Filme mit John Alexander

Während der Great Depression in einer abgelegenen Tankstelle in der Wüste Arizonas, nahe dem berühmten „steinernen Wald“: Eines Tages erscheint der mittellose und romantische Tramper Alan an der Tankstelle – ein einst ambitionierter, nun aber erfolgloser Schriftsteller aus England, der nach einer Liaison mit einer reichen Gönnerin in Frankreich in die USA gereist ist und das Land als Tramp durchqueren will. Die Tankstelle wird betrieben von Jason Maple, dessen Tochter Gabrielle und dem betagten Großvater, der gerne Geschichten aus dem Wilden Westen und von seinen Begegnungen mit Billy the Kid erzählt. Gabrielle ist die Tochter einer inzwischen in ihr Heimatland zurückgekehrten Französin, die ihr Vater im Ersten Weltkrieg kennengelernt hatte.
Originalname
The Petrified Forest
Starttermin
Genres
Kamera
Musik
Ratings
Score: 71.52
IMDB: 7.6 (10472 Stimmen)
Google: 89
Tomatoes: 100
Fanny Trellis ist eine verwöhnte junge Frau, die in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts lebt. Für ihren Bruder Trippy würde die Frau, die viele Verehrer hat, alles tun. Mr. Skeffington ist ein Börsenmakler und der Chef von Trippy. Als Fanny erfährt, dass Trippy Firmengeld unterschlagen hat, beschließt sie, Mr. Skeffington zu heiraten, um ihren Bruder zu schützen. Mr. Skeffington liebt seine Frau, auch wenn er weiß, dass die Liebe nicht erwidert wird. Fanny gefällt sich in der Rolle der feinen Dame der Gesellschaft, die viele Liebhaber hat. Allein gelassen, bandelt ihr Ehemann mit seiner Sekretärin an, woraufhin Fanny die Scheidung einreicht. Ihre Tochter – sie heißt ebenfalls Fanny – bittet den Vater, sie mit nach Europa zu nehmen. Mutter Fanny ist nun frei und genießt das Leben, was ihr durch das Vermögen ihres Ex-Mannes erleichtert wird. Ihre Tochter sieht sie jahrelang nicht wieder.
Originalname
Mr. Skeffington
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 63.65
IMDB: 7.7 (4933 Stimmen)
Google: 91
Tomatoes: 57
Abby und Martha Brewster sind zwei liebenswerte alte Damen, die keinem Menschen ein Haar krümmen könnten. Davon ist ihr Neffe, der Theaterkritiker Mortimer, fest überzeugt. Doch als er am Tag seiner Hochzeit mit der Pfarrerstochter Elaine vom Standesamt in das Wohnhaus zurückkehrt, um von der gelungenen Trauung zu berichten und sich vor der unmittelbar bevorstehenden Hochzeitsreise zu verabschieden, macht er dort eine entsetzliche Entdeckung: In der Truhe beim Fenster liegt eine Leiche versteckt. Mortimer stellt die Tanten zur Rede und muss erfahren, dass sie, als Zimmervermietung getarnt, aus Mitleid alte einsame Männer in ihr Haus locken und mit einer Mischung aus Wein und den Giften Arsen, Strychnin und Zyankali töten, um sie „Gott näher zu bringen“.
Originalname
Arsenic and Old Lace
Starttermin
Genres
Kamera
Musik
Ratings
Score: 75.23
IMDB: 8 (59656 Stimmen)
Google: 89
Tomatoes: 88
Brooklyn in den frühen 1910er-Jahren: Das Ehepaar Nolan lebt hier mit seinen beiden Kindern Francie und Neely unter dürftigen Umständen. Der gutherzige, aber verträumte Familienvater Johnny Nolan arbeitet als Singkellner und hofft auf seinen unwahrscheinlichen Durchbruch als Sänger, kann mit seinen Gelegenheitsjobs seine Familie aber kaum durchbringen und hat ein Alkoholproblem. Mutter Katie muss daher mit einer Putzstelle und die Kinder mit diversen Tätigkeiten wie Schrottsammeln zum Unterhalt beitragen. Katie und Johnny Nolan sind sich von ihrem Charakter her zunehmend fremd geworden, denn durch die wirtschaftlichen Zwänge musste sie sich einen realistischeren, aber auch härteren Weltblick als ihr Ehemann aneignen.
Originalname
A Tree Grows in Brooklyn
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 77.44
IMDB: 8 (6971 Stimmen)
Google: 90
Tomatoes: 100
Athanael, der dritte Trompeter im Orchester einer von Paradise Coffee gesponserten Late-Night-Radiosendung (Motto: "It's Heavenly"), schläft ein und hört dem Ansager zu, der sein Bestes tut, um zu beweisen, dass es "der" ist Kaffee, der dich schlafen lässt ". Athanael träumt davon, ein Engel und ein Trompeter im Orchester des Himmels zu sein. Aufgrund des Lobes seiner Freundin Elizabeth, der Assistentin des stellvertretenden Leiters der Abteilung für das Management kleiner Planeten erhält er die Mission, den Planeten 339001 (Erde) und seine störenden Bewohner durch Sprengen des Planeten zu zerstören "Last Trumpet" genau um Mitternacht signalisiert das Ende der Welt .
Originalname
The Horn Blows at Midnight
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 66.02
IMDB: 6.7 (1202 Stimmen)
Metascore: 60
Google: 91
Tomatoes: 67
In seiner Bühnenshow fordert der Entertainer Steve Martin die Zuschauer auf, bei einem Song mitzusingen. Aber nur einer der Zuschauer singt mit, ein Junge namens Asa Yolson. Martin ist von Asas Stimme begeistert und versucht, ihn in seine Show zu bekommen. Asa ist Jude und sollte in der Synagoge sein. Martins Besuch beim Rabbi bringt nichts, der Rabbi verbietet Asa ein Show-Engagement. Der Junge läuft daraufhin weg nach Baltimore. In einem Heim hilft ihm ein Priester, Steve Martin zu finden. Der setzt sich mit Asas Eltern in Verbindung. Die Eltern stimmen zu, nachdem ihnen Asa gesagt hat, er würde weiterhin ausreißen, wenn er nicht singen dürfe. Nach einigen Vorstellungen kommt es zu kreativen Differenzen zwischen Asa und Steve. Als Asa in den Stimmbruch kommt, will er aufgeben, doch Steve überzeugt ihn, dass die neue Stimmlage funktionieren würde. Asa lässt sich überzeugen und nimmt den Künstlernamen Al Jolson an.
Originalname
The Jolson Story
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 69.33
IMDB: 7.2 (1422 Stimmen)
Google: 90
Tomatoes: 100
1876 im Südwesten der Vereinigten Staaten: Lin McAdam und sein Begleiter „High-Spade“ Frankie Wilson verfolgen einen Verbrecher, mit dem Lin eine alte Rechnung offen zu haben scheint (aus für den Kinobesucher zunächst ungeklärten Motiven). Die Freunde finden, wie erhofft, den Gesuchten und zwei seiner Kumpane in Dodge City, wo er unter dem Falschnamen Dutch Henry Brown Station gemacht hat, um an einem Schießwettbewerb zum „Centennial“ (Hundertjahrfeier) der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung teilzunehmen. Eine blutige Konfrontation der Männer wird zunächst verhindert, da in der Stadt ein Verbot privater Waffen vom charismatischen Sheriff Wyatt Earp durchgesetzt wird.
Originalname
Winchester '73
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 71.69
IMDB: 7.7 (13960 Stimmen)
Google: 85
Tomatoes: 100
Vor sechs Monaten trug ein Tornado die neunjährige Dorothy Gale in ein zauberhaftes Land, Oz genannt. Seit ihrer Rückkehr nach Hause redet sie nur noch von Oz und von ihren Freunden dort. Sie kann nachts vor Sehnsucht bei dem Gedanken an sie nicht schlafen. Als sie behauptet, auf einem Schlüssel, den sie gefunden hat, das Zeichen von Oz entdeckt zu haben, machen sich ihr Onkel und ihre Tante, bei denen sie lebt, große Sorgen, und schicken sie schließlich in eine Klinik, in der sie von Dr. Worley und der furchterregenden Schwester Wilson durch Elektrizität geheilt werden soll.
Originalname
Return to Oz
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Kamera
Musik
Ratings
Score: 60.36
IMDB: 6.7 (24244 Stimmen)
Metascore: 42
Google: 80
Tomatoes: 53
Im Jahr 1967 kommt die US-amerikanische Wissenschaftlerin Dian Fossey nach Ostafrika ins Virunga-Massiv im Kongo, um dort das Leben der vom Aussterben bedrohten Berggorillas zu studieren. Während der Kongo-Krise muss sie das Land verlassen. Sie beschließt, in Ruanda weiterzuforschen. Dort muss sie sich zunächst an das schwierige Leben im Dschungel anpassen, aber ihre Mühe zahlt sich aus, denn es gelingt ihr schließlich, das Vertrauen einer Gorillagruppe zu gewinnen. Fossey macht es sich zur Aufgabe, das Leben der bedrohten Art zu schützen. Ihre Methode, direkten Kontakt mit den Gorillas zu pflegen, ist zuerst umstritten, zieht dann jedoch das Interesse des National Geographic auf sich, der den Fotografen Bob Campbell nach Afrika schickt, um Fosseys Arbeit zu dokumentieren.
Originalname
Gorillas in the Mist: The Story of Dian Fossey
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 64.72
IMDB: 7 (23607 Stimmen)
Google: 88
Tomatoes: 83
Im Jahr 2029 bildet Astronaut Leo Davidson an Bord der Raumstation Oberon der United States Air Force Menschenaffen, deren Chromosome gentechnisch verändert wurden, für Weltraumoperationen aus. Als ein herannahender elektromagnetischer Sturm gesichtet wird, entsendet die Oberon zu dessen näherer Erkundung den Schimpansen Pericles in einer Weltraumkapsel in den Sturm. Kurz darauf weicht die Kapsel von ihrem Kurs ab und die Raumstation verliert jeglichen Kontakt zu ihr. Daraufhin widersetzt sich Leo dem Befehl seines Vorgesetzten und fliegt selbst in einer weiteren Raumkapsel hinterher. Als er sich dem Sturm nähert, gerät er in ein wurmlochähnliches Phänomen und verliert die Kontrolle über die Kapsel. Während diese sich einem unbekannten Planeten nähert, beobachtet Leo seine Datumsanzeige im Cockpit, die um mehrere hundert Jahre nach vorne schnellt.
Originalname
Planet of the Apes
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 53.98
IMDB: 5.7 (198777 Stimmen)
Metascore: 50
Google: 77
Tomatoes: 45

Andre Schneider