5 Pennies

The Five Pennies biography, drama, music
Kinostart
01.08.1959
Produktionsland
USA
Genre
Spache
English
Regie
Produktion
IMDB
7.2 (1704 Stimmen)
92 %
Cover: 5 Pennies
Der talentierte, aber naive Kornett-Spieler Red Nichols reist im Jahre 1924 aus seiner kleinen Heimatstadt in Utah in die Großstadt New York City. Er beginnt in der Band von Will Paradise zu arbeiten und findet bald durch seine ungewöhnliche Art zu spielen Aufmerksamkeit. Er heiratet die Sängerin Willia Stutsman und sie gründen ihre eigene Dixieland-Gruppe unter dem Namen The Five Pennies (eine Anspielung auf Nichols’ Namen, da ein Nickel soviel wie fünf Pennies ist).

Gerade als Red Nichols auf dem Höhepunkt seiner Karriere angekommen ist, erkrankt Reds und Willas Tochter Dorothy schwer an Polio. Die Familie zieht sich aus dem Musikgeschäft zurück und lebt nun in Los Angeles. Dorothy macht gesundheitliche Fortschritte und als sie schließlich ein Teenager ist, erfährt sie vom früheren Ruhm ihres Vaters als Musiker. Sie überredet ihn, eine Comeback-Tournee zu starten. Diese droht zunächst ein Fehlschlag zu werden, auch, da Red sich nicht von seinem früheren, mittlerweile als veraltet geltenden Musikstil trennen will. Am Ende erscheinen viele berühmte Kollegen aus Reds Vergangenheit, die seinem Comeback schlussendlich zum Erfolg verhelfen.

Andre Schneider