Filme von Damian Jones

Als Großbritannien zur Einführung des Euro die Pfundnoten einzieht, fällt dem Halbwaisen Damian Cunningham aus einem fahrenden Geldtransportzug eine mit zur Vernichtung eingezogenen Pfundnoten gefüllte Reisetasche vor die Füße. Der tiefreligiöse Damian, der immer wieder in Tagträumen Heiligen begegnet, glaubt, Gott habe ihm das Geld gegeben, damit er damit Gutes tut, findet jedoch heraus, dass diese Aufgabe nicht einfach und auch nicht ungefährlich ist. Seinen pragmatischen, geschäftlich denkenden älteren Bruder Anthony weiht er ein, dieser genießt es jedoch eher, sich mit dem Geld Freunde kaufen zu können, und möchte es ansonsten gewinnbringend anlegen. Der alleinerziehende Vater der beiden, Ronnie, bekommt von den Konflikten nicht viel mit, da er zu beschäftigt damit ist, der Familie die Existenz zu sichern.
Originalname
Millions
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 70.44
IMDB: 6.9 (24147 Stimmen)
Metascore: 74
Google: 64
Tomatoes: 88
England, in der Gegenwart: Margaret Thatcher – gezeichnet von Alter und Demenz – kauft in einem kleinen Lebensmittelgeschäft ein. Dort wird die frühere Premierministerin Großbritanniens von anderen Kunden nicht erkannt und auf dem Weg zur Kasse einfach beiseite gedrängt. Wieder zu Hause angekommen, macht sie Frühstück für sich und ihren im Jahr 2003 verstorbenen Ehemann Denis, dessen Anwesenheit sie halluziniert. Später sortiert Thatcher Sachen von Denis aus, die sie plant wegzugeben. Dabei führt sie Gespräche mit dem in ihrer Vorstellung noch lebendigen Gatten. Thatchers Assistentin bemerkt dies, als sie mit ihr über das Sicherheitsrisiko sprechen möchte, allein das Haus zu verlassen. Auch signiert die frühere Politikerin fälschlicherweise ein Buch mit ihrem Geburtsnamen Margaret Roberts anstatt mit Margaret Thatcher.
Originalname
The Iron Lady
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 59.72
IMDB: 6.4 (100973 Stimmen)
Metascore: 54
Google: 79
Tomatoes: 52
The Lady in the Van erzählt die wahre Geschichte von Alan Bennett's angespannter Freundschaft mit Mary Shepherd, einer exzentrischen obdachlosen Frau, mit der sich Bennett in den 1970er Jahren anfreundete und der er später erlaubte, ihren Bedford Lieferwagen vorübergehend in der Einfahrt seines Hauses in Camden abzustellen. Sie blieb dort 15 Jahre. Im Laufe der Geschichte erfährt Bennet, dass Frau Shepherd in Wirklichkeit Margaret Fairchild (gestorben 1989) ist, eine ehemalige talentierte Schülerin des Pianisten Alfred Cortot. Sie hatte Chopin bei den Proms gespielt, wollte Nonne werden, wurde von ihrem Bruder in eine Anstalt eingewiesen, floh, hatte einen Unfall mit ihrem Lieferwagen, der von einem Motorradfahrer angefahren wurde, und für den sie sich schuldig fühlte, wurde von einem ehemaligen Polizisten erpresst und lebte in Angst vor einer Verhaftung.
Originalname
The Lady in the Van
Starttermin
Genres
Kamera
Musik
Ratings
Score: 71.26
IMDB: 6.7 (21136 Stimmen)
Metascore: 70
Google: 89
Tomatoes: 89
Nachdem A.A. Milne (Domhnall Gleeson) im Ersten Weltkrieg gedient hat, kehrt er zu seiner Frau Daphne (Margot Robbie) zurück. Wenig später kommt ihr Sohn Christopher Robin (Will Tilston) zur Welt. Der kleine Junge liebt es, mit seinen Stofftieren zu spielen, zu denen auch ein Teddybär mit Namen Winnie Puuh, ein kleines Schweinchen, ein Tiger und ein Esel zählen. Da Milne ihm dabei oft Gesellschaft leistet, wird der Schriftsteller schon bald zu einem neuen Buch inspiriert, in dem Christopher Robin und seine Plüschfreunde im Mittelpunkt der Geschichte stehen. Das neue Werk wird zu einem riesigen Erfolg und von fast jedem Kind in Großbritannien innig geliebt. Doch der Ruhm hat auch seine Schattenseiten und die kleine Familie samt Christophers Nanny Olive (Kelly Macdonald) muss lernen, damit umzugehen.
Originalname
Goodbye Christopher Robin
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 66.78
IMDB: 7.1 (9302 Stimmen)
Metascore: 54
Google: 88
Tomatoes: 64
Der zurückhaltende Teenager Timmy lebt in Deptford, besucht aber die Peckham High School in einem anderen Londoner Stadtbezirk, eine Entscheidung, die seine Mutter vor Jahren für ihn traf. Dort hat er einige Freunde, die viel rauer sind als er, was ihm hilft, in seinem Viertel zu überleben. Er hat eine Beziehung mit Leah. Sein bester Freund ist Marco, den er seit seinem Wechsel an die Peckham High kennt.
Originalname
Blue Story
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 61.72
IMDB: 5.7 (2018 Stimmen)
Metascore: 69
Google: 91
Tomatoes: 69

Andre Schneider