Filme mit William Powell

Sein letzter Befehl
Der zaristische General und Großfürst Sergius Alexander verurteilt den Revolutionär Leo Andreyev zu einer Gefängnisstrafe und verliebt sich in dessen Partnerin, Natalie Dabrova. Sie will ihn ermorden, schreckt aber vor dieser Tat zurück als sie bemerkt, dass er im Grunde genauso ein russischer Patriot wie sie ist. Als der General in die Hände der Bolschewiken fällt verhilft sie ihm zur Flucht und wird dabei getötet, was bei ihm zu einem Nervenzusammenbruch führt.
Originalname Last Command, The Starttermin  21.01.1928 Genre Drama, Geschichte, Krieg, Liebe
Regie Josef von Sternberg
Schauspieler Emil Jannings, Evelyn Brent, William Powell, Jack Raymond, Nicholas Soussanin, Michael Visaroff, Fritz Feld, Alexander Ikonnikov, Nicholas Kobliansky, Viatseslav Savitsky
Rating Score 74.02 IMDB 8 (3243 Stimmen) Google 92 Tomatoes 100%
Ein Dieb mit Klasse
Wien um die Jahrhundertwende. Baronin Teri ist mit dem sehr reichen, aber auch sehr alten Franz von Hohenfels verheiratet. Ihr Mann verwöhnt sie auf jede nur erdenkliche Weise, sie hat Schmuck im Überfluss und doch langweilt sie sich. Eines Tages trifft sie zufällig in einem Juwelengeschäft auf ihren Ehemann, der ihr gerade eine 28-karätigen Diamanten kaufen will. Die Preisverhandlungen sind kurz vor dem Abschluss, als der Räuber das Geschäft überfällt. Während die Komplizen die Auslage ausräumen, fängt der sehr charmante und elegante Räuber einen Flirt mit der Baronin an. Nach erfolgtem Raub bietet der Räuber der Baronin an, sie im Tresor des Geschäfts einzuschließen.
Originalname Jewel Robbery Starttermin  13.08.1932 Genre Komödie, Krimi, Liebe
Regie William Dieterle
Schauspieler William Powell, Kay Francis, Helen Vinson, Hardie Albright, Alan Mowbray, André Luguet, Henry Kolker, Spencer Charters, Lee Kohlmar, Clarence Wilson
Rating Score 50.96 IMDB 7.4 (1464 Stimmen) Google 95
Reise ohne Wiederkehr
Joan Ames und Dan Hardesty lernen sich in einer Bar in Hongkong kennen und verlieben sich auf den ersten Blick ineinander. Beim Abschied trinken sie gemeinsam einen Cocktail und als Zeichen der Verbundenheit zerschlagen sie ihre Gläser, um die Stiele über Kreuz auf den Tisch zu legen. Sie wollen sich am Silvesterabend in Agua Caliente wiedertreffen. Beim Verlassen der Bar wird Dan vom amerikanischen Polizisten Steven Burke festgenommen. Es stellt sich heraus, dass Dan aus dem Gefängnis, wo er wegen Mordes festsaß, geflohen ist. Steve soll Dan zurück ins Gefängnis bringen, wo bereits dessen Hinrichtung vorbereitet wurde.
Originalname One Way Passage Starttermin  22.10.1932 Genre Drama, Komödie, Liebe
Regie Tay Garnett
Schauspieler William Powell, Kay Francis, Aline MacMahon, Frank McHugh, Warren Hymer, Frederick Burton, Glen Cavender, Mike Donlin, Stanley Fields, Willie Fung
Rating Score 54.14 IMDB 8 (2947 Stimmen) Google 93
Der große Ziegfeld
Obwohl sie Konkurrenten sind, sind die beiden Revueshow-Produzenten Florenz Ziegfeld jr. und Jack Billings befreundet. Beide Shows benötigen Stars. Ziegfelds Auffassung einer guten Show basiert auf der Anziehungskraft starker Männer, während Billings auf Musik, Tanz und schöne Frauen schwört. Wegen Schaukampfmanipulation muss Ziegfeld nach London fliehen. Dorthin will auch Billings, um eine französische Sängerin unter Vertrag zu nehmen. Doch Ziegfeld schafft es nicht nur, dass die Sängerin bei ihm unterschreibt, sondern ihn zudem auch heiratet. Zurück am Broadway nimmt Ziegfeld sein nächstes Projekt in Arbeit: Keine Einzelstars, sondern das Ensemble, die Ziegfeld Follies, bestechend durch Kostüme und Ausstattung. Mit der Zeit wird immer klarer, dass Ziegfeld zwar ein Publikumskenner ist, er aber auch über seine Verhältnisse lebt und somit seine Produktionsfirma am Rande des Bankrotts schwebt.
Originalname The great Ziegfeld Starttermin  08.04.1936 Genre Biographie, Drama, Liebe, Musical
Regie Robert Z. Leonard
Schauspieler William Powell, Myrna Loy, Luise Rainer, Frank Morgan, Fanny Brice, Virginia Bruce, Reginald Owen, Ray Bolger, Ernest Cossart, Joseph Cawthorn
Rating Score 58.35 IMDB 6.7 (6990 Stimmen) Google 84 Tomatoes 62%
Ein verwöhntes Biest
Ort der Handlung ist zunächst Lexington, Kentucky, die Zeit die Gegenwart. Jean, die Tochter des Rechtsanwalts Steve Latimer, ist eine hübsche und unkonventionelle junge Frau. Sie hat einen Freund, Vance Court, der sie auch gern heiraten würde, verliebt sich aber in den gutaussehenden Victor Raimondi. Raimondi ist der Boss eines großen Glücksspielsyndikats und, weil gegen ihn ermittelt wird, ein Mandant von Steve Latimers Kanzleipartner Ashmond. Als ihr Vater ihn als Mandanten übernimmt, erhält Jean Gelegenheit, Raimondi näherzukommen, der ihr Interesse bald erwidert. Warnungen, mit denen Steve und Vance sie überhäufen, sind in den Wind gesprochen. Jean reist mit Raimondi nach New York, um ihn dort zu heiraten.
Originalname The Girl Who Had Everything Starttermin  27.03.1953 Genre Drama, Liebe
Regie Richard Thorpe
Schauspieler William Powell, Elizabeth Taylor, Fernando Lamas, Gig Young, James Whitmore, Robert Burton, Bill Walker
Rating Score 39.97 IMDB 5.6 (536 Stimmen) Google 86
Wie angelt man sich einen Millionär
Die clevere Tschicki, die temperamentvolle Tütü und die naive Pola sind in New York auf der Suche nach einem reichen Ehemann. Um die Heiratskandidaten in standesgemäßem Ambiente empfangen zu können, mieten die Fotomodelle ein Luxusapartment am Central Park an. Doch die Männer, die sie kennenlernen, sind entweder schon verheiratet oder sie sind nicht mindestens im „sechsstelligen Bereich“. Bald wird das Geld knapp und das Apartment immer leerer, da die Möbel des Besitzers, der angeblich nach Europa verreist ist, nach und nach ins Pfandhaus wandern.
Originalname How to Marry a Millionaire Starttermin  20.11.1953 Genre Drama, Komödie, Liebe
Regie Jean Negulesco
Schauspieler Betty Grable, Marilyn Monroe, Lauren Bacall, Rory Calhoun, Cameron Mitchell, Fred Clark, William Powell, Merry Anders, Alfred Newman, David Wayne
Rating Score 64.59 IMDB 7 (18050 Stimmen) Google 87 Tomatoes 83%

Andre Schneider