiert und zum Helden der Stadt.


Quelle: Wikipedia - Fisch oder Fleisch


Andre Schneider