Filme mit Jennifer Tilly

Die Brüder Frank und Jack Baker spielen seit fünfzehn Jahren gemeinsam als Barpianisten in den Hotels und Lounges der Stadt Seattle. Was jedoch einmal ein erfolgreiches Duo war, ist mittlerweile ziemlich angestaubt: Abend für Abend die gleichen Schlager, die gleichen Locations, die gleichen Witze. Für Jazztalent Jack ist dieses Leben, das er an der Seite seines biederen, nur mittelmäßig begabten Bruders zu führen gezwungen ist, unerträglich geworden. Mut zur Veränderung hat er jedoch nicht und so ertränkt er seinen Frust im Whisky und sucht Abwechslung in diversen One-Night-Stands.
Originalname
The Fabulous Baker Boys
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 74.32
IMDB: 6.8 (21428 Stimmen)
Metascore: 85
Google: 85
Tomatoes: 96
Der Film zeigt fiktiv die Lebensgeschichte von Jim Morrison, beginnend mit Erinnerungen an seine Kindheit und an seine Familie, mit der er 1949 auf einer Wüstenstraße fährt, wo er einen älteren Indianer am Straßenrand sterben sieht. Im Jahr 1965 kommt er nach Kalifornien und ist fasziniert von der alternativen Kultur und dem Strandleben. Während er an der UCLA-Filmschule studiert, trifft er seine zukünftige Freundin Pamela Courson und hat die erste Begegnung mit Ray Manzarek, Robby Krieger und John Densmore, den späteren The Doors.
Originalname
The Doors
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 70.04
IMDB: 7.2 (77553 Stimmen)
Metascore: 62
Google: 91
Tomatoes: 57
Der bisher recht erfolglose Theaterautor David Shayne möchte bei seinem neuen Stück „Gott unserer Väter“ selbst Regie führen. Um das Geld dazu zu bekommen, lässt er sich auf ein Geschäft mit dem Mafiaboss Nick Valenti ein. Dieser fordert als Gegenleistung, dass seine Freundin Olive Neal eine Rolle bekommt. Olive, die bisher nur als Revuetänzerin aufgetreten ist, erweist sich jedoch bald als überaus untalentiert und lässt einige Turbulenzen bei den Proben entstehen, ebenso wie die Fresssucht des Schauspielers Warner Purcell und die Launen der alternden Diva Helen Sinclair.
Originalname
Bullets Over Broadway
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Kamera
Musik
Ratings
Score: 71.58
IMDB: 7.4 (34280 Stimmen)
Google: 84
Tomatoes: 97
Der geschiedene Fletcher Reede ist ein erfolgreicher Rechtsanwalt. Er enttäuscht häufig seinen Sohn Max, da er seine Versprechen nicht einhält. Dadurch belastet er auch das Verhältnis zu seiner Exfrau Audrey weiter, obwohl er nach wie vor etwas für sie empfindet. Nachdem sein Vater ihn wieder einmal versetzt hat, wünscht sich Max auf seiner Geburtstagsfeier beim Kerzenausblasen, dass sein Vater 24 Stunden lang nicht lügen kann.
Originalname
Liar Liar
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 71.55
IMDB: 6.9 (281643 Stimmen)
Metascore: 70
Google: 90
Tomatoes: 82
Der 14-jährige Ralph Walker lebt 1954 in der kanadischen Großstadt Hamilton als Schüler an einer konservativ katholischen Schule. Seinen Vater hat der Junge nie kennengelernt, da dieser als Soldat im Zweiten Weltkrieg ums Leben gekommen ist. Seine Mutter Emma Walker liegt mit einer Krebserkrankung im Krankenhaus. Ralph lässt die Schulleitung im Glauben, er lebe bei seinen Großeltern, deren Entschuldigungen sein Freund fälscht. Er verliebt sich in die gleichaltrige Claire Collins, die aber nichts von ihm wissen will, weil sie Nonne werden möchte. Immer wieder wird er von älteren Mitschülern verspottet, vor allem, nachdem er beim Masturbieren im Öffentlichen Schwimmbecken der Stadt erwischt worden ist.
Originalname
Saint Ralph
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 69.27
IMDB: 7.6 (5329 Stimmen)
Metascore: 51
Google: 90
Tomatoes: 63

Andre Schneider