Filme mit Edmund Gwenn

Bis aufs Messer erzählt vom Streit zwischen einer alteingesessenen Adelsfamilie und einer neureichen Industriellenfamilie um ein Stück Land, auf dem eine Fabrik entstehen soll. Der Konflikt entzweit nicht nur die Familien, sondern führt zur Aufdeckung dunkler Geheimnisse und zu einer Familientragödie.
Originalname
Skin Game, The
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Kamera
Musik
Ratings
Score: 36.62
IMDB: 5.8 (2372 Stimmen)
Tomatoes: 17
Der Film erzählt die Lebensgeschichte von Anthony Adverse, ein Abenteurer im frühen 19. Jahrhundert. Seine Mutter ist Maria Bonnyfeather, die eine Liebesaffäre mit Denis Moore hat. Sie wird schwanger und ihr Ehemann Marquis Don Luis bekommt heraus, dass nicht er der Vater ist, sondern Denis Moore. In einem Duell tötet er Denis Moore. Don Luis flüchtet mit seiner schwangeren Frau aus Italien. Nach der Geburt des Sohnes stirbt Maria im Wochenbett. Der Vater gibt das Kind in einem Kloster ab. Dort erhält er den Namen Anthony und wird zu einem christlichen Mann erzogen. Später nimmt ihn sein Großvater John Bonnyfeather auf, ohne dass der Junge um diese verwandtschaftliche Beziehung weiß. John gibt ihm den Nachnamen Adverse.
Originalname
Anthony Adverse
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 47.79
IMDB: 6.3 (1578 Stimmen)
Google: 85
Tomatoes: 20
Elizabeth „Lizzy“ Bennet ist die zweite von fünf Schwestern im England des 19. Jahrhunderts. Da ihre Familie keinen männlichen Erben besitzt, droht das Familiengut Longbourn nach dem Tod ihres Vaters an dessen Cousin Mr. Collins zu fallen. Ihre Mutter ist daher bestrebt, ihre Töchter so schnell wie möglich unter die Haube zu bringen. Die Ankunft des wohlhabenden Charles Bingley, seiner Schwester Caroline und seines besten Freundes, dem noch reicheren Mr. Darcy, auf dem nahegelegenen Anwesen Netherfield sorgt nun für große Aufregung, denn sowohl Bingley als auch Darcy sind noch unverheiratet.
Originalname
Pride and Prejudice
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 77.11
IMDB: 7.4 (7116 Stimmen)
Metascore: 84
Google: 87
Tomatoes: 100
August 1939: Mr. Powers, der Chefredakteur des New York Morning Globe, will vermehrt über das kriselnde Europa berichten, wo sich ein Zweiter Weltkrieg anbahnt. Um eine frische Perspektive zu haben, schickt er John Jones als Reporter nach Europa, einen bisher wenig an Politik interessierten Reporter von Kriminalfällen. In London lernt er den wohlhabenden Stephen Fisher, den Vorsitzenden einer pazifistischen Organisation, kennen und verliebt sich in dessen Tochter Carol.
Originalname
Foreign Correspondent
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 78.43
IMDB: 7.5 (18479 Stimmen)
Metascore: 88
Google: 86
Tomatoes: 95
Die Colliehündin Lassie ist die beste Freundin des im englischen Yorkshire lebenden Jungen Joe. Jeden Tag holt Lassie den Jungen um vier Uhr nachmittags von der Schule ab. Da die Familie große Not leidet, verkaufen Joes Eltern Lassie eines Tages an den Herzog von Rudling, dessen Enkelin Priscilla sich über den Collie freut. Aber Lassie läuft davon und kehrt zu der Familie zurück, wird jedoch von einem Assistenten des Herzogs zurückgeholt. Als Lassie erneut beim Herzog ausreißt und Joe mit ihr fliehen will, bringt sein Vater den Hund ein weiteres Mal zurück. Joes Mutter zeigt sich froh darüber, dass Lassie aus dem Haus ist.
Originalname
Lassie Come Home
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 74.91
IMDB: 7.1 (4859 Stimmen)
Metascore: 78
Google: 89
Tomatoes: 94
Der Film spielt Anfang der 1890er Jahre in New York. Clarence Day Sr. ist ein erfolgreicher Broker an der Wall Street und meint, seinen beruflichen Erfolg und seine Methoden auch in seiner Familie umsetzen zu können. Seine hübsche und sehr religiöse Frau Vinnie sieht er als netten Schmuck an seiner Seite. Er erkennt jedoch nicht, dass trotz seiner Verbesserungsideen und seines autoritären Verhaltens sie der eigentliche Kopf der Familie ist. Vinnie weiß über alles in der Familie Bescheid, während der Vater in dem Glauben lebt, er habe die Familie im Griff. So kriegt er auch nichts von den Geschäften seiner Kinder mit, die sich ein Zubrot verdienen, oder von der ersten Liebe seines ältesten Sohnes Clarence Junior, die hübsche Mary Skinner. Die Handlung wird in Form einer Anekdotensammlung erzählt, verbunden durch Vinnies Versuche, ihren Mann davon zu überzeugen, dass er sich endlich taufen lässt, da er sonst niemals in den Himmel kommen könne.
Originalname
Life with Father
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 75.03
IMDB: 7.2 (4641 Stimmen)
Metascore: 73
Google: 90
Tomatoes: 92
Bei der Thanksgivingparade von Macy’s fällt der Darsteller des Weihnachtsmanns betrunken aus, ein Ersatz muss dringend her. Kris Kringle, ein gutmütiger älterer Herr mit Bart, über dessen Herkunft niemand wirklich Bescheid weiß, lässt sich von der Macy’s-Managerin Doris Walker überreden, es selbst einmal zu versuchen. Kringle erweist sich als ausgezeichnete Wahl und darf deshalb die Position des Macy’s-Weihnachtsmannes in dem großen Kaufhaus mitten in Manhattan übernehmen. Dass Kringle auch Produkte anderer Läden empfiehlt, tut weder ihm noch Macy‘s einen Abbruch: Die Kunden zeigen sich im Gegenteil von der Ehrlichkeit begeistert und kaufen umso mehr bei Macy’s. Walkers Nachbar Fred Gailey, Freund der Familie und Anwalt, nimmt deren Tochter Susan, ein manchmal etwas altkluges Scheidungskind, mit zu Kringle, obwohl Susan von ihrer rational denkenden Mutter bereits aufgeklärt wurde, dass der Glaube an den Weihnachtsmann Unsinn sei.
Originalname
Miracle on 34th Street
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 81.21
IMDB: 7.9 (39089 Stimmen)
Metascore: 88
Google: 89
Tomatoes: 96
Kurz nach dem Zweiten Weltkrieg vertraut der pensionierte Philosophieprofessor Henry Barnes seinem Freund, dem Rechtsprofessor Edward Bell, an, dass er Selbstmord begehen will. Er hat diese Entscheidung ruhig und logisch getroffen und das Gefühl, dass er, nachdem er vom College in den Ruhestand gezwungen wurde, nicht mehr nützlich ist und nicht am Leben bleiben und die knappen Ressourcen der Welt verbrauchen sollte. Später wird dem Betrachter offenbart, dass Henrys Frau gestorben ist und sein Sohn im Krieg getötet wurde. Edward versucht Henry von seinem Plan abzubringen und kontaktiert Dr. Philip Conway, der Henry untersucht und ihn bei sehr guter Gesundheit findet. Henry bittet den Arzt, ihm Schlaftabletten zu verschreiben, aber Dr. Philip wird ihm jeweils nur zwei geben, um zu verhindern, dass Henry durch Überdosierung Selbstmord begeht.
Originalname
Apartment for Peggy
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 63.32
IMDB: 7.2 (889 Stimmen)
Google: 96
Tomatoes: 67
Jock' Gray nimmt sich auf dem Gemüsemarkt eines herrenlosen Collieweibchens an. Während die Hundedame, die er Lassie nennt, heranwächst, bringt er ihr das Schafehüten bei. Kurz bevor er Edinburgh gen Norden verlassen will, vertraut er Lassie seinem Freund MacFarland an, damit sie auf seiner Farm unterkommt, doch kehrt Lassie prompt zu ihm zurück. John Traill, der Wirt von Jocks Stammgasthaus, rät ihm, Lassie mitzunehmen. Kurz nach seinem Aufbruch wird Jock von zwei Dieben überfallen. Er kommt mit Lassie in einem Gasthaus unter, in dem er am nächsten Morgen an einem Gehirnschlag stirbt.
Originalname
Challenge to Lassie
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 53.7
IMDB: 6.3 (518 Stimmen)
Google: 93
Tomatoes: 33
Seit zehn Jahren rätselt der U.S. Secret Service in New York City am Fall um Mister 880, einen Geldfälscher, der bisher nur unter seiner Fallnummer bekannt ist. Er bringt nur Ein-Dollar-Noten unter das Volk, jährlich nur sehr wenige. Die Banknoten sind zudem sehr dilettantisch gefälscht, enthalten den Rechtschreibfehler „Wahsington“ und werden nur darum nicht erkannt, weil Verkäufer aufgrund des Wertes in der Regel keine Ein-Dollar-Noten auf Echtheit überprüfen. Steve Buchanan wird aus dem Büro in Los Angeles nach New York City geholt, um als Außenstehender dem Fall vielleicht eine neue Wendung zu geben.
Originalname
Mister 880
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 59.77
IMDB: 7.1 (1181 Stimmen)
Google: 90
Tomatoes: 55

Andre Schneider