Filme mit David Andrews

Nachtschicht
John Hall ist ein viel herumkommender Bursche mittleren Alters, der sich in einer Spinnerei in einer kleinen Provinzstadt der USA um einen Job bewirbt. Der Chef der Firma, Warwick, ist ein skrupelloser und ziemlich gewissenloser Mann. John Hall bekommt die Stelle eines Mitarbeiters, der erst vor kurzem bei seiner alleinigen Nachtschicht mysteriös und blutig umgekommen ist. In der Spinnerei herrschen schlimme Zustände. Tausende von Ratten bevölkern sie und sind ein ständiges Ärgernis der Angestellten und von Tucker Cleveland, dem beauftragten Kammerjäger mit seinem Hund Maxi, der gegen die tausenden von Ratten vorgehen soll.
Originalname Graveyard Shift Starttermin  26.10.1990 Genre Horror
Regie Ralph S. Singleton
Schauspieler David Andrews, Kelly Wolf, Andrew Divoff, Stephen Macht, Vic Polizos, Brad Dourif, Robert Alan Beuth, Ilona Margolis, Richard France, Jimmy Woodard
Rating Score 41.62 IMDB 5 (9538 Stimmen) Metascore 28 Google 82 Tomatoes 13%
Apollo 13
Der Film beginnt mit einer Feier, die bei Jim Lovell stattfindet. Gespannt verfolgt man im Fernsehen, wie Neil Armstrong während der Mission Apollo 11 als erster Mensch den Mond betritt. Lovell selbst war bei der Mission Apollo 8 dabei, bei der erstmals ein bemanntes Raumfahrzeug in eine Mondumlaufbahn gebracht wurde. Inzwischen wurde er zum Kommandanten ernannt und ist mit seiner Crew, die aus dem Lunarmodul-Piloten Fred Haise und dem Kommandokapsel-Piloten Ken Mattingly besteht, für die Mission Apollo 14 vorgesehen. Jedoch erfahren die drei schon bald, dass sie bereits bei der Mission Apollo 13 zum Mond fliegen werden, da der ursprüngliche Kommandant Alan Shepard an einer Mittelohrentzündung erkrankt ist und man deshalb beschlossen hat, die gesamte Crew gegen Lovells Crew auszutauschen.
Originalname Apollo 13 Starttermin  30.06.1995 Genre Abenteuer, Drama, Geschichte
Regie Ron Howard
Schauspieler Tom Hanks, Bill Paxton, Kevin Bacon, Gary Sinise, Ed Harris, Kathleen Quinlan, Mary Kate Schellhardt, Miko Hughes, Max Elliott Slade, David Andrews
Rating Score 78.68 IMDB 7.6 (230704 Stimmen) Metascore 77 Google 90 Tomatoes 95%
Fight Club
Der namenlose Protagonist arbeitet für einen großen Autohersteller in einer amerikanischen Großstadt als Rückrufkoordinator und führt ein nach außen unauffälliges, an oberflächlichem Konsum orientiertes Leben. Er verabscheut seinen Beruf und leidet seit geraumer Zeit an Schlaflosigkeit. Um diese zu lindern, nimmt er an Selbsthilfegruppen für chronisch Kranke teil, indem er vorgibt, selbst unheilbar krank zu sein. Die Anteilnahme der Gruppenmitglieder lindert kurzzeitig die Schlaflosigkeit des Protagonisten, zumindest so lange, bis er dort Marla Singer kennen lernt. Sie ist wie er eine Simulantin, die ebenfalls ungerechtfertigt an Selbsthilfegruppen teilnimmt. Als er dies erkennt, fühlt er sich ertappt und unbehaglich und kann wieder nicht schlafen.
Originalname Fight Club Starttermin  15.10.1999 Genre Drama
Regie David Fincher
Schauspieler Edward Norton, Brad Pitt, Helena Bonham Carter, Meat Loaf, Zach Grenier, Richmond Arquette, David Andrews, George Maguire, Eugenie Bondurant, Christina Cabot
Rating Score 83.78 IMDB 8.8 (1541872 Stimmen) Metascore 66 Google 93 Tomatoes 79%
Hannibal
Clarice Starling konnte beim FBI keine Karriere machen; sie wird ständig vom verheirateten Regierungsbeamten Paul Krendler bedrängt, den sie einst als Liebhaber abblitzen ließ. Zudem wird sie für den Tod mehrerer Polizisten bei dem von ihr geleiteten Versuch der Verhaftung einer Drogenhändlerin verantwortlich gemacht. Etwa zehn Jahre nach seiner Flucht lebt Hannibal Lecter als Museumskurator der Capponi-Bibliothek unter dem falschen Namen Dr. Fell in Florenz. Der italienische Kommissar Rinaldo Pazzi, ein Nachkomme der Familie Pazzi, soll das rätselhafte Verschwinden seines Vorgängers aufklären. Er wird auf Hannibal Lecter alias Dr. Fell aufmerksam und stellt fest, dass eines seiner früheren Opfer eine hohe Belohnung auf ihn ausgesetzt hat: Mason Verger, der entstellte schwerreiche Erbe eines Viehbarons, das einzige Opfer, welches Lecters sadistische Eskapaden überlebt hat.
Originalname Hannibal Starttermin  09.02.2001 Genre Drama, Horror, Krimi, Thriller
Regie Ridley Scott
Schauspieler Anthony Hopkins, Julianne Moore, Gary Oldman, Ray Liotta, Frankie Faison, Giancarlo Giannini, Francesca Neri, Zeljko Ivanek, Hazelle Goodman, David Andrews
Rating Score 60.43 IMDB 6.8 (248941 Stimmen) Metascore 57 Google 84 Tomatoes 39%
Terminator 3 - Rebellion der Maschinen
Das Jahr 2004: John Connor ist mittlerweile erwachsen und lebt ohne festen Wohnsitz, ohne Telefonnummer, ohne Freunde und ohne Familie. Er wandert seit dem Tod seiner Mutter Sarah Connor, die 1997 an Leukämie starb, ziellos umher. Der Tag des jüngsten Gerichts, der bevorstehende Krieg zwischen Menschen und Maschinen, ist seit langem ein grauenvoller Albtraum für John. Ursprünglich sollten durch einen Nuklearangriff der Maschinen im Jahr 1997 drei Milliarden Menschenleben ausgelöscht werden und John Connor würde die überlebenden Menschen im Krieg gegen die Maschinen anführen.
Originalname Terminator 3: Rise of the Machines Starttermin  02.07.2003 Genre Action, Science Fiction
Regie Jonathan Mostow
Schauspieler Arnold Schwarzenegger, Nick Stahl, Claire Danes, Kristanna Loken, David Andrews, Mark Famiglietti, Earl Boen, Moira Sinise, Chopper Bernet, Christopher Lawford
Rating Score 64.9 IMDB 6.3 (341760 Stimmen) Metascore 66 Google 86 Tomatoes 69%
Das leuchten der Stille
Die junge Savannah Curtis begegnet während ihrer Semesterferien dem Soldaten John Tyree. John ist gerade auf Heimaturlaub und besucht seinen Vater. Savannah und John verlieben sich ineinander, haben jedoch nur zwei Wochen, bis sie zurück ans College und er zu seinem Stützpunkt nach Deutschland muss. In dieser Zeit lernt John auch Tim, einen Bekannten Savannahs und dessen Sohn Alan kennen und freundet sich mit ihnen an. John ist noch für ein Jahr beim Militär verpflichtet und verspricht Savannah, dann für immer zurückzukommen. Die beiden wollen Kontakt halten und schreiben einander Briefe.
Originalname Dear John Starttermin  05.02.2010 Genre Drama, Krieg, Liebe
Regie Lasse Hallström
Schauspieler Channing Tatum, Amanda Seyfried, Henry Thomas, Richard Jenkins, Scott Porter, Luke Benward, David Andrews, Keith Robinson, Leslea Fisher, D.J. Cotrona
Rating Score 54.7 IMDB 6.3 (119510 Stimmen) Metascore 43 Google 91 Tomatoes 29%

Andre Schneider