Filme mit Finn Wittrock

Louis Zamperini gerät mit seinen Kameraden an Bord des Bombers Super Man nach einem Bombenabwurf während der Luftschlacht über Nauru am 17. April 1943 in feindliches Feuer. Japanische Verbände halten die kleine Pazifikinsel Nauru besetzt. Im feindlichen Flakfeuer werden etliche Kameraden an Bord verwundet oder getötet und die Maschine selbst schwer beschädigt. Während des Rückflugs zum Stützpunkt der US-Amerikaner auf Funafuti erinnert sich Louis an seine Kindheit in Torrance, Kalifornien, USA. Als Taschendieb und Schläger wird er von der Polizei nach Hause gebracht, wo ihn sein Vater Anthony dann verprügelt. Sein älterer Bruder Pete animiert Louis zum Laufen. Louis, anfänglich noch relativ unsportlich, wird bald zum Torrance Tornado, der sein Land bei den Olympischen Sommerspielen 1936 in Berlin vertreten darf. Zwar gewinnt Louis keine Medaille, geht allerdings als jüngster Athlet, dem es gelang, die letzte Runde in unter 60 Sekunden zu absolvieren, in die Geschichtsbücher ein.
Originalname
Unbroken
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 65.74
IMDB: 7.2 (121196 Stimmen)
Metascore: 59
Google: 91
Tomatoes: 51
Freddies größter Traum ist es, professionell Football zu spielen, obwohl seine Statur nicht den körperlichen Anforderungen entspricht. Nichtsdestotrotz trainiert ihn sein Vater besonders hart und tatsächlich wird der Trainer der Longhorns auf Freddie aufmerksam und nimmt ihn in das Team auf. Schnell findet er sich in die Mannschaft ein, die sogar den Meistertitel gewinnt. Doch dann wird bei ihm Krebs diagnostiziert und Freddie muss sich seiner größten Herausforderung stellen.
Originalname
My All American
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 59.63
IMDB: 7.2 (4813 Stimmen)
Metascore: 34
Google: 95
Tomatoes: 32
Der schrullige Hedgefonds-Manager Michael Burry erkennt die sich anbahnende Blase am US-Immobilienmarkt und sieht die darauf folgende Finanzkrise kommen. Er analysiert die Lage akribisch und hinterfragt insbesondere die Praktik der großen Investmentbanken, sichere Hypothekenbestände mit risikoreichen Beständen zu vermischen und diese Pakete (CDOs) dann von den Ratingagenturen hoch bewerten zu lassen, um sie gewinnbringend an andere Finanzinstitute weiterzuverkaufen. Um dieses Wissen nun zu nutzen, versucht er schließlich, mit den Mitteln seines eigenen Fonds mit einem neu kreierten Finanzinstrument auf den abzusehenden Kurseinbruch zu wetten (siehe auch Long und Short).
Originalname
The Big Short
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 78.91
IMDB: 7.8 (290486 Stimmen)
Metascore: 81
Google: 90
Tomatoes: 88
Im Los Angeles der Gegenwart leben der Pianist Sebastian und die angehende Schauspielerin Mia. Sebastian verehrt Jazzlegenden wie Bud Powell und Thelonious Monk und träumt davon, seinen eigenen Jazzclub zu eröffnen. Sein Geld verdient er jedoch mit Gelegenheitsjobs als Keyboarder oder Restaurant-Pianist. Mia liebt das Kino und versucht in Hollywood Fuß zu fassen. Während sie sich erfolglos von Vorsprechen zu Vorsprechen hangelt, jobbt sie in einem Café auf dem Warner-Bros.-Studiogelände.
Originalname
La La Land
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 82.21
IMDB: 8.1 (355477 Stimmen)
Metascore: 93
Google: 85
Tomatoes: 92
In den 1970ern in Harlem. Der 22-jährige Kunsthandwerker Alonzo Hunt, genannt Fonny, und die 19-jährige Verkäuferin Clementine Rivers, genannt Tish, sind ein Liebespaar. Als Fonny fälschlicherweise beschuldigt wird, die Puertoricanerin Victoria Rogers vergewaltigt zu haben, obwohl er ein Alibi hat und er sich demnach gar nicht in der Nähe des Tatortes befunden haben kann, muss er ins Gefängnis. Dort besucht ihn Tish und erzählt ihm, dass sie schwanger ist. Mit großer Zuversicht erklärt sie ihm, dass sie ihn rausbringen werde, bevor das Baby geboren wird. Tishs Mutter Sharon, ihr Vater Joseph und ihre ältere Schwester Ernestine nehmen die Nachricht von der Schwangerschaft positiv auf.
Originalname
If Beale Street Could Talk
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 79.37
IMDB: 7.1 (40263 Stimmen)
Metascore: 87
Google: 86
Tomatoes: 95
Die einst gefeierte Filmschauspielerin und Sängerin Judy Garland, die als 16-Jährige für den Film Der Zauberer von Oz vor der Kamera stand, ist mittlerweile 46 Jahre alt, pleite und praktisch arbeitslos. Hotels in Los Angeles dienen ihr Ende der 1960er Jahre als Zuhause. Sie ist abhängig von Alkohol und Tabletten. Als der Theater-Impresario Bernard Delfont sie zu einem fünfwöchigen Engagement nach London einlädt, wo sie in dem schillernden Nachtclub Talk of the Town auftreten soll, bleibt ihr nichts anderes übrig, als die Einladung anzunehmen und ihre beiden jüngeren Kinder Lorna und Joey bei ihrem Ex-Ehemann Sid Luft zurückzulassen.
Originalname
Judy
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 69.95
IMDB: 6.9 (29470 Stimmen)
Metascore: 66
Google: 79
Tomatoes: 82

Andre Schneider