Filme von Rodrigo Teixeira

Norditalien im Jahr 1983: Der 17-jährige Elio, jüdisch-amerikanischer Abstammung, verbringt den Sommer auf dem Landsitz seiner Eltern, gelegen irgendwo in der Poebene in der Nähe von Crema. Er stammt aus einer intellektuellen Familie mit Dienstboten und ist mehrsprachig aufgewachsen. Sein amerikanischer Vater ist Professor für Archäologie und forscht vor Ort über antike Skulpturen. Zu seinen Eltern pflegt Elio ein inniges Verhältnis.
Originalname
Call Me by Your Name
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 82.55
IMDB: 7.9 (192358 Stimmen)
Metascore: 93
Google: 93
Tomatoes: 95
Der Ingenieur Roy McBride arbeitet für die US-amerikanische Weltraumbehörde SpaceCom. Ihm fallen zwischenmenschliche Beziehungen schwer, auch zu seiner Ehefrau, die ihn verlassen hat. Roy zeichnet sich aber bei der Arbeit durch seine stoische Art aus und besteht mit Bravour die regelmäßigen psychologischen Tests. Sein Herzschlag steigt nie über 80 Schläge pro Minute, auch nicht bei einem durch eine Energiewelle ausgelösten, katastrophalen Arbeitsunfall an einer Weltraumantenne. Daraufhin wird er von SpaceCom für eine geheime Weltraummission rekrutiert – er soll seinen möglicherweise noch am Leben befindlichen Vater Clifford McBride suchen, der 20 Jahre zuvor auf einer Reise zum Neptun spurlos verschwunden ist.
Originalname
Ad Astra
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 68.09
IMDB: 6.6 (183700 Stimmen)
Metascore: 80
Google: 60
Tomatoes: 84

Andre Schneider