Filme von Fred J. Koenekamp

Der Film zeichnet das Leben des US-Generals George S. Patton während des Zweiten Weltkriegs nach. In Nordafrika kämpft Patton im Tunesienfeldzug gegen den deutschen Generalfeldmarschall Erwin Rommel, den er selbst für dessen taktische und strategische Meisterleistungen während des Krieges sehr bewundert. Patton ist im Jahr 1943 unter anderem an der erfolgreichen Invasion Siziliens beteiligt, bei der er sich der Konkurrenz des britischen Feldmarschalls Bernard Montgomery ausgesetzt sieht. Trotz seiner militärischen Erfolge ist Patton bei seinen Vorgesetzten umstritten. Er ist ein ehrgeiziger Egozentriker, der an Reinkarnation glaubt und in seinem Handeln oft rücksichtslos und brutal vorgeht. Als er einem Soldaten, der sich wegen Kampfmüdigkeit in einem Lazarett aufhält, ins Gesicht schlägt, wird er kurzzeitig vom Dienst suspendiert und von der Teilnahme an der Operation Overlord ausgeschlossen.
Originalname
Patton
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 81.11
IMDB: 7.9 (92379 Stimmen)
Metascore: 91
Google: 88
Tomatoes: 94
Der Film beginnt Anfang der 1930er Jahre mit der Deportation von etwa hundert Gefangenen aus Frankreich in die Strafkolonie Französisch-Guayana. Den Häftlingen wird erklärt, dass sie für Frankreich nicht mehr existieren und von Frankreich nichts mehr zu erwarten haben. Sie sollen nach Beendigung ihrer Haftstrafe nochmals ebenso lange als Kolonisten in der Verbannung in Guayana verbleiben. Unter den Gefangenen, die schwerbewacht durch die Stadt zum Hafen marschieren müssen, ist auch Henri Charrière, der wegen seines auf die Brust tätowierten Schmetterlings, dem Zeichen für Freiheit, Papillon genannt wird. Für einen Mord an einem Zuhälter, den er bestreitet, wurde Charrière zu lebenslanger Haft verurteilt.
Originalname
Papillon
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 76.3
IMDB: 8 (108331 Stimmen)
Metascore: 58
Google: 89
Tomatoes: 83
In San Francisco wird der 138 Stockwerke hohe Wolkenkratzer der Firma Duncan Enterprises eingeweiht – das höchste Gebäude der Welt. Noch vor Beginn der Feier kommt es im technischen Kontrollraum des Gebäudes zu einem Kurzschluss aufgrund mangelhafter Kabelisolierung. Der Architekt des Hochhauses, Doug Roberts, untersucht den Vorfall und stellt zu seinem Ärger fest, dass Bauherr und Firmenbesitzer Jim Duncan und sein Schwiegersohn Roger Simmons, der für die elektrischen Installationen zuständig war, die von Roberts geforderten Standards für die Elektro-, Sicherheits- und Brandschutzsysteme auf das gesetzlich vorgeschriebene Mindestmaß heruntergefahren haben, um Kosten einzusparen.
Originalname
The Towering Inferno
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 68.87
IMDB: 7 (38710 Stimmen)
Metascore: 69
Google: 89
Tomatoes: 69
Roy Tucker ist ein Veteran des Vietnamkrieges und ein fähiger Schütze. Er wird wegen eines Mordes inhaftiert. Eines Tages wird er im Gefängnis von zwei ihm unbekannten Männern besucht, die ihm anbieten, dass er das Gefängnis verlassen kann, wenn er eine Person tötet. Zusätzlich soll Tucker 200 Tsd. US-Dollar und ein Haus in Spanien erhalten und darf seine Frau endlich wiedersehen. Er besteht darauf, seinen Zellengenossen Spiventa mit in die Freiheit zu nehmen. Nicht ganz unerwartet wird dieser von seinen Auftraggebern bei erstbester Gelegenheit liquidiert. Tucker willigt in das Attentat zuerst ein, jedoch ändert er in der Freiheit seine Meinung und schießt vom Hubschrauber aus daneben. Die Zielperson wird trotzdem getroffen und bricht zusammen – wie es sich später herausstellt, wurden mit dem Anschlag drei Attentäter unabhängig voneinander beauftragt.
Originalname
The Domino Principle
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 44.63
IMDB: 5.7 (2101 Stimmen)
Google: 87
Tomatoes: 20
Der Film greift die Karriere der Bären ein Jahr nach ihrem berüchtigten zweiten Platz in der North Valley League auf. Nachdem sie dieses Jahr gewonnen haben, werden sie jedoch durch den Abgang von Buttermaker als Trainer, Amanda als Pitcher und eine Verletzung des Ziegenhelden Timmy Lupus in Atem gehalten. Angesichts der Chance, gegen die Houston Toros gegen die japanischen Champions zu spielen, entwickeln sie einen Weg nach Houston , um zwischen den Spielen eines Major League Baseball Doubleheader im berühmten Astrodome zu spielen . Dabei trifft sich Kelly Leak wieder mit seinem entfremdeten Vater, der letztendlich angeworben wird, um sie zu coachen. Die Bären als Ganzes haben Probleme mit dem Aufstellen während des Trainings, werden aber unter der Anleitung von Coach Leak bald kohärenter und sportlicher.
Originalname
The Bad News Bears in Breaking Training
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 54.37
IMDB: 5.6 (2965 Stimmen)
Metascore: 47
Google: 83
Tomatoes: 50
Charlie Congers wird von der amerikanischen Regierung beauftragt, die Geliebte eines Unterweltbosses, Joe Bomposa, zu entführen. Jackie Pruit soll als Kronzeugin dabei helfen, Bomposa selbst zu überführen. Congers muss sie in der Schweiz vor den Helfern des Gangsters retten, der sie loswerden möchte, da sie für ihn zum Risiko geworden ist. Auf der mit vielen Abenteuern gespickten Flucht, die sie quer durch Europa führt, entwickelt sich zwischen beiden eine Liebesbeziehung; auch beginnt Congers an der Aufrichtigkeit seines Auftraggebers zu zweifeln. Dann wird bei der Übergabe Pruits an das FBI Jackie erschossen. Als Rache versteht es Congers, eine im Sarg platzierte Bombe an Bomposa zu schicken.
Originalname
Love and Bullets
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 41.6
IMDB: 5.8 (1542 Stimmen)
Google: 91
Ronald DeFeo Jr., ein junger Mann aus dem Örtchen Amityville auf Long Island bei New York, erschießt eines Nachts seine gesamte Familie heimtückisch im Schlaf und behauptet bei der Vernehmung durch die Polizei, er habe auf Grund von „Geisterstimmen“, die ihm das Gemetzel befohlen haben, gehandelt. Ein Jahr später kauft die Familie Lutz das Haus und erlebt unheimliche Spukerscheinungen, die nach vier Wochen so massiv werden, dass sie das Haus fluchtartig verlässt.
Originalname
The Amityville Horror
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 52.24
IMDB: 6.3 (34680 Stimmen)
Metascore: 28
Google: 87
Tomatoes: 27
Der Film erzählt die auf wahren Begebenheiten beruhende Geschichte von Ralph „Papa“ Thorson, einem modernen Kopfgeldjäger. Thorson ist um die 50 und verdient sich seinen Lebensunterhalt auf der Grundlage eines alten Gesetzes aus dem 19. Jahrhundert, das ihn berechtigt, flüchtige Verbrecher wieder einzufangen und die für ihre Ergreifung ausgesetzte Prämie zu kassieren. „Papa“ ist mit einem 1951-er Chevrolet im Südwesten der USA unterwegs und spürt in einer Kneipe den jungen schwarzen Kautionsflüchtling Tommy Price auf, den er zurück nach Los Angeles bringen will. Dieser versucht zwar noch zu fliehen, Thorson kann den Jungen aber ohne Probleme festnehmen. Auf dem Rückweg nach L.A. beabsichtigt der Kopfgeldjäger, in Houston noch Billy Joe Face einzufangen und ebenfalls nach Los Angeles mitzunehmen. Sheriff Joe Strong, Onkel von Billy Joe Face, verweist Papa allerdings nach einer kurzen Unterredung unmissverständlich der Stadt.
Originalname
Hunter, The
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 55.76
IMDB: 6.4 (4091 Stimmen)
Google: 89
Tomatoes: 55

Andre Schneider