Filme mit James Stewart

Mr. Smith geht nach Washington
In Washington stirbt Samuel Foley, der Senator eines nicht genannten Bundesstaates. Dessen Kollege, Senator Paine, gibt die Nachricht an Gouverneur Hubert „Happy“ Hopper weiter, der das Recht hat, bis zur nächsten Wahl einen Nachfolger Foleys zu benennen, und der sich in dieser Angelegenheit mit dem Medienmagnaten Jim Taylor bespricht. Taylor, der dank seiner Macht über die Medien und Wirtschaft den Bundesstaat beherrscht und Hopper nach Belieben kontrollieren kann, ist in den Bau eines Staudammes verwickelt, der zwar eigentlich nicht gebraucht wird, aber Unsummen an Steuergeldern verschlingt. Deshalb beauftragt er Hopper, einen Ersatz für Senator Foley zu finden, der zum einen nicht in die Machenschaften um den Staudamm verwickelt ist und zum anderen leicht auf Kurs gebracht werden kann.
Originalname Mr. Smith Goes to Washington Starttermin  19.10.1939 Genre Drama, Komödie
Regie Frank Capra
Schauspieler Jean Arthur, James Stewart, Claude Rains, Edward Arnold, Guy Kibbee, Thomas Mitchell, Eugene Pallette, Harry Carey, Astrid Allwyn, Porter Hall
Rating Score 79.09 IMDB 8.2 (95033 Stimmen) Metascore 73 Google 91 Tomatoes 83%
Komm, bleib bei mir
Das Visum einer jungen Frau, die nach dem Mord an ihrem Vater aus ihrer österreichischen Heimat in die Vereinigten Staaten fliehen musste, ist abgelaufen. Ihr Verehrer, der verheiratete New Yorker Verleger Barton Kendrick sucht sie eines Abends in ihrem Apartment auf. Er hofft auf eine gemeinsame Zukunft mit Johnny Jones, wie sich die Frau inzwischen nennt, doch ein Beamter der Einwanderungsbehörde trifft ebenfalls ein. Johnny soll schon am nächsten Morgen ausgewiesen werden. Der Beamte zeigt jedoch Mitgefühl und gibt ihr eine Woche Zeit, einen Amerikaner zu heiraten, um in den Staaten bleiben zu können. Noch am selben Abend lernt Johnny den mittellosen Schriftsteller Bill Smith kennen. In einem Taxi fahren sie zu Bills Haus, wo Johnny ihm den Vorschlag macht, eine Scheinehe mit ihr einzugehen. Sie würde so ihrer Ausweisung entgehen und ihm im Gegenzug jeden Monat einen Scheck ausstellen. Entschlossen ihr das Geld eines Tages zurückzuzahlen, lässt sich Bill schließlich darauf ein.
Originalname Come Live with Me Starttermin  31.01.1941 Genre Komödie, Liebe
Regie Clarence Brown
Schauspieler James Stewart, Hedy Lamarr, Dewey Robinson, Ian Hunter, Verree Teasdale, Donald Meek, Barton MacLane, Edward Ashley, Ann Codee, King Baggot
Rating Score 39.78 IMDB 7.1 (1380 Stimmen)
Kennwort 777
Im Chicago der Prohibitons-Ära werden Frank Wiecek und Tomek Zaleska wegen des Mordes an einem Streifenpolizisten, an dem sie nach eigener Aussage völlig unbeteiligt sind, zu lebenslanger Haft verurteilt. Elf Jahre später wird Brian Kelly, Chefredakteur der Chicago Times, auf eine ungewöhnliche Annonce aufmerksam: Diese verspricht eine Belohnung von 5.000 Dollar für Informationen über den lange zurückliegenden Mordfall. Kelly veranlasst seinen besten Reporter P.J. McNeal die in der Anzeige genannte Telefonnummer Northside 777 anzurufen. McNeal findet schnell heraus, dass es sich bei der Auftraggeberin der Annonce um Frank Wieceks Mutter Tillie handelt. Diese hat sich die 5.000 Dollar in den vergangenen elf Jahren als Putzfrau zusammengespart, um damit den Fall ihres Sohnes wieder aufrollen zu können.
Originalname Call Northside 777 Starttermin  01.03.1948 Genre Drama, film-noir
Regie Henry Hathaway
Schauspieler James Stewart, Richard Conte, Lee J. Cobb, Helen Walker, John McIntire, Paul Harvey, Stanley Gordon, E.G. Marshall, George Melford, Thelma Ritter
Rating Score 64.08 IMDB 7.4 (6849 Stimmen) Google 80 Tomatoes 73%
Die Schlinge
Zwei vielversprechende junge Männer, Brandon Shaw und Philip Morgan, strangulieren ihren ehemaligen Klassenkameraden David Kentley in ihrem Apartment zu Tode. Dabei hatten sie kein besonderes Motiv; sie sehen den Mord vielmehr als eine intellektuelle Herausforderung. Nachdem sie den Leichnam in einer alten Holztruhe verstaut haben, veranstalten sie als „Krönung ihres Erfolgs“ eine Feier in ihrem modern eingerichteten Appartement, welches unter anderem einen Blick auf die Skyline von Manhattan bietet. Die ahnungslosen Gäste bei der Feier sind der Vater des Toten, Mr. Kentley, sowie seine Schwägerin Anita Atwater, stellvertretend für die erkrankte Mrs. Kentley. Ebenfalls eingeladen sind Janet Walker, die Freundin des Toten, und deren Exfreund Kenneth Lawrence, der vor dieser Beziehung ein guter Freund von David war.
Originalname Rope Starttermin  25.09.1948 Genre Drama, Krimi, Mystery
Regie Alfred Hitchcock
Schauspieler James Stewart, John Dall, Farley Granger, Cedric Hardwicke, Alfred Hitchcock, Constance Collier, Douglas Dick, Edith Evanson, Dick Hogan, Joan Chandler
Rating Score 73.18 IMDB 8 (107092 Stimmen) Google 84 Tomatoes 97%
Winchester 73
1876 im Südwesten der Vereinigten Staaten: Lin McAdam und sein Begleiter „High-Spade“ Frankie Wilson verfolgen einen Verbrecher, mit dem Lin eine alte Rechnung offen zu haben scheint (aus für den Kinobesucher zunächst ungeklärten Motiven). Die Freunde finden, wie erhofft, den Gesuchten und zwei seiner Kumpane in Dodge City, wo er unter dem Falschnamen Dutch Henry Brown Station gemacht hat, um an einem Schießwettbewerb zum „Centennial“ (Hundertjahrfeier) der amerikanischen Unabhängigkeitserklärung teilzunehmen. Eine blutige Konfrontation der Männer wird zunächst verhindert, da in der Stadt ein Verbot privater Waffen vom charismatischen Sheriff Wyatt Earp durchgesetzt wird.
Originalname Winchester '73 Starttermin  12.07.1950 Genre Action, Drama, Western
Regie Anthony Mann
Schauspieler James Stewart, Shelley Winters, Dan Duryea, Stephen McNally, Millard Mitchell, Charles Drake, John McIntire, Will Geer, Jay C. Flippen, Rock Hudson
Rating Score 71.69 IMDB 7.7 (13960 Stimmen) Google 85 Tomatoes 100%
Der gebrochene Pfeil
Der Abenteurer Tom Jeffords trifft auf einem Ritt zu einem Fort einen verletzten Apachen. Er heilt und pflegt ihn und erwirbt sich dadurch den Respekt von dessen Stammesgenossen, obwohl die Apachen mit den Weißen im Krieg liegen. Bei seinen Leuten angekommen, stößt er auf Unverständnis über sein Verhalten. Von diesem ersten Kontakt mit den Apachen ermuntert, beschließt er gegen die Warnungen der anderen Weißen, die Chiricahua-Apachen in ihrem Lager aufzusuchen und mit ihrem Häuptling Cochise über Frieden zu verhandeln. Zuvor lernt er von einem Überläufer die Sprache der Apachen.
Originalname Broken Arrow Starttermin  01.08.1950 Genre Drama, Liebe, Western
Regie Delmer Daves
Schauspieler James Stewart, Jeff Chandler, Debra Paget, Basil Ruysdael, Will Geer, Joyce Mackenzie, Arthur Hunnicutt, John Marston, Jay Silverheels, Heinie Conklin
Rating Score 67.35 IMDB 7.2 (6171 Stimmen) Google 92 Tomatoes 89%
Nackte Gewalt
Der ehemalige Farmer Howard Kemp macht sich auf die Jagd nach dem flüchtigen Mörder Ben Vandergroat, auf dessen Kopf eine Belohnung von 5.000 Dollar ausgesetzt ist. Mit diesem Geld will Howard eine Ranch zurückkaufen, die er einst an seine untreue Verlobte verlor. In den Bergen von Colorado trifft er den alten Goldgräber Jesse Tate und den unehrenhaft entlassenen Unions-Offizier Roy Anderson, die sich ihm anschließen. Gemeinsam gelingt es ihnen, Ben Vandergroat und seine Begleiterin Lina gefangen zu nehmen. Auf dem langen Rückweg schafft es der gerissene Ben, die drei Kopfgeldjäger gegeneinander auszuspielen und Zwietracht zu säen.
Originalname Naked Spur, The Starttermin  26.06.1953 Genre Thriller, Western
Regie Anthony Mann
Schauspieler James Stewart, Janet Leigh, Robert Ryan, Ralph Meeker, Millard Mitchell
Rating Score 70.28 IMDB 7.4 (8455 Stimmen) Google 88 Tomatoes 100%
Die Glenn Miller Story
Die Vereinigten Staaten zur Zeit der großen Big-Band-Ära und der Weltwirtschaftskrise: Der junge Posaunist und Arrangeur Glenn Miller sieht seine Posaune öfter im Pfandleihhaus, als dass er auf ihr spielen könnte. Als er mit seinem Freund, dem Pianisten Chummy MacGregor, für eine Amerika-Tournee in einer Big Band engagiert wird und durch Denver kommt, besucht er seine alte Freundin Helen, die er zwei Jahre nicht gesehen hat. Er ignoriert, dass sie mittlerweile mit einem anderen Mann zusammen ist, und kündigt ihr an, dass sie bald heiraten würden. Als die Band nach New York kommt, steigt Glenn aus der Band aus, um sich wieder um seine Arrangements zu kümmern.
Originalname The Glenn Miller Story Starttermin  04.01.1954 Genre Biographie, Drama, Musik
Regie Anthony Mann
Schauspieler James Stewart, June Allyson, Harry Morgan, Charles Drake, Frances Langford, Louis Armstrong, Lisa Gaye, Paula Kelly, George Tobias, Barton MacLane
Rating Score 70.14 IMDB 7.3 (6854 Stimmen) Google 91 Tomatoes 88%
Das Fenster zum Hof
Der Fotojournalist L. B. „Jeff“ Jefferies ist wegen eines Gipsbeins vorübergehend auf einen Rollstuhl angewiesen. Aus Langeweile beobachtet er von seinem Fenster aus das Geschehen im Hinterhof einer Apartmentanlage in Greenwich Village. Das anfängliche Vergnügen über die Marotten seiner Nachbarn weicht allmählich einer obsessiven Neugier. Von seinem Zeitvertreib lässt er sich auch nicht durch die warnenden Ratschläge seiner Pflegerin Stella abhalten. Fürsorglichen Besuch erhält Jeff zudem von seiner Verlobten Lisa Fremont, die als elegante Karrierefrau aus den vornehmen Stadtteilen New Yorks den charakterlichen Gegenpol zum abenteuerlustigen und an das einfache Leben gewöhnten Fotografen bildet.
Originalname Rear Window Starttermin  01.09.1954 Genre Mystery, Thriller
Regie Alfred Hitchcock
Schauspieler James Stewart, Grace Kelly, Raymond Burr, Wendell Corey, Thelma Ritter, Alfred Hitchcock, Marla English, Kathryn Grant, Benny Bartlett, Bess Flowers
Rating Score 87.16 IMDB 8.5 (364576 Stimmen) Metascore 100 Google 89 Tomatoes 100%
Über den Todespaß
Der Film spielt 1896 in Alaska zur Zeit des legendären Klondike-Goldrauschs. Jeff Webster kommt mit einer Herde Rinder von Wyoming in die Stadt Skagway. Diese kleine wilde Stadt ist überfüllt mit Goldgräbern, die alle an den Fluss Klondike möchten. Regiert wird die Stadt von dem korrupten Geschäftemacher Gannon, der sich selbst zum Richter gemacht hat. Websters Kuhherde stört zufällig eine von Gannon durchgeführte Hinrichtung, woraufhin die Herde aus purer Willkür von Gannon beschlagnahmt wird. Auch Webster soll zunächst hingerichtet werden. Davor bewahrt ihn die Saloonbesitzerin Ronda Castle, die allerdings mit Gannon liiert ist. Hier entwickelt sich die Basis für die Konkurrenz von Webster und Gannon.
Originalname Far Country, The Starttermin  19.03.1955 Genre Liebe, Western
Regie Anthony Mann
Schauspieler James Stewart, Ruth Roman, Corinne Calvet, Walter Brennan, John McIntire, Jay C. Flippen, Harry Morgan, Steve Brodie, Robert J. Wilke, Royal Dano
Rating Score 68.95 IMDB 7.2 (5477 Stimmen) Google 86 Tomatoes 100%
Der Mann aus Laramie
Will Lockhart, beurlaubter Captain der Armee aus Laramie, will seinen ermordeten Bruder rächen. Verbrecherische Profitjäger hatten den Indianern geschmuggelte moderne Repetiergewehre verkauft, und seinen Bruder kostete dieser frevelhafte Handel das Leben. Lockhart will die Verbrecher erledigen und zugleich die Hintermänner entlarven. Als Lockhart in New Mexico die Opfer eines Gemetzels entdeckt, bei dem die Apachen eine ganze Kavalleriepatrouille getötet haben, weiß er, dass er den Verbrechern näher gekommen ist.
Originalname The Man from Laramie Starttermin  31.08.1955 Genre Western
Regie Anthony Mann
Schauspieler James Stewart, Arthur Kennedy, Donald Crisp, Cathy O'Donnell, Aline MacMahon, Jack Elam, Alex Nicol, Wallace Ford, John War Eagle, James Millican
Rating Score 70.38 IMDB 7.4 (8138 Stimmen) Google 89 Tomatoes 100%
Der Mann, der zuviel wusste
Der US-amerikanische Arzt Dr. Benjamin (Ben) McKenna, seine Frau Josephine (Jo) – eine ehemalige Sängerin – und ihr Sohn Hank machen Urlaub in Marokko. In einem Bus nach Marrakesch lernen sie den Franzosen Louis Bernard kennen, der ihnen für den weiteren Aufenthalt seine Gesellschaft anbietet. Nach einer von Bernard kurzfristig abgesagten Verabredung zum Abendessen treffen sie ihn am nächsten Tag als Araber verkleidet auf dem Marktplatz wieder. Schwer verletzt mit einem Messer im Rücken nähert er sich McKenna und vertraut ihm Informationen über ein geplantes Attentat an: In London soll in den nächsten Tagen ein wichtiger Staatsmann getötet werden. Mit dem Namen Ambrose Chapell auf den Lippen stirbt er. McKenna notiert sich den genauen Wortlaut und den Namen Ambrose Chapell auf einem Zettel.
Originalname The Man Who Knew Too Much Starttermin  01.06.1956 Genre Drama, Thriller
Regie Alfred Hitchcock
Schauspieler James Stewart, Doris Day, Bernard Miles, Reggie Nalder, Carolyn Jones, Leo Gordon, Lewis Martin, Walter Gotell, Bernard Herrmann, Alfred Hitchcock
Rating Score 68.65 IMDB 7.5 (47610 Stimmen) Google 82 Tomatoes 91%
Die Uhr ist abgelaufen
Grant McLaine wurde vor fünf Jahren von der Eisenbahngesellschaft entlassen, da er in Verdacht stand, an einem Überfall auf die Eisenbahn beteiligt gewesen zu sein. Er kommt seitdem mit seinem Akkordeonspiel mehr schlecht als recht über die Runden. Sein ehemaliger Chef jedoch lässt ihn nach all der Zeit rufen, da er vor einem Problem steht: Die Eisenbahnstrecke muss gebaut werden und die Arbeiter wollen ihren Lohn, der jedoch bereits zwei Mal von der Bande um Whitey Harbin und The Utica Kid gestohlen wurde. Da die Arbeiter drohen, die Baustelle zu verlassen, sollten sie nicht bezahlt werden, soll Grant McLaine beim dritten Transport der Löhne hin zur Bahnstrecke persönlich auf das Geld aufpassen. Wenn das Geld sicher ankommt, würde das zudem bedeuten, dass er damals zu Unrecht des Raubes angeklagt wurde und wieder für die Gesellschaft arbeiten dürfte.
Originalname Night Passage Starttermin  26.08.1957 Genre Abenteuer, Action, Drama, Western
Regie James Neilson
Schauspieler James Stewart, Audie Murphy, Dan Duryea, Elaine Stewart, Jay C. Flippen, Robert J. Wilke, Jack Elam, James Flavin, Donald Curtis, Harold Goodwin
Rating Score 46.25 IMDB 6.7 (2966 Stimmen) Google 87
Vertigo – Aus dem Reich der Toten
Bei der Verfolgung eines Kriminellen über die Dächer von San Francisco gerät der Polizist John „Scottie“ Ferguson in eine lebensbedrohliche Situation: Er rutscht auf einem Ziegeldach ab und klammert sich in letzter Sekunde an die Regenrinne. Ein Kollege, der ihm helfen will, stürzt dabei zu Tode. Wegen diagnostizierter Höhenangst und Schuldgefühlen quittiert Scottie den Dienst. Seine langjährige platonische Freundin Midge Wood versucht, ihn in seinem neuen Lebensabschnitt zu unterstützen.
Originalname Vertigo Starttermin  21.07.1958 Genre Liebe, Mystery, Thriller
Regie Alfred Hitchcock
Schauspieler James Stewart, Kim Novak, Barbara Bel Geddes, Henry Jones, Alfred Hitchcock, Bess Flowers, Jeffrey Sayre, Tom Helmore, Raymond Bailey, Ellen Corby
Rating Score 85.04 IMDB 8.3 (306597 Stimmen) Metascore 100 Google 88 Tomatoes 96%
Meine Braut ist übersinnlich
Gillian Hollroyd, die tagsüber als Händlerin für afrikanisches Kunsthandwerk in Greenwich Village tätig ist, beschäftigt sich in ihrer Freizeit mit Magie, denn Gillian ist eine Hexe. Unterstützt von ihrem Kater Pyewacket, treibt sie gemeinsam mit ihrem Bruder Nicky allerlei magischen Unsinn. Um die Weihnachtszeit fühlt sich Gillian gelangweilt und zeigt Interesse an Mr. Shepard Henderson, einem Verleger und neuen Mieter in dem Haus, in dem Gillian ihren Laden hat. Als Shepard bei Gillian telefonieren will, weil ihre Tante Queenie sein Telefon verhext hat, lädt Gillian ihn in das Zodiac, einen Club, der Treffpunkt für Hexen und Hexenmeister ist, ein. Shepard folgt, neugierig, dieser Einladung und sucht das Zodiac zusammen mit seiner Verlobten Merle Kittridge, einer Malerin, auf.
Originalname Bell Book and Candle Starttermin  19.12.1958 Genre Fantasy, Komödie, Liebe
Regie Richard Quine
Schauspieler James Stewart, Kim Novak, Jack Lemmon, Elsa Lanchester, Janice Rule, Ernie Kovacs, Hermione Gingold, Philippe Clay, Bek Nelson, Howard McNear
Rating Score 63.08 IMDB 6.9 (8055 Stimmen) Google 90 Tomatoes 77%
Geheimagent des FBI
Chip Hardesty ist einer der erfolgreichsten und engagiertesten Geheimagenten des FBI. Junge Beamte sollen aus seiner Erfahrung lernen und so lässt Chip während eines Vortrags die wichtigsten, aufregendsten und gefährlichsten Momente seiner Laufbahn Revue passieren. Bereits als J. Edgar Hoover das FBI zum mächtigen Organ zur Verbrechensbekämpfung machte, war Chip vorne mit dabei. Er kämpfte gegen Ostspione, die Mafia und gegen den Ku-Klux-Klan.
Originalname The FBI Story Starttermin  01.10.1959 Genre Drama, Geschichte, Krimi, Thriller
Regie Mervyn LeRoy
Schauspieler James Stewart, Vera Miles, Murray Hamilton, Nick Adams, Barbara Beall, Kimberly Beck, Shirley Bonne, Robert Clarke, Lori Martin, Larry Pennell
Rating Score 45.79 IMDB 6.6 (2735 Stimmen) Google 88
Der Mann, der Liberty Valance erschoss
Senator Stoddard, der seine Karriere vor Jahrzehnten in der Kleinstadt Shinbone begann, kehrt mit seiner Frau zur Beerdigung eines alten Freundes, Tom Doniphon, zurück. Im Ort gibt es nur wenige Menschen, die den alten Rancher noch kannten, da er sich die letzten Jahre immer mehr auf seine Ranch zurückgezogen hatte. Neugierig gewordenen Journalisten erzählt er die Geschichte ihrer Bekanntschaft. Stoddard, der junge idealistische Anwalt, war hier schnell in Konflikt mit dem gefürchteten Banditen Liberty Valance geraten...
Originalname Man Who Shot Liberty Valance, The Starttermin  22.04.1962 Genre Drama, Western
Regie John Ford
Schauspieler John Wayne, James Stewart, Vera Miles, Lee Marvin, Edmond O'Brien, John Carradine, John Qualen, Woody Strode, Strother Martin, Lee Van Cleef
Rating Score 64 IMDB 8.1 (58765 Stimmen) Metascore 94 Google 87
Mr. Hobbs macht Ferien
Mr. Roger Hobbs, ein schwer arbeitender Bankvorstand und Familienvater, plant für sich und seine Frau Peggy eine Weltreise. Doch diese macht ihm einen Strich durch die Rechnung: sie möchte mit der ganzen Familie, vier Kinder mit drei Enkelkindern, den Urlaub in einem Ferienhaus an der kalifornischen Küste verbringen. Dieses erweist sich beim Eintreffen als Bruchbude. Mr. Hobbs ist anfänglich am kritischsten, vor allem der Zustand des Hauses und das Verhalten seiner Kinder und Enkelkinder empören ihn. Aber auch die restlichen Anwesenden sind schnell gereizt oder verhalten sich unangemessen: die Kinder weigern sich, das Haus zu verlassen, die mitgenommene Haushälterin Brenda ist entsetzt und flüchtet nach kurzer Zeit.
Originalname Mr. Hobbs Takes a Vacation Starttermin  15.06.1962 Genre Familie, Komödie
Regie Henry Koster
Schauspieler James Stewart, Maureen O'Hara, John Saxon, John McGiver, Marie Wilson, Jeffrey Sayre, Fabian, Lauri Peters, Lili Gentle, Reginald Gardiner
Rating Score 63.96 IMDB 6.9 (4021 Stimmen) Google 93 Tomatoes 80%
Das war der wilde Westen
Der Trapper Linus Rawlings kehrt in die Zivilisation zurück, um mit Fellen zu handeln. Er trifft auf eine Gruppe Siedler, die über den vor kurzem eröffneten Eriekanal nach Westen ziehen wollen und von Zebulon Prescott angeführt werden. Dessen Tochter Eve fühlt sich zu Linus hingezogen, doch er ist nicht bereit, sich niederzulassen, und zieht weiter. Linus hält an einem isoliert gelegen Handelsposten an, der von einer Gruppe Banditen mit dem Anführer „Colonel“ Hawkins geführt wird. Der Trapper bemerkt zu spät, dass nicht alles so ist, wie es scheint. Colonel Hawkins Tochter führt ihn unter Vorwand in einen tiefer gelegenen Tunnel, sticht ihm von hinten ein Messer in den Rücken und stößt ihn in eine Grube. Die Bande raubt Linus’ Boot und wartet auf weitere Opfer. Glücklicherweise kann er sich nur leicht verletzt retten und die Prescott-Gruppe vor einem ähnlichen Schicksal bewahren. Die auflauernden Diebe werden in roher Justiz abgefertigt.
Originalname How the West Was Won Starttermin  20.02.1963 Genre Western
Regie John Ford, Henry Hathaway, George Marshall, Richard Thorpe
Schauspieler Carroll Baker, Lee J. Cobb, Henry Fonda, Carolyn Jones, Karl Malden, Gregory Peck, George Peppard, Robert Preston, Debbie Reynolds, James Stewart
Rating Score 66.24 IMDB 7.1 (16298 Stimmen) Google 84 Tomatoes 90%
Cheyenne
Die schon sehr dürftigen Nahrungsrationen, die die Regierung den Indianern vom Stamme der Cheyenne in ihre Reservate liefert, werden eingestellt. Die Indianer unter der Führung ihrer Häuptlinge Dull Knife und Little Wolf machen sich auf einen anstrengenden 1500-Meilen-Marsch von ihren Reservaten in Oklahoma zu ihren angestammten Jagdrevieren in Montana. Captain Archer von der US-Kavallerie soll sie aufhalten und wieder ins Reservat zurückbringen. Die Presse kolportiert hingegen, dass die Cheyenne aus arglistigen und bösartigen Gründen ihr Reservat verlassen haben. Der US-Innenminister Carl Schurz versucht, Kämpfe zwischen der Armee und den Indianern zu verhindern. Mittlerweile ist Archers Respekt vor den edlen Menschen immer größer geworden, und er entscheidet sich, ihnen zu helfen.
Originalname Cheyenne Autumn Starttermin  30.10.1964 Genre Drama, Geschichte, Western
Regie John Ford
Schauspieler Richard Widmark, Carroll Baker, Karl Malden, Sal Mineo, Dolores del Rio, Ricardo Montalban, Arthur Kennedy, Elizabeth Allen, John Carradine, Victor Jory
Rating Score 61.2 IMDB 6.8 (4249 Stimmen) Google 85 Tomatoes 73%
Der Flug des Phönix
Eine Transportmaschine des Typs Fairchild C-82 Packet der Ölförderfirma ARABCO ist mit zwei Mann Besatzung und zwölf Passagieren unterwegs von der nördlichen Sahara nach Bengasi. Nach Ausfall des Funkgerätes ist man ohne aktuellen Wetterbericht und fliegt mitten in einen Sandsturm. Die Vergaser beider Motoren verstopfen durch den Sand und Captain Frank Towns muss die Maschine fernab aller Routen notlanden. Zwei Mann sterben durch losgerissene Ladung, ein dritter wird schwer am Bein verletzt.
Originalname The Flight of the Phoenix Starttermin  15.12.1965 Genre Abenteuer, Drama
Regie Robert Aldrich
Schauspieler James Stewart, Richard Attenborough, Peter Finch, Hardy Krüger, Ernest Borgnine, Ian Bannen, Christian Marquand, Dan Duryea, George Kennedy, Gabriele Tinti
Rating Score 69.45 IMDB 7.6 (16863 Stimmen) Google 88 Tomatoes 90%
Der letzte Scharfschütze
Im Januar 1901 erreicht die Nachricht vom Tod der britischen Königin Viktoria die Stadt Carson City. Dort sucht der berühmte Scharfschütze J. B. Books wegen schmerzhafter Beschwerden den Arzt Dr. Hostetler auf. Hostetler muss dem alten Books die Diagnose Krebs mitteilen. Der Arzt verschreibt Laudanum und rät Books, statt des zu erwartenden Siechtums einen schnellen, würdevollen Tod zu suchen. Books zieht in die Pension der Witwe Bond Rogers, mit der er sich nach anfänglichen Streitereien bald anfreundet. Der Ruf des Gastes führt jedoch zu Problemen, da in der Stadt einige Menschen wohnen, die mit Books noch eine Rechnung offen haben oder ihn aus Geltungssucht umbringen wollen. Books erschießt einige nächtliche Eindringlinge dieser Art. Als das Laudanum zu Ende geht, an seinem Geburtstag, stellt sich Books seinen Feinden in einem Saloon zum letzten ehrenvollen Showdown. Die alten Reflexe machen Books’ Plan beinahe zunichte. Doch schließlich gelingt ihm ein würdiger Tod in den Stiefeln.
Originalname The Shootist Starttermin  20.08.1976 Genre Drama, Liebe, Western
Regie Don Siegel
Schauspieler John Wayne, Lauren Bacall, Ron Howard, James Stewart, Richard Boone, Hugh O'Brian, Bill McKinney, Harry Morgan, John Carradine, Sheree North
Rating Score 69.92 IMDB 7.7 (18627 Stimmen) Google 87 Tomatoes 90%

Andre Schneider