Filme mit Hans Paetsch

Natürlich die Autofahrer
Polizeihauptwachtmeister Eberhard Dobermann ist ein Pedant. Liebenswürdig, aber konsequent führt Dobermann seinen Dienst an einer Verkehrskreuzung. Nicht einmal der Polizeipräsident bleibt von seiner Korrektheit verschont. Im Privaten ist Eberhard Dobermann ein biederer Bürger mit frisch erbautem Eigenheim in einem typischen 1950er-Jahre-Neubauviertel, ein Witwer mit zwei Kindern, der freundschaftlich mit der Blumenhändlerin und Witwe Jutta Schmalbach verbunden ist.
Originalname Natürlich die Autofahrer Starttermin  20.08.1959 Genre Komödie
Regie Erich Engels
Schauspieler Heinz Erhardt, Maria Perschy, Erik Schumann, Ruth Stephan, Trude Herr, Edith Hancke, Ralf Wolter, Hans Paetsch, Peter Frankenfeld, Max Giese
Rating Score 45.24 IMDB 6.4 (276 Stimmen) Google 94
Das Rätsel der roten Orchidee
Zwei rivalisierende internationale Gangsterbanden terrorisieren die Reichen Londons. Das „Patronat für Reiche Bürger“ garantiert den Schutz der Bürger nur, wenn sie einer Schutzgeldaufforderung per Drohbrief nachkommen. Wer der Aufforderung nicht nachkommt oder gar die Polizei verständigt, wird ermordet. Schon nach kurzer Zeit wird der erste Millionär ermordet. Auch Elias Tanner, ein wohlhabender Bürger, wird erpresst. Seine Sekretärin Lilian Ranger findet dies heraus und verständigt die Polizei. Kurze Zeit später wird Tanner ermordet. Inspektor Weston und sein Kollege Chefinspektor Tetley sind für den Fall zuständig. Weston vermutet, dass es sich hierbei um amerikanische Gangstermethoden handelt. Deshalb bittet er FBI-Captain Allerman nach London zu kommen. Weston und Allerman finden heraus, das Butler Parker merkwürdigerweise bei jedem Opfer bis zu dessen gewaltsamen Tod angestellt war. Jedes Opfer hatte auch ein Konto bei der gleichen Bank.
Originalname Das Rätsel der roten Orchidee Starttermin  01.03.1962 Genre Krimi, Mystery, Thriller
Regie Helmut Ashley
Schauspieler Christopher Lee, Adrian Hoven, Marisa Mell, Pinkas Braun, Christiane Nielsen, Eric Pohlmann, Fritz Rasp, Wolfgang Büttner, Herbert A.E. Böhme, Günther Jerschke
Rating Score 31.36 IMDB 5.6 (362 Stimmen)
Das Gasthaus an der Themse
Ein harmloser Whiskyschmuggler wird tot auf seinem Boot gefunden, ermordet mit einer Harpune – dem Markenzeichen des mörderischen „Hai“. Scotland Yard steht vor einem Rätsel. Bereits seit längerer Zeit verbreitet ein Verbrecher, der nach seinen Taten stets im Taucheranzug und mit einem Unterwasserschlitten durch die Londoner Kanalisation und die Themse entkommt, Angst und Schrecken. Inspektor Wade von der Flusspolizei in Greenwich hat endlich eine vielversprechende Fährte: das „Mekka“, eine ominöse Hafenkneipe unweit des Tatorts. Die verschlagene Besitzerin Nelly Oaks und ihr undurchsichtiger Dauergast, der russische Gewürzhändler Gregor Gubanow, haben von dem Mord angeblich nichts mitbekommen. Nur Mrs. Oaks' hübsche Pflegetochter Leila Smith scheint etwas zu wissen. Auf der Themse begegnet Wade kurz darauf dem Sportruderer Barnaby, der mit dem „Hai“ in der Mordnacht sogar zusammengestoßen war.
Originalname Das Gasthaus an der Themse Starttermin  28.09.1962 Genre Drama, Krimi
Regie Alfred Vohrer
Schauspieler Joachim Fuchsberger, Brigitte Grothum, Elisabeth Flickenschildt, Klaus Kinski, Eddi Arent, Richard Münch, Jan Hendriks, Heinz Engelmann, Siegfried Schürenberg, Hans Paetsch
Rating Score 35.85 IMDB 6.4 (660 Stimmen)
Die toten Augen von London
Inspektor Larry Holt von Scotland Yard glaubt nicht an einen Unfall, als die Polizei nach einer Nebelnacht zum wiederholten Male einen alten Mann aus der Themse fischt. Seine Vermutung, dass die „toten Augen von London“ (eine Verbrecherbande blinder Hausierer) wieder aktiv sind, scheint sich diesmal zu bestätigen. Zusammen mit seinem Assistenten Sunny Harvey und der ehemaligen Blindenpflegerin Nora Ward macht sich Holt auf die Suche nach dem einstigen Kopf der Bande, dem „blinden Jack“. Dabei geraten sie nicht nur in ein düsteres Blindenheim unter der Leitung von Reverend Dearborn, sondern auch an den zunächst ehrenwert erscheinenden Rechtsanwalt Stephen Judd, bei dem alle Ermordeten versichert waren.
Originalname Die toten Augen von London Starttermin  12.10.1966 Genre Horror, Krimi, Mystery
Regie Alfred Vohrer
Schauspieler Joachim Fuchsberger, Karin Baal, Dieter Borsche, Wolfgang Lukschy, Eddi Arent, Anneli Sauli, Ady Berber, Harry Wüstenhagen, Rudolf Fenner, Hans Paetsch
Rating Score 35.85 IMDB 6.4 (715 Stimmen)

Andre Schneider