Filme von Martin Ransohoff

Der Junggeselle Fred Williams und seine drei verheirateten Freunde George, Doug und Howard sind Pendler, die aus Connecticut kommen und in Manhattan arbeiten. Die vier beschließen, in New York ein Apartment zu mieten. Dort soll eine attraktive Blondine für sie da sein. Auf eine Zeitungsannonce meldet sich die junge hübsche Cathy, die die Bedingungen akzeptiert.
Originalname
Boys' Night Out
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 54.17
IMDB: 6.6 (1695 Stimmen)
Google: 86
Tomatoes: 43
Molly Thatcher arbeitet als Aktienhändlerin in der Brokerfirma von Bullard Bear, einem Chef mit einem sonderbar-altertümlichen Rollenverständnis. Da er sie nicht direkt entlassen kann, weist er ihr den unmöglichen Auftrag zu, Aktien der unbekannten und unproduktiven Firma Universal Widgets an den Mann zu bringen. Der Misserfolg scheint programmiert – Grund genug, um sie anschließend, ohne eine Klage befürchten zu müssen, feuern zu können.
Originalname
The Wheeler Dealers
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 56.07
IMDB: 6.6 (1151 Stimmen)
Google: 91
Tomatoes: 50
London kurz vor der Alliierten Invasion in der Normandie. Lieutenant Commander Charlie Madison ist die Ordonnanz des Konteradmirals Jessup. Madison ist ein Spezialist darin, die oberen Chargen der Navy mit Luxusgütern zu versorgen. Allerdings ist er gleichzeitig ein ausgemachter Feigling, was er aber auch selbst zugibt. Fast unmerklich verliebt er sich in Emily Barham. Die Engländerin arbeitet für die Navy als Fahrerin. Sie hat im Krieg Ehemann und Bruder verloren. Admiral Jessup ist davon überzeugt, dass das Heer ein besseres Image hat als die Navy. Er ist von der Idee besessen, dass der erste getötete Soldat bei der Invasion ein Seemann der Navy ist. So beauftragt er Madison und dessen besten Freund, Lieutenant Commander Cummings, die Invasion mit der Filmkamera zu dokumentieren. Madisons Proteste verärgern auch Emily.
Originalname
The Americanization of Emily
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 74.75
IMDB: 7.4 (4583 Stimmen)
Metascore: 68
Google: 79
Tomatoes: 93
Die Künstlerin Laura Reynolds lebt mit ihrem neunjährigen Sohn Danny allein in einem Holzhaus an der kalifornischen Pazifikküste. Sie möchte ihn fern von den Zwängen der Welt allein und selbst erziehen, doch sie wird durch einen richterlichen Beschluss dazu gezwungen, den Jungen in eine private Internatsschule der Episkopalkirche zu geben. Der Internatsleiter und Pfarrer Dr. Edward Hewitt wird von Lauras selbstsicherem Auftreten und ihrem kämpferisch freigeistigen Argumentieren provoziert. Doch der richterliche Beschluss wird mit Polizeigewalt durchgesetzt und das uneheliche Kind ins Internat gebracht. Insgeheim bewundert der Schulleiter die attraktive und selbstbewusste Einzelgängerin und besucht sie. Er fühlt sich unwiderstehlich von ihr angezogen.
Originalname
The Sandpiper
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 43.11
IMDB: 6.3 (2811 Stimmen)
Google: 78
Eric Cincinnati Kid Stoner ist ein junger, aufstrebender und schon sehr erfolgreicher Poker-Profi. Gelegentlich gerät er in heikle Situation, wenn er mit Gestalten aus der Halbwelt spielt und diese ausnimmt. Er will es in New Orleans mit dem Altmeister des Five Card Stud, Lancey Howard, aufnehmen. Sein Freund, der Kartengeber Shooter, warnt ihn allerdings vor Howards Fähigkeiten und erzählt ihm, wie Howard ihn „geschlachtet“ habe. Shooter ist ein Versager, der mit der jüngeren und attraktiven Melba verheiratet ist, die aus ihrer Verachtung für ihren Ehemann keinen Hehl macht. Stoner hat eine Beziehung mit der naiven Christian, die aus einer ländlichen Umgebung kommt.
Originalname
The Cincinnati Kid
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 69.67
IMDB: 7.3 (12991 Stimmen)
Google: 92
Tomatoes: 85
Der charmante Carlo Cofield ist in Südkalifornien unterwegs. Um die Aussicht aufs Meer genießen zu können, parkt er seinen Wagen für einen Moment am Straßenrand. Carlo stößt auf die italienische, temperamentvolle Hobbymalerin Laura, als diese mit ihrem Wagen mit seinem geparkten Wagen kollidiert. Carlos Auto macht sich daraufhin selbständig und stürzt mit all seinen wichtigen Papieren über einen Abhang. Um ihr schlechtes Gewissen zu beruhigen, nimmt Laura daraufhin Carlo bei sich auf. Er entdeckt, dass Laura ein Verhältnis mit Rod Prescott, dem Geschäftsführer einer Swimming-Pool-Firma hat. Carlo, der jetzt ein neues Leben anfangen muss, erpresst Rod damit, alles seiner Frau zu erzählen, wenn er ihm nicht einen Job geben würde. Carlo verliebt sich in die bildhübsche Malibu, die aber schon mit dem Muskelpaket Harry liiert ist.
Originalname
Don't Make Waves
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 49.81
IMDB: 6 (1385 Stimmen)
Google: 78
Tomatoes: 42
Professor Abronsius, der wegen seiner allzu kühnen Theorien zum Vampirismus seinen Lehrstuhl an der Universität von Königsberg (im Original: „Kurnigsburg“) verloren hat, reist mit seinem Adepten Alfred in die Südkarpaten, um dort den Vampirismus zu erforschen und zu bekämpfen. In seinem Quartier, einem Dorfgasthof, entdeckt Abronsius erste Hinweise auf Vampire: Knoblauchgirlanden. Er vermutet, ganz in der Nähe müsse ein Schloss, das Nest der Blutsauger, liegen. Die Gäste und der Wirt, Yoyneh Shagal, behaupten jedoch, nie von einem Schloss gehört zu haben.
Originalname
Dance of the Vampires
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 68.97
IMDB: 7.2 (29464 Stimmen)
Metascore: 56
Google: 92
Tomatoes: 69
Harry Stoner ist Manager einer Textilfabrik in Los Angeles. Die Zeiten sind hart. Die letzten Kollektionen der Firma waren nicht erfolgreich. Das Unternehmen ist altmodisch und auch die neue Kollektion wird es am Markt schwer haben. Harry weiß das, kämpft aber dennoch hart für das Überleben des Unternehmens. Harry flüchtet immer wieder in den Alkohol, flüchtet in Tagträume aus seiner Jugend und muss dennoch erkennen, dass der Konzern für den er arbeitet sicher überleben wird, doch er mit seinem Unternehmen untergehen wird. Die rettende Idee für das finanzielle Überleben der Firma scheint nur ein Brand zu sein.
Originalname
Save the Tiger
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 63.36
IMDB: 6.9 (3961 Stimmen)
Google: 81
Tomatoes: 83
Der Film erzählt vom Leben im New Yorker Stadtteil Bronx im Jahre 1963. Verschiedene Jugendbanden bekriegen sich und kämpfen zudem mit alltäglichen Jugendproblemen wie Liebe, Sex, Schule und Eltern. Im Zentrum des Filmes steht eine italo-amerikanische Gang namens The Wanderers und ihre andauernden Auseinandersetzungen mit den Fordham Baldies sowie mit weiteren irisch (Ducky Boys), asiatisch (Wongs) und afroamerikanisch (Del Bombers) geprägten Banden.
Originalname
The Wanderers
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 68.48
IMDB: 7.4 (8319 Stimmen)
Google: 92
Tomatoes: 89
Geschildert wird die Geschichte des Highschool-Absolventen Jonathan, der als Junge vom Lande auf eine Privatschule kommt, um sich dort auf die Aufnahmeprüfung für die Eliteuniversität Harvard vorzubereiten. Im Laufe der Zeit entwickelt sich zwischen Jonathan und seinem Zimmergenossen Skip, der aus reichem Elternhaus stammt, eine tiefgehende Freundschaft. Skip kümmert sich um Jonathan und als dieser die benachbarte Mädchenschule wegen eines Eklats nicht mehr besuchen darf, überredet er ihn, nach Chicago zu fahren, um das erste Mal mit einer Frau zu schlafen und gibt ihm Geld dafür. In Chicago lernt er die attraktive und erfahrene Ellen kennen. Er verstellt sich und gibt sich als Doktorand aus, und es entwickelt sich eine intensive Romanze zwischen den beiden.
Originalname
Class
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 49.36
IMDB: 5.9 (8453 Stimmen)
Metascore: 33
Google: 80
Tomatoes: 25

Andre Schneider