Filme von Henry Braham

Um das Jahr 1870 lebt im Süden Englands die Familie Brown mit drei Angestellten. Vater Cedric, ein Leichenpräparator, ist mit der Erziehung und Betreuung seiner sieben Kindern nach dem Tod seiner Frau völlig überfordert. Selbst das mittlerweile siebzehnte Kindermädchen ist den Streichen und der Ungezogenheit der Kinder hilflos ausgeliefert, sodass sich Cedric erneut auf die Suche nach einer neuen Nanny, also einem Kindermädchen, machen muss. Die Arbeitsvermittlung kann jedoch nichts mehr für ihn tun; Brown ist verzweifelt.
Originalname
Nanny McPhee
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 66.86
IMDB: 6.6 (56495 Stimmen)
Metascore: 59
Google: 93
Tomatoes: 73
Nach dem Tod seiner Frau scheint für den Rentner Frank Goode das geplante Familientreffen seiner vier weggezogenen Kinder den eintönigen Alltag neu zu beleben. Während er sich große Mühe mit den Vorbereitungen gibt, rufen seine Kinder nach und nach an um abzusagen. Ihm wird bewusst, dass ihnen seine verstorbene Frau viel näher stand und um dies zu ändern, entschließt er sich, allen einen Überraschungsbesuch abzustatten.
Originalname
Everybody's Fine
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 62.96
IMDB: 7.1 (55172 Stimmen)
Metascore: 47
Google: 92
Tomatoes: 46
Ende des 19. Jahrhunderts: John Clayton II., Lord Greystoke und seine Frau Lady Alice Clayton müssen im Kongo überleben und haben einen Sohn, John Clayton III., Lord Greystoke. Seine Mutter stirbt eines natürlichen Todes, sein Vater kommt beim Kampf gegen die Mangani, eine gorillaähnliche Spezies, ums Leben. Das Manganiweibchen Kala findet den Jungen und zieht ihn, zusammen mit ihrem leiblichen Sohn Akut, als Tarzan auf. Als Kind ist Tarzan einem Angriff des brutalen Mangani-Anführers Kerchak ausgesetzt, doch schließlich lernt er die Sprachen der Tiere und als Erwachsener lernt er Jane Porter, die mit ihrem Vater bei einem Eingeborenenstamm lebt, kennen. Schließlich wird er zum Herrn des Dschungels und tötet auch den Sohn eines Häuptlings namens Mbonga, dem Anführer eines Eingeborenenstammes, nachdem dieser zuvor als Männlichkeitsprüfung Kala getötet hat.
Originalname
The Legend of Tarzan
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 55.44
IMDB: 6.3 (141400 Stimmen)
Metascore: 44
Google: 83
Tomatoes: 36
Der Film spielt zwei Monate nach den Ereignissen in Guardians of the Galaxy. Die Guardians haben auf dem Heimatplaneten der Sovereigns, einer selbst-perfektionierten Rasse, den Auftrag angenommen, deren geheiligte Energiezellen vor einem energiefressenden Monster, dem Abilisken, zu schützen. Dafür erhalten sie im Austausch Gamoras Schwester Nebula, die von den Sovereigns gefangen wurde und auf die ein Kopfgeld ausgesetzt ist. Sie führen den Auftrag erfolgreich aus, doch überflüssigerweise stiehlt Rocket heimlich einige der Energiezellen.
Originalname
Guardians of the Galaxy Vol. 2
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 76.35
IMDB: 7.6 (545424 Stimmen)
Metascore: 67
Google: 91
Tomatoes: 85
In den fünf Jahren seit dem Tod von König Stefan regierte Aurora als Königin der Moore und Maleficent als Wächterin und Beschützerin. Trotz ihres Dienstes hält das benachbarte Königreich Ulstead, Heimat von Prinz Phillip, Maleficent für einen Bösewicht, und während Philipps Vater, König John, Frieden wünscht, hat sich seine Mutter, Königin Ingrith, heimlich auf den Krieg vorbereitet. In den verborgenen Bereichen der Burg stellen Arbeiter Waffen und Munition aus Eisen her, die für alle Feen tödlich sind. Diaval, Maleficents Rabe und Vertrauter, hört, wie Phillip Aurora einen Heiratsantrag macht. Als er dies an Maleficent weitergeleitet hat, rät sie von der Heirat ab, aber Aurora besteht darauf, dass sich ihre Vorbehalte als falsch erweisen werden.
Originalname
Maleficent: Mistress of Evil
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 58.5
IMDB: 6.6 (76514 Stimmen)
Metascore: 43
Google: 91
Tomatoes: 40

Andre Schneider