Filme mit Woody Allen

Casino Royale
SMERSH, eine weltweit agierende Geheimorganisation, hat damit begonnen, Agenten verschiedener Großmächte zu eliminieren und das Universum zu bedrohen. Die vier Geheimdienstchefs „M“, Ransome, Le Grand und Smernov sehen sich veranlasst, den bereits komfortabel im Ruhestand lebenden „Sir James Bond“ aufzusuchen, um ihn um Hilfe zu bitten. Der stotternde Bond ist sehr ungehalten darüber, dass sein Namensvetter eine Spur von toten weiblichen Agenten hinter sich herzieht und außerdem seine Fälle nur noch mit Hilfe unsinniger Gadgets des Waffenmeisters „Q“ zu lösen scheint. Bond hatte sich einst zurückgezogen, nachdem er seine heimliche Liebe Mata Hari hatte überführen und damit dem Henker ausliefern müssen.
Originalname Casino Royale Starttermin  28.04.1967 Genre Komödie
Regie John Huston, Val Guest, Joseph McGrath, Ken Hughes, Robert Parrish, Richard Talmadge
Schauspieler Peter Sellers, Ursula Andress, David Niven, Orson Welles, Joanna Pettet, Daliah Lavi, Woody Allen, Deborah Kerr, William Holden, Charles Boyer
Rating Score 45.76 IMDB 5.2 (24130 Stimmen) Metascore 48 Google 64 Tomatoes 27%
Bananas
Der Film beginnt mit einer Live-Berichterstattung aus dem fiktiven diktatorischen lateinamerikanischen Staat San Marcos. Dort wird der amtierende Präsident ermordet und durch den Militärmachthaber Vargas ersetzt. Der neurotische US-amerikanische Produkttester Fielding Mellish lebt in New York ein einsames Leben. Versuche, eine Lebenspartnerin zu finden, scheitern. Als er der Studentin Nancy, die als politische Aktivistin die Rebellion in San Marcos unterstützt, begegnet, verliebt er sich sofort in sie. Beide beginnen eine neurotische und unglückliche Beziehung. Von Nancy verlassen, geht Fielding selber nach San Marcos.
Originalname Bananas Starttermin  19.07.1971 Genre Komödie
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Louise Lasser, Carlos Montalbán, Natividad Abascal, Jacobo Morales, Miguel Suarez, David Ortiz, René Enríquez, Jack Axelrod, Howard Cosell
Rating Score 70.76 IMDB 7 (33085 Stimmen) Metascore 67 Google 86 Tomatoes 81%
Mach's noch einmal, Sam
Dass der Filmkritiker Allan Felix von seiner Frau verlassen wird, weil sie von ihm gelangweilt ist und ihr Leben radikal verändern will, versetzt seinem ohnehin schwachen Selbstbewusstsein einen schweren Schlag. Seine beiden Freunde, das Pärchen Linda und Dick, machen sich auf die Suche nach einer neuen Frau für ihn. Doch sobald Allan auf eine attraktive Frau trifft, beginnt er sich hinter einer Maske überschäumender und alberner Männlichkeit zu verstecken. Es gelingt ihm nicht, sich zu entspannen. Vielmehr macht er sich durch zahlreiche tollpatschige Missgeschicke und verzweifelt wirkende Angebereien lächerlich. Sein großes Vorbild Humphrey Bogart, der ihm in brenzligen Situationen als Einbildung erscheint, versucht ihm mit Ratschlägen zur Seite zu stehen. Neben Bogart spricht er auch in halluzinationsartigen Momenten mit seiner Exfrau, die ihn angreift und ihn daran hindern will, Erfolg bei anderen Frauen zu haben.
Originalname Play It Again, Sam Starttermin  05.05.1972 Genre Komödie, Liebe
Regie Herbert Ross
Schauspieler Woody Allen, Diane Keaton, Tony Roberts, Jerry Lacy, Susan Anspach, Jennifer Salt, Joy Bang, Viva, Susanne Zenor, Diana Davila
Rating Score 77.6 IMDB 7.6 (24301 Stimmen) Metascore 77 Google 79 Tomatoes 97%
Der Schläfer
Miles Monroe, Jazz-Musiker und Besitzer des vegetarischen Restaurants „Zur glücklichen Karotte“ am Broadway der 1970er Jahre, wird nach einer missglückten Magengeschwüroperation in einen künstlichen Tiefschlaf versetzt. 200 Jahre später wird er von einem Wissenschaftlerteam ins Leben zurückgeholt. Die Welt hat sich inzwischen stark verändert. Die Technik hat sich enorm weiterentwickelt, aber gesättigte Fette sind als gesund analysiert worden, Sex hat man nur noch mithilfe von Apparaturen, und ein diktatorischer Führer lenkt die Staatsgeschicke – eine Welt, in der sich Miles Monroe nicht so leicht zurechtfindet.
Originalname Sleeper Starttermin  17.12.1973 Genre Komödie, Science Fiction
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Diane Keaton, John Beck, Mary Gregory, Don Keefer, John McLiam, Bartlett Robinson, Chris Forbes, Mews Small, Peter Hobbs
Rating Score 76.09 IMDB 7.2 (38937 Stimmen) Metascore 77 Google 80 Tomatoes 100%
Der Strohmann
Der Film spielt in den USA, Anfang der 1950er Jahre. Es ist die Zeit der McCarthy-Ära. Howard Prince ist ein kleiner Kassierer in einem Restaurant. Er verdient sich ein Zubrot mit Sportwetten. Als er bei einer Pferdewette sein Geld verliert, hilft ihm der Drehbuchautor Alfred Miller, mit dem er seit seiner Schulzeit befreundet ist, aus der Patsche. Miller erhielt durch das Komitee für unamerikanische Umtriebe Berufsverbot, ebenso einige seiner Kollegen. Die nun arbeitslosen Schriftsteller überreden Howard, als Strohmann für sie tätig zu sein. Sie schreiben Drehbücher für Fernsehserien, und Howard gibt sie als seine aus. Die Idee hat Erfolg. Das Fernsehen ist seiner begabtesten Autoren beraubt und nimmt Howard mit Kusshand.
Originalname The Front Starttermin  01.01.1977 Genre Drama
Regie Martin Ritt
Schauspieler Woody Allen, Zero Mostel, Herschel Bernardi, Michael Murphy, Andrea Marcovicci, Remak Ramsay, Marvin Lichterman, Lloyd Gough, David Margulies, Joshua Shelley
Rating Score 62.92 IMDB 7.3 (7585 Stimmen) Google 78 Tomatoes 71%
Der Stadtneurotiker
Alvy Singer ist ein erfolgreicher Komiker, intellektuell geprägt, Jude und ein ziemlich neurotischer Kerl, der es sich mit Frauen regelmäßig verscherzt. Er lernt Annie Hall kennen, verliebt sich in sie und trifft in ihr auf einen neurotischen Gegenpart. Höhen und Tiefen wechseln sich in ihrer Beziehung ab, in der sie sich gegenseitig mit ihren psychoanalytischen Weisheiten übertrumpfen. Alvy verliert auch Annie und nimmt sogar eine Reise ins verhasste Kalifornien auf sich, um sie zurückzugewinnen.
Originalname Annie Hall Starttermin  20.04.1977 Genre Komödie, Liebe
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Diane Keaton, Tony Roberts, Carol Kane, Shelley Duvall, Janet Margolin, Christopher Walken, Mordecai Lawner, Mark Lenard, John Glover
Rating Score 82.35 IMDB 8 (248225 Stimmen) Metascore 92 Google 83 Tomatoes 98%
Manhattan
Woody Allen siedelt seine Geschichte im New Yorker Stadtteil Manhattan im Beziehungsdschungel neurotischer Intellektueller an: Isaac, ein Gagschreiber für TV-Shows, ist weder mit seinem Beruf noch mit seinem Privatleben zufrieden. Zwei gescheiterte Ehen hat er schon hinter sich, und auch seine Beziehung zu der 17-jährigen Tracy ist problematisch. Und dann verliebt er sich auch noch in Mary, die Geliebte seines besten Freundes. Zu diesem Tohuwabohu kommt noch, dass Isaacs Ex-Frau ein enthüllendes Buch über ihre gemeinsame Ehe veröffentlicht.
Originalname Manhattan Starttermin  25.04.1979 Genre Drama, Komödie, Liebe
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Diane Keaton, Michael Murphy, Mariel Hemingway, Meryl Streep, Anne Byrne Hoffman, Karen Ludwig, Michael O'Donoghue, Victor Truro, Tisa Farrow
Rating Score 80.17 IMDB 7.9 (127809 Stimmen) Metascore 83 Google 84 Tomatoes 95%
Stardust Memories
Der für seine Komödien berühmte Filmemacher Sandy Bates will keine komischen Filme mehr drehen. Sein jüngstes Werk ist dermaßen schwermütig geraten, dass die Produzenten damit drohen, dieses umzuschneiden und das Ende nachzudrehen. Sandy fährt frustriert in das Hotel „Stardust Memories“, wo man ihm eine Retrospektive widmet. Während er von seinen Fans belauert wird, vermischen sich für Sandy Vergangenheit, Gegenwart und Fiktion: Er lässt die gescheiterte Beziehung zu der melancholischen Dorrie Revue passieren, begegnet mehrmals der Musikerin Daisy, deren Freund Sandys Filme verehrt, und erhält überraschend Besuch von seiner französischen Geliebten Isobel, die sich von ihrem Partner getrennt und ihre beiden Kinder mitgebracht hat.
Originalname Stardust Memories Starttermin  26.09.1980 Genre Drama, Komödie
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Charlotte Rampling, Jessica Harper, Marie-Christine Barrault, Tony Roberts, Daniel Stern, Amy Wright, Helen Hanft, John Rothman, Anne De Salvo
Rating Score 62.89 IMDB 7.3 (20617 Stimmen) Google 83 Tomatoes 68%
Eine Sommernachts-Sexkomödie
Andrew Hobbs, ein Wall-Street-Banker und Hobby-Erfinder, und seine Ehefrau Adrian erwarten zum Wochenende in ihrem Landhaus Gäste, und zwar Andrews Freund, den Arzt Maxwell Jordan, der seine Sprechstundenhilfe, die Krankenschwester Dulcy mitbringt, und Adrians Cousin, den angesehenen Philosophen und Schöngeist Leopold Sturgis, der seine Verlobte Ariel mitbringt, um sie am nächsten Tag zu heiraten. Andrew und Adrian haben Probleme in ihrer Ehe: sie schlafen nicht mehr miteinander; Maxwell ist ein Don Juan und bekannter Herzensbrecher, der die Ehe als den Tod der Hoffnung bezeichnet. Leopold gibt sich als abgeklärter Philosoph, der nur an die sichtbare Welt glaubt, sich über den Glauben an Geister lustig macht und sich kürzlich entschlossen hat, zu heiraten.
Originalname A Midsummer Night's Sex Comedy Starttermin  16.07.1982 Genre Komödie
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Mia Farrow, José Ferrer, Julie Hagerty, Tony Roberts, Mary Steenburgen, Adam Redfield, Moishe Rosenfeld, Timothy Jenkins, Michael Higgins
Rating Score 65.39 IMDB 6.6 (17782 Stimmen) Metascore 51 Google 79 Tomatoes 77%
Broadway Danny Rose
Der Künstleragent Danny Rose ist in seinem Beruf sehr erfolglos. Er betreut eine einbeinige Stepptänzerin, einen stotternden Bauchredner, ein Luftballonfigurenfalterduo und andere untalentierte Künstler. Seine besondere Aufmerksamkeit betrifft den Schnulzensänger Lou Canova, der durch eine Nostalgiewelle plötzlich zu Ruhm gelangt. Danny verschafft ihm einen Auftritt vor bedeutenden Produzenten. Lou weigert sich, den Auftritt anzutreten, falls nicht seine heimliche Geliebte Tina beim Konzert dabei sein sollte. Danny macht sich auf den Weg, Tina zu finden und wird dabei in Mafia-Kreise hineingezogen, da er für den heimlichen Freund von Tina gehalten wird. Danny und Tina werden festgehalten und entkommen der Mafia nur knapp, um bei Lous Auftritt dabei zu sein.
Originalname Broadway Danny Rose Starttermin  27.01.1984 Genre Komödie
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Mia Farrow, Nick Apollo Forte, Sandy Baron, Corbett Monica, Jackie Gayle, Morty Gunty, Will Jordan, Howard Storm, Jack Rollins
Rating Score 78.48 IMDB 7.4 (22844 Stimmen) Metascore 80 Google 90 Tomatoes 100%
Hannah und ihre Schwestern
Hannah, eine liebevolle und anspruchslose Person, ist die älteste von drei Schwestern. Sie ist Schauspielerin, gibt sich ausgesprochen verschlossen und versucht, niemandem mit ihren Problemen zur Last zu fallen. Dabei bemerkt sie gar nicht, wie belastend gerade ihre Verschlossenheit für ihr Umfeld ist.
Originalname Hannah and Her Sisters Starttermin  14.03.1986 Genre Drama, Komödie
Regie Woody Allen
Schauspieler Barbara Hershey, Carrie Fisher, Michael Caine, Mia Farrow, Dianne Wiest, Maureen O'Sullivan, Lloyd Nolan, Max von Sydow, Woody Allen, Lewis Black
Rating Score 76.82 IMDB 7.9 (64008 Stimmen) Metascore 90 Google 85 Tomatoes 91%
New Yorker Geschichten
Der egozentrische und heruntergekommene, aber erfolgreiche New Yorker Maler Lionel Dobie hat vor seiner kommenden Ausstellung eine Schaffenskrise. Er igelt sich in seinem Atelier ein und wimmelt auch seinen Agenten ab. Später holt er seine junge Assistentin und Muse Paulette vom Flughafen ab, die ihm eröffnet, dass sie nicht mehr zu ihm zurückkommen will. Erst als er ihr verspricht, nicht mehr mit ihm schlafen zu müssen, willigt sie ein zu bleiben und er kann wieder arbeiten. Allerdings ist er ihr immer noch verfallen und kann seine Triebe nur schwer unter Kontrolle halten. Nur mit lauter Musik und Arbeit kann er sich ablenken. Paulette dagegen, die auch als Malerin arbeitet, ist unzufrieden mit sich und ihrer Kunst. Zudem respektiert Lionel sie nicht als Künstlerin. Darüber hinaus ist sie unglücklich in den Schauspieler und Performance-Künstler Gregory verliebt.
Originalname New York Stories Starttermin  10.03.1989 Genre Drama, Komödie, Liebe
Regie Martin Scorsese, Francis Ford Coppola, Woody Allen
Schauspieler Nick Nolte, Rosanna Arquette, Heather McComb, Woody Allen, Julie Kavner, Talia Shire, Steve Buscemi, Illeana Douglas, Gia Coppola, Carmine Coppola
Rating Score 59.42 IMDB 6.4 (16804 Stimmen) Google 85 Tomatoes 75%
Ehemänner und Ehefrauen
Das Ehepaar Gabe und Judy Roth, er ein Schriftsteller und Professor für Literatur an der New Yorker Columbia University, sie eine Redakteurin eines Kunstmagazins, fällt aus allen Wolken, als ihre besten Freunde Sally und Jack ihnen eröffnen, dass sie sich trennen werden. Da die Trennung anscheinend in gegenseitigem Einvernehmen erfolgt, haben Gabe und Judy damit zunächst größere Schwierigkeiten als das betroffene Paar selbst.
Originalname Husbands and Wives Starttermin  18.09.1992 Genre Drama, Komödie, Liebe
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Mia Farrow, Judy Davis, Sydney Pollack, Juliette Lewis, Liam Neeson, Lysette Anthony, Cristi Conaway, Timothy Jerome, Ron Rifkin
Rating Score 68.84 IMDB 7.5 (26953 Stimmen) Google 81 Tomatoes 93%
Manhattan Murder Mystery
Carol und Larry Lipton leben in einem Appartement in Manhattan. Die Anonymität ihrer Nachbarschaft wird durchbrochen, als sie das Rentnerehepaar Paul und Lillian House kennenlernen, das auf derselben Etage wie die Liptons wohnt. Der plötzliche Tod von Lillian und der nicht gerade traurig wirkende Witwer beschäftigen Carol und veranlassen sie zu Nachforschungen. Sie schließt Mord als Todesursache nicht aus, obwohl ein Herzanfall bei der Nachbarin diagnostiziert wurde. Zusammen mit dem gemeinsamen Freund Ted stellt sie Nachforschungen an und stellt fest, dass Paul House eine Beziehung mit einer anderen Frau führt. Weil Larry eifersüchtig auf Ted ist, beschäftigt er sich daraufhin ebenfalls mit dem vermeintlichen Mordfall und beschattet Paul zusammen mit seiner Frau. Sie stellen fest, dass Lillian noch am Leben ist, entdecken dann aber ihre Leiche.
Originalname Manhattan Murder Mystery Starttermin  18.08.1993 Genre Komödie, Mystery
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Diane Keaton, Jerry Adler, Lynn Cohen, Ron Rifkin, Joy Behar, William Addy, John Doumanian, Sylvia Kauders, Ira Wheeler
Rating Score 68.94 IMDB 7.4 (38597 Stimmen) Google 87 Tomatoes 93%
Geliebte Aphrodite
Der Sportjournalist Lenny und seine Frau Amanda adoptieren einen Jungen, der zu einem klugen, humorvollen und schlagfertigen Kind heranwächst. Eines Tages kann Lenny seine Neugier nicht mehr zügeln und macht sich auf die Suche nach der leiblichen Mutter des Jungen. Bei dieser handelt es sich um die Prostituierte Linda, die auch sonst – besonders in Bezug auf ihren Intellekt – nicht der Vorstellung Lennys entspricht. Trotzdem werden sie Freunde, und Lenny versucht sie auf den Pfad der Tugend zurückzuführen. Er kauft sie gegen Basketball-Karten von ihrem Zuhälter frei und versucht sie mit einem anständigen Kerl zu verkuppeln. Als seine Ehe in eine Krise gerät, schläft Lenny mit Linda, und die beiden zeugen eine Tochter, wovon er aber nie erfährt; so wie Linda nie erfahren hat, dass Lennys Sohn Max ihr leibliches Kind ist.
Originalname Mighty Aphrodite Starttermin  10.11.1995 Genre Fantasy, Komödie, Liebe
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, F. Murray Abraham, Helena Bonham Carter, Donald Symington, Claire Bloom, Olympia Dukakis, Michael Rapaport, Mira Sorvino, David Ogden Stiers, Jack Warden
Rating Score 69.07 IMDB 7 (37470 Stimmen) Metascore 59 Google 83 Tomatoes 78%
Alle sagen: I Love You
Der abwechselnd in New York und Paris lebende Schriftsteller Joe Berlin kann nach der Scheidung von Steffi keine passende Frau finden. Steffi und ihr neuer Ehemann Bob Dandridge unterstützen ihn nun als seine Partnerschaftsberater. Sie hören auch geduldig zu, als der neurotische Joe von seinen Plänen erzählt, vom Eiffelturm zu springen, und dabei überlegt, einige Stunden früher tot sein zu können, würde er von New York nach Paris statt mit einem normalen Flugzeug mit einer Concorde fliegen.
Originalname Everyone Says I Love You Starttermin  17.01.1997 Genre Komödie, Liebe, Musical
Regie Woody Allen
Schauspieler Alan Alda, Woody Allen, Drew Barrymore, Lukas Haas, Goldie Hawn, Gaby Hoffmann, Natasha Lyonne, Edward Norton, Natalie Portman, Julia Roberts
Rating Score 61.79 IMDB 6.7 (34496 Stimmen) Google 83 Tomatoes 79%
Harry außer sich
Harry Block ist ein in Manhattan lebender Schriftsteller. Seine Bücher und Erzählungen basieren auf eigenen intimen Erlebnissen oder denjenigen ihm nahestehender Personen, die er stets leicht abgewandelt verarbeitet. Dies führt auch wiederholt zu Konfrontationen mit den Betreffenden, die sich leicht darin wiedererkennen. Eines Tages soll Harry von seiner früheren Universität geehrt werden. In Gesellschaft seines herzkranken alten Freundes Richard, einer Prostituierten und seines neunjährigen Sohnes aus einer früheren Ehe, den er mehr oder weniger entführt, begibt er sich zum Ort der Preisverleihung.
Originalname Deconstructing Harry Starttermin  02.01.1998 Genre Komödie
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Demi Moore, Robin Williams, Kirstie Alley, Caroline Aaron, Bob Balaban, Richard Benjamin, Eric Bogosian, Billy Crystal, Judy Davis
Rating Score 69.38 IMDB 7.4 (41596 Stimmen) Metascore 61 Google 86 Tomatoes 73%
Schmalspurganoven
Die Eheleute Ray und Frenchy Winkler sowie ihre Komplizen Denny und Benny wollen eine Bank ausrauben, indem sie einen Tunnel zum Tresorraum graben. Sie tarnen das Unternehmen dadurch, dass Frenchy zwei Häuser weiter eine Plätzchen-Bäckerei eröffnet, von deren Keller aus der Tunnel vorangetrieben wird. Während der Raub auf groteske Art misslingt, floriert das Geschäft mit den Plätzchen in unerwartetem Maße und wird zu einer sprudelnden Geldquelle. Nach dem Aufbau eines erfolgreichen Plätzchen-Konzerns wird Frenchy Opfer betrügerischer Buchhalter und geht in Insolvenz. Eingeflochten ist die Handlung zwischen Frenchy und David, einem vielseitig gebildeten und gutaussehenden Emporkömmling, der von Frenchy angeheuert wird, um das Ehepaar Winkler kulturell auf die Höhe ihres zwischenzeitlichen gesellschaftlichen Standes zu bringen.
Originalname Small Time Crooks Starttermin  19.05.2000 Genre Komödie, Krimi
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Carolyn Saxon, Tracey Ullman, Michael Rapaport, Tony Darrow, Sam Josepher, Jon Lovitz, Lawrence Howard Levy, Diane Bradley, Crystal Field
Rating Score 66.19 IMDB 6.7 (36337 Stimmen) Metascore 69 Google 85 Tomatoes 66%
Im Bann des Jade Skorpions
Die Maxime des erfolgreichen Versicherungsdetektivs für gestohlenen Schmuck und Kunstwerke C. W. Briggs (Woody Allen) ist, „man müsse selbst ein Dieb sein, um einen Dieb fangen zu können“. Die kurz zuvor eingestellte, ihm übergeordnete Effektivitätsexpertin Betty Ann Fitzgerald (Helen Hunt) soll das Ablagesystem der Versicherung erneuern. An diese Neuerung möchte sich Briggs aber nicht gewöhnen, da er bisher mit seinem altbewährten System durchaus erfolgreich gewesen ist. Betty Ann hat ein Verhältnis mit ihrem gemeinsamen Vorgesetzten Chris Magruder (Dan Aykroyd). Ihre gegenseitige Abneigung tragen Briggs und Fitzgerald in scharfzüngigen Wortgefechten in einem offenen Schlagabtausch aus.
Originalname The Curse of the Jade Scorpion Starttermin  24.08.2001 Genre Komödie, Krimi, Liebe, Mystery
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Dan Aykroyd, Elizabeth Berkley, Helen Hunt, Wallace Shawn, David Ogden Stiers, Charlize Theron, Peter Gerety, Kevin Cahoon, Judy Gold
Rating Score 60.79 IMDB 6.7 (37131 Stimmen) Metascore 52 Google 88 Tomatoes 46%
Anything Else
Jerry Falk ist ein junger, aufstrebender Autor in New York. Sein Geld verdient er mit Auftragstexten für Comedians, er arbeitet aber auch an einem Roman. Sein Agent Harvey Wexler hat zwar am Beginn seiner Karriere Jerry gut unterstützt, aber er wird mit der Zeit immer mehr zur geschäftlichen Belastung. Vor einiger Zeit hat sich Jerry unsterblich in die impulsive Amanda verliebt. Nach einer leidenschaftlichen Anfangszeit ihrer Beziehung wird diese in den Augen Jerrys immer „schwieriger“. Sie leben zwar in einer gemeinsamen Wohnung, hatten aber schon seit sechs Monaten keinen Sex mehr. Amanda hat einfach kein sexuelles Verlangen nach Jerry. Trotzdem versichern sie sich weiterhin gegenseitig ihre Liebe. Auch Jerrys Psychoanalytiker hilft ihm nicht so weiter, wie er es sich wünscht.
Originalname Anything Else Starttermin  19.09.2003 Genre Komödie, Liebe
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Jason Biggs, Christina Ricci, Stockard Channing, Danny DeVito, Jimmy Fallon, Anthony Arkin, David Conrad, Adrian Grenier, William Hill
Rating Score 54.39 IMDB 6.4 (27467 Stimmen) Metascore 43 Google 62 Tomatoes 40%
Scoop - Der Knüller
Die US-amerikanische Journalistik-Studentin Sondra Pransky verbringt ihren Urlaub in London, wo sie sich eine Vorstellung des Zauberkünstlers Sid Waterman anschaut, der unter dem Namen „Splendini“ auftritt. Sie wird von Sid auf die Bühne geholt und in die Zaubervorstellung integriert. Sie tritt in eine „magische“ Kiste, in der sie unverhofft dem Geist des kürzlich verstorbenen Journalisten Joe Strombel begegnet. Dieser berichtet, dass der Adlige Peter Lyman vermutlich der gesuchte „Tarotkarten-Mörder“ sei, der es auf brünette, kurzhaarige Prostituierte abgesehen hat. Als Sondra Sid davon erzählt, hält dieser sie für verrückt, bis Strombels Geist erneut erscheint – diesmal in Gegenwart Sids.
Originalname Scoop Starttermin  28.07.2006 Genre Fantasy, Komödie, Krimi, Mystery
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, Hugh Jackman, Scarlett Johansson, Ian McShane, Charles Dance, Romola Garai, Kevin McNally, Jim Dunk, Robert Bathurst, Geoff Bell
Rating Score 58.66 IMDB 6.7 (79722 Stimmen) Metascore 48 Google 80 Tomatoes 41%
To Rome with Love
Gerahmt durch eine Vorrede, in der ein römischer Verkehrspolizist auftritt, und einen Epilog, den ein Anwohner der Spanischen Treppe spricht, besteht der Film aus vier nicht miteinander zusammenhängenden Episoden, die im steten Wechsel erzählt werden. Die Episode von Antonio und Milly beschränkt sich auf einen Tag, alle anderen erstrecken sich über längere, nicht näher bestimmte Zeiträume.
Originalname To Rome with Love Starttermin  06.07.2012 Genre Komödie, Liebe, Musik
Regie Woody Allen
Schauspieler Ellen Page, Jesse Eisenberg, Woody Allen, Penélope Cruz, Alison Pill, Alec Baldwin, Greta Gerwig, Roberto Benigni, Ornella Muti, Judy Davis
Rating Score 57.12 IMDB 6.3 (77522 Stimmen) Metascore 54 Google 73 Tomatoes 45%
Paris Manhattan
Seitdem sie 15 Jahre alt ist, ist Alice Ovitz ein großer Fan von Woody Allen. Sie hat all seine Filme gesehen und unterhält sich imaginär immer wieder mit einem Poster von ihm, welches in ihrem Zimmer hängt. Dabei berät er sie in allen Lebenslagen, etwa wenn sie sich in den Jazzfan und Ingenieurstudenten Pierre verliebt, ihre Schwester Hélène ihn ihr wegschnappt und anschließend zwei Jahre später heiratet. Seine Ratschläge helfen ihr auch in den folgenden Jahren, die gescheiterten Liebeleien mit anderen Männern und den Neid auf die glückliche Ehe ihrer Schwester zu verarbeiten. In Sachen Arbeit läuft es besser, denn als sich ihr Vater Isaac zur Ruhe setzt, überschreibt er ihr seine Apotheke. Dort ändert sich einiges, so verkauft sie zwar für die körperlichen Beschwerden Medikamente, für die seelische Linderung verleiht sie jedoch bisweilen DVDs, häufig die von Woody Allen.
Originalname Paris Manhattan Starttermin  18.07.2012 Genre Komödie, Liebe
Regie Sophie Lellouche
Schauspieler Marie-Christine Adam, Woody Allen, Patrick Bruel, Jacques Ciron, Louis-Do de Lencquesaing, Alice Taglioni
Rating Score 54.67 IMDB 6.1 (3280 Stimmen) Metascore 36 Google 83 Tomatoes 43%

Andre Schneider