Filme mit Bert Moorhouse

Mr. Smith geht nach Washington
In Washington stirbt Samuel Foley, der Senator eines nicht genannten Bundesstaates. Dessen Kollege, Senator Paine, gibt die Nachricht an Gouverneur Hubert „Happy“ Hopper weiter, der das Recht hat, bis zur nächsten Wahl einen Nachfolger Foleys zu benennen, und der sich in dieser Angelegenheit mit dem Medienmagnaten Jim Taylor bespricht. Taylor, der dank seiner Macht über die Medien und Wirtschaft den Bundesstaat beherrscht und Hopper nach Belieben kontrollieren kann, ist in den Bau eines Staudammes verwickelt, der zwar eigentlich nicht gebraucht wird, aber Unsummen an Steuergeldern verschlingt. Deshalb beauftragt er Hopper, einen Ersatz für Senator Foley zu finden, der zum einen nicht in die Machenschaften um den Staudamm verwickelt ist und zum anderen leicht auf Kurs gebracht werden kann.
Originalname Mr. Smith Goes to Washington Starttermin  19.10.1939 Genre Drama, Komödie
Regie Frank Capra
Schauspieler Jean Arthur, James Stewart, Claude Rains, Edward Arnold, Guy Kibbee, Thomas Mitchell, Eugene Pallette, Harry Carey, Astrid Allwyn, Porter Hall
Rating Score 79.09 IMDB 8.2 (95033 Stimmen) Metascore 73 Google 91 Tomatoes 83%
Der große Diktator
In der Endphase des Ersten Weltkriegs kämpft ein kleiner jüdischer Friseur auf tomanischer Seite sowohl gegen den Feind als auch gegen die Tücken der Technik. Er rettet dem Piloten Schultz das Leben, wird aber bei einem Flugzeugabsturz so schwer verletzt, dass er sein Gedächtnis verliert und jahrelang im Krankenhaus bleiben muss. Zwanzig Jahre später: Der Diktator Anton Hynkel (orig. Adenoid Hynkel) herrscht im Staat Tomanien (orig. Tomainia) und bereitet hinter dem Rücken des Herrschers von Bakteria (orig. Bacteria) namens Benzino Napoloni (orig. Benzini Napaloni) die Invasion des Nachbarlandes Osterlitsch (orig. Osterlich) vor. Sein eigentlicher Traum ist es, die Welt zu beherrschen.
Originalname The great Dictator Starttermin  07.03.1941 Genre Drama, Komödie, Krieg
Regie Charles Chaplin
Schauspieler Charles Chaplin, Henry Daniell, Paulette Goddard, Chester Conklin, Sig Arno, Max Davidson, Bert Moorhouse, Henry Roquemore, Leo White, Jack Oakie
Rating Score 78.07 IMDB 8.5 (171273 Stimmen) Google 93 Tomatoes 92%
Hier ist John Doe
Ann Mitchell ist Kolumnistin bei der Tageszeitung New Bulletin. Als ein neuer Eigentümer die Zeitung übernimmt, werden Mitarbeiter entlassen und so auch Ann Mitchell. Als letzte Handlung schreibt sie einen imaginären Leserbrief, der mit John Doe unterzeichnet ist und in den sie allen Frust hineinfließen lässt. Dieser John Doe schreibt über seinen Ärger über die Behandlung der kleinen Leute in den USA und kündigt an, sich an Heiligabend vom Rathaus zu stürzen. Der Brief wird zur öffentlichen Sensation und Ann kann den Chefredakteur Connell überzeugen, dass Fortsetzungen dieser Geschichte die Leserschaft begeistern würden. Die Zeitungsmacher entscheiden sich, aus dem fiktiven John Doe einen tatsächlichen John Doe zu entwerfen.
Originalname Meet John Doe Starttermin  03.05.1941 Genre Drama, Komödie, Liebe
Regie Frank Capra
Schauspieler Gary Cooper, Barbara Stanwyck, Edward Arnold, Walter Brennan, Spring Byington, Rod La Rocque, J. Farrell MacDonald, Benny Bartlett, Glen Cavender, Edmund Cobb
Rating Score 70.17 IMDB 7.7 (10198 Stimmen) Google 92 Tomatoes 89%
Sullivans Reisen
Der berühmte Hollywood-Komödienregisseur John L. Sullivan ist seines Genres überdrüssig und möchte neue Wege beschreiten. In einem sozialkritischen, dem Realismus verpflichteten Film mit dem Arbeitstitel O Brother, where art thou? will er das Elend der Ärmsten der Gesellschaft ungeschminkt auf die Leinwand bringen. Zum Entsetzen seiner Produzenten und alle Warnungen seines Butlers in den Wind schlagend, schlüpft er in ein schäbiges Outfit und zieht mit 10 Cent in den Taschen los, um das raue Landstreicher-Leben am eigenen Leib zu erfahren. Dies erweist sich allerdings als schwierig, da die PR-Abteilung des Studios ihm zunächst in einem mit allen Schikanen ausgestatteten Wohnmobil dicht auf den Fersen bleibt. Später findet er als Tagelöhner Unterbringung und Verpflegung im Farmhaus zweier einsamer, älterer Schwestern, von denen die eine so übermäßig an ihm interessiert ist, dass bald nur noch die Flucht hilft.
Originalname Sullivan's Travels Starttermin  06.02.1942 Genre Abenteuer, Drama, Komödie
Regie Preston Sturges
Schauspieler Joel McCrea, Veronica Lake, Robert Warwick, William Demarest, Franklin Pangborn, Porter Hall, Al Bridge, Elizabeth Ashley, Billy Bletcher, Ed Brady
Rating Score 74.07 IMDB 8.1 (20235 Stimmen) Google 86 Tomatoes 100%
Weißes Gift
Ein Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wird der Vater der deutschstämmigen Amerikanerin Alicia Huberman wegen Landesverrats zu einer Gefängnisstrafe in einem US-Gefängnis verurteilt, auf sie wird der Regierungsagent T. R. Devlin angesetzt. Der US-Geheimdienst weiß aus Abhöraktionen, dass sie gegenüber den USA loyal eingestellt ist, aber von der Zusammenarbeit ihres Vaters mit den Nationalsozialisten wusste. Alicia, die ein Alkoholproblem hat, und Devlin verlieben sich ineinander. Infolge der Liebesbeziehung hört Alicia sogar auf zu trinken. Sie reisen nach Rio de Janeiro, wo der amerikanische Geheimdienst sie bereits erwartet.
Originalname Notorious Starttermin  06.09.1946 Genre Drama, film-noir, Liebe, Thriller
Regie Alfred Hitchcock
Schauspieler Cary Grant, Ingrid Bergman, Claude Rains, Louis Calhern, Leopoldine Konstantin, Reinhold Schünzel, Charles D. Brown, Bess Flowers, Virginia Gregg, Alfred Hitchcock
Rating Score 83.25 IMDB 8 (85027 Stimmen) Metascore 100 Google 89 Tomatoes 97%
Die Unbesiegten
Abby Hale wird in England mehr oder minder unschuldig verurteilt. Vor die Wahl gestellt zwischen Todesurteil oder 18 Jahre Sklaverei, entscheidet sie sich, als Sklavin in die amerikanischen Kolonien zu gehen. Während der Überfahrt fühlt sich der zwielichtige Martin Garth von ihr provoziert und veranlasst eine Versteigerung auf Deck. Hauptmann Christopher Holden überbietet Garth und erledigt alles für ihre Freilassung.
Originalname Unconquered Starttermin  10.10.1947 Genre Abenteuer, Drama, Geschichte, Liebe, Western
Regie Cecil B. DeMille
Schauspieler Gary Cooper, Paulette Goddard, Boris Karloff, Cecil Kellaway, Ward Bond, Katherine DeMille, C. Aubrey Smith, Virginia Grey, Porter Hall, Alan Napier
Rating Score 64.01 IMDB 7.1 (1990 Stimmen) Google 86 Tomatoes 80%
Spiel mit dem Tode
George Stroud ist der Chefredakteur des Krimimagazins Crimeways. Er versteckt sich hinter der großen Uhr im Gebäude des Janoth-Verlagshauses in New York City und denkt darüber nach, was in den letzten 36 Stunden geschehen ist. Bisher hatte George Stroud ein normales Leben als Mitarbeiter des Janoth-Verlagshauses geführt. Sein tyrannischer Chef Earl Janoth forderte jedoch von ihm ständig Überstunden, so dass er in sieben Jahre Ehe nicht einmal seine Hochzeitsreise durchführen konnte. Als er endlich nun Urlaub bekam und mit seiner Frau Georgette auf große Reise gehen wollte, betrinkt er sich und verbringt die Nacht mit Pauline York. Pauline ist die Geliebte von Earl Janoth und hat diesen genauso satt wie George.
Originalname Big Clock, The Starttermin  09.04.1948 Genre Drama, film-noir, Krimi
Regie John Farrow
Schauspieler Ray Milland, Charles Laughton, Maureen O'Sullivan, George Macready, Elsa Lanchester, Harry Morgan, Elaine Riley, Margaret Field, Ernö Verebes, Harry Anderson
Rating Score 71.55 IMDB 7.7 (6336 Stimmen) Google 84 Tomatoes 100%
Boulevard der Dämmerung
Gillis, Drehbuchautor von einigen B-Movies in Hollywood, ist völlig mittellos. Niemand will seine Drehbücher annehmen. Deshalb spielt Gillis mit dem Gedanken, seine frühere Arbeit als Journalist in der Provinz wieder aufzunehmen. Bei einem der Produzenten trifft er auf die Produktionsassistentin Betty Schaefer, die sein Treatment scharf kritisiert. Gillis’ Finanzlage ist so prekär, dass er seit vier Monaten die Raten für seinen Wagen nicht mehr bezahlen konnte. Auf der Flucht vor seinen Gläubigern gerät Gillis zufällig auf das Anwesen der Stummfilm-Diva Norma Desmond. Isoliert und vergessen von der Außenwelt lebt diese mit ihrem Butler Max von Mayerling in der heruntergekommenen, aber immer noch prunkvollen Villa. Norma glaubt zunächst, Gillis sei gekommen, um ihren kürzlich verstorbenen Schimpansen zu bestatten.
Originalname Sunset Blvd. Starttermin  29.09.1950 Genre Drama, film-noir
Regie Billy Wilder
Schauspieler William Holden, Gloria Swanson, Erich von Stroheim, Nancy Olson, Fred Clark, Franklyn Farnum, Cecil B. DeMille, Hedda Hopper, Buster Keaton, Anna Q. Nilsson
Rating Score 76.51 IMDB 8.4 (171883 Stimmen) Google 89 Tomatoes 98%
Reporter des Satans
Der Reporter Chuck Tatum ist ein talentierter und ehrgeiziger Reporter, dem seine Egozentrik immer im Weg steht. Von New Mexico aus hat er sich nach New York gearbeitet, wurde dabei von elf Redaktionen gefeuert, unter anderem wegen Beleidigung, Trunksucht und Ehebruch. Aus finanzieller Not muss er nun für den Albuquerque Sun-Bulletin schreiben, eine kleine Lokalzeitung, die unter ihrem Chefredakteur Jacob Boot für einen unspektakulären, aber ehrlichen Journalismus steht. Nach einem Jahr bei der Sun-Bulletin erhält Tatum gemeinsam mit dem jungen Fotografen Herbie Cook den Auftrag, über eine Klapperschlangenjagd zu berichten. Zufällig hört er von Leo Minosa, einem Einwohner, der auf der Suche nach indianischen Artefakten in einer Höhle eingeschlossen wurde. Tatum glaubt, eine Sensations-Reportage schreiben zu können, mit der er wieder zu einer der bedeutenden Zeitungen kommen kann.
Originalname Ace in the Hole Starttermin  04.07.1951 Genre Drama, film-noir
Regie Billy Wilder
Schauspieler Kirk Douglas, Jan Sterling, Robert Arthur, Porter Hall, Lewis Martin, Gene Evans, Bert Moorhouse, Bert Stevens, Frank Cady, Richard Benedict
Rating Score 78.94 IMDB 8.2 (23666 Stimmen) Metascore 72 Google 87 Tomatoes 89%

Andre Schneider