Filme mit James Whitmore

Asphalt-Dschungel
Der raubeinige Herumtreiber Dix Handley wird in einer zweifelhaften Bar in Chicago unter dem Verdacht des bewaffneten Raubüberfalls verhaftet, die Polizei kann ihm die Tat jedoch nicht nachweisen und muss ihn wieder freilassen. Handley stammt aus dem Süden, es hat den Landburschen und Pferdenarren aber in die verrufene Großstadt im Mittelwesten verschlagen. Er geriet auf die schiefe Bahn, nachdem die Farm seines Vaters während der Großen Depression verlorenging. Doll Conovan, eine Bekannte, die im Nachtleben arbeitet und momentan keine Bleibe hat, nimmt er in seiner Bude auf. Sie verliebt sich in ihn und versucht Dix von der kriminellen Laufbahn abzubringen.
Originalname Asphalt Jungle, The Starttermin  01.06.1950 Genre Drama, film-noir, Krimi
Regie John Huston
Schauspieler Sterling Hayden, Louis Calhern, Jean Hagen, James Whitmore, John McIntire, Marilyn Monroe, Brad Dexter, Ralph Dunn, Gene Evans, Strother Martin
Rating Score 72.65 IMDB 7.9 (19930 Stimmen) Google 89 Tomatoes 97%
Planet der Affen
Der Astronaut Taylor ist in einem Raumschiff im Weltraum unterwegs und spricht gerade seinen letzten Logbuch-Report auf Band, bevor er sich zu den mitfliegenden Astronauten Landon, Dodge und Stewart in den künstlichen Tiefschlaf begibt. Obwohl die vier die Erde des Jahres 1972 erst vor sechs Monaten verlassen haben, schreibt man dort inzwischen aufgrund der Zeitdilatation bei annähernder Lichtgeschwindigkeit das Jahr 2673. Taylor bekräftigt, dass er die Erde des 20. Jahrhunderts ohne Bedauern verlassen habe, und kritisiert die Menschheit, die sich in Kriegen gegenseitig umbringe.
Originalname Planet of the Apes Starttermin  03.04.1968 Genre Abenteuer, Science Fiction
Regie Franklin J. Schaffner
Schauspieler Charlton Heston, Roddy McDowall, Kim Hunter, Maurice Evans, James Whitmore, James Daly, Linda Harrison, Robert Gunner, Lou Wagner, Woodrow Parfrey
Rating Score 79.38 IMDB 8 (153189 Stimmen) Metascore 79 Google 88 Tomatoes 88%
Die Verurteilten
Die Handlung beginnt 1947, als der Bankmanager Andy Dufresne anhand von Indizien wegen Mordes an seiner Frau und deren Liebhaber zu zweimal lebenslanger Haft verurteilt wird. Diese Strafe soll er in dem gefürchteten Gefängnis von Shawshank in Maine absitzen. Von Beginn an passt er überhaupt nicht in die Szenerie von Strafgefangenen und das Leben wird ihm durch Übergriffe und Vergewaltigungen durch Mithäftlinge sowie durch die brutalen und korrupten Aufseher erschwert.
Originalname The Shawshank Redemption Starttermin  14.10.1994 Genre Drama, Krimi
Regie Frank Darabont
Schauspieler Tim Robbins, Morgan Freeman, Bob Gunton, William Sadler, Clancy Brown, Gil Bellows, Mark Rolston, James Whitmore, Jeffrey DeMunn, Larry Brandenburg
Rating Score 93.81 IMDB 9.3 (1929977 Stimmen) Metascore 80 Google 95 Tomatoes 91%

Andre Schneider