Filme mit Richard Lawson

Audrey Rose - Das Mädchen aus dem Jenseits
Ivy, die elfjährige Tochter von Bill und Janice Templeton, leidet wiederholt an sie beängstigenden Träumen, an deren Inhalt sie sich anfangs nur schemenhaft erinnern kann, die jedoch zunehmend peinigender werden, und quälende Erinnerungen an niemals geschehene Ereignisse beinhalten. Als Elliot Hoover auftaucht, ein geheimnisvoller Fremder, fühlen sich die Templetons von ihm beobachtet. Anfangs halten sie ihn für einen Sexualstraftäter, der es auf Kinder abgesehen hat, dann erzählt er ihnen jedoch von seiner Tochter, der fünfjährigen Audrey Rose, die bei einem Autounfall gestorben ist. Er ist überzeugt davon, die Seele seiner Tochter bewohne den Körper von Ivy Templeton, die nur wenige Minuten nach dem Unfall geboren wurde.
Originalname Audrey Rose Starttermin  06.04.1977 Genre Drama, Fantasy, Horror
Regie Robert Wise
Schauspieler Marsha Mason, Anthony Hopkins, John Beck, Susan Swift, Norman Lloyd, John Hillerman, Richard Lawson, Robert Walden, Philip Sterling, Ivy Jones
Rating Score 51.5 IMDB 5.8 (4673 Stimmen) Google 78 Tomatoes 56%
Ein Mann kämpft allein
Larry Murphy wurde wegen Mordes ersten Grades verurteilt und verbüßt ​​eine lebenslange Haftstrafe im Folsom-Gefängnis, weil er seinen Vater erschossen hat, was er für gerechtfertigt hält, weil sein Vater seine Stiefschwester vergewaltigt hat. Im Gefängnis wird er von den anderen Insassen "Lickety Split" genannt, bleibt aber ein Einzelgänger, der nur eine Person hat, die er einen Freund nennt: einen schwarzen Insassen namens Stiles. Der Film dreht sich um seine Besessenheit, auf dem Gefängnishof herumzulaufen. Larry hat keine Ahnung, wie schnell er tatsächlich rennt, bis der Gefängnispsychologe den Gefängnissportjournalisten Zeit für ihn hat.
Originalname The Jericho Mile Starttermin  18.03.1979 Genre Drama, Krimi, Sport
Regie Michael Mann
Schauspieler Peter Strauss, Richard Lawson, Roger E. Mosley, Brian Dennehy, Geoffrey Lewis, Billy Green Bush, Ed Lauter, Beverly Todd, William Prince, Miguel Pinero
Rating Score 50.4 IMDB 7.3 (1424 Stimmen) Google 95
Straßen in Flammen
Die Geschichte spielt in einer nicht näher bestimmten Zeit, in der zwar das Ambiente und die Kleidung, Autos etc. auf die USA etwa Mitte der 1950er Jahre schließen lassen, die Musik und gar Videoclips im Farbfernsehen aber eher in die 1980er Jahre passen. In den Straßen herrscht das Faustrecht und gesetzlose Motorrad-Gangs haben die Macht an sich gerissen. Bei einem umjubelten Auftritt wird eines Abends die Rocksängerin Ellen Aim von der Bühne weg durch den üblen Bandenführer Raven und seine Bande, die „Bomber“, entführt. Reva bittet ihren Bruder Tom, nach Hause zu kommen, damit er Ellen aus den Händen der Entführer befreit. Tom will allerdings Geld dafür, obwohl Ellen einmal seine Freundin und große Liebe war.
Originalname Streets of Fire Starttermin  01.06.1984 Genre Action, Drama, Krimi, Musik
Regie Walter Hill
Schauspieler Michael Paré, Diane Lane, Rick Moranis, Amy Madigan, Willem Dafoe, Deborah Van Valkenburgh, Richard Lawson, Rick Rossovich, Bill Paxton, Lee Ving
Rating Score 59.79 IMDB 6.7 (14128 Stimmen) Google 92 Tomatoes 65%

Andre Schneider