Filme mit Mary Beth Hurt

Innenleben
Arthur beschließt, sich von seiner Ehefrau vorübergehend zu trennen, um in Griechenland Klarheit über seine weiteren Lebensziele zu gewinnen. Die Entscheidung führt dazu, dass die eingefahrenen Familienstrukturen durcheinandergeraten. Joey gibt ihren Job als Lektorin auf und ist fest entschlossen, ihr ungeborenes Kind abzutreiben. Renata, die innerfamiliäre Rivalitäten mit Joey auszutragen hat, gerät in eine Ehekrise, da ihr Mann mit seinem Werk als Schriftsteller unzufrieden ist. Die verlassene Eve führt einen Selbstmordversuch durch, der allerdings scheitert. Arthur eröffnet seinen Töchtern, dass er sich von Eve scheiden lassen möchte und die etwas naive Mittsechzigerin Pearl heiraten will. Pearl wird von den Töchtern Joey und Renata in der Familie nicht akzeptiert. Trotzdem heiratet Arthur sie in Anwesenheit seiner Töchter.
Originalname Interiors Starttermin  06.10.1978 Genre Drama
Regie Woody Allen
Schauspieler Kristin Griffith, Mary Beth Hurt, Richard Jordan, Diane Keaton, E.G. Marshall, Geraldine Page, Maureen Stapleton, Sam Waterston, Missy Hope, Kerry Duffy
Rating Score 71.97 IMDB 7.4 (17903 Stimmen) Metascore 67 Google 80 Tomatoes 79%
Garp und wie er die Welt sah
Jenny Fields, Tochter eines Schuhfabrikanten, will das College nicht besuchen, weil dies bedeuten würde, eine kommende Ehe- und Hausfrau zu werden. Aus Trotz ihren Eltern gegenüber absolviert sie eine Ausbildung zur Krankenschwester und lehnt jegliche Männerbekanntschaft oder eine Heirat ab. Während des Zweiten Weltkriegs arbeitet sie in einem Lazarett und sieht hier die Chance, sich ihren sehnlichsten Wunsch zu erfüllen: Sie will ein Kind, aber keinen Mann, der weitere Rechte auf ihren Körper hat. So wird sie vom sterbenden „Technical Sergeant Garp“ schwanger und benennt ihren Sohn nach dem Soldaten T. S. Garp.
Originalname The World According to Garp Starttermin  13.08.1982 Genre Drama, Komödie
Regie George Roy Hill
Schauspieler Robin Williams, Glenn Close, Mary Beth Hurt, John Lithgow, Hume Cronyn, Jessica Tandy, Swoosie Kurtz, Peter Michael Goetz, Jenny Wright, Amanda Plummer
Rating Score 64.33 IMDB 7.2 (22288 Stimmen) Google 81 Tomatoes 79%
Das Leben - Ein Sechserpack
Das Kunsthändler-Ehepaar Ouisa und Flan Kittredge leben wie die Maden im Speck. Sie sind gebildet, liberal und genießen ihr privilegiertes Dasein. Als eines Abends Paul an die Tür ihrer luxuriösen Wohnung in der Fifth Avenue klopft, kommt Schwung und unverhoffte Abwechselung in ihr langweiliges Dasein. Blutend steht der junge schwarze Student in der Tür, stellt sich als ein Überfallopfer dar. Er gibt vor, ein Harvard-Kommilitone ihrer Kinder und der Sohn des Filmstars Sidney Poitier zu sein. Nachdem die kleine Wunde am Bauch versorgt ist, lernen sich Paul und die Kitteredges sowie deren Gast Geoffrey Miller näher kennen.
Originalname Six Degrees of Separation Starttermin  08.12.1993 Genre Drama, Komödie, Mystery
Regie Fred Schepisi
Schauspieler Stockard Channing, Will Smith, Donald Sutherland, Ian McKellen, Mary Beth Hurt, Bruce Davison, Richard Masur, Anthony Michael Hall, Heather Graham, Anthony Rapp
Rating Score 70.57 IMDB 6.9 (17770 Stimmen) Metascore 72 Google 71 Tomatoes 88%
Bringing Out the Dead - Nächte der Erinnerung
Frank Pierce ist Paramedic in New York City. Dort kommt er jeden Tag mit dem Tod in Kontakt. Im Laufe der Zeit fängt Pierce an, daran zu zerbrechen. Zu Beginn des Films lernt er Mary kennen, die Tochter eines von ihm geretteten Koma-Patienten. Beide verlieben sich ineinander, aber auch Mary hat mit ihrem Leben zu kämpfen. Kurz bevor Frank endgültig vor dem Zusammenbruch steht, entschließt er sich, das Leben von Marys Vater zu beenden. Frank glaubt, dass die „Geister“ der fast Toten nicht zurück in ihre Körper wollen und dass auch Marys Vater nicht wiederbelebt werden will. Während des Blickkontakts hört er die Stimme des Vaters in seinem Kopf, welche ihn bittet, ihn sterben zu lassen. Nachdem Frank die Geräte abgeschaltet hat, fährt er zu Mary und erzählt ihr vom Tode ihres Vaters. Von Mary fällt eine Last und auch Frank Pierce fühlt sich erleichtert.
Originalname Bringing Out the Dead Starttermin  22.10.1999 Genre Drama, Thriller
Regie Martin Scorsese
Schauspieler Nicolas Cage, Patricia Arquette, John Goodman, Ving Rhames, Tom Sizemore, Marc Anthony, Mary Beth Hurt, Cliff Curtis, Nestor Serrano, Aida Turturro
Rating Score 67.78 IMDB 6.8 (56656 Stimmen) Metascore 70 Google 84 Tomatoes 71%
Family Man
Jack Campbell ist mit Kate Reynolds verlobt, aber die Wege der beiden trennen sich, als sich Jack für seine Karriere entscheidet. Jahre später lebt Jack in New York City, er ist ein alleinstehender, beruflich erfolgreicher Geschäftsmann. Das bevorstehende Weihnachtsfest ist ihm gleichgültig, und dies verlangt er auch von seinen Angestellten. Am Vorabend von Weihnachten trifft er den Obdachlosen Cash, als dieser versucht, mit einem gefälschten Lotterielos Geld zu ergaunern. Jack beobachtet den Vorgang eine Weile und nachdem Cash die Waffe zückt, als der Ladenbesitzer nicht darauf eingeht, versucht Jack zu vermitteln.
Originalname The Family Man Starttermin  22.12.2000 Genre Drama, Fantasy, Komödie
Regie Brett Ratner
Schauspieler Nicolas Cage, Téa Leoni, Don Cheadle, Jeremy Piven, Saul Rubinek, Josef Sommer, Harve Presnell, Mary Beth Hurt, Amber Valletta, Makenzie Vega
Rating Score 60.99 IMDB 6.7 (92043 Stimmen) Metascore 42 Google 85 Tomatoes 53%
Der Exorzismus von Emily Rose
Die ehrgeizige Anwältin Erin Christine Bruner übernimmt die Verteidigung des Priesters Richard Moore. Dieser wird beschuldigt, durch den Exorzismus an der 19-jährigen Studentin Emily Rose fahrlässig deren Tod verursacht zu haben. Die Aussagen der Zeugen, mit denen im Gerichtsprozess das Geschehen rekonstruiert werden soll, werden in Rückblenden visualisiert.
Originalname The Exorcism of Emily Rose Starttermin  09.09.2005 Genre Drama, Horror, Thriller
Regie Scott Derrickson
Schauspieler Laura Linney, Tom Wilkinson, Campbell Scott, Jennifer Carpenter, Colm Feore, Joshua Close, Kenneth Welsh, JR Bourne, Mary Beth Hurt, Henry Czerny
Rating Score 54.81 IMDB 6.7 (105126 Stimmen) Metascore 46 Google 85 Tomatoes 20%

Andre Schneider