Filme mit Frederick Leister

Im Jahr 1870 beginnt Mr. Chips als junger, schüchterner Lateinlehrer seine Lehrtätigkeit in Brookfield, einer traditionsreichen englischen Schule für Jungen. Da er sich zunächst nicht als Autorität in seinen Klassen behaupten kann, aber dennoch entschlossen ist, in Brookfield zu bleiben, unterrichtet er fortan mit Disziplin einfordernder Strenge. Daraufhin wird er zwar respektiert, ist aber sowohl bei seinen Schülern als auch bei seinen Kollegen unbeliebt. Im Laufe der Jahre sehnt sich Chipping danach, von seinen Schülern gemocht zu werden. Er ist jedoch nicht in der Lage, seine gewohnte Reserviertheit und Strenge abzulegen. Gleichzeitig träumt er davon, eines Tages der Rektor der Schule zu werden. Doch seine Unbeliebtheit steht auch seiner Beförderung im Weg.
Originalname
Goodbye, Mr. Chips
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 68.89
IMDB: 7.9 (9348 Stimmen)
Google: 82
Tomatoes: 82
Im späten 18. Jahrhundert kapert Kapitän Vallo, bekannt als „der rote Korsar“, mit seiner Mannschaft in der Karibik eine Fregatte der königlichen Marine. Mit dem Schiff reist Baron Gruda, des Königs Sonderbeauftragter, zur Insel Cobra, um eine Rebellion gegen des Königs Herrschaft niederzuschlagen. Vallo beabsichtigt, die auf dem Schiff erbeuteten Waffen an El Libre zu verkaufen, den Rebellionsführer. Gruda bietet daraufhin an, Vallo zu bezahlen, wenn er El Libre gefangen nimmt und ihm übergibt. Vallo geht darauf ein, behält aber das gekaperte Schiff. Gruda und seine Mannschaft müssen auf das alte Piratenschiff wechseln. Während einige Piraten beklagen, dieser Handel sei kein Piratentum, lenken sie doch schnell ein, als sie erfahren, wie viel Geld dabei in Aussicht steht.
Originalname
The Crimson Pirate
Starttermin
Genres
Kamera
Musik
Ratings
Score: 63.45
IMDB: 7.3 (5814 Stimmen)
Tomatoes: 100
London im Zweiten Weltkrieg. Der Schriftsteller Maurice Bendrix schreibt ein Buch über die „Pflicht der Beamten im Krieg“. Im Rahmen seiner Recherchen sucht er auch den hohen Staatsbeamten Henry Miles auf. Er lernt dessen Frau Sarah kennen, mit der er eine leidenschaftliche Beziehung beginnt.
Originalname
The End of the Affair
Starttermin
Genres
Regie
Produktion
Ratings
Score: 61.67
IMDB: 6.6 (1142 Stimmen)
Google: 87
Tomatoes: 80
1872: Der englische Gentleman Phileas Fogg ist ein scheinbar emotionsloser Mann, der seinen Tagesablauf nach festen Gewohnheiten streng nach der Uhr lebt. Eines Tages wettet er mit einigen anderen Mitgliedern seines Londoner Clubs um 20.000 Pfund, dass er es schafft, in 80 Tagen um die Welt zu reisen. Zusammen mit seinem neuen Diener Passepartout bricht er unverzüglich zur Weltumrundung auf. Zu seinem Unglück findet gleichzeitig in London ein rätselhafter Bankraub statt. Die Polizei hält den nichtsahnenden Fogg aufgrund seiner schnellen Abreise und der von ihm mitgeführten, für die Reise benötigten enormen Bargeldmenge fälschlicherweise für den Räuber.
Originalname
Around the World in Eighty Days
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 61
IMDB: 6.8 (23836 Stimmen)
Google: 90
Tomatoes: 69

Andre Schneider