Filme mit George R. Robertson

Die Restauratorin Adrienne lernt Jack Saunders, den Direktor eines Museums für antike Kunst, kennen. Sie heiraten später und bekommen eine Tochter namens Mary. Ein Museumsmitarbeiter, der eine ägyptische Halskette als Fälschung erkennt, wird ermordet. Adrienne findet seine Leiche. Die Tat ist als Selbstmord getarnt. Das Schmuckstück wird abermals geprüft, und es wird festgestellt, dass es gegen eine Kopie ausgetauscht wurde. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 4,5 Millionen US-Dollar. Die Sache ist für den Ruf von Jack Saunders äußerst unangenehm. Seiner Frau fallen verschiedene Ungereimtheiten am Verhalten ihres Gatten auf. Sie vermutet eine Affäre ihres Mannes. Nach einem Ehestreit zieht Jack aus. Er stirbt als Folge eines Autounfalls.
Originalname
Deceived
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 50.55
IMDB: 6.2 (6393 Stimmen)
Google: 84
Tomatoes: 37
Im Weißen Haus wird eine junge Sekretärin ermordet aufgefunden. Der Polizist Harlan Regis wird mit den Ermittlungen beauftragt. Zuerst wird eine männliche Reinigungskraft verdächtigt, später werden Indizien gefunden, die auf Kyle Neil, den Sohn des Präsidenten, als Täter hindeuten. Der niedergeschlagene Präsident Jack Neil will zurücktreten. Regis kommt einer Verschwörung auf die Spur, hinter der der Nationale Sicherheitsberater Alvin Jordan steht, der einen Rücktritt von Neil erzwingen will. Regis dringt in das Weiße Haus ein und warnt rechtzeitig den Präsidenten.
Originalname
Murder at 1600
Starttermin
Genres
Ratings
Score: 54.41
IMDB: 6.1 (28061 Stimmen)
Metascore: 47
Google: 89
Tomatoes: 33

Andre Schneider