Filme mit Guy Kibbee

Der schlaksige hochgewachsene The Kid weiß mit dem Revolver perfekt umzugehen, immerhin arbeitet er in einer Schießbude. Die junge Nan Cooley ist hin und weg von dem gutaussehenden, jungen Mann, seitdem sie ihn das erste Mal gesehen hat. Dagegen hätte der Gangsterboss Pop Cooley, Nans Stiefvater, auch nicht viel einzuwenden, wenn sich denn The Kid seiner Gang anschließen würde. Denn seine Nan ist, dank Pops einträglicher Verbrechergeschäfte, von klein auf einen hohen Lebensstandard gewohnt, und den soll sie auch fortan nicht vermissen müssen. Mit den Einnahmen aus der Schießbude aber, so Pops Argument, könne The Kid wohl kaum für den angemessenen Unterhalt Nans sorgen.
Originalname
City Streets
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 56.33
IMDB: 7.2 (1083 Stimmen)
Tomatoes: 80
Der erfolgreiche Autorennfahrer Joe Greer kehrt in seine Heimatstadt zurück. Seine Freundin Lee Merrick will, dass er mit dem Rennfahren und dem Trinken aufhört. Joes jüngerer Bruder Eddie ist ebenfalls Rennfahrer und feiert seine ersten Erfolge. Joe nimmt Eddie mit in sein Team und bricht mit ihm zu einer Rennserie auf. Er telegrafiert Lee seine Pläne, die sich mit ihrer Freundin Ann Scott unterhält. Lee trifft Joe am Bahnhof, doch Joe will nicht, dass sein Bruder von seiner Beziehung zu Lee erfährt. Eddie besucht Lee, die ihn und die auch anwesende Ann mit Drinks versorgt. Joe taucht auf und trennt sich von Lee, denn er will Eddie vor Ärger mit Frauen schützen. Lee ist erschüttert von der Trennung.
Originalname
The Crowd Roars
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 38.01
IMDB: 6.4 (787 Stimmen)
Als John Allen ( Edward G. Robinson ), ein verurteilter Mörder, zum elektrischen Stuhl geführt wird, fragt ein Zeuge den Gefängniswärter, wie lange es dauert, bis die verurteilte Person stirbt.
Originalname
Two Seconds
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 52.41
IMDB: 7 (651 Stimmen)
Google: 96
Auf dem Höhepunkt der Depression im Jahre 1932 starten die Broadway-Produzenten Jones und Barry das Musical „Pretty Lady“ mit der schönen Dorothy Brock. Dorothys Freund, der Geschäftsmann Abner Dillon, finanziert die Show aus dem Hintergrund heraus. Dorothy trifft sich nebenher mit ihrem alten Tanzpartner und Liebhaber Pat Denning, der arbeitslos ist. Der harte und anspruchsvolle Julian Marsh wird für die Show als Regisseur verpflichtet. Durch den Börsencrash von 1929 ist er ein gebrochener und verbitterter Mann geworden. Um sich aus dem Showgeschäft zurückziehen zu können, muss Marsh diese Show zu einem absoluten Hit machen. Das Casting und die Proben werden zu einem harten Wettbewerb für die Darsteller.
Originalname
42nd Street
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 77.56
IMDB: 7.4 (10815 Stimmen)
Metascore: 83
Google: 86
Tomatoes: 96
Da die Musikkomödien des einfallsreichen Theaterproduzenten Charles Kent wegen des Börsencrashs und der darauf folgenden Wirtschaftskrise sowie des Aufkommens des Tonfilmes nicht mehr gefragt sind, entwickelt er fortan sogenannte „Prologe“. Diese werden als Attraktion in den Kinosälen gezeigt, bevor der eigentliche Film beginnt. Kent ist damit bald erfolgreich, doch da er wie am Fließband ständig neue Prologe entwerfen muss, ist er zugleich sehr gestresst. Das hemmt seine Kreativität. Außerdem stiehlt ein Konkurrent seine Ideen und Kent vermutet, dass der Spion unter seinen Mitarbeitern zu finden ist. Er ist sogar so gestresst, dass er nicht bemerkt, dass seine kompetente Sekretärin Nan sich zu ihm hingezogen fühlt.
Originalname
Footlight Parade
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 79.17
IMDB: 7.6 (4622 Stimmen)
Metascore: 80
Google: 86
Tomatoes: 100
Im England des Jahres 1685 erheben sich zahlreiche Bürger zu einer Rebellion gegen den unfähigen König James II. Der irische Arzt Peter Blood ist eigentlich nicht Teil der Rebellion, leistet aber einem Rebellen erste Hilfe, woraufhin er verhaftet und ohne angemessene Verteidigung zum Tod durch den Strang verurteilt wird. Dieses Urteil wird aber geändert, als der König erfährt, dass in der Kolonie Jamaika Sklavenmangel herrscht. So kommen Peter Blood und zahlreiche weitere Verurteilte der Rebellion nach Port Royal. Hier wird Peter von der Nichte des Plantagenbesitzers Colonel Bishop, Arabella Bishop, gekauft, die sich von seiner aufsässigen Natur gegenüber ihrem despotischen Onkel angezogen fühlt. Die Gruppe britischer Sklaven wird von Colonel Bishop und seinen Männern brutal gedemütigt und werden mit Brandzeichen für Fluchtversuche bestraft.
Originalname
Captain Blood
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 72.84
IMDB: 7.8 (11512 Stimmen)
Google: 91
Tomatoes: 100
In den 1880er-Jahren wächst der junge Cedric „Ceddie“ Errol nach dem Tod seines Vaters in Brooklyn, New York bei seiner Mutter Mrs. Errol und der befreundeten Hebamme Mary auf. Seine Mutter nennt er stets „Dearest“ (Liebste, Teuerste - in der deutschen Synchronfassung allerdings mit Schatz übersetzt), wie es bereits sein Vater getan hat. Er ist befreundet mit dem jugendlichen Schuhputzer Dick und dem patriotischen Gemischtwarenhändler Silas Hobbs, welcher sich abfällig über die Sitten der englischen Aristokraten äußert. Sein Großvater väterlicherseits, der englische Earl von Dorincourt, ignoriert die Familie seit Jahren, weil sein Sohn eine Bürgerliche, noch dazu eine Amerikanerin, geheiratet hat.
Originalname
Little Lord Fauntleroy
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 65.69
IMDB: 7.3 (1372 Stimmen)
Google: 82
Tomatoes: 83
Helen Mason wurde von ihren Eltern ausgesetzt. Als Findelkind wird sie vom Leuchtfeuerwärter Captain January gefunden und aufgezogen. Da Captain January sie nicht adoptierte und Helen nicht die Schule besuchte, wurde die Beamtin Agatha Morgan auf sie aufmerksam und versucht, Helen „Star“ Mason und January zu trennen. Da in der Zwischenzeit Captain January seinen Job verloren hat, hilft ihm Captain Nazro, indem er Helen nach Boston holt. Dort erfährt sie, dass ihr wohlhabender Onkel und dessen Frau eine Yacht gekauft haben und stellen Captain January als Steuermann ein. Die Witwe Eliza Croft, Captain Nazro, Robert und seine Gehilfen werden als weitere Crew-Mitglieder eingestellt.
Originalname
Captain January
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 65.71
IMDB: 7.1 (1200 Stimmen)
Google: 91
Tomatoes: 86
In Washington stirbt Samuel Foley, der Senator eines nicht genannten Bundesstaates. Dessen Kollege, Senator Paine, gibt die Nachricht an Gouverneur Hubert „Happy“ Hopper weiter, der das Recht hat, bis zur nächsten Wahl einen Nachfolger Foleys zu benennen, und der sich in dieser Angelegenheit mit dem Medienmagnaten Jim Taylor bespricht. Taylor, der dank seiner Macht über die Medien und Wirtschaft den Bundesstaat beherrscht und Hopper nach Belieben kontrollieren kann, ist in den Bau eines Staudammes verwickelt, der zwar eigentlich nicht gebraucht wird, aber Unsummen an Steuergeldern verschlingt. Deshalb beauftragt er Hopper, einen Ersatz für Senator Foley zu finden, der zum einen nicht in die Machenschaften um den Staudamm verwickelt ist und zum anderen leicht auf Kurs gebracht werden kann.
Originalname
Mr. Smith Goes to Washington
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 79.09
IMDB: 8.2 (95033 Stimmen)
Metascore: 73
Google: 91
Tomatoes: 83
In den 1840er Jahren tritt Chad Hanna, ein New Yorker Landsmann, der am Kanal in Canastota, New York , arbeitet, einem Wanderzirkus bei. Er verliebt sich in die schöne Bareback-Fahrerin Albany Yates, aber sie verschmäht ihn. Chad fühlt sich dann von einer anderen Ausreißerin angezogen, dem Landmädchen Caroline Tridd. Obwohl alle davon ausgehen, dass der Junge nur langsam auf dem Vormarsch ist, gelingt es Chad, den Zirkus vor dem finanziellen Ruin zu retten.
Originalname
Chad Hanna
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 35.28
IMDB: 6.3 (236 Stimmen)
Athanael, der dritte Trompeter im Orchester einer von Paradise Coffee gesponserten Late-Night-Radiosendung (Motto: "It's Heavenly"), schläft ein und hört dem Ansager zu, der sein Bestes tut, um zu beweisen, dass es "der" ist Kaffee, der dich schlafen lässt ". Athanael träumt davon, ein Engel und ein Trompeter im Orchester des Himmels zu sein. Aufgrund des Lobes seiner Freundin Elizabeth, der Assistentin des stellvertretenden Leiters der Abteilung für das Management kleiner Planeten erhält er die Mission, den Planeten 339001 (Erde) und seine störenden Bewohner durch Sprengen des Planeten zu zerstören "Last Trumpet" genau um Mitternacht signalisiert das Ende der Welt .
Originalname
The Horn Blows at Midnight
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 66.02
IMDB: 6.7 (1202 Stimmen)
Metascore: 60
Google: 91
Tomatoes: 67
Der Kavallerieoffizier Owen Thursday, der im Sezessionskrieg zum General aufgestiegen war, ist verbittert über seine nach Kriegsende erfolgte Zurückstufung zum Oberstleutnant. Seine Abkommandierung als Befehlshaber des Fort Apache, im Südwesten der USA gelegen, sieht er als weitere Demütigung an. Er betrachtet den Befehlshaberposten lediglich als Zwischenstation seiner weiterzuführenden Karriere, die er durch einen prestigeträchtigen Sieg zu befördern gedenkt. Ein solcher Sieg über die von ihm verachteten Indianer ist seiner Ansicht nach leicht zu erringen. Bei seinen Untergebenen im Fort versteht es Thursday, der steif und distanziert auftritt, sich schnell unbeliebt zu machen. Er legt großen Wert auf die Wahrung von Rangunterschieden und die Einhaltung formaler Regularien, muss aber bisweilen von Untergebenen selbst an deren Beachtung erinnert werden.
Originalname
Fort Apache
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 71.24
IMDB: 7.6 (14458 Stimmen)
Google: 86
Tomatoes: 100

Andre Schneider