Filme mit Claire Bloom

Rampenlicht
Die Handlung des Films beginnt im Sommer 1914 in London. Ein älterer Herr, stark betrunken, überquert die Straße und geht auf die Eingangstür eines Mietshauses zu, in dem er im 3. Stock eine kleine Wohnung hat. Es ist Calvero, früher ein äußerst erfolgreicher Komiker, der sein Publikum mit mehr oder minder schlüpfrigen Liedern und Sketchen zum Lachen brachte. Als er älter wurde, fiel es ihm immer schwerer, Kontakt zum Publikum herzustellen. So griff er zum Alkohol, von dem er nach und nach immer stärkere Dosis brauchte. Schließlich lag er mit einem Herzinfarkt im Krankenhaus. Seit seiner Entlassung aus dem Krankenhaus bis zum Beginn der Handlung des Films sind sechs Monaten vergangen, in denen Calveros Agent sich um neue Engagements bemühte, aber vergebens.
Originalname Limelight Starttermin  31.10.1952 Genre Drama, Komödie, Liebe, Musik
Regie Charles Chaplin
Schauspieler Charles Chaplin, Claire Bloom, Nigel Bruce, Buster Keaton, Sydney Chaplin, Norman Lloyd, Marjorie Bennett, Andre Eglevsky, Melissa Hayden, Wheeler Dryden
Rating Score 73.08 IMDB 8.1 (15319 Stimmen) Google 86 Tomatoes 97%
Alexander der Große
Der griechische Staatsmann Demosthenes von Athen bereitet sich auf den Krieg vor, um dem griechischen König Philipp II. von Makedonien seiner geplanten Invasion und Übernahme aller Stadtstaaten und Königreiche Griechenlands zu widerstehen. Während Philipp II. eine Kampagne zur Übernahme von Olynth leitet, wird ihm mitgeteilt, dass seine Gattin Olympias ihm einen Sohn geschenkt hat, der, wie sie sagt,
Originalname Alexander the Great Starttermin  31.08.1956 Genre Biographie, Drama, Geschichte
Regie Robert Rossen
Schauspieler Richard Burton, Fredric March, Claire Bloom, Danielle Darrieux, Harry Andrews, Peter Cushing, Michael Hordern, Gustavo Rojo, Peter Wyngarde, Friedrich von Ledebur
Rating Score 41.37 IMDB 5.9 (2817 Stimmen) Google 83
Charly
Der geistig zurückgebliebene Charlie Gordon, der als Reinigungskraft in einer Fabrik in New York arbeitet, soll an einem spektakulären Experiment zur Verdreifachung seines IQ teilnehmen, das ihm seinen sehnlichsten Wunsch, nämlich so intelligent zu werden wie die Leute in seinem Umfeld, erfüllen soll. Zu diesem Zweck besucht er eine Abendschule und befolgt den über Monate ablaufenden Versuch, dessen Höhepunkt eine Operation sein soll. Die beiden leitenden Doktoren Nemur und Strauss möchten, dass Charlie ein Tagebuch führt, das er am 5. März 1965 beginnt.
Originalname Charly Starttermin  23.09.1968 Genre Drama, Liebe, Science Fiction
Regie Ralph Nelson
Schauspieler Cliff Robertson, Claire Bloom, Dick Van Patten, Ralph Nelson, Lilia Skala, Leon Janney, Ruth White, Edward McNally, Barney Martin, William Dwyer
Rating Score 64.91 IMDB 7 (6050 Stimmen) Metascore 50 Google 81 Tomatoes 63%
Geliebte Aphrodite
Der Sportjournalist Lenny und seine Frau Amanda adoptieren einen Jungen, der zu einem klugen, humorvollen und schlagfertigen Kind heranwächst. Eines Tages kann Lenny seine Neugier nicht mehr zügeln und macht sich auf die Suche nach der leiblichen Mutter des Jungen. Bei dieser handelt es sich um die Prostituierte Linda, die auch sonst – besonders in Bezug auf ihren Intellekt – nicht der Vorstellung Lennys entspricht. Trotzdem werden sie Freunde, und Lenny versucht sie auf den Pfad der Tugend zurückzuführen. Er kauft sie gegen Basketball-Karten von ihrem Zuhälter frei und versucht sie mit einem anständigen Kerl zu verkuppeln. Als seine Ehe in eine Krise gerät, schläft Lenny mit Linda, und die beiden zeugen eine Tochter, wovon er aber nie erfährt; so wie Linda nie erfahren hat, dass Lennys Sohn Max ihr leibliches Kind ist.
Originalname Mighty Aphrodite Starttermin  10.11.1995 Genre Fantasy, Komödie, Liebe
Regie Woody Allen
Schauspieler Woody Allen, F. Murray Abraham, Helena Bonham Carter, Donald Symington, Claire Bloom, Olympia Dukakis, Michael Rapaport, Mira Sorvino, David Ogden Stiers, Jack Warden
Rating Score 69.07 IMDB 7 (37470 Stimmen) Metascore 59 Google 83 Tomatoes 78%

Andre Schneider