Filme mit Maria Perschy

Natürlich die Autofahrer
Polizeihauptwachtmeister Eberhard Dobermann ist ein Pedant. Liebenswürdig, aber konsequent führt Dobermann seinen Dienst an einer Verkehrskreuzung. Nicht einmal der Polizeipräsident bleibt von seiner Korrektheit verschont. Im Privaten ist Eberhard Dobermann ein biederer Bürger mit frisch erbautem Eigenheim in einem typischen 1950er-Jahre-Neubauviertel, ein Witwer mit zwei Kindern, der freundschaftlich mit der Blumenhändlerin und Witwe Jutta Schmalbach verbunden ist.
Originalname Natürlich die Autofahrer Starttermin  20.08.1959 Genre Komödie
Regie Erich Engels
Schauspieler Heinz Erhardt, Maria Perschy, Erik Schumann, Ruth Stephan, Trude Herr, Edith Hancke, Ralf Wolter, Hans Paetsch, Peter Frankenfeld, Max Giese
Rating Score 45.24 IMDB 6.4 (276 Stimmen) Google 94
Ein Goldfisch an der Leine
Roger Willoughby, Verkäufer in der Angelabteilung eines Sportgeschäfts und Autor eines erfolgreichen Fachbuchs für Angler, soll auf Initiative der PR-Expertin Abigail Page an einem Angelwettbewerb teilnehmen. Roger lehnt jedoch ab. Er muss eingestehen, dass er selbst noch nie in seinem Leben geangelt hat. Das Wissen in seinem Buch habe er ausschließlich von seinen Kunden erworben. Abigail besteht jedoch darauf, dass Roger am Wettangeln teilnimmt. Sein Chef sieht darin einen großen Werbeerfolg für sein Unternehmen. Roger erweist sich dabei als ausgesprochen unfähig. Trotzdem gelingt es ihm, weil der Zufall immer auf seiner Seite ist, an den drei Tagen des Wettangelns stets den größten oder zumindest fast größten Fisch zu fangen, so dass er am Ende den Pokal gewinnt.
Originalname Man's Favorite Sport? Starttermin  13.03.1964 Genre Komödie, Liebe
Regie Howard Hawks
Schauspieler Rock Hudson, Paula Prentiss, Maria Perschy, John McGiver, Charlene Holt, James Westerfield, Regis Toomey, Edy Williams, Roscoe Karns, Norman Alden
Rating Score 62.14 IMDB 7.2 (3858 Stimmen) Google 90 Tomatoes 64%
Der Henker von London
Der sogenannte „Henker von London“ hält die britische Hauptstadt in Atem. Mit seiner Verschwörerbande hat der mysteriöse Mann bereits drei Verbrecher, deren Taten bis dahin nicht aufgedeckt wurden, zum Tode durch den Strang verurteilt und hingerichtet. Inspektor John Hillier und der mit ihm befreundete Polizeiarzt Dr. Philip Trooper finden bei den Toten jeweils eine „Beweisakte“ sowie den historischen Henkersstrick, der vorher aus dem Kriminalmuseum von Scotland Yard entwendet wurde. Chefinspektor Morel Smith ist über den Stand der bisherigen Ermittlungen entsetzt. Hillier veranlasst, das Museum Tag und Nacht bewachen zu lassen. Dort trifft er auf den sonderbaren Journalisten Cabby Pennypacker, der sich unbedingt an der Klärung des Falles beteiligen möchte. Am Abend lässt John Hillier die Beweisakten des Henkers von dem früheren Richter Sir Francis Barry, dem Vater seiner Freundin Ann, begutachten.
Originalname Der Henker von London Starttermin  22.09.1965 Genre Horror, Krimi
Regie Edwin Zbonek
Schauspieler Hansjörg Felmy, Maria Perschy, Dieter Borsche, Rudolf Forster, Harry Riebauer, Chris Howland, Wolfgang Preiss, Rudolf Fernau, Alexander Engel, Albert Bessler
Rating Score 34.16 IMDB 6.1 (176 Stimmen)

Andre Schneider