Filme mit Richard Farnsworth

Aufstand in Sidi Hakim
Nordwest-Indien um 1882: Das britische Fort Muri hat mitten in einer telegrafischen Mitteilung den Kontakt zum Außenposten Tandipur verloren. Colonel Weed entsendet einen kleinen Trupp der britischen Armee zum Sondieren der Lage. Die Truppe wird von drei Sergeants geleitet, MacChesney, Cutter und Ballantine. Die drei sind schon lange befreundet und ihren Vorgesetzten ein Dorn im Auge. Aber für eine solche Mission mit nur wenigen Leuten in einem Kampfgebiet sind sie die besten. Ein Wasserträger namens Gunga Din begleitet die Truppe. Gunga Din möchte sein Sklavendasein hinter sich lassen und Soldat der Queen werden.
Originalname Gunga Din Starttermin  17.02.1939 Genre Abenteuer, Komödie, Krieg
Regie George Stevens
Schauspieler Cary Grant, Victor McLaglen, Douglas Fairbanks Jr., Eduardo Ciannelli, Joan Fontaine, Richard Farnsworth, Cecil Kellaway, Sam Jaffe, Montagu Love, Robert Coote
Rating Score 68.39 IMDB 7.4 (9981 Stimmen) Google 85 Tomatoes 92%
Vom Winde verweht
1861, kurz vor Beginn des Sezessionskrieges: Die auf der Baumwollplantage Tara bei Atlanta aufgewachsene Scarlett O’Hara ist verliebt in Ashley Wilkes, den Erben der Nachbarplantage Zwölf Eichen. Sie erfährt zufällig, dass Ashley sich mit seiner gutmütigen und stillen Cousine Melanie Hamilton verloben will. Auf einem prunkvollen Gartenfest in Zwölf Eichen versucht sie deshalb Ashley dazu zu bringen, sie anstatt Melanie zu heiraten. Auf dem Fest lernt Scarlett auch Rhett Butler aus Charleston kennen, der von seiner Familie aufgrund eines Skandals verstoßen wurde und allgemein einen schlechten Ruf genießt – auch weil dieser sich traut, unbequeme Wahrheiten wie die Unterlegenheit der Südstaaten gegenüber den Nordstaaten auszusprechen. In das Gartenfest platzt die Nachricht, dass Lincoln den Südstaaten den Krieg erklärt hat. Die überwiegend kriegsbegeisterten Südstaatler auf dem Fest ziehen freudig hinaus in den Bürgerkrieg.
Originalname Gone with the Wind Starttermin  17.01.1940 Genre Drama, Geschichte, Liebe
Regie Victor Fleming, George Cukor, Sam Wood
Schauspieler Clark Gable, Vivien Leigh, Thomas Mitchell, Olivia de Havilland, Evelyn Keyes, Barbara O'Neil, Butterfly McQueen, Ann Rutherford, Victor Jory, Howard C. Hickman
Rating Score 82.97 IMDB 8.2 (245075 Stimmen) Metascore 97 Google 85 Tomatoes 92%
Panik am roten Fluß
Der Rancher Thomas Dunson und sein Pflegesohn Matthew „Matt“ Garth wollen eine Herde mit über 9000 Rindern verlustfrei von Texas über den berühmten Red River nach Missouri bringen. Dies wird zu einer ungeheuren Strapaze für Mensch und Tier. Dunson fordert seinen Leuten alles ab. Er glaubt sogar, über Leben und Tod seiner Cowboys bestimmen zu können. Nach der Überquerung des Flusses will er zwei aufmüpfige Cowboys aufhängen lassen. Mutig stellt sich ihm sein Pflegesohn entgegen. Es kommt zu Streitereien, die so weit gehen, dass Dunson sich mit Matt entzweit und ohne seinen treuen Gehilfen Groot in der Prärie zurückbleiben muss.
Originalname Red River Starttermin  17.09.1948 Genre Abenteuer, Action, Liebe, Western
Regie Howard Hawks, Arthur Rosson
Schauspieler John Wayne, Montgomery Clift, Joanne Dru, Walter Brennan, Coleen Gray, Harry Carey, John Ireland, Noah Beery Jr., Harry Carey Jr., William Self
Rating Score 72.01 IMDB 7.8 (24199 Stimmen) Google 82 Tomatoes 100%
Die zehn Gebote
Das Volk der Hebräer ist seit 400 Jahren in Ägypten versklavt. Als dem ägyptischen Pharao Ramses I. von seinen Astrologen zugetragen wird, dass den Sklaven ein Erlöser geboren werden soll, befiehlt der Herrscher die Tötung aller männlichen Neugeborenen.
Originalname The ten Commandments Starttermin  05.10.1956 Genre Abenteuer, Drama
Regie Cecil B. DeMille
Schauspieler Charlton Heston, Yul Brynner, Anne Baxter, Edward G. Robinson, Yvonne De Carlo, Debra Paget, John Derek, Cedric Hardwicke, Nina Foch, Martha Scott
Rating Score 71.01 IMDB 7.8 (61596 Stimmen) Google 92 Tomatoes 89%
Der große Schweiger
Soldaten der US Army umrunden eine Gruppe von Indianern, hauptsächlich Frauen und Kinder. Überraschenderweise finden sie unter ihnen eine weiße Frau und ihren halbindanischen Sohn. Sam Varner ist ein Pfadfinder, der sich von der Armee auf seine Ranch in New Mexico zurückzieht. Er stimmt zu, Sarah Carver und ihren Sohn zu begleiten, nachdem sie ihn gebeten hat. Sie möchte sofort gehen, anstatt fünf Tage auf eine militärische Eskorte zu warten.
Originalname The Stalking Moon Starttermin  01.02.1969 Genre Western
Regie Robert Mulligan
Schauspieler Gregory Peck, Eva Marie Saint, Robert Forster, Richard Bull, Joaquín Martínez, Richard Farnsworth, James Olson, Noland Clay, Russell Thorson, Frank Silvera
Rating Score 46.8 IMDB 6.8 (1829 Stimmen) Google 87
Papillon
Der Film beginnt Anfang der 1930er Jahre mit der Deportation von etwa hundert Gefangenen aus Frankreich in die Strafkolonie Französisch-Guayana. Den Häftlingen wird erklärt, dass sie für Frankreich nicht mehr existieren und von Frankreich nichts mehr zu erwarten haben. Sie sollen nach Beendigung ihrer Haftstrafe nochmals ebenso lange als Kolonisten in der Verbannung in Guayana verbleiben. Unter den Gefangenen, die schwerbewacht durch die Stadt zum Hafen marschieren müssen, ist auch Henri Charrière, der wegen seines auf die Brust tätowierten Schmetterlings, dem Zeichen für Freiheit, Papillon genannt wird. Für einen Mord an einem Zuhälter, den er bestreitet, wurde Charrière zu lebenslanger Haft verurteilt.
Originalname Papillon Starttermin  19.12.1973 Genre Biographie, Drama, Krimi
Regie Franklin J. Schaffner
Schauspieler Steve McQueen, Dustin Hoffman, Victor Jory, Anthony Zerbe, Woodrow Parfrey, George Coulouris, William Smithers, Val Avery, Gregory Sierra, Barbara Morrison
Rating Score 76.1 IMDB 8 (108331 Stimmen) Metascore 58 Google 87 Tomatoes 83%
Der Fuchs
Der Postkutschenräuber Bill Miner wird gefangen und 33 Jahre ins Gefängnis geschickt. Er wird schließlich im Jahr 1901 entlassen. Er wandert herum, ein Mann im neuen Jahrhundert fehl am Platz, bis er einen der ersten Filme, The Great Train Robbery sieht, und ist inspiriert, es im wirklichen Leben zu kopieren. Nach ein paar erfolglosen Versuchen gelingt es ihm, in einer Bergbaustadt in British Columbia erfolgreich einen Zug zu nehmen und sich vor dem Gesetz zu verstecken. Dort trifft er sich und verliebt sich in die frühe Feministin und Fotografin Katherine Flynn. Er überlegt, sich mit ihr niederzulassen, aber ein letzter Raubüberfall erweist sich als sein Untergang. Getreu seinem Spitznamen entkommt der Graue Fuchs aus dem Gefängnis, als der Abspann beginnt.
Originalname The Grey Fox Starttermin  18.03.1983 Genre Biographie, Drama, Liebe, Western
Regie Phillip Borsos
Schauspieler Richard Farnsworth, Jackie Burroughs, Wayne Robson, Jim McLarty, David L. Crowley, Ken Pogue, Timothy Webber, Gary Reineke, David Petersen, Don MacKay
Rating Score 72.07 IMDB 7.6 (1383 Stimmen) Google 95 Tomatoes 100%
Misery
Paul Sheldon, ein erfolgreicher Romanautor, beendet sein neuestes Buch in einer entlegenen Hütte in den Bergen im Clear Creek County, Colorado. Er ist als Autor der Misery-Saga bekannt. Als der Roman fertig ist, macht er sich mit dem Manuskript auf den Nachhauseweg nach New York City. Wegen eines Schneesturms kommt er von der Straße ab und wird schwer verletzt. Eine Frau namens Annie Wilkes rettet Paul aus dem Autowrack und nimmt ihn bei sich im Haus auf, in dem sie zurückgezogen mit einem Schwein namens Misery lebt. Die ehemalige Krankenschwester stellt sich als „sein größter Fan“ vor. Da der Schneesturm jeglichen Kontakt nach außen unterbrochen hat, versucht sie selbst, ihn gesund zu pflegen.
Originalname Misery Starttermin  30.11.1990 Genre Drama, Horror, Thriller
Regie Rob Reiner
Schauspieler James Caan, Kathy Bates, Richard Farnsworth, Frances Sternhagen, Lauren Bacall, Graham Jarvis, June Christopher, Archie Hahn, Rob Reiner, J.T. Walsh
Rating Score 79.22 IMDB 7.8 (178014 Stimmen) Metascore 75 Google 90 Tomatoes 90%
Eine wahre Geschichte - The Straight Story
Der Film erzählt die wahre Geschichte des 73-jährigen Rentners Alvin Straight, der nach sehr langer Zeit seinen Bruder Lyle besuchen will, da dieser einen Schlaganfall erlitten hat. Die beiden liegen seit zehn Jahren im Streit und Alvin möchte diesen Streit nun beenden. Straight besitzt keinen Führerschein und möchte nicht gefahren werden. Deshalb legt er den 390 Kilometer langen Weg von Laurens, Iowa, nach Mount Zion, Wisconsin, auf seinem Aufsitz-Rasenmäher zurück. Seine Begegnungen und Erlebnisse auf der sechswöchigen Reise machen den Hauptteil des Filmes aus.
Originalname The Straight Story Starttermin  03.11.1999 Genre Biographie, Drama
Regie David Lynch
Schauspieler Richard Farnsworth, Sissy Spacek, Everett McGill, John Farley, Kevin P. Farley, Harry Dean Stanton, Ed Grennan, Jack Walsh, Jane Galloway, Joseph A. Carpenter
Rating Score 81.73 IMDB 8 (70013 Stimmen) Metascore 86 Google 90 Tomatoes 96%

Andre Schneider