Filme mit Grant Mitchell

Ein Sommernachtstraum
Am antiken Hofe von Athen: Der glorreiche Herrscher Theseus bereitet sich auf die Hochzeit mit der Königin der Amazonen, Hippolyta, vor. Während dieser Vorbereitungen findet der König heraus, dass es an seinem Hof viele Intrigen und Liebesränke gibt. Die jungen Höflinge Lysander und Hermia sind ein Liebespaar, doch Hermias Vater Egeus zeigt sich mit dieser Verbindung unzufrieden. Er drängt stattdessen Theseus, seine Tochter mit dem gewünschten Ehemann Demetrius zu verheiraten, der aber Hermia wiederum missfällt. Theseus verfügt, dass Hermia sich den Wünschen ihres Vaters zu fügen habe, ansonsten werde sie bis zu ihrem Tode unverheiratet bleiben. Hermia flüchtet in ein nahegelegenes Waldstück, um dort Lysander zu treffen. Beide wollen flüchten und dann heiraten. Der enttäuschte Bräutigam Demetrius verfolgt Hermia, wird aber seinerseits durch die verliebte Helena verfolgt, die er zurückgewiesen hat.
Originalname A Midsummer Night's Dream Starttermin  30.10.1935 Genre Fantasy, Komödie, Liebe
Regie William Dieterle, Max Reinhardt
Schauspieler Ian Hunter, Verree Teasdale, Hobart Cavanaugh, Dick Powell, Ross Alexander, Olivia de Havilland, Jean Muir, Grant Mitchell, Frank McHugh, Dewey Robinson
Rating Score 65.26 IMDB 6.9 (3055 Stimmen) Google 84 Tomatoes 91%
Der letzte Gangster
Während der Prohibition heiratet der Gangsterboss Joe Krozac Talya, die von seinen kriminellen Aktivitäten nichts weiß. Nach seiner Rückkehr in die USA ordnet er die Ermordung der Kile Brüder an, die in seiner Abwesenheit in sein Gebiet eingedrungen waren. Drei Brüder sterben, doch Acey Kile gelingt die Flucht.
Originalname The last Gangster Starttermin  12.11.1937 Genre Drama, Krimi, Thriller
Regie Edward Ludwig
Schauspieler Edward G. Robinson, James Stewart, Lionel Stander, John Carradine, Edward Brophy, Brooks Benedict, William 'Billy' Benedict, Wade Boteler, Charles Coleman, Bert Moorhouse
Rating Score 47.59 IMDB 6.8 (1273 Stimmen) Google 95
Mr. Smith geht nach Washington
In Washington stirbt Samuel Foley, der Senator eines nicht genannten Bundesstaates. Dessen Kollege, Senator Paine, gibt die Nachricht an Gouverneur Hubert „Happy“ Hopper weiter, der das Recht hat, bis zur nächsten Wahl einen Nachfolger Foleys zu benennen, und der sich in dieser Angelegenheit mit dem Medienmagnaten Jim Taylor bespricht. Taylor, der dank seiner Macht über die Medien und Wirtschaft den Bundesstaat beherrscht und Hopper nach Belieben kontrollieren kann, ist in den Bau eines Staudammes verwickelt, der zwar eigentlich nicht gebraucht wird, aber Unsummen an Steuergeldern verschlingt. Deshalb beauftragt er Hopper, einen Ersatz für Senator Foley zu finden, der zum einen nicht in die Machenschaften um den Staudamm verwickelt ist und zum anderen leicht auf Kurs gebracht werden kann.
Originalname Mr. Smith Goes to Washington Starttermin  19.10.1939 Genre Drama, Komödie
Regie Frank Capra
Schauspieler Jean Arthur, James Stewart, Claude Rains, Edward Arnold, Guy Kibbee, Thomas Mitchell, Eugene Pallette, Harry Carey, Astrid Allwyn, Porter Hall
Rating Score 79.09 IMDB 8.2 (95033 Stimmen) Metascore 73 Google 91 Tomatoes 83%
Früchte des Zorns
In der Weltwirtschaftskrise in den USA: Tom Joad, der wegen Totschlags vier Jahre im Gefängnis saß und gerade erst auf Bewährung entlassen wurde, kehrt zurück zu seiner Familie, die eine Farm in Oklahoma bewirtschaftet. Das Farmhaus findet er unbewohnt vor. Er trifft auf den ehemaligen Prediger Casy und den Nachbarn Muley, der ihm die Geschichte der Farmer in der Zeit seiner Abwesenheit erzählt: Die Dust Bowl sorgte dafür, dass keine profitable Landwirtschaft mehr betrieben konnte, sodass die Farmerfamilien nach und nach von den Großgrundbesitzern von ihrem Land vertrieben wurden. Auch Toms Familie will Oklahoma endgültig verlassen. Auf Handzettel hin, auf denen gut bezahlte Arbeit als Landarbeiter in Kalifornien versprochen wird, macht sich die Familie wie hunderttausend andere mit einem altersschwachen Lastwagen auf den Weg nach Westen.
Originalname Grapes of Wrath, The Starttermin  15.03.1940 Genre Drama, Geschichte
Regie John Ford
Schauspieler Henry Fonda, Jane Darwell, John Carradine, Charley Grapewin, John Qualen, Charles D. Brown, Ward Bond, Selmer Jackson, Paul Guilfoyle, Joe Sawyer
Rating Score 83.4 IMDB 8.1 (77842 Stimmen) Metascore 95 Google 84 Tomatoes 100%
Ein Nachtclub für Sarah Jane
Der Gangster und Nachtclubbesitzer Chips Maguire erschießt einen Mann und flieht vor der Polizei. Er versteckt sich unter dem Namen Grasselli in der Pension der Mutter seines Pianisten Tommy Taylor. Der Pension, die Mrs. Taylor zusammen mit ihrer Freundin Miss Flint betreibt, droht das Ende, weil die beiden Damen ihre Bankschulden nicht begleichen können. Maguire begleicht die Schulden und macht aus der altmodischen Pension einen Nachtclub im Retro-Look, in dem Pianist Tommy mit seiner Freundin Sarah Jane die Stars des Programms sind.
Originalname It All Came True Starttermin  06.04.1940 Genre Drama, Komödie, Krimi, Liebe, Musical
Regie Lewis Seiler
Schauspieler Ann Sheridan, Jeffrey Lynn, Humphrey Bogart, Zasu Pitts, Una O'Connor, Jessie Busley, John Litel, Grant Mitchell, Felix Bressart, Charles Judels
Rating Score 46.93 IMDB 6.7 (1063 Stimmen) Google 94
Mr. X auf Abwegen
Francis Warren ist ein angesehener Finanzberater. Unter dem Pseudonym F. X. Pettijohn schreibt er erfolgreich Detektivgeschichten. Nur sein Chauffeur und sein Freund, der Polizeiinspektor Mason, wissen von diesem heimlichen Doppelleben. Bei einer Radiorezension zerreißt Mason Warrens neuestes Buch „Mr. X auf Abwegen“, was diesen verärgert. Als ein Mann tot aufgefunden wird, der sich am Tag zuvor bei dem Finanzberater als Juwelier und potentieller Großanleger vorgestellt hatte, will Warren dem Polizeiinspektor beweisen, dass er der bessere Ermittler ist. Im Gegensatz zu Warren glaubt der Inspektor nicht an einen Mord. Warren nähert sich in der Rolle eines texanischen Ölbarons dem Revue-Girl Blondie White, die er für die Hauptverdächtige hält. Allerdings hat sie ein Alibi: Zur Tatzeit war sie beim Zahnarzt Dr. Davis, der dies auch bestätigt.
Originalname Footsteps in the Dark Starttermin  08.03.1941 Genre Komödie, Krimi, Mystery
Regie Lloyd Bacon
Schauspieler Errol Flynn, Brenda Marshall, Ralph Bellamy, Allen Jenkins, Wade Boteler, Glen Cavender, John Dilson, Sarah Edwards, Betty Farrington, James Flavin
Rating Score 48.15 IMDB 6.9 (1016 Stimmen) Google 95
Arsen und Spitzenhäubchen
Abby und Martha Brewster sind zwei liebenswerte alte Damen, die keinem Menschen ein Haar krümmen könnten. Davon ist ihr Neffe, der Theaterkritiker Mortimer, fest überzeugt. Doch als er am Tag seiner Hochzeit mit der Pfarrerstochter Elaine vom Standesamt in das Wohnhaus zurückkehrt, um von der gelungenen Trauung zu berichten und sich vor der unmittelbar bevorstehenden Hochzeitsreise zu verabschieden, macht er dort eine entsetzliche Entdeckung: In der Truhe beim Fenster liegt eine Leiche versteckt. Mortimer stellt die Tanten zur Rede und muss erfahren, dass sie, als Zimmervermietung getarnt, aus Mitleid alte einsame Männer in ihr Haus locken und mit einer Mischung aus Wein und den Giften Arsen, Strychnin und Zyankali töten, um sie „Gott näher zu bringen“.
Originalname Arsenic and Old Lace Starttermin  23.09.1944 Genre Komödie, Krimi, Thriller
Regie Frank Capra
Schauspieler Cary Grant, Josephine Hull, Jean Adair, Raymond Massey, Peter Lorre, Priscilla Lane, John Ridgely, Edward Everett Horton, Chester Clute, Spencer Charters
Rating Score 75.23 IMDB 8 (59656 Stimmen) Google 89 Tomatoes 88%
Konflikt
Richard, ein wohlhabender Architekt, und Kathryn Mason scheinen ein glücklich verheiratetes Paar zu sein. In Wahrheit jedoch liebt Richard heimlich Kathryns jüngere Schwester Evelyn, die ebenfalls bei dem Ehepaar lebt. An ihrem fünften Hochzeitstag, kurz bevor sie zu einer Feier zu Freunden aufbrechen wollen, stellt seine Frau ihn zur Rede und empfiehlt ihm, sich ihrer Schwester nicht zu offenbaren, da sie ihn auslachen würde. Außerdem werde sie einer Scheidung niemals zustimmen, er könne davon ausgehen, dass er sie „nie los werde“. Auf der Rückfahrt von der Feier erfährt Richard, dass Kathryn dafür gesorgt hat, dass Evelyn bald wieder zu ihrer Mutter nach Hause zurückziehen muss. Richard wird dadurch vom Straßenverkehr abgelenkt und baut einen Unfall.
Originalname Conflict Starttermin  30.06.1945 Genre Drama, film-noir, Mystery, Thriller
Regie Curtis Bernhardt
Schauspieler Humphrey Bogart, Alexis Smith, Sydney Greenstreet, Charles Drake, Ralph Dunn, James Flavin, Bess Flowers, Rose Hobart, Grant Mitchell, Patrick O'Moore
Rating Score 49.05 IMDB 7.2 (2734 Stimmen) Google 87

Andre Schneider