Filme von James Wan

Der Film beginnt einige Zeit nach dem Ende des ersten Teils. In der Anfangsszene sieht man einen jungen Mann, der als Informant für die Polizei arbeitet. Dieser erwacht in einem Raum, ohne Erinnerung daran, wie er dorthin gekommen ist. Um seinen Kopf ist eine Todesmaske geschnallt, die mit Nägeln gespickt ist. Er bekommt vom Serienmörder Jigsaw (engl. für Stichsäge; Jigsaw puzzle = Puzzle) per Video die Aufgabe, sich innerhalb einer Minute aus der Maske zu befreien, die ähnlich wie eine Eiserne Jungfrau funktioniert. Auf dem Video sieht er, wo er den Schlüssel zu suchen hat: hinter seinem rechten Auge. Als der Mann sich umsieht, entdeckt er einen Werkzeugkasten, in dem ein Skalpell liegt. Er schafft es nicht, den Schlüssel innerhalb der vorgegebenen Zeit herauszuschneiden, und die Falle schnappt zu. Der junge Mann fällt zu Boden. Es ist zu sehen, wie Blut aus der Maske strömt.
Originalname
Saw II
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 59.21
IMDB: 6.6 (225949 Stimmen)
Metascore: 40
Google: 90
Tomatoes: 37
Der Film beginnt im alten, zerfallenen Badezimmer, wo Detective Eric Matthews am Ende des zweiten Teils eingesperrt und angekettet worden ist. Der einzige Weg, sich zu befreien, wäre, sich wie ein früheres Opfer in dem Raum seinen Fuß abzusägen, um den Fesseln zu entkommen. Das bringt er aber nicht fertig. Er zertrümmert sich stattdessen seinen Fuß mit dem Deckel des Spülkastens der Toilette, bricht ihn sich noch einmal und kann so seinen Fuß aus der Fessel befreien. Dann humpelt er Amanda hinterher, die ihn in dem Badezimmer eingesperrt hatte. Er versucht sie in einem brutalen Kampf zu überwältigen, schafft es aber nicht und bleibt im Gang liegen, wobei es nicht ersichtlich ist, ob er letztendlich stirbt oder nicht.
Originalname
Saw III
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 57.22
IMDB: 6.2 (173382 Stimmen)
Metascore: 48
Google: 89
Tomatoes: 28
Der Film beginnt mit der Autopsie des am Ende von Saw III getöteten John Kramer (Jigsaw). Dabei wird ein Tonband in dessen Magen gefunden. Auf diesem Band kündigt Jigsaw an, dass seine „Spiele“ gerade erst begonnen hätten, nun, da er tot sei.
Originalname
Saw IV
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 53.65
IMDB: 5.9 (136283 Stimmen)
Metascore: 36
Google: 88
Tomatoes: 20
Jigsaw hat sich im Laufe der Jahre einen Namen gemacht, perfide Fallen zu konstruieren, aus denen zwar stets ein Entkommen möglich ist, dies teilweise jedoch teuer erkauft werden muss. Der ermittelnde Detective Hoffman, dessen Schwester von Seth Baxter getötet wurde, ist weiterhin von Polizeichef Logan auf die Ergreifung Jigsaws angesetzt.
Originalname
Saw V
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 50.3
IMDB: 5.8 (111224 Stimmen)
Metascore: 20
Google: 87
Tomatoes: 13
Die Kredithaie Simone und Eddie stecken in Kopfharnischen, die mit Schrauben bestückt sind, welche sich einem von beiden in die Schläfen bohren werden. Wer von beiden innerhalb von 60 Sekunden mehr Fleisch vom eigenen Körper opfert als der andere, wird überleben – der andere wird durch die Schrauben getötet werden. Der übergewichtige Eddie schneidet sich Fett aus dem Bauch, Simone trennt sich einen Arm ab, kippt die Waage damit im letzten Moment zu ihrem Vorteil und rettet sich.
Originalname
Saw VI
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 56.98
IMDB: 6 (97373 Stimmen)
Metascore: 30
Google: 88
Tomatoes: 39
1970 in Santa Monica, Kalifornien. Mia und John Form erwarten bald ihr erstes Kind. Ein Geschenk soll Mia noch glücklicher machen, als sie ohnehin schon ist: Mit einer großen Puppe vervollständigt John Mias Puppensammlung. In der folgenden Nacht tötet ein Satanistenpaar das Ehepaar Higgins im Nachbarhaus und dringt dann in das Haus der Forms ein. Mia wird schwer verletzt, bevor Polizisten den Mann erschießen können; die junge Frau begeht Selbstmord, während sie in ihren Armen die neue Puppe hält. Es handelt sich um Annabelle Higgins, die Tochter der Nachbarn, die zwei Jahre zuvor verschwunden war und sich einer Sekte angeschlossen hatte.
Originalname
Annabelle
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 47.58
IMDB: 5.4 (134672 Stimmen)
Metascore: 37
Google: 76
Tomatoes: 29
Im Jahr 1943 trauern der streng gläubige Puppenmacher Samuel Mullins und seine Frau Esther um den Verlust ihrer siebenjährigen Tochter Annabelle, die sie liebevoll „Bee“ nannten. Sie wurde bei einer Autopanne der Mullins’ von einem vorbeifahrenden Auto überfahren und starb. Später macht sich eine unbekannte Entität im Haus der Mullins’ bemerkbar und das Paar glaubt, dass dies der Geist ihrer verstorbenen Tochter sei. Dieser überzeugt sie, ihr Wesen in eine von Samuel gefertigte Porzellanpuppe zu übertragen, um wieder mit ihr zusammen sein zu können. Jedoch erkennen sie alsbald, dass sie einem Dämon auf der Suche nach einem menschlichen Wirt aufgesessen sind und sperren die Puppe in Bees ehemaligem Schlafzimmer in deren Kleiderschrank ein, der mit Seiten aus einer Bibel beklebt wird. Ein Priester soll zudem sowohl den Raum als auch das Haus der Mullins’ segnen.
Originalname
Annabelle: Creation
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 65.59
IMDB: 6.5 (105837 Stimmen)
Metascore: 62
Google: 86
Tomatoes: 71
Im Jahr 1971 untersuchen Ed und Lorraine Warren den Annabelle-Fall und beschließen, die Puppe zur Sicherheit in ihrem Museum aufzubewahren, da sie ein Magnet für böse Geister ist. Im Haus der Warrens wird Annabelle von Pater Gordon gesegnet und im Anschluss in eine Glasvitrine gestellt, sodass das Böse keine Kontrolle mehr über die Puppe hat.
Originalname
Annabelle Comes Home
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 59.53
IMDB: 5.9 (49706 Stimmen)
Metascore: 53
Google: 81
Tomatoes: 65

Andre Schneider