Filme mit Luciano Pigozzi

Genua, Winter 1943. Emanuele Bardone ist ein typischer Kleingauner jener Zeit, der sich durch die schweren Kriegsjahre irgendwie durchzumogeln versucht. Mit Charme, Gewitztheit und einem gewissen Maß an Chuzpe gelingt es ihm, sich mit seinen Betrügereien finanziell über Wasser zu halten. Selbst vor dem Leid der Verwandten von einsitzenden italienischen Partisanen und Widerstandskämpfern macht er nicht halt. Er nötigt deren Verwandten Geld ab, die ihm vertrauensvoll alles übergeben, im Glauben, er würde sich für die Inhaftierten einsetzen. Trotz all des Geldes, das er mit der betrogenen Hoffnung auf Rettung der Einsitzenden einnimmt, ist Bardone regelmäßig pleite, denn seine Spielsucht bringt ihn immer wieder an den Rand des Ruins.
Originalname
Il Generale della Rovere
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 72.5
IMDB: 7.8 (2849 Stimmen)
Google: 88
Tomatoes: 100
Italien im Jahr 1943: Die junge und wohlhabende Witwe Cesira hat eine 13-jährige Tochter namens Rosetta und besitzt einen kleinen Kaufladen in Rom. Die Bombardements der Hauptstadt des faschistischen Diktators Benito Mussolini durch die Alliierten nehmen von Tag zu Tag zu, und der Aufenthalt in der Stadt wird zunehmend lebensgefährlich. Mutter wie Tochter werden Zeuge, wie einige Kunden ausgebombt werden und eine Druckwelle das Stahlgitter über ihrer Ladentür mit beängstigender Leichtigkeit verbiegt. Cesira muss eine Entscheidung treffen: Soll sie mit ihrer verängstigten Tochter Zuflucht auf dem Land suchen oder weiterhin in Rom ausharren?
Originalname
Ciociara, La
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 69.14
IMDB: 7.9 (7848 Stimmen)
Google: 81
Tomatoes: 100

Andre Schneider