Filme mit John Litel

Das Leben des Emile Zola
Zu Beginn des Films lebt Zola mit seinem Freund, dem Maler Paul Cézanne, in einer ärmlichen Pariser Mansarde. Zufällig begegnet er der Prostituierten Nana, welche nach einer Razzia auf der Flucht vor der Polizei ist. Das inspiriert ihn zu seinem Roman Nana, welcher von den düsteren Seiten der Pariser Gesellschaft handelt, und schnell zum Bestseller wird. Weitere erfolgreiche Bücher folgen und Zola gelangt zu schriftstellerischem Ruhm und Wohlstand. Nach der Heirat mit Alexandrine leben sie gemeinsam in einer komfortablen Villa. Eines Tages besucht ihn sein alter Freund Cézanne, welcher immer noch unbekannt und arm ist, und Paris verlassen will. Cézanne wirft Zola vor, dass er durch seinen Erfolg selbstgefällig geworden und längst nicht mehr der eifrige Reformer seiner Jugend sei. Neben seinem Privatleben und seinem Aufstieg zum berühmten Mann fokussiert sich der Film vor allem auf Zolas spätes Leben und seine Rolle in der Dreyfus-Affäre.
Originalname The Life of Emile Zola Starttermin  02.10.1937 Genre Biographie, Drama
Regie William Dieterle
Schauspieler Paul Muni, Gale Sondergaard, Joseph Schildkraut, Gloria Holden, Donald Crisp, Erin O'Brien-Moore, John Litel, Henry O'Neill, Morris Carnovsky, Louis Calhern
Rating Score 64.96 IMDB 7.2 (6914 Stimmen) Google 82 Tomatoes 82%
Jezebel - Die boshafte Lady
New Orleans im Jahr 1852: Die reiche Südstaatlerin Julie fordert für ihr Leben gern die Mitglieder der vornehmen Gesellschaft heraus, indem sie bewusst mit den vorherrschenden Konventionen bricht. Sie provoziert damit auch ihren Verlobten Preston, der sich gegen ihr Verhalten jedoch nicht durchsetzen kann. Zu einer in ihrem Haus veranstalteten Feier erscheint Julie zu spät und im Reitkleid; als der Bankangestellte Preston sie nicht zu ihrer Schneiderin begleiten kann, weil er eine wichtige Besprechung hat, begibt sie sich – für eine Frau unschicklich – in die Bank, um ihn zur Rede zu stellen. Als sie schließlich beim traditionellen Olympus-Ball ein rotes Kleid trägt, obwohl dies die Farbe der Dirnen ist und unverheiratete Frauen traditionell die Farbe weiß tragen, bricht Preston mit ihr. Er verlässt die Stadt und geht beruflich nach New York.
Originalname Jezebel Starttermin  26.03.1938 Genre Drama, Liebe
Regie William Wyler
Schauspieler Bette Davis, Henry Fonda, Margaret Lindsay, Donald Crisp, Fay Bainter, Henry O'Neill, Spring Byington, Theresa Harris, Irving Pichel, Al Bridge
Rating Score 69.26 IMDB 7.5 (11719 Stimmen) Google 82 Tomatoes 95%
Weg aus dem Nichts
Joe Bell wird verbittert, nachdem er für 16 Monate wegen etwas eingesperrt wurde, was er nicht getan hat. Später gerät er in einen Kampf mit einem Gauner (gespielt von einem nicht im Abspann aufgeführten Ward Bond ) und wird für 90 Tage zu einer Arbeitsfarm verurteilt. Dort freundet er sich mit Mabel Alden an, die Charles Garreth, ihrem Stiefvater und dem Vorarbeiter der Farm missfällt . Die beiden Männer kämpfen und Joe schlägt Garreth aus. In Panik flieht das junge Paar und heiratet, nur um zu erfahren, dass Garreth gestorben ist und dass Joe wegen seines Mordes gesucht wird.
Originalname Dust Be My Destiny Starttermin  16.09.1939 Genre Drama, film-noir, Krimi
Regie Lewis Seiler
Schauspieler John Garfield, Priscilla Lane, Alan Hale, Frank McHugh, Billy Halop, Bobby Jordan, Charley Grapewin, Henry Armetta, Stanley Ridges, John Litel
Rating Score 38.65 IMDB 6.9 (526 Stimmen)
Ein Nachtclub für Sarah Jane
Der Gangster und Nachtclubbesitzer Chips Maguire erschießt einen Mann und flieht vor der Polizei. Er versteckt sich unter dem Namen Grasselli in der Pension der Mutter seines Pianisten Tommy Taylor. Der Pension, die Mrs. Taylor zusammen mit ihrer Freundin Miss Flint betreibt, droht das Ende, weil die beiden Damen ihre Bankschulden nicht begleichen können. Maguire begleicht die Schulden und macht aus der altmodischen Pension einen Nachtclub im Retro-Look, in dem Pianist Tommy mit seiner Freundin Sarah Jane die Stars des Programms sind.
Originalname It All Came True Starttermin  06.04.1940 Genre Drama, Komödie, Krimi, Liebe, Musical
Regie Lewis Seiler
Schauspieler Ann Sheridan, Jeffrey Lynn, Humphrey Bogart, Zasu Pitts, Una O'Connor, Jessie Busley, John Litel, Grant Mitchell, Felix Bressart, Charles Judels
Rating Score 46.93 IMDB 6.7 (1063 Stimmen) Google 94
Nachts unterwegs
Die Brüder Joe und Paul Fabrini sind LKW-Fahrer. Der eigene LKW ist noch nicht abbezahlt und Joe träumt davon, seine eigene Spedition zu gründen. Für diesen Traum arbeitet er, doch sein Bruder Paul würde lieber das Vagabundenleben aufgeben und sich mit seiner Frau Pearl niederlassen. In der Nacht, in der die letzte Kreditrate für den LKW verdient werden soll, schläft Paul hinter dem Steuer ein und rast mit dem LKW über eine Klippe. Paul überlebt, verliert aber einen Arm. Der LKW ist völlig zerstört und Joes Träume dahin. Joe nimmt daraufhin das Angebot von Ed Carlsen, einem Speditionsunternehmer, an und beginnt in dessen Büro zu arbeiten. Lana Carlsen, Eds Ehefrau, ist verliebt in Joe Fabrini, muss aber erkennen, dass Joe in Cassie Hartley verliebt ist. Als Joe sie abblitzen lässt, ermordet Lana im Frust ihren betrunkenen Ehemann. Zunächst wird der Mord als Unfall angesehen.
Originalname They Drive by Night Starttermin  03.08.1940 Genre Drama, film-noir, Krimi
Regie Raoul Walsh
Schauspieler George Raft, Ann Sheridan, Ida Lupino, Humphrey Bogart, William Bendix, Eddy Chandler, Bess Flowers, Howard C. Hickman, Henry O'Neill, John Ridgely
Rating Score 60.13 IMDB 7.3 (5900 Stimmen) Tomatoes 96%
Sein letztes Kommando
Eine Gruppe von Rekruten kommt 1857 zur Militärakademie West Point. Unter ihnen befindet sich ein auffallend gut gekleideter Mann mit langen Haaren. Sein Name ist George Armstrong Custer, der Ruhm im Kampf erlangen will. Als Abraham Lincoln zum US-Präsidenten gewählt wird, bricht der Amerikanische Bürgerkrieg aus. Custer will seinen Abschluss machen und am Krieg teilnehmen. Er lernt Elizabeth Bacon, genannt Libby, kennen, mit der er sich verabredet. Doch noch vor dem geplanten Treffen wird Custer, nach absolviertem Abschluss, nach Washington, D.C. beordert um dort auf Einsatzbefehle zu warten. Das Warten wird für ihn zu einer Qual. Er wendet sich an Lieutenant General Winfield Scott, der ihn daraufhin zum 2. US-Kavallerieregiment versetzt.
Originalname They Died with Their Boots On Starttermin  01.01.1942 Genre Biographie, Drama, Krieg, Liebe, Western
Regie Raoul Walsh
Schauspieler Errol Flynn, Olivia de Havilland, Arthur Kennedy, Charley Grapewin, Gene Lockhart, Anthony Quinn, Stanley Ridges, Walter Hampden, Sydney Greenstreet, Regis Toomey
Rating Score 65.55 IMDB 7.2 (5467 Stimmen) Google 88 Tomatoes 82%
Hausboot
Tom Winters ist ein erfolgreicher Washingtoner Staatsbediensteter. Als seine Frau, von der er bereits seit Jahren getrennt lebt, bei einem Unfall ums Leben kommt, muss der als Vater völlig unerfahrene Jurist sich von einem Tag auf den anderen um seine drei Kinder kümmern. Die aufgeweckten Geschwister Robert, David und Elizabeth stehen ihrem Vater allerdings ziemlich skeptisch gegenüber. So sehr Tom sich auch bemüht, das kesse Trio lässt keine Gelegenheit aus, ihm das Leben schwer zu machen. Außerdem ist sein enges Apartment in der Stadt alles andere als eine kindgerechte Unterkunft.
Originalname Houseboat Starttermin  19.11.1958 Genre Drama, Familie, Komödie
Regie Melville Shavelson
Schauspieler Cary Grant, Sophia Loren, Martha Hyer, Harry Guardino, Eduardo Ciannelli, Murray Hamilton, Werner Klemperer, Susan Cabot, Bess Flowers, Kathleen Freeman
Rating Score 59.15 IMDB 6.7 (6363 Stimmen) Google 88 Tomatoes 64%
Ein Pyjama für zwei
Jerry Webster und Carol Templeton sind rivalisierende Werbefachleute. Jerry geht bei seinen Geschäften recht skrupellos vor, um sich neue Kunden zu sichern, während Carol ihre Klienten mit Charme und Fachwissen ködert. Seinem dauernd zitierten Ethikkodex Nobilitas et Veritas in Eternitas, super omnia (lat. Exzellenz und Wahrheit in Ewigkeit über alles) straft er durch sein Verhalten ständig Lügen. Nachdem Templeton dann Webster beim Werbefachverband anzeigt, schickt dieser ein Showmädchen, um dessen Mitglieder zu verführen. Als er dieser dafür eine Rolle in einem Werbespot für ein imaginäres Produkt namens VIP verspricht und auch einen solchen Werbefilm dreht, wird dieser Werbefilm versehentlich ausgestrahlt.
Originalname Lover Come Back Starttermin  03.03.1962 Genre Drama, Komödie, Liebe
Regie Delbert Mann
Schauspieler Rock Hudson, Doris Day, Tony Randall, Edie Adams, Jack Kruschen, Jack Albertson, Donna Douglas, Russ Bender, William 'Billy' Benedict, June Wilkinson
Rating Score 65.63 IMDB 7.2 (6014 Stimmen) Google 82 Tomatoes 89%
Die vier Söhne der Katie Elder
Katie Elder lebte in Clearwater, Texas. 1898 ist die alte Dame, die sehr beliebt im Ort war, nun gestorben. Die Söhne der Katie Elder – John, der älteste und ein Revolverheld; Tom, ein professioneller Spieler; Matt, ein erfolgloser Eisenwarenhändler; und der jüngste, Bud – waren jahrelang nicht mehr zu Haus und sind zur Beerdigung angereist, doch die Bewohner von Clearwater stehen ihnen recht ablehnend gegenüber, da sie sich nicht sehr um ihre Mutter gekümmert hatten. Wegen seines schlechten Rufes wohnt John der Beerdigung seiner Mutter nur heimlich bei, und später erfährt er vom örtlichen Sheriff, dass sein Vater, Bass Elder, sechs Monate zuvor getötet worden war und die Elder-Farm in den Besitz von Morgan Hastings übergegangen ist, einem reichen Unternehmer, der sich langsam die Stadt einzuverleiben gedenkt.
Originalname The Sons of Katie Elder Starttermin  14.07.1965 Genre Western
Regie Henry Hathaway
Schauspieler John Wayne, Dean Martin, Martha Hyer, Michael Anderson Jr., Earl Holliman, Jeremy Slate, James Gregory, Paul Fix, George Kennedy, Dennis Hopper
Rating Score 69.09 IMDB 7.2 (13614 Stimmen) Google 87 Tomatoes 100%

Andre Schneider